Laura und Inga sind raus!

Die Catwalkgöttin ist da!

Heidi, mal nicht glänzend durch Abwesenheit, holt sich ein echtes, echts Supermodel! Naomi Campell – das entlockt nicht nur mir ein wow – auch die Mädchen kreischen was das Zeug hüten Die Top 10 sind wirklich beeindruckt von einem echten Model-Superstar – WDR ich aber auch… Gut gemacht Heidi!

Die Mädchen müssen einzeln auf sehr hohen High Heels vor Heidi und Naomi laufen. Wobei ich finde, das Luisa die höchsten angehabt hüten Naomi liebt Sara Walk – ein gewichtiges Argument für den Verbleib. Bei Luisa kommt es noch besser: Nichts zu verbessern bei Luisa – ebenfalls eine echte Final-Empfehlung! Evelyn – ist ja echt süüüßß, aber laufen muss sie noch üben! Der nächste Schreck folgt auf dem Queen Eine muss direkt nach diesem Walk-Training gehen. Unabhängig davon, wen es trifft, ist eine solche – spontane – Entscheidung nie richtig nachvollziehbar – zu viele Eigenschaften bleiben hier unberücksichtigt…
Wenigstens sehen wir Lisa diesmal auch beim Walk.

PS: Perfect World von Gossip ist ein echt geiler Song!

Trotzdem kommen wir um eine – dramatisch inszenierte – Entscheidung nicht herum. Doch bevor es ans rausschmeiߟen geht wird die „Beste“ aus Naomis Sicht gekürte Kasia. Bund mal wieder hat unsere Spoiler Liste gestimmt: Laura muss als 10 gehen!

 

Walk of Fame

Auf dem Hollywood Boulevard oder auch dem Walk of Fame müssen die Mädchen mal wieder „Spontanität“ unter Beweis stellen. Sie müssen Passanten ansprechen und ihnen die Klamotten entlocken – also ein Style, kreiert aus den Klamotten der Passanten. Nette Idee – aber wie das so ist, „nett“ ist die kleine Schwester von Sch… Kurzum, das Hütten sie sich sparen k?nnen. Zumal das Shooting nicht ansatzweise komplett aufgelöst wird. Kacka!

 

Molotow Movie-Shoot

Hier sieht schon die Idee und die Stylings richtig gut aus. Heidi – als Catwoman verkleidet – wirft mit Molotow Cocktails auf die Mädchen. Die Mädchen sehen die brennende Flasche auf sich zukommen und müssen unter den unterschiedlichsten Vorraussetzungen ausweichen – das alles wird in Zeitlupe gezeigt. Kurzum ein kleiner Werbeshoot. Sarah-Annessa schneidet nicht so gut ab – zusammen mit dem Naomi-Walk, bei dem sie auch gefährdet war, wäre es logisch, wenn sie nach Laura gehen müsste. Das was wir von Sara zu sehen bekommen sieht hingegen echt gut aus. Sarah-Annessa scheint auch etwas angepisst, als Sara von ihrem Dreh erzählte Ingas Einblendung sieht gegen Sarah-Annessas auch gut aus. Und wir sehen Lisa endlich mal wieder länger als 2 Sekunden. Um Lisa jedoch als Gegenpol zu Luisa aufzubauen reicht es meines Erachtens nach nicht…

Insgesamt scheint es jedenfalls keine so einfache Sache für die Mädchen zu sein – für den Zuschauer aber sehr schön anzusehen.

Vor dem Live-Walk bekommen wir und die Mädchen den fertigen Film zu sehen. Sieht echt gut aus der Film, was mir aber noch besser gefällt, ist Sara, die sich voll ein Bein wegfreut. Geilo!

Dann bekommen die Mädchen Fan Post – wie süüß! Aber inzwischen sind fast alle der Mädchen mehr oder weniger gut auf Facebook vertreten – da ist der Fankontakt doch um einiges besser – grade Kasia ist da hervorzuheben – von ihr gibts sogar immer kleine, private Videos zu sehen – weiter so!

Der Live Walk wird dieses Mal ausgestattet von Catherine Malandrino. Seher sexy, fette smokey Eyes – die Mädchen sehen schon mal toll aus. Auf dem Catwalk ist diesmal eine sich drehende Plattform – schade, macht die schönen Kleider etwas kaputt diese „Dreh-Show“. Sara, die erste auf dem Catwalk, hat ein kleines überstzungsproblem und übersetzt straight mit „die Beine beim Walk nicht überkreuzen“ – typisch Sara. Diana, die nach Sara an der Reihe ist – woooooooohooooooo – Hammer! Tolle Frau! Die Entscheidung zwischen Diana und Sara wird gut argumentiert, die Entscheidung Diana weiter zu lassen, leuchtet ein.

Bei Dominique wird immer klarer, dass sie zur Geheimfavoritin wird! Auch Dominique ist eine Runde weiter.?Sara gefällt mir heute sehr gut: Ernst, zielstrebig und sicher im Auftreten – Sara ist verdient eine Runde weiter! Und wie unser Spoiler vorausgesagt hat: Inga muss als 2. gehen. Damit stehen die GNTM Topf 8!

Alles in allem eine unterhaltsame Sendung – ohne groߟe Höhen und Tiefen. Die Vorschau von nächster Woche könnte auf den Diana-Spoiler hindeuten… Momentan kein Gegenpol zu Luisa in Sicht…

 

 

219 Gedanken zu „Laura und Inga sind raus!“

  1. Ich pers?nlich fand es sehr schade, dass Inga und Laura gehen mussten. Meiner Meinung nach ist Evelyn deutlich schlechter beim Walk und auch so, sie gef?llt mir einfach nicht richtig.
    Beim Film war Lisa doch auch echt gut, ich wei? nicht, wieso sie dann da so bibbern muss. Fand das alles heute irgendwie sehr auf Tr?nendr?se gedr?ckt und nicht so unterhaltsam wie sonst…

    1. Ich finde es eigentlich ziemlich gut, dass Inga und Laura raus sind.
      Klar, Laura hat ein so sch?nes Gesicht, aber der Rest passt einfach nicht. Und mal angenommen, sie w?rde gewinnen – ich glaube dass sie nach kurzer Zeit mit dem Modeln aufh?ren w?rde und sich wieder dem Fu?ball widmen w?rde.
      Und Inga, sie hat so winzige Mandelaugen und so ein gro?en Mund, dass sieht einfach ein bisschen unvorteilhaft aus, von daher finde ich die Entscheiung voll gut.
      Aber Diana ist noch schlimmer als die Beiden, das stimmt schon.
      Evelyn sieht ohne Make up ein bisschen langweilig aus, aber ich finde wenn sie sch?n geschminkt ist, strahlen ihre blauen Augen voll und ihre Wangenknochen sind auch sehr sch?n. Au?erdem ist sie mit Sarah-Anessa und Luisa eine der Gr??ten, was ein gro?er Vorteil ist.
      Die Filme waren alle richtig geil finde ich!
      Aber die Vorschau auf die n?chste Woche war die coolste 🙂
      Bodypainting und echte wilde Tiere – geil, geil, geil.
      Meine Rangliste:
      1. Luisa
      2. Kasia
      3. Lisa
      4. Sara
      5. Evelyn
      6. Sarah Anessa
      7. Dominique
      8. Diana

    2. @Sissi: Laura hat vor zehn Jahren mit dem Fussball aufgeh?rt (sie war in der Bambiniklasse, das ist bis 8 Jahre!) und hat bereits im Interview verk?ndet, dass sie die Fachhochschule besuchen und daneben weiter modeln m?chte. Das mit dem Fussball wurde von Pro7 ausgegraben, weil es nat?rlich eine gute Geschichte abgibt.

    3. Sorry, ich dr?ng mich hier nachtr?glich vor.
      Aber ich hoffe man verzeiht mir, ich habe interessante Info:
      Guckt mal:
      http://www.prosieben.at/tv/germanys-next-topmodel/video/clip/307412-zwei-grosse-glueckliche-gesichter-1.3170396/
      Am Ende des Videos sagt die Reporterin:
      „Herzlich willkommen in der TOP 8 oder TOP 7, wir wissens ja nicht.“
      DAS Interview war jedoch zum Zeitpunkt als Laura laut Sendung schon gegangen war und man wartete, ob noch ein zweites M?dchen fliegt ( es war dann Inga)
      Es war also laut TV Sendung NICHT die Frage ob Top 8 oder Top 7, sondern ob TOP 9 oder TOP 8 ?brigbleiben werden!!!!!

      Sie haben also wieder massiv geschnitten.
      Und ich folgere weiter: Da die Diana beim Interview danebenstand, war wohl zu diesem Zeitpunkt die EVELYN bereits abgehauen und man hat sie nachtr?glich k?nstlich reingeschnitten und dabei „weitergelassen“.

      http://www.promiflash.de/gntm-evelyn-so-ist-heidi-klum-hinter-den-kulissen-12050717.html

      Und in letzter Zeit gabs diesen Artikel, wo die Evelyn der Heidi geradezu „hinterrein kriecht“.
      Ich glaube, man hat die Evelyn zur?ckgeholt und man wird sie zur Siegerin machen.
      Die Sarah Anessa ist nervlich wohl endg?ltig in die Knie gegangen.

    4. @Eva: Danke f?r die Links, sehr interessant! Tats?chlich ist die „Nummerierung“ ein wenig merkw?rdig, k?nnte aber auch nur einfach ein Fehler gewesen sein, da Dominique schon vorher im Interview „Top7 oder Top8“ sagte, vielleicht in der Aufregung, und dann Caro das einfach wiederholte. Oder sie ?berlegten, dass sogar noch eine Dritte fliegen k?nnte, w?re ja zumindest theoretisch m?glich.

      Wie man Evelyn nachtr?glich „reinschneiden“ k?nnte, kann ich mir allerdings nicht vorstellen, da es ja Filmmaterial geben m?sste, das man verwenden k?nnte. Und woher k?nnte das stammen, wenn nicht von dem Lifewalk selbst?

      Zu Evelyns Bemerkungen zu Heidi: Ich habe bisher von keiner Kandidatin etwas anderes ?ber Heidi geh?rt – entweder sind alle so gut „gehirngew?scht“ worden oder Heidi ist wirklich so (wobei ich das Zweite annehme: Heidi ist ein Megaprofi, die kann zu jedem Zeitpunkt die „gute Freundin“ heraush?ngen lassen, wenn sie es f?r angebracht h?lt).

      Allerdings geht es mir wie dir: Sarah-Anessa macht mir auch ziemliche Sorgen. Sie hat schon zwei Unf?lle gehabt (erinnert sich noch jemand an den Schw?cheanfall im Sky High Shooting?) und ihre letzte Woche war eine einzige Katastrophe. Wenn sie sie tats?chlich gewinnen lassen wollen, m?ssen sie sie erst mal noch aufp?ppeln…

    5. Ich habe nochmal die ganze Entscheidung genau geguckt, Evelyn kommt in Hintergrund ?fter vor, vielleicht wirklich nur ein Fehler? Jedenfalls merkw?rdig, nicht?

    6. Also, ich hab jetzt die Entscheidung auch nochmals geguckt, weils mir keine Ruhe l?sst. Da l?uft doch Evelyn als F?nfte, direkt nachdem Sarah-Anessa an die Seite gestellt wurde. Sie bekam Lob daf?r, dass sie laufen ge?bt hat und hatte in meinen Augen ein paar tolle Augenblicke beim Lauf und auch auf der Drehplattform.

      Hab ich’s jetzt nicht kapiert? Oder war was anderes merkw?rdig?

    7. http://www.ioff.de/newreply.php?do=newreply&p=35751581
      Obiges Post habe ich aus http://www.ioff.de und zwar GNTM Spoilerthread , Seite 44, Post Nr. 652, geschrieben von 00natze

      Evelyn war zu Hause, das ist die Aussage einer Arbeitskollegin.

      Und von daher suchte ich nach Evelyn Abwesenheits-Hinweisen und hatte sofort und spontan die Vermutung, da? sie gefehlt haben kann, ich war wohl voreilig. Doch die Entscheidungsvideos zeigen sie backstage und die Ansage mit „Top 7 oder 8“ bleibt unklar.

      http://www.prosieben.at/tv/germanys-next-topmodel/video/clip/307191-ich-will-ein-gut-hoeren-1.3169692/
      In ersten Teil des Interviews sagte sie, sie hat Taschen gesehen. Im zweiten Teil des Interviews redet sie von der Designerin und da? ihr Rock geplatzt ist.
      Man hat also aus Evelyns Lauf Schlechtes weggeschnitten. Daher glaube ich, man baut sie jetzt auf. Vor allen weil S-A schw?chelt und immer unh?bscher wird.

