GNTM-Wochenrückblick: Viel nackte Haut

71 Views 1 Comment
GNTM Jury

Beginnen wir direkt mit dem großen, weisen Mann der deutschen Modeszene, der in der kommenden Woche seinen 70. Geburtstag feiert. Dass er sich nicht sonderlich auf den 18. November freut, liegt weniger am runden Jubiläum, als an der alljährlichen Kleidungssuche. „Ich weiß nie, was ich anziehen soll“, verriet Joop dem „Stern“ und offenbarte damit des Pudels wahren Kern. Weiterhin sagte das älteste Jurymitglied, dass er auf Komplimente verzichten kann und auch Sprüche wie „Bleib so wie Du bist“ nicht braucht. So ganz können wir ihm das dann aber doch nicht abnehmen. Immerhin ist es nicht mal einen Monat her, als sich „Wolle“ auf Nachfrage zu seiner Jurytätigkeit als „Stardesigner“ und „Fernsehstar“ bezeichnete. Nun hat der polyvalente „Star“ also bald Geburtstag und GNTM-Blog wünscht ihm natürlich noch viele faltenfreie Jahre.

GNTM Jury

Wolfgang Joop feiert seinen 70. Geburtstag. Heidi Klum gratuliert sicherlich bekleidet. (Foto: © ProSieben/ Richard Hübner)

Heidis Aversion gegen Unterwäsche

Faltenfrei geht es auch bei Heidi Klum zu, die das prüde Amerika wieder einmal mit halbnackten Tatsachen konfrontiert. Für ein Werbeshooting der Marke „Sharper Image“ machte Heidi mal wieder die Micaela Schäfer für Arme und legte einen Großteil der Kleidung beiseite. Und so sehen wir auf den Werbebildern eine makellos schöne Heidi, die hier und da einen Teil ihres Busens freiliegen lässt. Wir hören schon die Aufschreie aus den USA: „Sodom und Gomorra! Unchristlich! Zu freizügig! Zu sexy! Was soll denn das für ein Vorbild sein?“
Wir müssen jedoch zugeben, dass wir jedes Mal aufs Neue beeindruckt sind, wenn Heidi vor der Kamera steht und ihr Kapital präsentiert. Und schauen dann gleichzeitig enttäuscht an uns herab und hoffen, dass der Knopf der Jeans noch bis zum nächsten Weihnachtsfest durchhält, ohne erlösend abgesprengt zu werden.

Dieses Problem tragen die neuen Kandidatinnen der nächsten GNTM-Staffel (anscheinend) nicht mit sich umher. Sollten sie auch nicht. Denn direkt nach dem Casting ging es zum Bikini-Shooting. Wie einige Einträge auf „Instagram“ verraten, hieß es für alle Mädchen: Runter mit den selbst gewählten Klamotten und rein in die aufreizenden Bademoden. Eine besonders gute Figur legte offensichtlich die Nutzerin „JJBravic“ auf den Catwalk. Ihr „Instagram“-Profil füllte sie mit Casting-Eindrücken und Fotos, auf denen die Jury zu sehen ist. Als Modelblog müssen wir jetzt auch mal einen großen Dank an die Generation „Social Media“ aussprechen. Ohne das exhibitionistische Verhalten und den Drang zur Selbstdarstellung wäre unsere Recherche nur halb so ergiebig. Und das ist nicht negativ gemeint. Ein gutes Model muss das Rampenlicht suchen. Deshalb gilt: Alles richtig gemacht!

Ein von @jjbravic gepostetes Foto on

Lisas Kampf mit dem Gewicht

Apropos Social Media: Wer von Euch erinnert sich noch an Lisa Gelbrich? Ja, genau. Das war die Busenfreundin von „Everybodys Darling“ Nathalie. Die Busenfreundschaft ist schon lange vorbei und auch das Engagement bei GNTM endete dann doch relativ früh. Dafür ging ihr Social-Media-Leben nach der Modelvilla erst richtig los. In einem Vlog plauderte Lisa frei von der mageren Leber über Intrigen im Modelalltag und erklärte sich gegenüber ihren Fans. Ihre Fans dürfen sie nun bei ihrem neusten Projekt begleiten – der Gewichtszunahme. Ja, richtig gelesen. Lisa kontert den Magerwahn mit einem kontrollierten Muskelaufbau und definiert den schlaksigen Körper im Fitnessstudio. Das Ergebnis? Mittlerweile legte sie acht Kilo Muskelmasse zu und wirkt ihrer Schilddrüsenüberfunktion und dem damit verbundenen „sau guten Stoffwechsel“ entgegen. GNTM-Blog sagt: Daumen hoch für ein besseres Körpergefühl! Und wenn es mit dem Zunehmen doch nicht klappen sollte, kann Lisa immer noch bei Nathalie anrufen und sich ein paar Kilo Augenbrauen leihen. Fällt sicher nicht auf.

Was sonst noch passiert ist:

  • Lovelyn, das wohl größte Topmodel aller Zeiten, lässt uns weiter an ihrem aufregenden Leben teilhaben. Der neuste Top-Eintrag auf Facebook: „Seid ihr auch so müde? Die Jahreszeit macht schlapp!“ Garniert wird der Eintrag mit einem Selfie der fitten Lovelyn. So sieht also das Leben als Supermodel aus.
  • Micaela Schäfer, Teilzeit-Kleidungsträgerin und Vermarktungsgenie, drehte mit RTLII die große Venus Reportage über DIE Erotikmesse Deutschlands. Selten schrieb ich einen Satz mit so viel Tiefgang. Ich fühle mich beschmutzt.
  • Großer Erfolg: Dass GNTM nicht nur ein Sprungbrett für den Laufsteg sein muss, beweisen gerade Betty und Stefanie. Gemeinsam mit Matthias Schweighöfer drehen sie den Film „Der Nanny“ und kommen dem Frauenschwarm (wie Facebook beweist) ganz nah. Auf jeden Fall besser als die große Venus Reportage mit Micaela Schäfer.

1 Comments

Leave a Comment

Loading..