Marie Nasemann singt – in der Band RIO „Neon Lights“

Band RIO

 

Band RIO

Zusammen mit Wilson Gonzalez Ochsenknechts Verlobter Bonnie Strange und dem Model Jackie Hide (lief u.a. schon für Jil Sander) macht Marie Nasemann nun auf Girl-Band mit Retro-Touch.

Ich bin wirklich erstaunt und finde die Idee der 3 Mädchen wirklich cool. Ich glaube sogar, dass ein solches Projekt mehr Zukunft haben kann, als so manche Casting-Band oder Casting Sternchen. Da kann man ruhig mal auf einen Top 1 Hit verzichten und lieber 5 x „nur“ in den Top 10 sein. Ich bin in jedem Fall sehr gespannt, was aus diesem Projekt wird.

Marie-Nasemann-in-der-Band-RIO
Marie Nasemann singt in der Band RIO??Screenshot: YouTube

Die RIO-Girls Fakten

Zunächst einmal kennen sich die 3 Models schon lange und sind ebenso lange schon dicke Freundinnen. Schon oft hat Marie mit Bonnie und Jackie darüber gesprochen, dass es momentan keine coole Girl-Band gibt. Zunächst fehlt es an cooler Musik – das ist klar, aber auch auf anderem Gebiet sehen die 3 Potential. Jackie Hide und Bonnie Strange haben sich während der Ausbildung zur Schneiderin kennengelernt – Marie stieߟ dann vor 6 Jahren bei einem Shooting zu den beiden. Somit kommt zur Musik noch sehr viel Know-How und Lust auf den Bereich Fashion und Mode. Man kann also davon ausgehen, das die Videos der 3 absolute Fashion-Highlights werden.

Musikalisch geht es in die Richtung 80er Pop – die optische Verwandschaft mit Robert Palmer Videos bzw. den Girls in seinen Videos ist unverkennbar. Eine eigene Webseite gibt es auch schon, dort ist nur leider noch nicht wirklich viel zu entdecken: http://www.the-rio-girls.com/

Wie seht ihr dass Gute Idee, coole Musik und eine Prise Fashion – rockt das oder eher Nichte Damit ihr euch ein Bild machen Knoten gibts hier direkt einen kleinen Ausschnitt aus dem Video:

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.