    8. Geht immer noch nicht? H?h… 🙁

      Ich wollte sagen, dass im Interview klar wird, dass mindestens so viel Negatives (Rock) wie Positives (positive Kritik der Designerin) herausgeschnitten wurde. Daher wird Evelyn wohl nicht gerade gepusht. Allerdings wissen wir ja nicht, was bei den andern M?dels so herumgeschnippelt wurde…

  2. Kinder, was war das denn?Ein Fashion-Filmchen mit Heidi drehen, wie aufregend! Einfach nur peinlich wie Heidi sich in Szene setzt. Gleichzeitig wird es als Highlight der Sendung aufgesetzt. Luisa musste sich beim Dreh beinahe um die eigene Achse drehen, wie realistisch. Luisas Moment wird nicht mal vom Heidi-Team kommentiert. Zufall?
    Ach ne, der Aufh?nger der heutigen Episode war ja der Besuch von Naomi – auf den D?cher dieser Welt! Klar, dass Evelyn f?r ihren Walk wieder gelobt wurde. Drehbuch? Zudem frage ich mich, zu welchem Zweck man den M?dchen die Campbell ERST jetzt vorgesetzt hat. Meine Meinung: Wers jetzt noch nicht mit dem Laufen auf die Reihe kriegt, der geh?rt nicht in die Top 10! Naomis hilfreiche, konstruktive Kritik: Sie fand schlicht und einfach alles ?woooow? und ?yay that?s great?. Zum ?ben w?re doch eigentlich Jorge zust?ndig (gewesen).
    Beim Walk (im Badeanzug) f?llt mir auf, dass Dominique eine sehr burschikose Figur hat. Also versteht mich nicht falsch. Sie ist super schlank, hat aber keine Taille ? wie Heidi.
    Was gab es denn sonst noch aufregendes?Ach ja, die Klamottenchallenge. Kinder, bitte?.Da war ja der Friseurbesuch mit Heidi noch ansprechender.
    Fazit: Es kam wie es kommen musste. Laura fliegt sinnbildlich vom Dach, Luisa wird gedisst und die M?dchen werden von diesem Anna Wintour-Verschnitt (Die Modedesignerin in der Jury) runter gemetzelt. Fand die ?berhaupt etwas gut?
    Der Rausschmiss von Inga, keine ?berraschung. Es wurden ja etliche Pannen mit ihr inszeniert.
    Wo bleiben die Fashionshows mit den wahren Designern? Man, warum tu ich mir das nur immer wieder an?mal schauen was n?chste Woche passiert. Das Bodypainting-Shooting k?nnte doch noch Interessant werden.

    1. Haha, voll sinnlos?!
      Beim Voting:

      Dominique Miller (2%, 296 Votes)
      Evelyn Keck (22%, 203 Votes)

  3. Also ich fande die Folge nicht so gut, keine Castings nichts !
    Au?erdem ist f?r mich die Entscheidung total unverst?ndlich, meiner Meinung nach h?tte Sarah-Anessa gehen m?ssen, ihr Video war schlecht und gelaufen ist sie auch nicht gut!
    Doch angeblich soll sie ja gewinnen, kann ich leider nicht verstehen!

    1. @ anni
      Ich k?nnte mir sogar vorstellen, dass Kasia oder Dominique gewinnt. Weshalb? Eben typische Commercial Girls. Auch Sara und Lisa geh?ren f?r mich in diese Sparte. Diana und Sara2 haben tolle Beautygesichter. K?nnte man auch vermarkten (Ich meine dies nicht absch?tzig). Es sind alles nette und h?bsche M?dchen. Die wenigsten sind in meinen Augen aber echte Mannequins. Eigentlich ist nur eine die wahre Catwalkqueen –> Luisa. Und wenn man bei GNTM genau hinsieht, suchen die so oder so kein Laufstegmodel. Eher so ein Werbek?tzchen, welches f?r Fusspilz und Co. wirbt. Also ist demnach auch „Germanys next Topmodel“ der falsche Namen f?r diese Sendung.
      Aber eine sehe ich echt in keinem Business: Evelyn. Vielleicht hat Evelyn den Part des Maulwurfs? 😀

  4. Sarah-Annessa war im Abstand die schlechtesten beim Video und der Walk war auch schlecht. Also ich fand, dass Kasia besser war als Sarah-Anessa und Sarah Anessa sollte da weiter stehen und f?r Inga dann auch gehen! Sie hat auch kein Job bekommen und das Video und der Walk waren bei Inga viel besser! Au?erdem fand ich das mit dem Stehen und Warten bis jemand schlechter ist auch bescheuert… wie so ein Psychospiel… Sara hatte recht, dass man sich da wie ein Mobbing Opfer f?hlt!!

  5. Diese Folge war f?r mich von den Jury-Bewertungen her der totale Reinfall.
    Ich kann mich meinen Vorg?ngern nur anschlie?en: Sarah-Anessa h?tte rausgem?sst! Kasia als schlechter zu bezeichnen – und auf einmal ist ihre Leistung bei Naomi Campbell egal oder was?
    Evelyn – die f?ngt langsam echt an, mich zu nerven. St?ndig wird sie nur gelobt, f?r ihren tollen Walk, oder wie Naomi gesagt hat „f?r ihren eigenen Stil“. So kann man es auch umschreiben. Ich versteh gar nicht, was die alle gegen Laura hatten. Laura war ehrgeizig, hatte sich sehr verbessert und war auch super sympathisch. Tja…
    Das Phsychospielchen am Ende h?tten sie sich ?brigens echt sparen k?nnen. Bitte, es ist schon Schock genug, nicht sofort weiter zu sein, aber dann auch noch gegen alle Kandidatinnen antreten zu m?ssen. Au?erdem wurden meiner Meinung nach dieLetzten benachteiligt, denn so hatte Sara ja eine gr??ere Chance, jemand schlechteres zu finden als etwa Lisa. ?berhaupt denke ich, dass das ganze nur da war, um den Konkurrenzkampf zu schn?ren.
    Im Hinblick auf n?chste Woche kann ich nur sagen, dass mich das Diana-Gezicke nervt. Ich dachte, es w?re jetzt alles wieder Friede-Freude-Eierkuchen? Ach nein, sonst passt es ja nicht ins Pro7-Drehbuch…

  6. mal ganz ehrlich: Heide sah mit den Pl?sch-Ohren nicht aus wie Catwoman sondern wie ne verunstaltete Minnie Mouse 😉

    Ansonsten muss ich sagen, dass mir Sara sehr gefallen hat und ich unterm Strich nicht wirklich verstehen kann, warum Anessa weiter gelassen wurde. Von den gezeigten Aktionen war sie echt die Schlechteste und geh?rt somit in die Reihe: bitte bald raus mit ihr.

  7. Naja… schmei?en wir mal meine Meinung zu der Folge rein:

    1. Walk over the City:
    Ich mochte die Kulisse. Die war… richtig gut. Ganz im Gegensatz zur letzten Staffel, wo die M?dels auch ?ber den D?chern der Stadt waren – aber sch?n als Drahtseilakt.
    Und wieder: wo ist Jorge? Nix gegen die Naomi (sonst kommt die noch und haut mich!), aber Jorge bekommt als Laufstegtrainer viel zu wenig Sendezeit! Wieso setzen sie ihn dann nicht gleich an die Luft und Heidi rennt f?r und mit denn M?dels ?ber den laufsteg (wie in einer Staffel schon geschehen)? Dann w?rde auch f?r mich die Starbesetzung mehr Sinn machen.
    Naja. Das Laura da ihren Patzer hat (und Evelynn ?ber die D?cher hinaus gelobt wurde) war f?r mich ersichtlich – sie mussten sie abschaffen. Also, Laura (die so schon auf Highheels nicht gerade gut l?uft) in ein paar Skyheels reingesetzt und laufen lassen.
    Lassen wir sie sich selbst hinrichten.

    2. Challenge:
    Hab ich weggeschaltet. Fand ich jetzt nicht soooooo… pralle.
    Was ich mitbekommen habe: Saras Gruppe rennt wie von Jigsaw verfolgt den Boulevard entlang. Wieso wusst ich das, dass die Gruppe von Sara so abgeht?

    3. Fashion-Video:
    NA ENDLICH!
    Ich mochte schon den Videodreh in Staffel 2 und das Actionvideo in Staffel 3 UND das rockerm??ige Video in Staffel 5, aber das ist wieder etwas total anderes und sogar irgendwo einzigartig.
    Kein schullerm??iges Verstecken der M?dchen unter Sand, Fallschirm oder sonstigen Massen, die man einem Model entgegenschleudern an (so gut es auch aussehen kann).
    Sara – gepunktet. Sarh-Anessa – huch. Das war ja nicht gerade eine gute Nummer. Kashia… nunja… fand ich jetzt nicht gut, jetzt im gegensatz zu Evelyns oder Dominiques. Da war mehr facial expression drin.
    Luisa… wieso bekomme ich das Gef?hl, dass sie entweder f?r sowas nciht gemacht wurde oder irgendwo schon im Hintergrund auf ein demontieren hingearbeitet wird? Ihre Beine… zusammegeklappt, statt gestreckt, dadurch geht sowieso schonmal die Rolle fl?ten, aber es entsteht dadurch auch nicht gerade irgendwo der richtige Eindruck.
    Inga sollte b?se lachen – fand ich nicht prickelnd. Besser als Sarah-Anessa, aber auch keine Topleistung wie Dominique.
    Wenn ich wen vergessen haben sollte, war das eine Leistung. Ohne Bewertung.

    4. Livewalk:
    Ja hallo, endlich hat GNTm wieder Geld in der Portokasse gefunden, sie konnten sich mal ein Satz Kleider leisten – die franz?sische Designerin gleich dazu (Ich hasse den franz?sischen Akzent, liegt aber auch an der Abneigung meinerseits gegen?ber der Sprache. Werdet ihr mal als 1. Fremdsprache damit gefoltert!).
    Saras Walk… ich bin ehrlich und sage, dass sie wirklich ggf. ein Verst?ndigungsproblem hat. Die w?rde in New York nichtmal den Weg zum n?chsten McDoof finden, weil sie Englisch weder gescheit sprechen noch verstehen kann.
    Zum Stehenbleiben – f?r mich hat es Sara gut beschrieben. Mobbingopfer. Mein Ausdruck war daf?r „D?nerspie? in der Warteschleife“, aber egal welcher Ausdruck daf?r auch genommen wird: sowas finde ich pers?nlich nicht gut! Bei jedem anderen Livewalk haben die Wackler 2 Laufchancen, und hier nur eine? Ja hallo, Innovation hin oder her, aber man kann doch nicht bei 9 Models immer nur 2 vergleichen, wobei dann auch noch irgendwie bei einigen vergangene Leistungen mit einbezogen werden und bei anderen nicht! Nunja, bei Heidi erwarte ich schon lange nichtmehr, dass sie ?ber den hauseigenen F?hn hinweg denken kann…
    Was mich schockiert hat: Luisa. Gut, sie lief i.O., aber hat sich die Scheibe beim zweiten mal draufsteigen noch bewegt? Ich hatte das so gesehen und aufgenommen und gleich unter „Demontieren“ verbucht – das Ding hat sich bei keinem sonst beim zweiten Mal draufstellen bewegt!

    Zum Rauswurf:
    Inga war f?r mich jetzt nicht von der Leistung her der Rauswurf. Ich fand, dass Sarah-Anessa diese Woche auch eine hei?e Konkurrentin auf das R?ckflugticket war. Sie war weder beim Livewalk, noch beim Video der Burner. Da war selbst Inga besser.
    Aber wie gesagt: dieses System mit dem „D?nerspie? in der Warteschleife)“unterbindet das „Battle“ zwischen den 2 Schlechtesten, somit kann wer auch weiterkommen, der im Vergleich mit wem anderen besser abschneidet, aber overall nicht wirklich gepunktet hat.

    Teaser zu n?chster Woche:
    Sarah-Anessa in Zweifeln (die wird sowieso nicht gehen!) und Diana am Heulen. Sara sagt wem klipp und klar die Meinung (was wir auch so von ihr kennen) – es wurde im teaser so hingeschnitten, dass es an Diana gerichtet war bzw. ihre reaktion wurde auf etwas gezeigt.
    Ein Hinweis? Ich lehne mich da nicht aus dem Fenster, ich wei? nur, dass diese Tr?nen von Diana schon lange ?berf?llig waren.Keine Ahnung, wieso am Anfang gegen sie gezickt wurde, in der Mitte nicht und am Ende hin wird wieder angefangen (Hypothese!).
    Ergibt f?r mich keinen Sinn!!

  8. doofe frage, aber hei?t inga mit nachnamen eigentlich „jackson“ (wie hier) oder bobkow (wie z.b. auf der englischen wikipedia-seite)?

  9. Sendung schlecht, Inga raus, diese Staffel ist f?r mich offiziell uninteressant geworden – ich werde sie mir nicht mehr anschauen !!!

    1. Vor allen, wie Heidi sich hinstellt, als w?re s i e die Sch?nste auf der Welt.
      Die hat einen Luisa Komplex.

  10. Lasset mich mein Befinden ?ber das Ergebnis der Sendung mit einem wundersch?nen Satz zusammenfassen: So eine Schei?e!
    Und ich neige nicht unbedingt dazu, gerade in geschriebenen Texten mit Schimpfw?rtern um mich zu werfen. Aber anders kann ich die heutige Sendung einfach nicht betiteln. Aber von Vorne:

    Erst einmal Catwalk-Training mit Naomi auf einem Hochhaus. Ansich keine schlechte Idee f?r die Zuschauer, auch wenn mir der Sinn ein wenig schleierhaft war, da ich nicht das Gef?hl hatte, dass die meisten M?dchen daraus etwas mitgenommen haben. Jorge vermisse ich im Gegensatz zu vielen anderen hier im ?brigen nicht. Nat?rlich f?llt mir auch auf, dass er fehlt, aber eigentlich nervt er mich ohnehin immer ein wenig. Sogesehen kann er meinetwegen gerne immer mal wieder auftauchen, aber jede Woche muss ich ihn nicht sehen. Lustigerweise fand ich, dass gerade Laura die einzige war, die aus dem Training gelernt hat und gleich umgesetzt hat, was Naomi ihr geraten hat.

    Aber seien wir ehrlich: Eine Entscheidung direkt nach dem Training mit Naomi, wo sonst noch NICHTS in der Woche gelaufen ist? Absolut „spontan“ und ohne jeglichen Bezug auf vorherige Leistungen, sondern einfach nur auf den WALK in SKYHEELS konzentriert? Meine G?te, noch auff?lliger konnten sie nicht zeigen, dass sie einen halbwegs guten Grund brauchten, um Laura rauszuwerfen. Ich wette, sie h?tte sich bei dem Video-Dreh nicht schlecht gemacht und man h?tte sie nicht mehr so leicht gehen lassen k?nnen wie nach einem Walk. Wobei sie sich wirklich stark gebessert hatte. Nun ja, wir wussten es ja vorher. Ich werde Laura vermissen. Sie war eine der netteren und weniger zickigen Kandidatinnen.

