Das Finale – Ein Insiderbericht

Die finale Entscheidung

Die Promi Dichte beim Finale war sehr hoch. Puls 4 zog anscheinend alle Register. Bei der finalen Entscheidung standen wir direkt neben Ex Miss Austria Christine Reiler und Eventmanager Herbert Fechter. Wir konnten auch interessante Details bezüglich der kommenden Dancing Stars Staffel im ORF von Herbert Fechter hören – aber das ist ein anderes Thema.

Bevor Lena Gercke die Bühne betrat wurden wir von Puls 4 Moderator Norbert Oberhauser unterhalten und auf die Entscheidung eingestimmt (uns wurde sogar gesagt wann wir zu applaudieren hatten). Wir bekamen eine Kurzfassung der schon vorher gedrehten Finalsendung zu sehen. Zuerst musste Darija die Gruppe verlassen und anschlieߟend Romana. Lydia und Katharina standen also als Top 2 fest.

Lydia und Katharina meisterten ihren letzten Walk zur Performance von Victoria S mit One in a Million. Die Mädchen sehen live noch viel besser aus als im TV, vor allem Katharina begeisterte. Bei der finalen Entscheidung gewann schlieߟlich Lydia und sie ist somit Austrias next Topmodel 2011.

Bei der folgenden Sequenz durfte Lydias Familie auf die Bühne, doch in der Sendung wurde dieser Teil seltsamerweise herausgeschnitten. Auch Lenas Ohrringe verursachten ein Hoppala, sie klimperten andauernd an ihr Mikro und wurden von einer Produktionsmitarbeiterin festgeklebt (ja wirklich).

After-Show Party

Nach der Aufzeichnung von Pink Backstage wurde die Bühne zu einem gigantischen DJ Pult und das Studio wurde zur Partyzone. Wir konnten ein schnelles Foto mit Lena schießen. Als erstes Model fiel uns Romana auf die wir natürlich sofort ansprachen und um ein Foto baten. Sie war wirklich ausgesprochen nett und wir konnten uns kurz mit ihr unterhalten. Interessant zu beobachten war, dass fast alle Models rauchen (vielleicht um die Figur zu halten?).

Als nächstes im Getümmel fiel uns Julia auf, die auch gern ein Foto mit uns machte. Auch Aylin die Siegerin der zweiten Staffel war unter den Gästen. Larissa war übrigens das einzige Model, das einen Bodyguard an ihrer Seite hatte (ob das wirklich nötig war?).? Zu Lydia und Katharina konnten wir leider nicht vordringen, da die beiden von Journalisten regelrecht belagert wurden.

Weitere „Modelsichtungen“: Valerie, Sarah, Nicky, Vanessa, Linda, Nadine, Lisa und Victoria. Nur Darija konnten wir nicht finden, aber laut Moderator Norbert Oberhauser war sie anwesend. Magalie war laut den Salzburger Nachrichten NICHT zur Finalsendung eingeladen.

Auch die Promi Dichte war sehr hoch, man konnte nicht von A nach B gelangen ohne in einen Promi zu laufen. Unter den Gästen waren: Ramesh Nair (Der Inder), Roman Rafreider (ORF Anchorman), Ex Miss Austria Christine Reiler, Herbert Fechter (Eventmanager), Emma Brown (Fashion & Fame) und noch viele weitere Promis.

Alles in allem war es eine groߟartige Staffel mit einer verdienten Siegerin und einem tollen Abschluss. Danke Puls4! Wir dürfen auf eine weitere Staffel hoffen.

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.