Bewerbungsstart für “Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum”

2283 Views 12 Comments

Endlich ist es soweit! Der Bewebungsbogen ist da!

Auf gehts Mädels!

Auf die High-Heels, fertig, los! Alle Frauen ab 16 Jahren, die von einer Karriere als Topmodel träumen, können sich ab sofort für die vierte Staffel von “Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum” hier bei uns oder auf www.heidiklum.com bewerben. Für vielversprechende Nachwuchstalente gibt es die Chance, in die Fuߟstapfen von Lena Gercke, Barbara Meier und Jennifer Hof zu treten.
In der Topmodel-Community können sich Mädchen ab 16 Jahren mit Fotos und eigenen Online-Sedcards präsentierend Die vielversprechendsten jungen Frauen werden in die erste Folge der vierten Staffel von “Germanys next Topmodel – by Heidi Klum” eingeladen. Auch in den letzten Jahren haben es Mädchen aus der Community bis auf die vorderen Plätze geschafft, zum Beispiel Hana, Aneta, Mandy, Bianca und Sophia!

[QUELLE: Pro 7]

Hier nun alle Links für angehende GERMANYS NEXT TOPMODELS:
Bewerbungsbogen Download
GNTM Staffel 4 bei pro 7
www.heidiklum.com

Die Anforderungen im Bewerbungsbogen

Da haben sich die Macher von GNTM schon was einfallen lassen.
Zunächst müsst Ihr sehr viele Angaben zu Eurer Person machen. Hier reicht die Spanne von Größe, Alter und den übliche Maߟangaben über die Adresse, Schulabschluss, Sozialversicherungsnummer bis hin zu aktueller Haarfarbe und Haarlänge. Auch wird gefragt, wer Erfahrungen im TV hat.

Das Bewerbungsvideo

Jeder Bewerberin muss ein kleines, selbstgemachtes Video mitschicken.
In dem Video müssen folgende Fragen beantwortet werden:

1. Wie heißen Sie, wo wohnen Sie, wie alt sind Sie?
2. Beschreiben Sie kurz Ihre Familie.
3. Warum sind Sie das nächste Topmodel?
4. Beschreiben Sie sich in 3 Sätzen.
5. Was mögen Sie gar nicht, was lieben Sie.

Dazu musst Du im Video mindestens 5 Meter vor der Kamera auf und ab laufen und eine Drehung absolvieren. Einmal in einem langen Kleid, einmal im Bikini.

Die Fotos
3 Fotos werden verlangt: 3 mal das Gesicht – einmal von vorne, einmal von links und einmal von rechts.

Die Einverständniserklärung
Natürlich ist die Einverständniserklärung obligatorisch. Alle Rechte an Bild- und Tonaufnahmen gehen automatisch an dieTRESOR TV-Produktions GmbH und ProSieben Television GmbH

Wer hat sich denn nun beworben?

12 Comments

Leave a Comment