    Die Challenge… bla… wurde alles zu gesagt: Unn?tig. Es gab noch nicht einmal einen Preis, geschweigedenn dass sie sonst irgendeine Rolle gespielt hat.

    Dann wieder einmal eine Inszenierung von Heidi. Musste das sein, dass sie in dem Spot mitspielt? Klar, die Rolle musste besetzt werden, aber ich habe das Gef?hl, da hat Heidi nicht wenig mitgeredet. Es sei ihr dann wohl geg?nnt!
    Ich fand eigentlich, dass viele der M?dchen das ?berraschend gut gemacht haben. Luisa hatte tats?chlich die schwerste Aufgabe. Wie einige hier schon geschrieben haben wird scheinbar wirklich daran gearbeitet, sie immer schlechter dastehen zu lassen. Schade. Und irgendwie erb?rmlich. Sara-Anessa hingegen geht mir so langsam gewaltig auf den Nerv. (Merkt man, dass ich heute etwas angespannt bin? Entschuldigung!) Diese naive Haltung, das zickige Verhalten als sie dachte, sie sei benachteiligt worden und st?ndig sind ihre gro?en Kulleraugen nass und sie f?ngt an zu weinen. Dabei war ihre Aufgabe eine der leichteren… Sollte der Spoiler stimmen und sie gewinnt GNTM muss da wirklich noch Einiges kommen.
    Sarah hat ihren Job wirklich gut gemacht, Kasia hatte wenig Ausdruck, ansonsten ist mir niemand besonders negativ oder positiv aufgefallen, soweit ich mich erinnern kann. Lisa und Dominique (deren Videos ich im Nachhinein eigentlich am besten fand) habe ich aber leider auch verpasst.

    Und dann… nix ist mit Casting, daf?r geht es direkt zum Live-Walk mit einer ?belgelaunten Designerin, die an keinem der M?dchen ein gutes Haar l?sst. Na das nenne ich mal einen netten Umgang. Sollte das die M?dchen schon mal aufs „echte“ Model-Leben einstimmen? Ich fand, das musste nicht sein.
    Die Kleider waren allerdings gro?teils echt toll, das Make-Up ebenso. Nur diesen zur?ckgegeelten Frisuren kann ich pers?nlich nichts abgewinnen. Aber das ist ja Geschmackssache.
    Diese Art der Entscheidung, die sie diese Woche gemacht habe, gab es doch schon das ein oder andere Mal, oder? Ist nicht sonderlich nett und wie hier schon erw?hnt wurde auch nicht unbedingt fair. Es war ja vorher bekannt, dass es Inga treffen wird, auch wenn das meiner Ansicht nach komplett unverdient war. Ebenso wie bei Laura, wobei ich es bei ihr noch eher verstanden habe. Inga war f?r mich eindeutig besser als Sara-Anessa, Evelyn und Sarah. Gerade, wenn man die Leistung auf die letzten Sendungen verteilt ansieht. Aber hier wurde eben wieder eine der netteren, weniger zickigen Kandidatinnen eliminiert. Wenig Gezicke – wenig Quote! Jippih! Da ging wieder eine meiner Favoritinnen dahin!

    Lisa… mein Gott! Lisa als Wackelkandidatin neben Inga (die selbst schon meines Erachtens nach nicht h?tte wackeln sollen). Bitte was?! Lisas Walk war wirklich nicht gerade ihr bester, daf?r war ihr Video wieder einmal super und sie ist weitaus besser als einige der anderen verbliebenen Kandidatinnen. Sollte Lisa n?chste Woche wirklich fliegen, ?berlege ich mir zweimal, ob ich die Sendung weiter verfolge. Schade, dass das Bewerbungsfoto f?r den Wettbewerb hier vor der n?chsten Sendung fertig sein muss. Eigentlich w?rde ich gerne mein Gl?ck versuchen, aber wenn Lisa n?chste Woche von eine Sara, einer Sarah-Anessa und einer Evelyn fliegen sollte, bin ich mir wirklich nicht sicher, ob es in GNTM ?berhaupt noch nachvollziehbare Entscheidungen gibt. Wobei das Finale schon sehr aufregend ist… Naja… wahrscheinlich schaffe ich ohnehin nicht rechtzeitig ein Foto zu machen und schaue die Sendung aber dennoch weiter an. Auch ohne Lisa. Aber ich w?re schwer entt?uscht.

    Und um es noch einmal auf den Punkt zu bringen: Wenn Lisa n?chste Woche geht, verstehe ich die Welt nicht mehr.

    Sarah wird wegen der Quote behalten und auch ich finde sie recht unterhaltsam, aber sie ist absolut kein Model und es gibt keinen Grund, warum sie l?nger im Rennen bleiben sollte als Lisa. Aber gut. Ich wei? zumindest, WARUM Pro7 sie noch dabei haben will.

    Sara-Anessa wirkt immer naiver und weinerlicher und liefert immer weniger ab. Aber sie hat gro?e Kulleraugen und ist sicher ein M?nnermagnet. Au?erdem ist sie nat?rlich h?bsch. Dennoch bringt sie weniger Leistung als Lisa. Aber ich kann es mir noch irgendwie erkl?ren.

    Ich sehe mal davon ab, da ich fast alle Kandidatinnen (Luisa nat?rlich ausgeschlossen) schlechter finde als Lisa. Das mag subjektiv sein, da ich Lisa auch einfach aufgrund ihrer sympathischen Art sehr gerne mag. Und weil sie auf mich recht intelligent wirkt und ich das sehr sch?tze. Aber eine… eine…

    Warum, oh bitte, warum ist Evelyn noch dabei? Welchen Grund gibt es? Mir f?llt nicht einer ein. Ich finde sie absolut nicht h?bsch, was aber ja nocht Geschmackssache sein kann, sie l?uft nach wie vor furchtbar (meines Erachtens nach schlechter als Laura) und bekommt daf?r kaum Kritik, sie war nie eine der besten bei den Fotoshoots und bei Jobs sieht es auch nicht allzu rosig aus. Sie ist noch nicht einmal unterhaltsam wie eine Sarah oder eine Kasia. Eigentlich hat Evelyn in meinen Augen nichts, was sie zu einem Model oder zumindest zu einer Top 8-Kandidatin macht (wenn es nach mir ginge w?re sie schon viel fr?her gegangen). Ich will nicht abstreiten, dass sie eine gute Figur hat und f?r ein M?dchen von neben an als h?bsch angesehen werden kann. Vielleicht ist sie auch total nett. Aber Top 8? Ich kann ihre Stimme nicht h?ren und verzeiht aber bitte… sie wirkt wirklich d?mmlich und fast noch naiver als Sara-Anessa. Was also sehen GNTM und Pro7 in ihr? Ist sie nur dabei, weil Menschen wie ich mich dar?ber aufregen und jede Woche aufs neue hoffen, dass sie endlich gehen muss? Mir f?llt wirklich nichts anderes ein. Entschuldigung.

    So viel von mir. Ich wei?, man merkt, dass ich keinen guten Tag hatte. Nehmt es mir nicht allzu krumm.

    Lyma

    1. Stimme ich in allen Punkten zu und m?chte noch erg?nzen, dass neben Sarah-Anessa, Evelyn, Sara(die zumindest unterhaltsam ist), auch Dominique extrem ?bersch?tzt wird. IMO das schw?chste Teilnehmerfeld aller Zeiten.

    2. *unterschreib* Du hast alles geschrieben was mir auf dem Herzen lag, danke 🙂
      Erg?nzen m?chte ich noch, was mittlerweile schon andere geschrieben haben, dass es absolut unverst?ndlich ist eine Sarah-Anessa beim Live-Walk einer Kasia vorzuziehen. Vergessen das Lob von Naomi (die BESTE beim Walk) und auch der bessere Video-Shoot. Dazu noch die provokante Frage von Heidi ?ber S-A an den Regisseur: „Do you like her?“ „No…“ Ja also bitte?
      Kasia hat im Gegensatz zu S-A kaum gewackelt und ist eigentlich straight gelaufen. Bei S-A dachte ich gestern auch immer wieder nur: H?r doch mal auf zu Flennen. Das war echt nervig!

      Wall of Fame? Ok, da ist sie dahin … wir hatten ja heute den Walk of Fame dabei … Vielleicht ist die WoF nicht mehr begr?ndbar weil dieses Jahr bis auf Luisa keine richtige Favoritin rauszusehen ist? Wieso glaube ich jede Folge das Pro7 eine Kandidatin in der Folge aufbaut, um sie dann am Ende vor der Juuy unlogischerweise wieder zu demontieren? Was soll denn bitte noch am Ende schl?ssig sein? Sie ziehen sich doch sonst an jedem kleinen Strohhalm was herbei aber diese Willk?hr ist unverst?ndlich.

      Evelyn.. du schreibst mir aus der Seele. Sie hat immernoch das starke Hohlkreuz, gesehen oder angemerkt hat es jedoch mal wieder keiner. F?r Laura und Inga im Gegensatz echt schade, denn in meinen Augen, betrachte ich alle Folgen, waren beide bisher und andere die vor ihnen gehen mussten, besser als eine Evelyn.

    3. Ihr lieben ihr habt wunderbar erg?nzt, was ich selbst vergessen hatte zu schreiben. Dominique wird wirklich total ?bersch?tzt, auch wenn ich es bei ihr nicht so schlimm finde wie bei Evelyn oder Sara-Anessa. Und auch Taschi kann ich nur zustimmen…

      Dieses Jahr ist irgendwie nicht das beste GNTM-Jahr… sehr schade!

  11. um gottes willen, was f?r ein hallo wie die m?dls noami campell gesehen haben. was heidi, oder prosieben ihr wohl gezahlt haben damit sie f?r die m?dls den pausenclown spielt. ihre besten zeiten sind doch wohl schon vorbei, aber zum beeindrucken angehender models reicht es gerade noch. und sch?n langsam freunde von GNTM m?ssen wir uns mit den gedanken anfreuden das wir eine finale sehen werden, das genauso langweilig wird wie diese staffel und keine von unseren favoritinnen wird es erleben. die werden alle noch von der jury rausgekickt. eine komische staffel ist das, fast keine catwalk und keine castings, so wie im vorjahr. da waren viele castings, doch anscheinend hat der wirbel den es voriges jahr gegeben hat um die siegerin und die anschliessenden streitereien wer es wohl eher verdient h?tte, rebecca mir oder jana beller, oder ob es doch besser gewesen w?re amelie gewinnen zu lassen. irgendwie habe ich das gef?hl das sich das ganze auf die heurige staffel ?bertragen hat und das team um heidi nicht so recht gewusst hat wie sie die ganzen folgen f?llen sollten. luisa ist f?r mich weiterhin die favoritin, aber ob sie auch wirklich die nerven daf?r hat um es auch bis ins finale zu schaffen, da kommen mir berechtigte zweifel, ?berhaupt nach dieser folge. normalerweise m?sste doch jedes m?dl das da mitmacht das mit der drehscheibe schon von staffeln der letzten jahre kennen. dementsprechend w?rde ich mich auch darauf vorbereiten, wie man ja bei einigen m?dls gesehen hat, die damit keine probleme gehabt haben. wir m?ssen uns langsam mit dem gedanken anfreunden dominique, evelyn( die anscheinend zum liebling der jury aufgestiegen ist und machen kann was sie will, die jury w?rde im moment alles von ihr f?r gut befinden), luisa und als vierte leider auch sarah-anessa im finale sehen werden, w?hrend die anderen auf der strecke geblieben sind. was das mit diana sein soll, das verstehe ich auch nicht mehr. es hat doch seit mexico ausgeschaut als h?tte sie sich inzwischen mit allen gut verstanden und hat ihre lektion gelernt. und dann zeigt man uns in der vorschau das dem nicht so ist und anscheinend alles wieder von vorne anf?ngt. normalerweise bin ich jemand der die staffel entweder gar nicht schaut, oder den anfang verpasst und dann bis zum ende dranbleibt. aber diesemal scheint es so sein als w?rde es umkehrt sein und ich mir die letzten folgen, samt finale schenken werde. und dieses nicht mehr gefallen hat angefangen als melek nach hause geschickt wurde, was ich nach dem foto das von ihr in new york aufgenommen wurde und auf der gntm-seite gepostet wurde, nicht mehr nachvollziehen kann, wie man so jemanden aus der sendung kickt, nur weil sie durch ihre erkrankung vllt reifer und nachdenklicher geworden ist. kasia war meine zweite favoritin, doch je l?nger ich diese staffel dauert, muss ich zu meinen bedauern feststellen das das m?dl einfach noch nicht reif genug ist um GNTM-siegerin zu werden, gescheige ins finale zu kommen. besser w?re es gewesen wenn sie noch ein oder zwei jahre damit gewartet h?tte. was dominique betrifft, die wird auch f?r mich sch?n langsam eine heisse kanditatin auf den sieg und was ihre figur betrifft, alisar hat auch keine kurven und ist inzwischen sehr erfolgreich unterwegs seit sie zur agentur von paymin amin geweschselt ist. das solls gewesen sein und ich bin trotz alledem gespannt wer heuer wirklich die vier sein werden die schliesslich ins finale einziehen werden. gr?sse aus ?sterreich zu euch nach deutschland. LG Bernhard!!!

