TV Total Turmspringen 2014: Diese GNTM-Girls machen sich nass!

Ähnlich wie bei anderen Castingformaten sind auch ehemalige Teilnehmerinnen von GNTM nach dem Ende der Show in anderen Unterhaltungssendungen zu sehen, um da ihr Können beim Känguruhoden-Essen, Wok-Rodeln oder Ausharren zu beweisen. Besonders ProSieben schnappt sich mit Vorliebe GNTM-Kandidatinnen für die eigenen Sendungen.

So ist es nicht verwunderlich, dass beim diesjährigen TV Total Turmspringen zwei Grazien aus der vergangenen Staffel dabei sind. Um wen es sich handelt, verraten wir euch hier.

Und dabei sind…

Beim TV Total Turmspringen 2014 werden am kommenden Samstag, den 29. November ab 20:15 Uhr, Stefanie Giesinger und Betty Taube aus der diesjährigen GNTM-Staffel in der Kategorie Synchronspringen teilnehmen. Beide trainieren schon fleißig für den perfekten Auftritt, die perfekte Figur haben sie ja schon. Obwohl diese unter dem harten Training bereits leiden musste, wie Stefanie auf ihrer Facebook-Seite ihren Fans zeigt: Ihr ganzer Körper ist mit blauen Flecken übersät. Betty wird wohl nicht anders aussehen.

Da die beiden zum ersten Mal teilnehmen und keine bekannten Erfahrungen im Turmspringen haben, stehen ihre Chancen nicht so gut, auf einem der vorderen Plätze zu landen. Einzige GNTM-Teilnehmerin, die sogar den Sieg davon tragen konnte, ist Miriam Höller, bekannt aus Staffel 5. Miriam ist allerdings auch ausgebildete Stunt-Frau und sehr sportlich. Nichtsdestotrotz werden uns Betty und Steffi große Freude beim Zuschauen bereiten und wir drücken ihnen die Daumen.

Ein Herz und eine Seele

Synchronspringen bei TV Total

So sollte es bei Steffi und Betty aussehen, wenn sie gewinnen wollen. (Bild: Wikipedia unter CC BY 2.5 CN )

Immer wieder konnte man in den vergangenen Monaten verfolgen, dass sich zwischen Stefanie und Betty eine echte Freundschaft entwickelt hat. Auch nach GNTM teilen die Mädchen viele Momente miteinander, was vermutlich nicht nur an der „guten Vermittlung“ von OneEins liegt. Erst im Oktober verbrachten beide einige Wochen auf der Trauminsel Bali gemeinsam. Anfang November machte dann ein Foto die Runde, das Betty und Steffi zusammen mit Matthias Schweighöfer am Set seines neuen Films „Der Nanny“ zeigt. Vielleicht können wir sie schon im März bei der TV Total Wok-WM bewundern oder geht eine von beiden doch ins Dschungelcamp?

Diese GNTM-Girls haben es vorgemacht

Betty und Steffi sind nicht die ersten ehemaligen GNTM-Teilnehmerinnen, die beim TV Total Turmspringen teilnehmen. Bisher war Miriam Höller mit ihrem ersten Platz die erfolgreichste Kandidatin. Alle anderen landeten in der Regel auf den hinteren Plätzen. Sogar Jorge Gonzalez, der in 3 Staffeln als Catwalk-Trainer bei GNTM begeisterte, nahm schon am Turmspringen teil.

  • Fiona Erdmann: 4. in der 2. GNTM Staffel, landete 2007 im Einzelspringen auf Platz 6 und 2008 auf Platz 8
  • Miriam Höller: 11. in der 5. GNTM Staffel, landete 2010 beim Synchronspringen auf Platz 1 und im Einzelspringen auf Platz 7
  • Jorge Gonzalez: Catwalk-Trainer in Staffel 5, 6 und 7, landete 2011 im Einzelspringen auf Platz 10
  • Rebecca Mir: 2. in der 6. GNTM Staffel, landete 2011 im Sychronspringen auf Platz 6 und im Einzelspringen auf Platz 8; durfte außerdem 2013 einmal Co-Moderatorin spielen
  • Amelie Klever: 3. in der 6. GNTM Staffel, landete 2012 im Einzelspringen auf Platz 5, 2013 auf Platz 7 und auch im Synchronspringen auf Platz 7

Als ehemalige Teilnehmerin steht GNTM-Kandidatinen die breite Welt der TV-Shows offen. Dschungelcamp, „Promi“ Big Brother, Wok-WM, Stock Car Crash Challenge und viele weitere freuen sich schon auf Frischfleisch aus der 10. Staffel GNTM.

[youtube:N3dajc3SJEw]
25. November 2014 von Kevin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *