GNTM 2014 Countdown: Was den Zuschauer erwartet

Klum rotes Kleid
Klum rotes Kleid
Heidi Klum sucht zum neunten Mal das schönste Mädchen Deutschlands. (Bild: The Heart Truth/Wikipedia unter CC BY-SA 2.0)

Die neue und damit 9. Staffel von Germanys Next Topmodel steht im Startblock und wartet nur darauf, mit frischen Gesichtern zu begeistern.

Die ersten Trailer zur neuen GNTM-Staffel Schnüren Erwartungen, die höher sind als die Schuhe von Jorge Gonzales. Bereits in der Premieren-Episode wartet ein Umstyling auf Kandidatin Lisa, die sich sofort entscheiden muss: Haare ab oder zurück in die Ausbildung als Kosmetikerin! Gleichzeitig folgt ein kleiner Seitenhieb der Kandidatin gegen alle Zuschauer, die am heimischen Fernseher und mit Chips auf der Couch ummelden Ich will nicht so ein Otto-Normal-Verbraucher-Leben Fähren und ich will auf die großen Laufstege. Ich will, dass alle auf mich hinaufblicken und mich halt besonders fühlen, beichtet die offenbar wenig selbstbewusste Lisa aus Thüringen in der dramatischen Auftaktfolge. (Wer auf die spannende Auflösung des Styling-Ultimatums nicht warten kann, darf einen Blick auf die Modelliste der offiziellen GNTM-Seite werfen)

Gewohnte Zutaten neu vermischt

Viel änderte Modelmama Heidi nicht am Konzept ihres Erfolgsformats, das in den letzten Jahren mit schwachen Quoten zu Kämpfen hatte. Erneut beäugt das Triumvirat aus Heidi Klum, Thomas Hajo und Frischling Wolfgang Joop junge Frauen, schätzt ihren Laufstil ein, bewertet die Shooting-Ergebnisse der Mädchen und schickt sie auf eine abenteuerliche Weltreise mit dem Ziel, Germanys Next Topmodel zu werden.

Unsere Mädchen haben etwas besonderes… Edge, erzählt Jury-Novize Wolfgang Joop im Interview. Der Stardesigner komplettiert die Jury nach dem Abschied des beliebten Designers Thomas Rath und soll mit seiner Expertise und dem angeborenen Wortwitz für knallharte und unterhaltsame Einschätzungen sorgen. Ich [Anm.d.Red: Die Kandidatin] muss exhibitionistisch sein; ich muss den Wunsch verspüren, mich inszenieren zu wollen, mich zeigen zu wollen. Ast Und das ist ein Prozess, den man sich gefallen lassen muss. Bereits die ersten Tipps des Modegurus zeigen, in welche Richtung sich die neue Staffel bewegt: Die Model-Anwärterinnen stellen Rohmaterial dar, das von der dreiköpfigen Hydra um Heidi Klum über mehrere Wochen geformt wird.

Heidi Klum: Weniger ist mehr

Heidi Klum wird in der neuen Staffel sicher noch weniger Zeit bei den Mädchen verbringen und mehr Aufgaben an ihre Jury-Kollegen auslagern; gleichzeitig darf sich der Zuschauer trotzdem auf eine erhöhte mediale Präsenz des Testimonials freuen. Nachdem Heidi Klum in der letzten Staffel bereits den professionellen Off-Sprecher mit ihrer eigenen Stimme austauschte, spricht sie in diesem Jahr sogar in den Werbetrailern. Dadurch wird garantiert, dass der GNTM-Fan seine Portion Heidi in jeder Folge bekommt.

Das ist GNTM 2014

Skandalumwitterte Medienbeitrüge sorgen im Vorfeld für eine erhöhte Aufmerksamkeit. Bereits in einer der ersten Folgen wird es zu einem Beach-Shooting kommen, bei dem die Mädchen mit Männermodels posieren müssen. Die ein oder andere Träne ob der eifersüchtigen Freunde in der Heimat wird da ganz sicher verdrückt und auch Verweigerungen gehören bei GNTM in diesem Fall zum guten Ton.

Die fünf Favoritinnen der GNTM-Blog-Redaktion

  • Platz 1: Samantha (von allen Redaktionsmitgliedern genannt)
  • Platz 2: Jolina
  • Platz 3: Laura
  • Platz 4: Pauline
  • Platz 5: Antonia

Wen seht ihr auf dem besten Weg zu Germany’s Next Topmodel 2014? Schaut euch die Galerie auf prosieben.de an und stimmt ab! Ihr könnt drei Favoritinnen auswählen.

[poll id=“39″]

9 Gedanken zu „GNTM 2014 Countdown: Was den Zuschauer erwartet“

  1. Hi,
    irgendwie komisch, da? die M?dels nur so nach und nach auf der Webseite erscheinen. Wie viele werden denn nun ?berhaupt teilnehmen? Erst waren es 8, dann 16, und heute sehe ich, da? noch „Betty“ dazugekommen ist. Huch. Die ist ja in eurem Ranking auch noch gar nicht aufgef?hrt. Irgendwie nervt es jetzt schon, da? alles absichtlich so nebul?s gestaltet wird. Ich werd?s wahrscheinlich trotzdem erstmal einschalten…

    1. Hallo Ciasteczka,

      ja, das hatten wir auch gehofft. Aber leider r?ckt Heidi noch mehr in den Fokus. In der Staffel-Premiere wurde sie ja sogar ganz boulevardesk mit der Kamera auf Schritt und Tritt verfolgt. Fand ich jetzt eher nervig als interessant.

    1. Hallo Helena,
      einen Bericht nach der Sendung werden wir in diesem Jahr leider nicht schaffen. Daf?r bekommt ihr einen ausf?hrlichen Bericht direkt am n?chsten Morgen, in dem wir unsere Eindr?cke verarbeiten. Wir bem?hen uns nat?rlich, so schnell wie m?glich f?r euch da zu sein.

      P.S. Der erste Eindruck aus der aktuellen Staffel ging gerade online.

  2. Pingback: GNTM-Folge 1: Willkommen zu Heidis Werbeshow - Germanys next Topmodel Fan Blog

  3. Ich finds echt schade, dass Jill gehen musste. Sie war meine Favoritin. Aber es war auch zu erwarten. Ihr Typ war viel zu „festgelegt“ nach Ansicht der Jury und wahrscheinlich war sie auch zu klein.
    Sorry, Anna, Jolina und Aminata finde ich nicht wirklich h?bsch, aber wahrscheinlich werden sie das Rennen machen. Franzi ?hnelt zu sehr Rebecca, wobei ich Rebecca weit h?bscher finde.

    Von den jetzt noch vorhandenen gefallen mir bis jetzt Antonia, Betty, Samantha und Karlin.

    Ich f?rchte, dass Betty auch nicht lange bleiben wird, weil sie etwas zu steif zu sein scheint und bestimmt bald gesahgt bekommt, sie h?tte immer denselben Gersichtsausdruck.

    1. ne franzi ?hnelt Rebecca gar ned und Betty schafft das genauso wie simona,stefanie und Nathalie. echt bl?d das franzi gehen musste.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.