  12. Naomi Campbells Erscheinen wertet die Sendung nat?rlich auf. Da sie sicher sehr viel Geld kostet, ist es klar, dass dieses Highlight nicht gleich am Anfang verbraten w?rde. Ich fand ?brigens, sie lief auf eine sehr konfrontative Art, viel krasser als das, was man so normalerweise bei fashion shows sieht, so ein richtiger Power-Walk war das. Sara kam dem gleich noch am n?chsten, aber daf?r wurde sie dann gleich f?r Thomas Rath als „zu speziell“ kritisiert. Ich mag Laura so gerne, ihr Gesicht und ihren Ausdruck auch, sie ist tough, eben eine Sportlerin. Dass ihr Gang immer noch nicht so elegant war, stimmt aber schon gewisserma?en. Sie hat glaube ich auch nicht sooo lange Beine (z.B. Lisa, die hat auch im Vergleich zu ihren Beinen einen eher sehr langen Oberk?rper).

    Der Film, naja, ich h?tte lieber was mit sch?ner Musik und ohne diese alberne Pl?schmaske gesehen. Und das Ende war auch ?berfl?ssig. Sonst war die Idee mit der Slow Motion sehr sch?n.

    Am Ende die Designs, da hat mir so einiges gut gefallen (au?er dem Kleid, was Diana anhatte, das passte irgendwie gar nicht zum schicken Rest). Die Franz?sin wirkte sehr lehrerinnenhaft und streng – warum sie dann gesagt haben, Sarah Anessa w?re besser gewesen als Kasia? Ein R?tsel! Nachdem sie meinten, Kasia w?re im Film besser gewesen, und gelaufen ist sie 100% besser als Sarah-Anessa – dann zu sagen, Sarah Anessa did a great job…naja so ein Schmarrn.

    Mit Kasias fliehendem Kinn werde ich mich nie anfreunden k?nnen, aber sie ist frisch und schlau. Inga, hm, ja, echt so sch?ne Beine, tolle Taille, tolle Haare, aber ich verstehe es schon irgendwie. Sie hat Probleme mit etwas Tr?nens?cken und das Gesicht ist ?berall weich und gerundet, die Nase etwas breit, die Augen sehr hell, deshalb wirkt sie wohl nicht so stark im Ausdruck. Ich glaube es liegt sehr stark daran, das habe ich die ganze Staffel ?ber gedacht. Sowas liegt nicht am Willen oder an der Leistung. Dabei hat sie diese tolle Haut, Beauty Shots, Close-Ups, bestimmt super. Und noch was: Ihr Evelyn-Haters, ihr habt es auch geh?rt: fotogenic face, great cheekbones, you catch the light nicely. So ist es auch. Und sie ist tats?chlich besser gelaufen.

    Uh, aber Heidis Kleid beim Live-Walk…grausam…ist wohl an die Marni for H&M Kollektion irgendwie angelehnt? Jedenfalls soooo nicht meins. Fashion forward ist die Heidi echt nicht.

    Jorge…tja, da gibt es bestimmt Differenzen mit dem Sender, es war ja eher ?berraschend, dass der so wenig auftauchte. Wirkt wie nicht so geplant.

  13. Ach ja, Luisa und Nerven – inzwischen weiss Luisa ganz gut, dass es nicht darum geht, auf beweglichen Scheiben zu posen auf dem Laufsteg. Ich glaube nicht, dass sie sich sehr den Kopf zerbricht, ob sie nun GNTM wird oder nicht, das ganze Ding ist mehr ein Dabeisein, Spa? haben mit den anderen und man will na klar nicht nach Hause, da ist es viel aufregender bei GNTM 🙂 . Luisas Karriere wird nicht an GNTM scheitern, da bin ich ziemlich sicher und ich sch?tze mal, das sie so ungef?hr auch nicht zu bl?d ist um sich auszurechnen, dass sie kein schlechtes Model ist nur weil sie diese Schraube in der Luft nicht so toll machen konnte….

  14. warum ist sara noch drin? sie ist zwar lustig, aber sie und evelyn haben es einfach nicht verdient noch drin zu sein, wenn lisa oder diana vorher fliegen, seh ich da keine gerechtigkeit. gestern h?tte sarah-anessa gehen m?ssen.

  15. Hm…irgendwie nicht so „meine“ Folge. Klar, Naomi Campbell einzuladen, ist ein Eyecatcher. Den Filmdreh fand ich ganz gut, wenngleich der Schwierigkeitsgrad f?r die M?dchen doch recht unterschiedlich war. Luisa (nein, ich bin nicht ihr gl?hendster Fan) hatte m.E. den schwersten Job – r?ckw?rts fallen, sich drehen, gut gucken, das Tuch gut schwingen – war ganz sch?n tricky. Grunds?tzlich find ichs zwar nicht schlecht, wenn die Aufgaben f?r die M?dchen auch ein bisschen variieren – aber naja.

    Der Live-Walk: Die „Favoritinnen“ Luisa und Sarah-Anessa sind neben der Spur. Beide werden auch die ganze Sendung ?ber so gezeigt: frustriert, verpeilt, unzufrieden.

    Ich finde nachvollziehbar, dass Inga und Laura raus sind. Letztere wegen ihrer Walks. Und Erstere – naja – ein bisschen bitter ist das schon, wenn man immer „gut“ war, und gehen muss, weil man nie die „Beste“ war. Andererseits ist mir selber Inga auch erst sehr sp?t ?berhaupt im Ged?chtnis geblieben. So ein gewisses „Untergehen in der Masse“ war wohl schon da.

    Fazit: Die heftige Kritik an Kasia hab ich nicht ganz nachvollziehen k?nnen. Luisas Totalausfall beim Walk auch nicht. Sehr gut fand ich Domenique – stark, sch?n und zurzeit auf den Punkt abliefernd. Ich mag sie. Diana ist immernoch ziemlich stark dabei. Lisa – naja. Evelin wird wirklich besser – okay, dass sie noch da ist. Sara ist m.E. immer noch des Unterhaltungswert wegen dabei. Ich kann in ihrem Gesicht nichts modelm??iges sehen. Kasia ist gut – sie k?nnte nur irgendwann das Inga-Problem haben – nie sehr gut zu sein.Sarah-Anessa – neben der Spur, bewusst etwas „demontiert“? Keine Ahnung.

    Die Designerin fand ich ?brigens gut – sie wirkte ehrlich und nicht so gesch?nt-superfreundlich. War okay und einige haben ihre Kleider ja wirklich nicht gut pr?sentiert.

  16. Luisa wird sehr subtil demontiert.

    Von ihr eine Schraube r?ckw?rts zu verlangen und damit die Aufnahmezeit des Gesichtes auf ein paar Millisekunden zu reduzieren, war unfair.

    Und dann sagt der Rath anklagend, man sieht nur den R?cken und die liebe Heidi erwidert schnell: das war so geplant, aber das Gesicht (!) war nicht gut!

    Das war ein starkes St?ck.

    Tja, die Heidi demontiert die Luisa und verunsichert sie, wo sie nur kann.

    Auch da? man ihr ein viel zu kompliziertes ?berlanges Kleid aufgeschwatzt hat.
    Oder da? man bei der Endbeurteilung einfach „vergessen“ hat, da? Luisa die Stra?en Klamotten Challenge gewonnen hat.

    Wie gesagt: WAS GUT ist, wird vergessen, was schlecht ist, kommt in Zeitlupe.

    1. Ich find es sehr traurig mit anzusehen wie Luisa in all ihrem Tun verunsichert wird. Seit das vor 3 Wochen angefangen hat, merkt man ihr sichtlich an das bei den Entscheidungen in ihr Selbstzweifel aufkommen. Dabei muss doch das nicht sein, aber es wird so provoziert.
      Mir tut es leid das zu sehen, und ich glaube die Freude und ?berraschung ?ber jedes Weiterkommen bei ihr ist tats?chlich echt. Ich denke keineswegs, dass sie selbst daran glaubt DIE Favoritin zu sein, wenn sie nun Woche um Woche dauer kritisiert wird. Jobs hin oder her. Da wissen wir auch aus der Vergangenheit, das schon andere das Dingen gewonnen haben, wo andere im Vorfeld besser waren.

      Als „Vorbereitung“ auf die gro?e weite Modewelt sehe ich diese eiskalten Inzenierungen nicht. Warum muss man das einem 17-j?hrigen jungen M?dchen so antun?

    2. @Eva: Ich bin nicht mit dir einig, Luisa wird nicht subtil demontiert – sie wird GANZ OFFENSICHTLICH demontiert. So offensichtlich, dass es sehr vielen, die hier kommentieren, auch aufgefallen ist und sie sich dar?ber beschweren.

      Die subtile Demontage hat hingegen in einer fr?hen Episode stattgefunden. Als ich das damals hier kommentierte, fielen alle ?ber mich her. Jetzt ist es so offensichtlich geworden, dass ich nichts mehr schreiben muss, die Arbeit nehmen mir andere ab.

      Falls Luisa als Gewinnerin geplant war, wird man versuchen, sie bis zum Finale klein zu halten, damit sich die Zuschauer bis zuletzt fragen k?nnen, ob sie wirklich gewinnen kann („Alisar-Geschichte“). Wenn sie nicht gewinnen soll (oder aus hier schon vermuteten Gr?nden nicht gewinnen kann/will), wird man sie ebenfalls weiter untergraben, um eine andere Gewinnerin aufzubauen („Jana-Geschichte“ – wobei Jana nicht demontiert, sondern einfach kaum gezeigt wurde).

      Auf jeden Fall werden wir bis zur letzten Folge einen Haufen Tr?nen von Luisa mitansehen m?ssen, das steht f?r mich ausser Frage.

  17. Heute mal kurz: Der Film mit Heidi war klasse, Naomi genial, wenn auch nicht hilfreich (meines Erachtens nur Show, aber ne gute Show), Klamotten-Challenge h?tten sie sich sparen k?nnen, Sara der Br?ller (im positiven Sinne) und die Designerin h?tten sie fr?her als Hexe verbrannt. Arrogantes, dummes Mistst?ck. Sorry for that aber ist doch wahr…

    1. Also das mit der Designerin stimmt so nicht. Klar sie ist eine etwas ?ltere Franz?sin und spricht Englisch genau so, wie sie Franz?sisch sprechen wollte. Aber Designer riskieren mit einer Show den Erfolg ihrer Kollektion, d.h. einer Saison harter Arbeit und Geld…wenn eine Kollektion besonders kostspielig war, kann es auch sein, dass danach Schluss ist. Sie haben auch ein Recht darauf zu achten, dass ihre Klamotten gut pr?sentiert werden, sie zahlen ja auch daf?r. Ehrlich war sie allemal und dass es mal ein anderer Typ ist, der vorne sitzt, der nicht so zwanghaft einen auf sympathisch macht und die Meetchen einlullt, geschenkt. Kennen wir ja von Thomas Rath, mal soooo nett und schleimig und dann wieder v?llig zickig einen vorn Latz gebratzt…

  18. Ist klar, Luisa ist mit ABSTAND die beste der M?dchen, daher m?ssen sie irgendwie noch etwas Spannung in das ganze bringen, und kritisieren sie ?fters ohne Grund.

    Die M?dchen nach der Drehscheibe zu bewerten war einfach nur l?cherlich. Vor allem hatten sie ja nicht einmal die M?glichkeit vorher zu ?ben auf dieser Scheibe. Sie soll das denn bitte sch?n klappen?

    Dass Inga gehen musste, fand ich eigentlich schade. Ich fand sie gut. Sie hat eine tolle Figur, sch?ne lange Beine…. Wenige M?dchen (ausser Luisa) haben die.

    Und.. ich mag ja Sara Kulka wirklich gerne. Sie ist super sympatisch, aber ich denke ihre Zeit ist langsam gekommen. Im Filmdreh war sie zwar toll, aber sie kann nicht laufen… sorry aber sie kann es einfach nicht. und ihr Gesicht passt irgendwie auch nie zu den Outfits.

  19. ohje ohje, leute was ist mit heidi los? normalerweise, unter ehrlichen umst?nden, wenn kein NEID und keine QUOTEN im spiel w?ren, dann m?sste normalerweise eine show die angeblich germanys next topmodel sucht( und in meinen augen war/ist heidilein nie ein topmodel, aber egal) froh sein um ein m?del wie Luisa. sie ist top, sie hat das was der markt nachfragt, sie hat qualit?ten. aber nein, bei dieser show ist ja nichts normal, und gesucht werd wohl germanys next sonstwas. habt ihr gesehen wie heidi sich aufgeregt hat als der film-regiesseur luisa mehrere chancen gab?wie sie die augen rollte und sagte:er findet sie halt h?bsch und will dass sie es schafft…MENSCH HEIDI SEI DOCH FROH UND STOLZ SO EIN M?DCHEN VORWEISEN ZU K?NNEN. aber nein, sie rollt die augen, ist genervt, duldet kein lob auf luisa. DAS IST TRAURIG HEIDI!
    was mir noch auffiel: LAURAS LOBESHYMNEN AUF GNTM NACH IHREM RAUSWURF…armes m?dchen…wieso hat sie soooooooooooooooooo geschw?rmt?
    alles in allem keine so tolle folge. und es ist nichts echt an dieser show…man muss kein superhirn sein um zu erkennen dass alles l?ngt entschieden ist und vor allem dass es NICHT UM DIE WAHL EINES N?CHTEN TOPMODELS GEHT!!!!!!!!!!!!

    1. …vielleicht hat sie so geschw?rmt f?r diese achsowunderbartolle (Ironie!!!) Sendung weil sie den Drecksvertrag von denen bereits unterschrieben hat? Nur so ein Gedankengang von mir… , ich mein damit das sie wie Sihe, Tahnee und Marie-Luise (aus der letzten Staffel die immer auf dem Hocker radfahren musste) sich von OEM hat einfangen lassen hat?

