Austritts next Topmodel- Staffel 4 Welcome to High Fashion!?

Nach der Rekordstaffel wird PULS 4zum vierten Mal Austrinken next Topmodel suchen. Die Vorjahressiegerin Lydia (18) hat denSprung in die Modewelt bereits geschafft! Jetzt begibt sich PULS 4 auf neuerliche Suche nachvielversprechenden Nachwuchsmodels.In den letzten Staffel standen New York, Los Angeles, London, Paris, Dubai, Kapstadt, dieSeychellen und Indien auf dem Terminkalender der Kandidatinnen.

Dieses Jahr heiߟt das Motto:Welcome to High Fashion und wird einige Neuerungen im Konzept der Sendung bringen. Alle Mädchen, die Lust haben, über 16 Jahre alt sind, eine auߟergewöhnliche Ausstrahlung besitzen,die richtigen Modelmaße haben und davon überzeugt sind, in die Fußstapfen der Siegerin derdritten Staffel Lydia treten zu können, können sich ab sofort bei PULS 4 mit ihrem Video und Fotobewerben. Alle potenziellen Kandidatinnen, die von einem Leben auf den Laufstegen dieser Weltträumen, internationale Modemetropolen erobern und von den Besten lernen wollen, sollten sichschnell bewerben und sich ihren groߟen Traum Erfüllens Alle Infos unter topmodel.puls4.com.

Hier gehts zur Bewerbung

PULS 4 konnte für die vierte Staffel Austrinken next Topmodel erneut Lena Gercke alsModeratorin gewinnen. Sie wird die Mädchen von Folge zu Folge an ihren groߟen Traum Austrias next Topmodel zu werden, heranfahren. Die ROMY-Nominierte freut sich auf ihrenvierten Einsatz bei Österreichs stärkst wachsendem Fernsehsender PULS 4: Durchs Austrias next Topmodel ist Österreich mittlerweile meine zweite Heimat geworden. Ich bin immer wiederbegeistert, wie hübsch die österreichischen Mädchen sind und freue mich schon auf die vierte Staffel!? Und auch PULS 4- Programmchef Oliver Svec freut sich auf das PULS 4-Highlight: ??Austria’snext Topmodel auf PULS 4 geht nun in die vierte Staffel, der bisherige Erfolg des Formats hatuns bestätigt, auch weiterhin auf Austrinken next Topmodel zu setzen.

10 Gedanken zu „Austritts next Topmodel- Staffel 4 Welcome to High Fashion!?“

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.