Sara Nuru ist die Gewinnerin von Germanys next Topmodel 2009!

YES! Sara Nuru hat gewonnen und ist das Germanys next Topmodel 2009!
HERZLICHEN GLܜCKWUNSCH SARA!

 

Sara Nuru und Heidi Klum ? ProSieben/Oliver S.

Es war eine tolle Show mit einer verdienten Siegerin. Hat Marie Nasemann aber nun wirklich den ersten Platz freiwillig „verschenkt“?
Dieser Nachgeschmack wird bleiben…

Ich wünsche Sara, Mandy und allen anderen auf jeden Fall viel, viel Glück!

Germanys Next Topmodel Press Conference
Germanys Next Topmodel Press Conference
Sara Nuru für Gillette
Sara Nuru für Gillette
Sara Nuru
Sara Nuru

15 Gedanken zu „Sara Nuru ist die Gewinnerin von Germanys next Topmodel 2009!“

  1. Wenn man die „Jobs“ als Gradmesser n?hme, h?tte die Siegerin nat?rlich Marie sein m?ssen, da es nicht nur von der Anzahl (wo sie die meisten Jobs gewann), sondern auch von der Schwierigkeit her (einen Job zu erhalten bei 17, 15 oder 10 Teilnehmerinnen ist schwieriger als bei 8, 6 oder 5) die letzlich bessere Quote war.

    Trotz allem, Gl?ckwunsch an Sara, aber an dem Kontaktlinsen-Hammerblick ist wohl keine andere Marie gewachsen – wir werden sie noch h?ufig sehen, Heidi hin oder her…

    Marie ist wohl das Gesicht des Jahres

  2. Nein, guck dir doch mal sie an. Vor allem ihr R?cken und ihr Becken sind wirklich nicht passend. Ich glaube die Heidi wollte aber wirklich, dass die Mandy und Sara weiter kommen, denn die zwei haben einen hammer K?rper und eine gute Haltung. Die meisten Ver?nderungen waren bei Mandy und Sara, aber dennoch bin ich auch noch gl?cklich, dass die Sara es wurde. Eins ist klar, das alles war nur ne Show und wirklich nicht Live! Denn man hats ja schon gesehen, die Marie ist definitiv freiwillig rausgegangen, weil sie nicht wirklich traurig war, sondern eher gelassen. Sie hat ihre Jobs und sie hat auch Zukunft. Ich glaube aber eher, dass man von Mandy nichts mehr h?ren w?rd. Sie ist und bleibt die ruhige normale (Promi-)Frau. Dennoch hoffe ich mal nicht.

  3. Stimmt schon, dass Marie ihre R?cke immer 20 cm ?ber dem Bauchnabel trug, was schon komisch anmutete…

    Mandy wird ein sehr ertr?gliches Einkommen haben, aber nie den Riesen-Glamour; Sara wird ihre Auftr?ge kriegen, aber der „Obama-Faktor“ wird nicht ewig halten.

    Aber man darf als Mann auch sich mal in Augen „verkucken“ und nicht nur in K?rperma?e, die das Verg?nglichste sind, was es gibt 😉

  4. Sara ist endlich mal eine Frau, die von dem ?blichen Schema abweicht, ob sie einem nun gef?llt, oder nicht, symapthisch ist sie allemal. Genau da liegt das Problem bei Marie „das Gesicht des Jahres“ (wo?). Sie kommt nicht sympathisch r?ber, ihr L?cheln wirkt oft aufgesetzt und ihr langweiliges, leicht hochn?siges Gem?t (ist ja aus gutem Hause!) tun ihr ?briges. Da denkt man doch gleich wieder an „Rehauge“ aus der letzten Staffel. Mandy ist zwar auch sehr gewinnend und mit Abstand die beste L?uferin, aber sie ist im Kopf noch zu jung und trotz ihres ansprechenden ?u?eren nichts anderes als eine weitere Blondine, wie es tausende andere gibt. Wo ist da das Besondere? – Abgesehen davon, ist die ganze Sendung sowieso nur eine gro?e Show, in der es darum geht, einen Dauerwerbespot ?ber Heidi m?glichst unauff?llig zu verpacken. Darin unterscheidet sich das in keiner Weise von DSDS oder dem anderen Fernsehm?ll, der stetig zunimmt. Hier werden Klischees am laufenden Band bedient, jeder wird in eine Schublade (Sonnenschein, Laufstegqueen, etc.) gesteckt, damit der Zuschauer es leichter hat und gleichzeitig besser „gelenkt“ werden kann. Kontoversen ausl?sende Figuren werden m?glichst lange in der Show gehalten (Sarina, Yessica, etc.), damit der Zuschauer ?ber sie diskutieren kann und nicht auf die Idee kommt, sich was anderes anzusehen, denn das w?re das Ende dieser Sendung, die Einschaltquoten entscheiden, die M?dchen sind nur schm?ckendes Beiwerk. Wer es immer noch nicht glaubt, warum taucht wohl immer wieder mal dieser „zuckers??e Retter in der Not“ Boris Entrup in der Sendung auf und erw?hnt ganz nebenbei, f?r wen er Werbung macht. Maybelline Jade, wer es noch immer nicht wei?, hat ihn unter Vertrag und GNTM ist f?r sie die ideale Plattform, ihre Produkte besser zu verkaufen. Ein Hoch auf die Medien und ihre Unabh?ngigkeit!