  20. Also die Entscheidungen der Jury werden wirklich immer l?cherlicher…
    Dass Laura gehen musste fand ich sehr schade, nicht nur weil sie eine der sympathischsten Kandidatinnen war, sondern weil sie sich meiner Meinung nach auch total verbessert hatte und 1000mal besser war als Evelyn! Sorry, aber das geht gar nicht, beim Livewalk hab ich fast die Krise bekommen!
    Allgemein waren die Entscheidungen beim Livewalk so unfassbar weit hergeholt… Kasias Walk soll schlecht gewesen sein? Ich finde sie war eine der besten. Dass Luisa so demontiert wird ist war irgendwie absehbar…aber sie wird ihren Weg sowieso machen.
    Also ich denke gestern h?tten Sarah-Anessa und Evelyn rausm?ssen…

    Achja, was mir bei der letzten Folge schon aufgefallen ist (und dieses mal war es wieder so): Heidi wechselt auch mal komplett ihre Meinung in der Zeit vom Shooting bis zum Livewalk… da kann es beim Shooting noch hei?en „Ohhh das war gar nicht gut!“ und dann beim Livewalk pl?tzlich „Jaaa also beim Shooting warst du ja auch ganz gut, deshalb bist du jetzt weiter!“…

    Naja insgesamt nicht so die starke Folge; das Video war ganz in Ordnung, die Challenge sinnlos, das mit Naomi h?tte ich jetzt auch nicht gebraucht ehrlich gesagt…
    Zur Vorschau auf die n?chste Folge: Ich denke das Shooting k?nnte endlich mal interessant werden, aber dass der Zickenkrieg mit Diana jetzt wieder losgehen muss versteh ich nicht… das will doch kein Mensch sehen?!

  21. Also ich muss ehrlich sagen ich freue mich mittlerweile nicht mehr so sehr auf die n?chste GNTM Folge wie fr?her. Ich wei? nicht ob es an mir liegt, dass ich mittlerweile das Pro7 Konzept durchschaue oder daran dass die Staffel wirklich total anderst ist wie bisherige. Mich regen diese falschen Begr?ndungen mega auf!
    Warum durfte Sarah Anessa weiter gegen Kasia wo doch Heidi sogar gesagt hat das Kasia sehr gut war beim Video? Und kasia ist ja wohl viel besser gelaufen auch auf der Drehscheibe. Und auch Luisa wird beim Lauf schlechter dargestellt als sie war, denn andere waren auch nicht besser!
    Also ich weis auch nicht was diese Staffel los ist aber anm?hlich brauch sich Pro7 nicht wundern wenn es weniger Zuschauer werden…
    Achja und die Designerin hat meiner Meinung nach keine Stimme wirklich verdient in der Jury, da sie die M?dchen ja gar nicht kennt..

  22. Mir ist Sara auch wirklich sympathisch, aber sp?testens bei den Top10 sollte Pro7/Heidi eigentlich so langsam die „wirklichen“ Models ausgew?hlt haben und nicht Entertainer wie Sara der Unterhaltung wegen nur mitschleppen… vor allem wenn man sich mal vor Augen f?hrt, welche Models bei fr?heren Staffeln an dieser Stelle schon gehen mussten! Aber das Format scheint sich mehr und mehr vom eigentlichen Ziel, ein „Topmodel“ zu finden, entfernt zu haben.

    Wo sind Castings f?r Firmen, Coaching etc.? Die Aktion mit Naomi konnte ja nicht ernsthaft als Coaching bezeichnet werden.

    Und dieses „der Schw?chere bleibt stehen“ beim Live-Walk ist eine Methode, um gezielt gewisse Personen weiterkommen zu lassen. Es h?ngt dabei viel ab, an welcher Position man startet und wer bereits als „Schw?chere“ am Rand steht.
    Beispiel von gestern Abend:
    W?re Inga direkt nach Sara gelaufen, h?tte Inga weiterkommen m?ssen. Inga hatte meiner Erinnerung nach auch Schwierigkeiten auf der Drehplatte, aber ihr ist bei Weitem nicht so das Gesicht entglitten wie bei anderen Models. Ihre Aktion beim Film war auch nicht soo schlecht wie von Pro7/Heidi w?hrend des Filmdrehs dargestellt (Thomas Hayo als relativ unabh?ngiger Beobachter meint ja sogar beim Livewalk, dass Inga ihm im Film gut gefallen w?rde…).

    Und zu guter Letzt: Eine gewisse negative Spannung zwischen Heidi und Luisa ist unverkennbar. Auch wenn Luisa nat?rlich nicht mehr sagen kann (w?rde letztendlich rausgeschnitten oder sie w?rde ?rger mit Heidis Vater bzw. dessen Anw?lten bekommen), aber Luisas Worte nach dem Filmdreh waren dann schon recht deutlich in dieser Hinsicht… Heidi gab anscheinend keinen Kommentar ab – das ist schwach.

    Heidi sollte sich mal wieder darauf besinnen, weshalb sie GNTM eigentlich macht. Will sie wirklich ein Topmodel finden? Dann sollte sie sich auch darum k?mmern, dass die Models entsprechendes Coaching erfahren und „vorbereitet“ werden.
    Oder m?chte sie einfach nur eine Plattform im deutschen Fernsehen haben, um sich pr?sentieren zu k?nnen und die „Models“ sind schickes Beiwerk, deren gezielt inszenierten Zickenkriege sowie die Ausscheidung namens Livewalk (macht mittlererweile die H?lfte der Sendung aus!) den Zuschauer unterhalten sollen?

    1. Ich glaube schon seit einigen Staffeln, dass Heidi das Format blo? nutzt, um in den K?pfen der Leute zu bleiben und nicht vollkommen von der „Bildfl?che“ zu verschwinden. Sonst w?rde man ja wirklich kaum was von ihr h?ren. Eine „McDonalds-Werbung“ oder eine „Katjes-Werbung“ reicht einfach nicht aus, um im Kopf der Leute zu bleiben…
      Geld hat sie ja genug. Es geht ihr lediglich darum, gesehen zu werden und evtl. angehimmelt zu werden. Und die M?dels werden nunmal daf?r ausgenutzt.

    2. Es macht den Anschein, als ob Heidi mit diversen Designern keinen Kontakt mehr pflegt. Wieso sonst gibt es so wenige Castings wie in dieser Staffel? Da ist doch irgendwas faul…St?ndig werden nur Commercialauftr?ge oder irgendwelche d?mlichen Challenges gezeigt. Wen interessiert das? Der Zuschauer m?chte doch Einblicke in das wahre Modelbusiness erhaschen. Schauen, wie es hinter den Kulissen einer Fashionshow abgeht. Gucken, wie ein Casting abl?uft, was da verlangt wird und wie M?dchen von einem Termin zum anderen hetzen. Und ganz wichtig: Das Thematisieren von Ern?hrung und Fitness. DAS ist doch der Alltag eines Topmodels. Ein Topmodel wird meines erachtens nicht von einer Marke wie EMMI gebucht.
      Die Modelschule, die Heidi als solche betitelt, existiert gar nicht. Kaum Catwalk-Lauftraining, der Ern?hrung und dem Sport wird wenig Interesse beigemessen und was mich am meisten ersch?ttert, keine F?rderung der Emotionalen und Sozialen Entwicklung. Die M?dels m?ssen einfach alles einstecken und miteinander auskommen. Das Gezicke und die Emotionalen Zusammenbr?che, werden von Pro7 passend zusammengeschnitten und vor den Zuschauern ausgeschlachtet.
      DAS Wenige, was wir erwarten, kann gar nicht realisiert werden. Kameras hinter den Fashionshows sind oft nicht zugelassen. Als was wird GNTM also verkauft? – Als lustiges Ferienlager.

    3. GNTM ist immernoch eine Fernsehsendung und in einer solchen geht es niemals um die Menschen, es geht darum eine gute Show zu liefern und zu unterhalten. Dabei sind alle Mittel recht und Schnitt, Provozierung und Inszenierung geh?ren einfach zum Handwerk. Das kann man durchaus mal mehr und mal weniger offensichtlich manipulativ einbringen, im Endeffekt spielt es keine Rolle, hauptsache es wird dar?ber geredet.

      Und bzgl. der Castings: Heidi wird da gar keine Designer ansprechen. Das macht das Produktionsteam hinter der Sendung. Das l?uft ?hnlich wie beim Anzeigenverkauf in Zeitschriften: Es gibt Anfragen von Werbekunden und es werden Angebote zum Preis X geschrieben, damit k?nnen die Kunden dann in die Sendung einkaufen und bekommen einen Werbeplatz. Und je weniger Zuschauer, desto weniger Anfragen, desto weniger Buchungen, klar. Da das Format nicht mehr so erfolgreich ist, wird tief in die Trickkiste gegriffen um die Quoten wieder nach oben zu treiben und somit mehr Geld durch Werbekunden zu verdienen.
      Da geht’s nicht um die Kandidatinnen, da geht es um den Werbezeitraum, der da gebucht wird. Damit wird das Geld gemacht, nicht mit den M?dchen oder Gerechtigkeit. Heidi ist nur Moderatorin, mit der Produktion als solches hat sie nichts zu tun.

  23. Hallo kejo! Ich stimme dir sowas von zu! Das Konzept der Show ist so kontraproduktiv wie es nur geht! Anstatt den M?dchen zu helfen werden sie nur vorgef?hrt!!! Das kann doch nicht Sinn der Sache sein.was wird da nur f?r ein Bild vermittelt! Die M?dchen werden ja wie im Mittelalter an den Pranger gestellt. Was sollte diese Entscheidung. Sensation, Sensation! Unn?tig, fast schon menschenverachtend! Weinende M?dchen, denen gesagt wird: Schau mal, die ist aber besser als du! Ach nicht mal das, sie w?rden ja nicht mal angeguckt… wie in der schlimmsten Schule, mit den schlimmsten Lehrern! Ich stand auch mal so an der Tafel und wurde vorgef?hrt… in Bio, werde ich nie vergessen… aber das war kein positiver Lerneffekt! Das war nur frustrierend! Ich fand Heidi in dieser Folge nicht sch?n… ich fand sie hart und kalt und wenig attraktiv. Denn nicht vergessen: Sch?nheit kommt auch von innen! Plus nur an Sara, die ihren Stolz bewahrt hat und es auf den Punkt brachte: Mobbingopfer! Okay, sagen wir mal, Sara hat die Anweisung nicht verstanden, da sie nicht gut Englisch spricht und versteht…. sie wurde kalt vorgef?hrt, f?r die Quote! Macht ja nix: Denn Sara wird gemocht und anschlie?end wird sie noch mehr gemocht! So denken vielleicht die Sendungsmacher, aber ich finde das schlimm, man h?tte ihr doch helfen k?nnen: Einen Sprachcoach, ihr ?bersetzen- sowie man eigentlich Laufstegtraining geben sollte- mit JORGE! Der ja einfach weg ist! Hallo? Es reicht nicht wenn Naomi reinschneit und zuguckt und mal: nice oder great sagt! Und nicht mal die Sonnenbrille abnimmt, wenn sie mit den M?dchen spricht!!!! Die Kritik war kaum nachvollziehbar, warum wurde Kasia so kritisiert- sie war doch toll! Warum musste Inga gehen wo Sarah-Anessa schlechter war? Warum kann keiner verstehen, was das Besondere an Evelyn ist und ich finde Evelyn gut, nur kann ich verstehen, dass das schwer nachzuvollziehen ist, weil niemand das Showkonzept mehr versteht! Ich f?hle mich ratlos und als Zuschauer besch?mt, so was will ich nicht mehr sehen…..

  24. Luisa wird die Demontage verschmerzen k?nnen. Ich w?nsche Ihr sogar, dass sie nicht GNTM wird, nicht mal ins Finale kommt. Wenn sie schlau ist und wirklich eine Modelkarriere anstrebt, erfindet sie einen privaten Grund, um aus der Show auszusteigen, bevor es zu sp?t ist.
    Sonst muss sie irgendwann den ganzen Weg der Pro Sieben oder RTL Verwertungskette gehen. Lets Dance (auch eine Art Laufsteg, nicht wahr Rebecca?!), Dschungelcamp, die Alm …

    Und seit wann wird bei Heidi Klum ein Topmodel gesucht? Das ist eine Castingshow! Die soll unterhalten. Da m?ssen (ja d?rfen) die Jury-Begr?ndungen nicht nachvollziehbar sein. Laura – lieb und nett, bringt aber Null Quote. Kasia – f?r mich ohne Ende ?berbewertet, ist aber Zuschauerliebling.
    Jorges Abwesenheit – passt genau in die derzeit gefahrene Schiene. Keine echten Castings, keine Laufstegsarbeit. Ich fand ihn immer unterhaltsam, aber vielleicht hat er Heidi zu viel Sympathie geklaut … man weiss es nicht.

    Nur noch 8 Kandidatinnen im Bewerberfeld. Das sind je nach dem was man h?rt, 4 oder 5 zuviel f?r das Finale. So langsam muss man wirklich mal eine Gegenkandidatin zu Luisa aufbauen, wenn a) noch Spannung entstehen soll oder b) eine andere Siegerin glaubw?rdig sein soll.

    1. Da Sarah-Anessa genau in das Konzept Heidi’s passt, wird es wahrscheinlich sie sein. Also SA wird wohl die ‚grandiose‘ Gegenspielerin f?r Luisa *hust*…das ist l?cherlich ohne Ende, aber ich traue es Heidi wirklich zu.
      Ich finde SA sogar schlimmer als Jana…

  25. Wall of Fame? Vergessen worden? Diese Staffel scheint mir dieses Jahr etwas konfus zusammengeschustert… Warum auch immer.
    Eigentlich kann man doch froh sein, wenn Luisa raus muss… Dann kann sie endlich richtig loslegen und Karriere machen. So eine Kindergartenschei…e wie das „mal vorne stehen bleiben, bis eine schlechtere kommt“ – das finde ich so derartig billig. Ich finde sie hat diesen ganzen Popanz gar nicht n?tig, ehrlich. Sara finde ich ganz am?sant, aber manchmal laber die einen Stuss daher, … peinlich.

