5 Gedanken zu „Laura und Alisar für Maybelline“

  1. Alisar wirkt toll, bei Laura bin ich erschrocken, wirkt alt und die Frisur ist ung?nstig gestylt. Lauras erster Maybelline Jade Spot, wo sie noch die tollen, langen, blonden Haare hatte, gefiel mir deutlich besser. Ich wei? nicht weshalb sie Laura immer ung?nstig stylen aber mir gef?llt sie in diesem Spot nicht. Ich habe jetzt aber bei M?ller eine Plakatwerbung vom Gilette Venus gesehen. Darauf sieht Laura sehr gut aus und da gef?llt sie mir auch wieder am besten. Hoffentlich l??t sie sich von dieser GNTM Maschinerie nicht ganz so fressen. Laura und Neele geh?ren- meiner Meinung nach- woanders hin. Die sind ein anderes Kaliber als die restlichen GNTM., w?re schade wenn die beiden sich an GNTM verschwenden t?ten. Vanessa Hegelmeiers Werdegang hat doch wohl eindeutig gezeigt welcher Weg der beste ist f?r ein echte Topmodel. Laura sollte ihren eigenen Weg gehen, ist offensichtlich aber auch nicht so intelligent f?r wie ich sie gehalten habe. Die macht wohl doch eher eine “ Karriere“ als GNTM Werbegirl aber bestimmt keine internationale. Schade, ich h?tte ihr mehr geg?nnt. Alisar raubt ihr in diesem Spot eindeutig die Show, gef?llt mir eigentlich gut.

  2. Das Make up von Laura is ja grauenhaft!
    Der knallrote Lippenstift passt finde ich absolut nicht zu der Hautfarbe und zu den Haaren.
    Alisar ist da sehr viel besser gestylt worden..
    Aber gut..Laura gef?llt mir sowieso nicht, vl liegt meine Meinung also auch daran 😉
    Und f?r ein echtes Topmodel, das wie Vanessa Hegelmeier auf den internationalen Laufstegen zu sehen ist, kann Laura einfach nicht gut genug laufen..
    Den Buckel hat sie nach wie vor noch nicht ganz weg bekommen.
    Ich kann sie mir eigentlich nur f?r Fotos ganz gut vorstellen..die kann man schlie?lich extrem nachbearbeiten.. 😉

    1. Da l??t Du Dich aber tats?chlich von Deiner Antipathie t?uschen. Laura ist durchaus das klassische Laufstegmodel und den Buckel hatte sie auch nur einmal bei der Baby Phat Show. Bei aller Antipathie: ein bi?chen sollte man die Kirche schon im Dorf lassen und gephotoshopt sieht das Cover von Alisar ebenfalls aus. Da kann man bei jedem sehr nachhelfen. Naja, hier in diesem Spot ist sie ( Laura) “ unten durch“, in keinster Weise vorteilhaft geschminkt worden und ich wundere mich weshalb sie das mit sich machen l??t. Haben die kein Wort mitzureden beim Styling?

  3. Momentan ist alles gemacht um Alisar als die richtige Siegerin zum darstellen.Fast die ganze Staffel ?ber, und vor allem im Finale hat sie sowieso die beste Kleider, styling und tips bekommen.
    Nicht nur Laura sondern auch Hanna muss in der ?ffentlichkeit leiden. zum Beispiel ….Das Magazin ‚In ‚ (Nr 25/17 Juni) zeigt das erste Shooting nach dem Finale .Eigentlich sind 500 Fotos ‚im Kasten‘, und trotzdem ist es n?tig ein Paar zu benutzen wo Laura nicht so wunderbar aussieht und Hanna kann man fast nicht sehen weil Alisars Arm quer durch ihre Gesicht liegt ! Nicht sehr professional von Fotograph Matt McCabe denke Ich, trotz seine Aufgabe um ein strahlende Mittelpunkt aus Alisar zu schaffen.
    Um ehrlich zu sein, Ich w?rde viel mehr Respekt f?r die Entscheidung haben falls die ehemaliger Kandidatinnen noch optimal aussehen d?rfen. ( Muttersprach nicht Deutsch, sorry)

    1. Kann ich zu 100% unterschreiben, diesen Eindruck habe ich n?mlich auch die ganze Zeit und das ist auch der Grund weshalb viele Leute so aufgebracht gegen Alisar sind obwohl sie im Grunde genommen nichts daf?r kann. Aber es wird alles auf Alisar zurechtgeschnitten und nat?rlich pa?t man die Dinge so an, um Alisar optimal im Vergleich zu den anderen Teilnehmerinnen hinzustellen. Man braucht einen Grund um Alisars Sieg zu rechtfertigen weil es die ganze Staffel ?ber so offensichtlich war, da? sie sowohl von ihrem ?u?eren als auch den charackterlichen und professionellen F?higkeiten ?berhaupt nicht f?r den Sieg geeignet ist. Sie ist aber diejenige Kandidatin, die am mainstreamtauglichsten ist und mit der sich die meisten Leute gut identifizieren k?nnen da Alisar charackterlich und intellektuell sehr einfach gestrickt ist ( um es noch positiv auszudr?cken). Kompliziertere Characktere haben in solchen Shows keinen Platz, da es doch vorallem um Sympathien geht und nicht um Modelf?higkeiten. Ich denke, das ist auch der Grund weshalb sie Laura die Haare abgeschnitten haben. Laura mit langem, blonden Haar sah n?mlich aus wie ein echtes High Fashion Model und vielen richtigen Models sehr ?hnlich. Wenn man Laura nicht so verunstaltet h?tte, h?tte ihr Alisar nicht das Wasser reichen k?nnen. Hinzu kommt noch diese Anit Laura Kampagne auf Pro7. Die haben ja alles daf?r getan um Laura so schlecht wie m?glich darzustellen. Warum wei? ich nicht. Ich vermute aber, da? sich Alisar besser abzocken l??t. Die ist so unbedarft und naiv; f?r Klum und Co Management ein gefundenes Fressen.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.