GNTM-Blog News: Wir R

Hallo Community. Lange nichts mehr voneinander gehört. Wir befinden uns gerade im Sommerloch der Modelwelt. Die 10. Staffel GNTM liegt lange hinter uns, die Neuigkeiten rund um Heidi & Co. liegen gemütlich am Strand und gammeln; und selbst Lovelyn oder Micaela Schäfer stehen gerade nicht für einen lustigen Spruch zur Verklungen Also nutzen wir die Zeit, um uns zu sammeln und neue Ideen umzusetzen.

Was mich nach dem Kauf des GNTM-Blogs am meisten störte, war das Design. Irgendwie funktionierte hier nichts richtig. Die Startseite zickte noch mehr rum als eine hungrige Naomi Campbell und der komplette Blog reagierte in etwa so Tröge wie Gerard Depardieu beim 100-Meter-Lauf. Also kehren wir jetzt hier mal ordentlich durch. Werft einen letzten nostalgischen Blick auf das lila-weiße Antlitz der Seite! Schon bald weht hier ein frischer Wind, der all die Altlasten wegfegt. Um das schnell zu erreichen werkelt im Hintergrund ein kleines Team an der Umsetzung unserer Ideen. Ihr dürft gespannt sein.

Der Relaunch der Seite wird dann mit dem ausführlichen Interview mit Dominique Miller gefeiert. Und auch die Artikelfrequenz wird angehoben, um den Blog wieder an die Spitze der Berichterstattung zu katapultieren. Alles, was es relevantes über das Modelleben zu erfahren gibt, sollt ihr auf dem GNTM-Blog lesen.

Ich danke Euch für eure Geduld und hoffe, dass wir auch während der kommenden Staffel ausführlich und engagiert diskutieren werden!

Lieben Gruß,

Kevin

5 Gedanken zu „GNTM-Blog News: Wir R“

  1. Bin mal gespannt und freu mich drauf! ?brigens gibt’s auch bei one-eins kaum irgendwelche News und Bilder… *g?hn* Will niemand mit den M?dels arbeiten?

  2. Mich w?rde auch interessieren, wie die bisherigen Models so im Gesch?ft sind. Habe neulich Luise Hartema in einem Heine-Katalog entdeckt, und Stefanie Giesinger in einem anderen Katalog, wei? aber nicht mehr in welchem. Also doch nur Katalog-Model und nix mit High Fashon? Oder kommt das dadurch zustande, dass die Kataloge Mode von einigen ber?hmten Designern ?bernehmen und damit auch automatisch die Fotos der Models? K?nnte ja sein.
    ?brigens fand ich Luise auf dem Bild noch nicht mal gut fotografiert. Da habe ich schon weitaus bessere Fotos von ihr gesehen.

    1. Schau mal auf Luisa Hartemas Facebook Seite, dort postet sie fast t?glich Fotos von irgendwelchen Jobs die sie macht, unter anderem sehr bekannte Marken wie Escada und Adidas sind dabei. Ich denke, dass sie Fu? gefasst hat. Bei Stefanie bin ich nicht so informiert, allerdings k?nnte ich mir vorstellen dass es bei ihr nicht zu mehr als einem Versandkatalog reicht. Liebe Gr??e

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.