    1. Ja richtig! Die Wall of Fame war auch wieder nicht das Thema! Wirklich, es gibt kein erkennbares Konzept: Zu Sara… ja manchmal redet sie Unsinn, aber hast du schon mal ein Interview gegeben? Da verheddert man sich schon mal, daf?r macht man ja mehrere Tapes und der Redaktuer entscheidet, was ausgestrahlt wird und wie es geschnitten wird… also pr?sentieren sie uns ein Sara-Bild, denn mal ehrlich: Top-Model hin oder her, Sara ist ein Riesengewinn f?r die Show! Sie ist ein absolutes Zugpferd und Pro-Sieben hat sicherlich schon ein Auge auf sie geworfen- Luisa ist unbestritten das Top-Model aber Sara ist die Quoten-Frau!

    2. Und vorallem finde ich es so derma?en frech & demontierend, Luisa da hinzustellen als „Schlechteste“ und sie solle warten, bis eine Schlechtere sie abl?st.
      Ich meine HALLO? Wer hatte denn bisher die meisten Jobs??? Richtig, LUISA!
      Es sind immernoch viele M?dels dabei, die noch KEINEN JOB bekommen haben und sonst auch immer recht schlecht sind oder nur Mittelma? (es sei denn Heidi pusht sie werden irgendeiner unwichtigen Kinderkacke): Dominique, Sarah-Anessa,…
      Kasia z?hl ich mal nicht dazu, weil sie eigentlich immer eine Top-Leistung bringt.

      Auch finde ich es derma?en bescheuert, dass die Jury f?r die Entscheidung nie die vorherige Zeit (sie tut nur so als w?rde sie es…) mit einbezieht und ber?cksichtigt! Denn wenn sie das tun w?rde, h?tte z.B. eine wie Luisa nie da doof als „Schlechteste“ hinhalten m?ssen.

      Da wird so unfassbar viel manipuliert. Heidi h?lt die Zuschauer offensichtlich f?r bl?de…

  26. Stimmt, es fehlt eine aktuell sinnvoll begr?ndbare Favoritin. Sarah-Anessa war schlecht. Lisa zu unauff?llig. Evelin besser, aber noch nicht wirklich gut. Domenique ist gut, aber als Siegerkandidatin wird sie, denke ich, nicht gehandelt. Sara ist mal gut mal weniger gut, insgesamt aber – wie weiter oben schon geschrieben – kein (Top)Modeltyp. Ganz nebenbei halte ich es f?r unrealistisch, ihr einen Englisch-Coach zur Seite zu stellen. Englisch sollte man heute zumindest soweit k?nnen, dass man die Dinge versteht und sich leidlich ausdr?cken kann. Kasia – nicht gut genug. Diana – auch kein GNTM. Vielleicht soll so Spannung in die ganze Sache kommen. Leider macht man die aber wieder kaputt, wenn man teilweise so seltsame Entscheidungen trifft. Die „Schlechteste“ der Woche war wohl ziemlich sicher Sarah-Anessa. Sie „muss“ aber bleiben, weil sie – wenn unspannenderweise auch die ganzen Spoiler noch stimmen – minimum in die TOP 3 soll.

    Was die „Lobeshymne“ von Laura angeht. Ich finde, das ist auch eine Frage der Perspektive. Ich kann mir gut vorstellen, dass Laura nie damit gerechnet hat, GNTM zu werden. Sie war ?berrascht, soweit gekommen zu sein und hat m.E. eine ganz gesunde Einstellung nach dem Motto „Ich hab mitgenommen, was ging, tolle Shootings erlebt, eine halbe Weltreise gemacht – es war spannend und lustig – aber es ist auch okay, wenns nun vorbei ist.“ Besser, als wenn jemand meint, die Welt bricht zusammen, weil er bzw. sie rausgeflogen ist.

  27. … ach und zum Thema Naomi: so teuer wird ihr Auftritt wohl nicht gewesen sein, ich denke sie promotet momentan ein wenig in eigener Sache. Sie soll ja demn?chst (oder schon) eine ?hnliche Show moderieren. Auch was mit Models, wie ?berraschend 😉

  28. also ich glaube dass die ?re der castingshows allgeme?n mittlerweile vorbei ist. falls gntm nochmals kommt, dann bitte mit neuem konzept, etwas mehr hirn und leute die sich auskennen(wie peyman) und ein vor allem sollten sich dritt liga agenturen wie one1 komplett raushalten. die ersten 4 staffeln waren ja nicht ohne grund sehenswert und erfolgreich. der zuschauer ist doch nicht ganz doof (hoffentlich). so macht das zuschauen ?berhaupt keinen spass, ich pers?nlich tue das, weil ich jedes mal auf qualit?tsgewinne hoffe und aber nach jeder sendung entt?uscht ausschalte. so wie es momentan ist, nervt es nur noch. ich finde die sendung sollte 1, 2 jahre pausieren und dann mit neuen ideen(ohne falls m?glich ohne klum-clan) durchstarten. heidi hat ausgedient.

    1. Neues Konzept? Nein bitte nicht! Es war ja schon f?r DIESE Staffel die Rede von einem „neuen Konzept“ und viele haben sich erhofft, dass z.B. Heidi mehr zu sehen sein wird und mehr mit den M?dels ?bt o.?. aber nein, das ist ja wieder nicht der Fall. Also ich finde, nach SO VIELEN STAFFELN h?tte man in dieser Staffel endlich mal gewisse Verbesserungen schaffen m?ssen. Ich finde, da hat das Format einfach die Chance letztendlich verpasst. Letzte Chance, vorbei.
      Und da die Einschaltquoten ja wiedermal wahrscheinlich super sind, wird weder Pro7, noch Heidi oder sonst wer irgendetwas an dem Format ?ndern wollen…

    2. Ich glaube, kejo meinte nicht ein neues Konzept, sondern vor allem zur?ck zu den alten Grundpfeilern: Ein echter Modelagent in der Jury, ein Vertrag mit einer echten, internationalen Modelagentur f?r die Gewinnerin, anstatt Klumklanfilz, dem die Gewinnerinnen davonlaufen, damit sie die ihnen versprochene internationale Karriere aus eigener Kraft versuchen k?nnen.

      Aber ich muss melody recht geben: Solange die Einschaltquoten stimmen, k?nnen im n?chsten Jahr wieder Werbekunden gefunden werden. Wenn die n?chste Staffel ausgestrahlt wird, hat Pro7 die Werbemillionen ja bereits eingefahren, dann ist es Wurscht, ob die Sendung erfolgreich wird…

      Und wenn das Aus kommt f?r GNTM, heisst es einfach, „das Format hat sich ausgelaufen“. Dass es aber m?glich gewesen w?re, ?ber l?ngere Zeit eine gute Sendung zu produzieren, wenn Pro7 und der Klumklan nicht nur den schnellen Profit im Auge behalten h?tten, wird nat?rlich niemand zugeben.

  29. Das Catwalk Training mit Naomi Campbell fand ich ehrlich gesagt langweilig. War nicht so spannend. Die Challenge fand ich auch ein bisschen unn?tig. Gab es ?berhaupt eine Belohnung? o:

    Das Fotoshooting fand ich total genial, und der Film am Ende war auch cool. Besonders gut haben mir bei der Aufgabe Sara, Evelyn und Dominique gefallen.

    Dann die Entscheidung. Ich fand es sehr sehr schade, dass Inga gehen musste, sie geh?rte zu meinen Favoriten. Und ich fand Inga diese Woche eigentlich deutlich besser als Sarah-Anessa. Aber naja.

    So w?nsche ich mir den restlichen Ablauf:

    8. Luisa
    7. Diana
    6. Sarah-Anessa
    5. Evelyn
    4. Lisa
    3. Sara
    2. Kasia
    1. Dominique

    Aber das kann sich jede Woche ?ndern. xD

  30. Kann mir irgendjemand sagen, wo man die Ohrringe bekommt, die die M?dels beim Live-Walk getragen haben?
    Ich meine die breiten, die fast ?ber das halbe Ohr hinweggehen?

    Danke 😀

  31. Eine echte Modelagentur, die weltweit t?tig ist – wird sich nicht so eine Castingshow aus dem deutschen Privat-TV ans Bein binden. Die haben anderes zu tun. N?mlich im Modelgesch?ft zu arbeiten. Da st?rt so ein Mediensternchen.
    Auch der Show w?rde das nicht gut bekommen. Die w?re dann n?mlich nach knapp einer Woche vorbei, Luisa h?tte unterschrieben und wir w?rden gar nicht wissen, wie lustig Sara ist.

    1. IMG Models ist eine international t?tige Modelagentur, die Topmodel wie Alek Wek, Erin Wasson oder Gisele B?ndchen vertritt, und sie hat vier Jahre lang ihren Agenten Peyman Amin in der Jury von GNTM gehabt und die Gewinnerin ?bernommen. Die ersten vier Staffeln habe ich in guter Erinnerung, so weit ich weiss, war die vierte Staffel auch quotenm?ssig die erfolgreichste.

      Somit kann ich dir nur teilweise recht geben: Nat?rlich braucht es eine Show, damit die Sendung unterhaltsam ist und nicht nur eine einst?ndige Doku ?ber das Modeldasein darstellt. Aber die Show war in meinen Augen unter den „echteren“ Bedingungen spannender als sie es heute unter den OneEins-Nabelschau-Bedingungen ist.

    2. Ach ja, und es war nicht Peyman oder IMG, welche die Zusammenarbeit aufgek?ndigt haben, sondern Pro7!!!

  32. Hallo,

    Ich muss sagen, dass mich Germany’s next Topmodel anf?ngt, wirklich zu entt?uschen. Von der Entscheidungsfindung mal abgesehen (das wurde hier auch zu gen?ge diskutiert und ich kann mich da nur anschlie?en), ist das, was ich gestern gesehen hab, einfach ne Frechheit gewesen. Man muss sich wirklich fragen, was das ganze noch mit Modelsuche zu tun hat, was da gestern passiert ist. Man hat einen Walk veranstaltet, der dazu gedient hat, Laura abzus?gen. Von Training kann ja gar nicht die Rede sein. Immerhin kann man davon ausgehen, dass es f?r die M?dels interessant war, Naomi Campbell live zu sehen. Aber wie es dann weiterging, schl?gt dem Fass den Boden aus. Was war denn das mit dem Videodreh f?r ne Geschichte? Die M?dels hatten ganz unterschiedliche Aufgaben, die sich in der Schwierigkeit so derma?en unterschieden haben und so eingesetzt wurden, dass vor allem Luise Probleme gekriegt hat. Was war denn bei Kasia dabei, sich einfach fallen zu lassen? Aber Luisa musste sich springend um die eigene Achse drehen und das noch dazu auf Highheels. Also irgendwo wirds albern. Das ganze Video war dazu amateurhaft und uneinfallsreich. Das ist ja vergleichbar mit den Failcompilations auf Youtube. Das hatte rein gar nichts k?nstlerisches, sondern hat nur dazu gedient, ein paar M?dels auflaufen zu lassen. Die Challange, wie bereits erw?hnt, sinnlos und hatte auch keinen Unterhaltungswert. Der Walk am Ende hat dann aber wirklich den Vogel abgeschossen. Klum macht einen auf easy, als w?re es kein Problem auf die Drehscheibe zu steigen. Wollen die mir ernsthaft wei? machen, dass 1. Klum das noch nie gemacht hat und 2. Es Gang und Gebe ist, dass die Models sowas vorher nicht ausprobieren d?rfen, ja wenn nicht m?ssen? Das macht mich w?tend, dass auch hier die M?dchen vorgef?hrt wurden. Wie kalt kann eine Heidi Klum sein? Das ganze Danebenstehen gabs schonmal und ich fands mehr als schwach, dass gerade eine Sara sich dem nicht zu wehr gesetzt hat und sich noch dazu ge?u?ert hat, als sie sich mit einer anderen vergleichen sollte. Was soll das denn? Die Menschlichkeit ist hierbei wirklich deutlich zu hinterfragen. Das ganze Procedere ist Sadismus par excellence und ich finde da als Zuschauer keinen Gefallen dran. Ich finde es widerlich. Die ganze Folge war aufgesetzt und vorausmanipuliert. Was soll das?

    Am Rande noch: Kams nur mir so vor oder war gestern noch mehr Werbung als sonst? Werde in Zukunft nur die Wiederholungen im Internet ansehen, das war mir gestern irgendwie zu viel.

    1. Ja ich hatte dasselbe Gef?hl wie du gestern Abend, was die Werbung betrifft!!! Es gab bestimmt ca. 6 oder 7 mal Werbung, nat?rlich nach der Werbung ungef?hr 2 Mal diese 30Sek-Werbungen noch zus?tzlich, wo man sich als Zuschauer ganz sch?n vera….. f?hlt!

  33. also ich hab gntm vorher nur zuf?llig mal geguckt, allein Luisa l?sst mich diesman genauer hinsehen. Die Jury Entscheidungen, oder das was man davon zu sehen bekommt, sind definitiv vorgetextet. Das merkt man ja schon an dem Statementcharakter der S?tze und der ?berbetonten Aussprache, speziell von Heidi und Thomas Hayo – und das ganze ist schauspielerisch ganz schlecht umgesetzt. Allein Thomas Rath tut ja ohnehin etwas affektiert, da f?llt es vielleicht nicht so auf, ob er sich das gerade ausgedacht hat oder schon zu Hause vor dem Spiegel ge?bt. Warum blos niemand Heidis Grammatik wenigstens ein klein bi?chen korigiert, ist mit auch ein R?tsel.