  5. Falsche Wahl der Jury ! Bei einem Telefon-Voting der Deutschen h?tte mit Sicherheit Marie gewonnen und sie hat es definitiv verdient.
    Nur weil Heidi einen dunkelh?utigen Ehemann hat und Amerika einen dunkelh?utigen Pr?sidenten mu? Deutschland nun ein dunkelh?utiges Topmodel haben ? Auf den Laufstegen dieser Welt ordnet wohl niemand Sara als Deutsche zu. Zwar brauchen wir nicht noch eine langweilige Blondine mit schiefer Nase, aber mit Marie und Jessica hatten wir zwei tolle Br?nette am Start. Sehr schade f?r Marie aber Sara ist die falsche Wahl !

  6. Gl?ckwunsch an alle Drei. Bei den vorherigen Staffeln war es noch vorhersehbarer wer gewinnen wird. Eigentlich h?tte eine ManSarMar gewinnen m?ssen. Marie hat schon mehr als die anderen und ist unter. Mandy wird es schwer haben und Sara erst mal im Erfolg schwimmen. Wie sagte schon Churchill: ERFLOG DAUERT NICHT EWIG. MI?ERFOLG IST KEIN VERH?NGNIS. DEN MUT ZUHABEN, WEITER ZUMACHEN, DAS Z?HLT.

  7. Was finden nur alle an Marie?
    .. gut – beim Shooting ist sie schon gut – aber sie wirkt f?rchterlich aufgesetzt, unnat?rlich, blassiert und langweilig.

    Wenn die Germany’s next Topmodel geworden w?re, h?tte ich ernsthaft an der Jury gezweifelt.

    Tut mir leid:

    Die Frau ist einfach langweilig.
    .. und wirkt total verbissen.

  8. Ich find auch das Marie total langweilig und im Vergleich zu den anderen beiden auch eher „ausstrahlungsarm“ ist,…Ich h?tt nicht damit gerechnet dass wirklich Sara gewinnt, h?tte f?r Mandy gestimmt. Aber Marie war im Finale definitiv die Schlechteste, also der 3. Platz ist auf jeden Fall ok…

  9. also ich finds richtig richtig klasse, dass Sara gewonnen hat!!! Sie sieht super aus, hat ein tolles l?cheln und ist einfach grosartig =)

    ich kann euch sagen, dass die show gestern LIVE war, denn von meiner arbeitskollegin die tochter sa? in der 6.Reihe und hat alles LIVE miterlebt!!!!!

    SARA , THE BEST GERMANY?S NEXT TOPMODEL =)

    und mandy h?tte ich es aber auch geg?nnt….sie war auch richtig toll…..die LAUFSTEG QUEEN…
    aber was en gl?ck das die komische marie schon vorher raus geflogen is…..die hat so ein laaaaangweiliges gesicht *?tz*

    SARA und MAndy sind die BESTEN

  10. Ja Marie ist sooooo „langweilig“. Deshalb steht sie seit 3 Jahren bei der Agentur Most Wanted Models in M?nchen unter Vertrag und bei der Mary Poppins Agentur. Dazu hat sie Profi-Shootings hinter sich : f?r Elle Deco, M?dchen, Bravo Girl, Sat.1, Focus, Hey!, Sugar, Fotoagenturen, Laur?l, Escada und viele andere.

    Nachdem Marie Nasemann ihr Abitur gemacht hatte, lief sie f?r 3 Wochen in Mailand. Auch f?r Samsung ist sie in deren Werbekampagne f?r die ?Design-Festplattenserie S1 Mini und S2 Portable? zu sehen. In der Mai-Ausgabe von Cosmopolitan sind Marie Nasemann und Jessica Motzkus in hei?er Bademode zu sehen.
    Warum in aller Welt sollte sie Erste werden wollen ????
    War sie etwa traurig??? – 7 Jahres Vertrag.
    Ja sie ist sooooo „langweilig“.
    HAHAHA.
    So das konnte ich mir nicht verkneifen.

  11. ich finde, dass die Jury eine beste Entscheidung getroffen haben. Mary ist zwar gut und professionnel, aber es reicht nicht. Ihr hat eine gewisse Etwas gef?llt und sie ist einfach langweilig.
    Ich h?tte nicht auch in meinen besten Traum geglaubt, dass sara mit eine dunkle Haut in Deutschland gewinnen k?nnte. Es war schon m?tig von der Jury sich sowas zu trauen. ich bin immerhin gl?chlich mit ihrer Entscheidung, denn sara hat es verdient.

  12. Gibt es eine Autogrammkarte von Sara Nuru ?
    Wenn ja, wen mu? ich anschreiben um eine solche
    anzufordern.
    Vielen Dank.
    Hans Jung
    Just.-Kerner-Str. 2/2

    88444 Ummendorf

  13. Pingback: Neue Fotos von GNTM Sara Nuru als sexy Badenixe

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.