GNTM: Keine Gage für die Mädels

Wer an einer Realityshow teilnimmt der muss es dickes Fell haben, denn schließlich steht man oft etwas plötzlich im Rampenlicht. Gerade bei unserer Lieblingssendung kommt es einem manchmal so vor, als ob die jungen Teilnehmerinnen doch etwas überrascht davon sind, wenn neben den Blitzlichtern von Heidis Team auch noch andere Kameras auf sie gerichtet sind.

Da sollte doch eine ordentliche Bezahlung schon drin sein?

Die Cosmopolitan hat es recherchiert

Laut Recherchen der Cosmopolitan gibt es für die Teilnehmerinnen bei GNTM keine gesonderte Gage. Nur die Jobs werden durch die Kunden bezahlt und am Ende gibt es natürlich das bekannte Preisgeld. Ansonsten gehen die Anwärterinnen auf den Klumthron leer aus und bekommen keine gesonderte Entlohnung für ihre Mühen vor der Kamera.

Für viele ist es ein Traum bei einer Sendung wie "Germany’s next Topmodel" oder auch "Deutschland sucht den Superstar" teilzunehmen. Die meisten versprechen sich natürlich eine große Karriere als Model oder im Musikgeschäft, andere vielleicht auch viel Geld. Wie die Kandidaten bezahlt werden, zeigen wir euch hier

Da könnte manches der Models vielleicht auf die Idee kommen sich mal beim Bachelor zu bewerben, denn hier soll es immerhin zwischen 700 und 4.000 Euro geben. Dies weiß zumindest die BILD, die auch berichtet, dass die Bachelorette Jessica Paszka angeblich mit 110.000 Euro Gage den Rekord gebrochen haben soll.

Wie immer haben wir dies und weitere Infos zur Euch im Video zusammengefasst.

Würdet Ihr ohne Gage mitmachen?

Auf unserer Facebookseite stellen wir Euch die Frage, ob ihr auch ohne Gage mitmachen würdet, oder bei Euch auch ohne Moos was los ist.

Bild: Glomex

Quelle: Cosmopolitan & BILD

0 Comments

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.