    Bei der Entscheidung zwischen Sarah-Annessa und Kasia hat die franz?sische Designerin wohlm?glich einfach gar nicht mehr genau gewusst wer gemeint war? Wieso sollte sie sich in so kurzer Zeit die Namen merken? Ich wusste zumindest nicht, wen sie meint, als sie sagte: She did a good job oder so…

    ?berhaupt…Sarah Annessa war schon beim letzten Trailer mit einem: „kann sein, dass ich rausfliege“ in Szene gesetzt. T?t‘ sie es doch mal endlich. Sorry, aber ich kann gar nicht nachvollziehen, dass sie noch dabei ist und pressem??ig sogar als Favoritin gehandelt wird. Es passt doch auch gar nicht in Heidis Bild, dass S-A eigentlich bei jedem Shooting leidet. War das mit Jana so traumatisch? ME ist Sarah-Annessa nicht sehr attraktiv, aber vor allem kein Modeltyp und sagen wir mal sonderlich intelligent wirkt sie auch nicht gerade.

    Luisa – ich find sie ja wirklich toll. Dass sie bei den beiden Walks nicht so gepunktet hat, ist zwar bl?d aber auch nicht verwunderlich. Eine These w?re, dass Sie tats?chlich und berechtigter Weise sp?rt, dass sie von Heidi nichts Gutes zu erwarten hat. Dass sie das einsch?chtert, ist nachvollziehbar. Das hei?t aber nicht, dass sie in anderen (ebenfalls unter Bedingungen harter Beruteilung) Situationen nicht cool bleibt. Auftraggeber kommen niemals so nah an sie heran wie Heidi im Rahmen dieser Dauerbeobachtung. Das Urteil geht tiefer und schon nichts sagen, wie nach dem Filmshoot, ist ein wunderbares Mittel um Selbstzweifel zu n?hren. Aber mal unabh?ngig davon, dass es vermutlich sowieso besser w?re, sie wird nicht zum PR7-Klum-GNTM gek?rt… ich frage mich schon die ganze Zeit: ist es wirklich ein gutes Zeichen wenn eine junge Frau mit 17 so „gerissen“ (O Ton Thomas Rath) und scheinbar unverletztlich, ohne jede innere Skepsis in so einem Spiel alles erf?llt, was von ihr erwartet wird?

    1. Vorallem war es doch sehr auff?llig, dass Luisa als EINZIGE direkt nach dem Photoshooting KEINE R?ckmeldung/kein Fazit des Fotografen oder von Heidi bekam! Alle anderen wussten, „woran“ sie sind. Luisa hat man dadurch nicht nur ein wenig verunsichert, sie hat sich bestimmt auch den Kopf zermattert „ja war ich jetzt gut oder schlecht???“ Das sah von Heidi irgendwie so gewollt aus. („Ja lassen wir die Luisa mal v?llig ahnungslos“)

  34. Heidi ist die Hauptrolle in ihrem Filmchen….
    Mich macht diese Sendung irgendwie traurig, denn wenn man sich ?ffentlich Mobbing in vorhergehenden Sendungen ansehen muss und wie auch jetzt wieder, wie M?dels ?ffentlich zum Weinen gebracht werden, was soll der Unsinn? Ist soetwas Alltag? Soll man sich dar?ber erfreuen was aus Anderen gemacht wird? Soll soetwas unterhaltend sein? Heidi versteht es sich selbst bestens darzustellen, aber ihr Privates vertuscht sie bestm?glich. Sollte mal eine Sitcom ?ber ihr Leben drehen, dann ist sie die Hauptrolle und kann sich darstellen wie sie ist. Geht vermutlich nicht. Beneiden tu ich sie nicht, verstehe nur nicht, weshalb sie das Alles noch macht. Aus Geldgr?nden sicher nicht.
    Ich werde mir diese Sendungen nicht mehr ansehen, denn unterhalten f?hle ich mich nicht mehr, eher emp?rt es mich, wer m?chte schon selbst so behandelt werden.

  35. Meiner Meinung nach, ist Inga zu Unrecht rausgeflogen.
    Ihr Film und Walk war eindeutig besser, als der von Sarah-Anessa.
    Dieses Entscheidungssystem, fand ich sehr schlecht, da sie dadurch die Falsche rausgeschmissen haben. Denn eindeutig h?tte Sarah-Anessa, statt Inga gehen m?ssen.

  36. Also sooooo furchtbar schlecht fand ich die Folge jetzt auch nicht.
    Luisa war zwar nicht so gut, aber die beste ist sie immer noch.
    Ich w?rde ihr w?nschen das sie gewinnt, obwohl es ja hei?t, das Heidi Sarah-Anessa den Sieg schon gegeben hat.
    Der w?rd ichs auch g?nnen, obwohl ich unbedingt will das Luisa gewinnt.
    Ich bin jetzt nicht traurig, das Inga drausen ist, ich mochte sie nicht so.
    Das Lisa wackeln w?rde h?tte ich nicht geglaubt, sie war immer eine der besten.
    Auf die nexte folge freu ich mich echt, das sieht echt cool aus mit den Tieren und Bodypainting.
    Das Diana immer noch die Ausenseiterin ist, h?tt ich nicht gedacht aber Leid tuts mir auch nicht.
    Ich mag sie nicht.
    Mein Meinung ist im Moment:
    1. Luisa
    2. Lisa
    3. Sarah-Anessa
    4. Kasia
    5. Sara
    6. Evelyn
    7. Dominique
    8. Diana

  37. ich kann einfach nur f?r Luisa hoffen, dass sie nicht gewinnt und ihr eigenes Ding durchzieht
    denn sie hat wirklich die Chance was aus sich zu machen, nur w?rde ihr das mit einem Sieg nicht gelingen
    es w?re einfach schade wenn man sie am Ende nur bei irgendwelchen „C-Promi“ Veranstaltungen sieht

  38. Jetzt wollte ich doch einen sch?nen langen Kommentar zu dieser Folge schreiben und musste feststellen, dass alle meine Vorredner mir bereits die Worte aus dem Mund genommen haben! Also, Leute: Ich bin total eurer Meinung was Lauras Rauswurf angeht, Luisas Demontage, die bl?de Vergleicherei beim Livewalk, nur um dann doch v?llig willk?rlich zu entscheiden, und nat?rlich Ingas Rauswurf und Sarah-Anessas Weiterkommen. Einmal mehr zeigt sich, dass in dieser Staffel nicht Leistung, sondern einzig die Jury entscheidet (und die scheint einen fixen Plan im Kopf zu haben, so dass es ihnen leicht f?llt, die Leistungen der M?dchen einfach zu ignorieren).

    In einem Punkt aber muss ich den meisten meiner Vorrednern widersprechen: Viele scheinen Evelyn nicht zu m?gen, weil sie in einem solchen Reality-/Doku-Format nicht gut r?berkommt. Tats?chlich aber w?rde ich behaupten, dass sie neben Luisa am meisten Potenzial besitzt, um INTERNATIONAL als Model zu arbeiten. In Paris hat man gut gesehen, dass sie vom Look her als einzige reinpasste mit ihrem schmalen, grossen K?rper und dem ungew?hnlichen Gesicht, das wohl kaum landl?ufig als sch?n gilt. Aber als TV-G?re kann sie nicht punkten, deshalb ist sie zwar zurecht noch dabei, kommt aber beim Publikum nicht so an. Bei den Fotoshoots war sie allerdings immer sehr gut. Dass man sie nicht in Erinnerung behalten hat, liegt vor allem daran, dass sie die Wandelbarste ist von den M?dchen – man erkennt sie auf den Bildern nicht wieder. Eine ihrer Qualit?ten.

    Und hier noch die Wettervorhersage f?r die kommenden Folgen: Wenn unser Spoiler stimmt – und bisher hatte er recht – und Lisa geht als n?chste, ist es unwahrscheinlich, dass jemand anders als Luisa gewinnen kann. Das erg?be eine Alisar-Story: „Luisa, die Superbegabte, aber leider soooo sch?chtern…“ und so weiter und so fort.

    Das w?rde auch bedeuten, dass wir uns f?r die restlichen Folgen bis zum Finale ansehen m?ssen, wie Luisa getriezt wird, damit ihr Sieg f?r den Zuschauer nicht allzu sicher erscheint. So war’s bei Alisar auch.

    1. Das habe ich auch zuerst gedacht, also das mit Luisa und dem Sieg. Aber mittlerweile bin ich der ?berzeugung, dass tats?chlich darauf hingearbeitet wird, dass Sarah-Anessa letztendlich gewinnt…ich vermute einfach stark, dass alles wieder nach dem Schema der vorherigen Staffel abl?uft.
      Die Zuschauer denken sich im Finale „hachja, entweder Luisa oder Lisa gewinnt, das ist klar!“ (so wie damals, da dachten auch alle, dass entweder Rebecca oder Amelie gewinnt. Und wer wurde es? JAAAANA)
      Und b?m, wird es Sarah-Anessa.
      Und im Finale braucht die Jury ja erst recht keine Argumente o.?. um eine rauszuschmei?en oder eine gewinnen zu lassen.

    2. Evelyn mag ich ?brigens auch. Sie kommt, wie du (Patrizia) schon sagtest, bei den meisten Zuschauern aber nicht so gut an, weil sie ‚anders‘ ist.
      Aber Evelyn, Lisa und Luisa sind die einzigen, die international Erfolg haben k?nnten. (siehe Evelyn -> Paris)
      Alles andere sind nur potentielle Werbegesichter (wenn ?berhaupt)…

    3. Hallo Patrizia,
      hach, ich komm immer so schnell in Erkl?tungsnot 😉

      Ja, es stimmt, ich mag Evelyn nicht! Aaaaber in meinen vorherigen Beitr?gen (anderer Thread) ?u?erte ich bereits, dass sie ganz sicher international spez. in Paris ein gefragtes Model sein k?nnte, da sie gro? und blass ist. Die besten Beispiele haben wir ja sehen k?nnen.
      Jedoch gelang es ihr selbst nach 3 x Schuhwechseln nicht, die Designerin zu ?berzeugen und zumindest als Zuschauer hatte man das Gef?hl: Die will sie unbedingt haben!
      Aber Evelyn kann einfach nicht laufen und das sehen wir von Woche zu Woche. Sie wird besser keine Frage, aber, und jetzt schlie?t sich wieder der Kreis und ich komm zum Punkt: Hier wird doch ganz offensichtlich kein internationales Model gesucht, wo wir doch alle einer Meinung sind.

      Demnach passt doch da was nicht in dem Format was man uns verkaufen will. Wieso schleppt man also Evelyn Woche um Woche mit, wo doch ganz sicher in unseren Augen bessere M?dels zur Wahl stehen?
      Und da glaube ich einfach, und das schrieb ich bereits, das sie ihre Berechtigung haben MUSS in der Sendung so weit zu kommen, demnach kriegt sie ganz sicher noch einen Job, wo der Kunde l?ngst im Vorfeld die Auswahl getroffen haben wird. Anders kann ich mir das Mitgeschleife nicht erkl?ren.

    4. @Taschi: Warum Evelyn noch dabei ist, ist meiner Meinung nach ein „Regiefehler“: In jeder Folge gab es ein „Editorial-M?dchen“, welches sehr weit kam. In diesem Jahr hat das Editorial-M?dchen (Evelyn) dem Plan der Produzenten allerdings einen Strich durch die Rechnung gemacht, da es pl?tzlich einen „Knopf“ beim Laufen entwickelt hat und seither nicht mehr besser wird. Leider war aber von Anfang aber vorgesehen, dass sie so und so weit kommt – Pech!

      Ohne Witz, ich glaube, dass es genau so ist. Laura flog ja raus, weil es jedes Jahr ein M?dchen gibt, das nicht Laufen kann – bei ihr passierte das Umgekehrte: Sie ?berholte Evelyn und musste trotzdem rausfliegen, „weil sie nicht Laufen kann“ (auch die Begr?ndung erscheint mir „vorfabriziert“). Aus „Regiesicht“ geplant und auf Grund der bisherigen Staffeln nachvollziehbar, f?r den Zuschauer v?llig an den Haaren herbeigezogen (sowohl bei Laura wie auch bei Evelyn).

      Eveyln wird meiner Meinung nach sehr gute Chancen im (richtigen) Modelgesch?ft haben, auch wenn sie nie Laufen lernt. F?r Editorial-Shootings w?re sie sicher sehr gefragt, allerdings vermutlich eher im Ausland (z.B. Mailand) als in Deutschland.

      Aber wie du richtig anmerkst: Bei der ganzen Geschichte geht es nicht darum, ein international gefragtes Model zu finden, sondern eine Show zu bieten. Allerdings f?nde ich es doch auch irgendwie eine Reverenz an die Intelligenz des Zuschauers, wenn man eine NACHVOLLZIEHBARE Show bieten w?rde! Ich denke, dass ist das, wo wir uns alle einig sind…

  39. @Emma! hallo erstmal. ich nehme mal an das du die emma bist mit der ich auf facebook geschrieben habe. falls du noch hier auf dieser seite bist und das liesst, dann k?nntest du mir einen gefallen tun. k?nntest du auf kasias facebookseite ihr von mir eine nachricht senden. bin von facebook letzten freitag gesperrt worden, vorsichtshalber weil angeblich mein passwort auf einer seite aufgetaucht ist die wie facebook ausschaut, aber nicht facebook war. vor?bergehend ist gestanden und bin gespannt wie lange das noch dauert. zur gestrigen folge will ich nichts mehr dazu sagen, da ist schon alles gesagt worden. jedenfalls wird das heurige finale sicherlich lustig werden, weil keine von unseren favoritinnen mehr dabei sein werden und nur aussenseiter das finale bestreiten werden, ausser luisa nat?rlich. ich hoffe inst?ndig das eine sarah-anessa gewinnt und das sie dann sieht was ihr der sieg bei GNTM eingebracht hat, n?mlich ausser kleine uninterresante jobs ansonsten nichts weiter. aber eine sarah-anessa scheint dies ja nicht zu st?ren, die springt ja wenn heidi sagt spring. in diesem sinne freue ich mich schon auf das finale, das wahrscheinlich genauso langweilig wird wie das im vorjahr, oder das vorj?hrige ?bertrifft und noch laaaannnngweiliger wird und sich zieht wie ein alter ausgelutschter kaugummi. LG bernhard!!!

  40. Also ich finde, diese Folge war total bl?d. Es liegt daran, dass es kein Jobcasting gab, sondern nur diese komische Challenge (wo es nichtmal eine Preis gab, oder?!). Au?erdem finde ich, dass Luisa wieder und wieder die schwersten Aufgaben bekommt: Beim Fashionfilm-Dreh musste sie eine 360 Grad Drehung mit einem langen Kleid + Tuch machen und dabei noch auf ihr aussehen achten… Au?erdem hatte sie beim Entscheidungswalk mit der Drehscheibe als einzige ein langes Kleid, mit dem sie dann auch h?ngen geblieben ist und nat?rlich kritisiert wurde. Dass Naomi gesagt hat, dass es bei ihr nichts zu verbessern gibt wurde nat?rlich gar nicht angemerkt!!!!

  41. Huhu Ihr,

    hmm also ich find das dass ganze immer mehr zum Heidi-achwasbinichtoll-Tinkywinky verkommt…. und das nervt bissl.
    Laura is raus, ich w?nsch ihr von Herzem das sie dranbleibt und ne bessere Modelagentur als …. findet und dort unterzeichnet!
    Das mit dem bei Heidi stehenbleibenm?ssen…. sagtma was is das denn f?r ein Kindergarten??? Sorry, dar?ber sch?ttel ich nur den Kopf…

    Sara`s Filmabschnitt war super!

    Ich bin und bleibe Luisa-Fan.. auch wenn das kindisch klingt.

  42. was soll das das Diana weitergelassen wird?? Puh hart..

    Ich fand Saras Filmchen WESENTLICH besser…

    aber frage mich auch obs net f?r jedes M?del dort besser w?re ohne das gekaspere von H und konsorten weiterzumachen….

    ich bin echt ?rgerlich grad…

    hoffe ihr verzeiht mir meinen schreibstil grad

  43. Kasia is total s?? wie sie sich um Luisa bem?ht wie sie weiterkommt..

    Und ja das is die TOTAL-Demontage von Luisa…

    Krass…

    Sauer bin..

  44. Hey,
    also ich muss sagen, ich habe immer gerne Germanys next Topmodel geschaut, aber was da letztes Mal abgezogen wurde, war ein verzweifelter Versuch,das Niveau der Sendung zu retten,das seit Shawnys Rauswurf immer tiefer gesunken ist!
    F?r mich waren Inga, Laura und Shawny mit Lisa und Luisa die mit Abstand gr??ten Talente der Staffel.
    Klar,Sarah und Anessa sind echt nett und menschlich bestimmt in Ordnung, aber als Models werden sie leider von den anderen M?dchen ?bertroffen.
    Ich pers?hnlich kann mir eine Sarah-Anessa auf einer Fashion Week herzlich wenig vorstellen- dagegen Lisa,Luisa (hat sie uns ja schon bewiesen!) und Inga.. wow. der unterschied ist f?r mich abselut klar. Warum ?berascht es nur niemanden mehr, das die Jury da ganz anderer Meinung ist??
    Zur Entscheidung: -ich sa? gestern abend vor dem Fernseher und war SPRACHLOS.
    Ich habe bisher immer Respekt vor den Entscheidungen der Jury gehabt, aber das ging wirklich zu weit. Sarahs Walk war ja wohl echt mal Panne. Sorry,aber wenn das M?del unter Straight Walk einen Walk versteht, bei dem man die F??e nebeneinander setzen soll, und ?berhaupt so l?uft wie ein Bauer..Nichts gegen Sarah, wie gesagt,menschlich ist sie voll cool und ich hab sie auch echt ins Herz geschlossen.aber der jury ist die gesamt-entwicklung ja immer so unendlich wichtig.. und bei Sarah? Was war das?
    Auch Evelyns Auftritt hat mich echt stutzig werden lassen. Maal wieder. Auch hier: nettes M?del, KEIN Model.Wie viele Chancen wollen sie ihr noch geben? Okaaay, verbessert hat sie sich ja. Aber,was ist mit Laura? Die haben erst vorletze Sendung bei dem Victorias-Secret walk betont,sie h?tte eine tolle Entwicklung gemacht- und hey,sie war mit abstand die ehrgeizigste!!!. Naja, wie so oft bei Gntm: Neue Sendung, KOMPLETT andere Meinung der Jury.
    Und zu diesem Psycho- Walks mit der Drehscheibe (Heidi mal wieder TOLL gemacht, die m?dchen durften nat?rlich NICHT ?ben!): das war ja wohl das absolute Horror-Chaos. Wie die Mit den Nerven und ?ngsten der armen M?dchen spielen.. UNMENSCHLICH!
    Zum schluss kann ich nur sagen: Es gibt scheinbar doch ein konzept in den Entscheidungen der Jury: Die ehergeizigen, wandelbarsten, sch?nsten und besten M?dchen mit den tollsten Modelqualit?ten und Fortschritten fliegen raus!
    Mein Tipp f?r’s n?chste Mal: Lisa oder Luisa- hey,warum nicht beide???

  45. Mir ist aufgefallen, dass es bei dem Entscheidungssystem einfach nur auf die Reihenfolge ankam wer fliegt. Inga war die letzte, und klar, Lisa war besser als Inga und deswegen musste Inga fliegen.

  46. @Melody! da d?rftest du recht haben. das finale wird so wie voriges jahr ablaufen. nur das heuer wahrscheinlich vier finalistinnen geben wird. und was lisa anbelangt, da muss ich dich entt?uschen. sie wird es nicht schaffen ins finale. das werden luisa, kasia, dominique und sarah-anessa sein. und luisa wird dann vierte. und dann wird jeder zuschauer entweder f?r kasia, oder f?r dominique jubeln und bl?d werden wir dann alle wieder aus der w?sche schauen wenn die siegerin sarah-anessa heissen wird. dann hat heidi wenigstens die jana die sie eigentlich schon voriges jahr haben wollte und nicht bekommen hat. den sarah-anessa wird ihr bestimmt nicht davonlaufen, es gibt ja heuer keine 100000.- euro so wie im vorjahr, mit dehnen sich die siegerin aus dem vertrag rauskaufen k?nnte. und danach werden wieder alles sodom und gommorrha schreien was das f?r eine schiebung gewesen ist und heidi wird sich ins f?ustchen lachen das wir uns alle wieder so sch?n aufregen und auch nach dem finale daf?r sorgen das gntm im gespr?ch bleibt. und auch f?r n?chstes jahr werden sich dann wieder unz?hlige junge m?dls anmelden um sich dann in der 8.staffel von heidi und ihren beiden thomase wieder mal alles zu gefallen lassen und auch in dieser staffel werden dann die tr?nen wieder fliessen und auch in dieser staffel werden wir unseren kommentar abgeben was das f?r schweinerei ist wie die mit den jungen m?dls umgehen. in diesem sinne w?nsche ich euch allen hier ein sch?nes erholsames wochenende und sch?ne tage. schicke noch nette und liebe gr?sse aus der alpenrepublik ?sterreich zu euch nach deutschland. LG Bernhard!!!

  47. IMG hat die M?dels auch nur solange unter Vertrag gehabt, wie mit Pro 7 vereinbart war. Keinen Tag l?nger. Die konnten mit denen n?mlich nicht wirklich was anfangen, weshalb dieses Agreement ab Staffel 5 auch aufgel?st wurde.

    Heidi begreift diese Show immer mehr als eigene Werbeplattform. Man k?nnte mal subtil anfragen, wann denn der liebe Seal wieder ein Liedchen tr?llern darf 😀

    1. Zwei Jahre bei IMG sind mehr wert als zehn Jahre bei OneEins, das ist gewiss.

      Und Seal wurde aus der Sendung geschnitten, weil Heidi und Seal sich scheiden lassen!

  48. Ich denke, sp?testens nach dieser Folge ist auch dem Letzten klar geworden, dass der Heidi-Pro7-OneEins-Klan alles m?gliche sucht, nur kein Topmodel. N?chtern betrachtet haben in dieser Staffel lediglich zwei M?dchen wirkliche Model-Qualit?ten. Luisa f?r Catwalk und High-Fashion-Shootings. Und Lisa f?r Beauty-Shootings und Commercials. Ausbauf?hig w?ren noch Laura und Evelyn, da sie etwas spezielles haben, aber (noch) nicht gut genug laufen. Alle anderen eignen sich allenfalls als Pro7-Nummerngirls f?r Autogrammstunden im Einkaufszentrum oder Turmspringen mit Stefan Raab. Aus diesem Grund finden auch kaum noch echte Castings in den Shows statt, schlie?lich stellen sie die weltfremde Selektion von Klum&Co. blo?. Stattdessen bastelt man sich lieber eigene Challenges und Shootings, um h?rige Lieblinge wie Dominique und Sara quasi ohne Kundenauftr?ge ins Finale durchschleppen zu k?nnen.

  49. Wenn Sarah Anessa oder Dominique gewinnen, hoffe ich, dass sie ausgebuht werden 😀 Ich fands echt l?cherlich, wie die Jury meinte, Sarah Anessa w?re besser als Kasia gewesen und Kasia dann stehen bleiben musste. Und n?chstes mal fliegt dann auch noch Lisa raus (die schon einen gr??eren Job hatte, oft in die engere Auswahl kommt, gut l?uft und super Fotos macht). Eigentlich mag ich ja GNTM, aber diese Staffel ist echt die H?he, die Staffel hat gut angefangen und dann so ein schwaches Finale…

  50. Habe grad auf Gala.de ein Artikel zu Heidi entdeckt. Dort sind als ihr „Erfolgsquartett“ abgebildet: Dominique, Kasia, Evelyn und Luisa…
    Ein Hinweis auf das Finale ???

  51. wisst ihr was vllt der grund sein k?nnte warum die heurige staffel derart hinter den anderen ist. wegen dem ganzen theater vom vorjahr wegen den sieg von jana und das rebecca nur zweite geworden ist. da werden sich einige kunden verabschiedet haben, so wie zum beispiel sony ericson und kr?ger madl und l`oreal wo amelie voriges jahr noch diesen job bekommen hat. und was mir noch aufgefallen ist, das sie eigentlich nur in thailand, berlin und gleich ?ber die grenze in mexico gewesen sind. wenn ich da an fr?here jahre denke, dann sind die in der weltgeschichte hin und her gegondelt und waren fast nie lange in los angeles. ausserden sind alle m?dls sonst immer auf den fashion weeks gewesen und sind auch gelaufen. das w?rde mich interressieren warum das heuer nicht mehr so gewesen ist. immer nur drei, in new york und in paris drei. vllt hat ja pro sieben heidi das budget gek?rzt und deswegen sind sie nicht mehr soviel unterwegs und die restlichen m?dls m?ssen in los angeles die zeit totschlagen. deswegen w?re ich auch daf?r das die n?chste staffel nicht mehr in los angeles ist, sondern in deutschland gedreht wird und von da k?nnen sie dann in die verschiedensten l?nder fliegen. das hat ja heuer keinen wirklichen sinn mehr gehabt solange zeit umsonst in los angeles zu verweilen. bei Austrias next topmodel hat es ja auch funktioniert und sind immer von wien aus gestartet. nat?rlich ist ?sterreich nicht so gross und bei den verschiedensten challenges sind auch nur die gewinnerinnen zu den fashion weeks geflogen und weniger folgen waren es auch. aber daf?r ist diese zeit von lena gercke und ihren team gen?tzt worden. deswegen sollte sich auch heidi ?berlegen ob sie das machen soll, ansonsten sollte sie mit GNTM aufh?ren und es einer anderen ?berlassen wenn sie nicht auf los angeles als fixpunkt verzichten will, oder kann. was den ersatz f?r heidi betreffe, da h?tte ich auch schon jemanden im auge, die das gut hinbekommen w?rden, da die beiden ja auch schon sehr viel moderiert haben. das w?ren sara nuru und rebecca mir, die das ?bernehmen k?nnten und bei rebecca mir w?re ich mir ziemlich sicher das die das sofort machen w?rde. und dann wieder zur?ck zur alten agentur IMG und mit peyman amin wieder in der jury. und mit diesem neuen jungen team w?rde es auch wieder mit GNTM klappen, oder auch nicht. wie soll man den eine gegenkanditatin f?r luisa aufbauen wenn es heuer fast keine jobs gegeben hat. annabelle und melek sind schon draussen und shawany auch. deshalb werden wir wahrscheinlich heuer es das erste mal erleben das m?dls im finale sind die gar keinen, oder nur einen job ergattert haben. kasia hat mir erz?hlt das sie nur einen einzigen job ergattern konnte. da das bis jetzt noch nicht der fall gewesen ist, wird dieser job erst noch kommen und vllt ist es ja ausgerechnet der gilette-venus job den sich kasia gekrallt hat. dann w?re sie eine kanditantin f?r den sieg, so wie voriges jahr die jana. aber wenn dem nicht so ist und, vor dieser vorstellung graut es mir, evelyn bekommt den gilette-venus job. was wird dann wohl passieren, erleben wir dann wie evelyn GNTM gewinnt, nur weil sie den gilette-venus job bekommen hat. und irgendwann wenn man sie nur lange genug lobt unsere evelyn wird auch sie das laufen erlernt haben und einen job bekommen. ich muss errlich sein, mit evelyn k?nnte ich noch eher leben als wie mit einer sarah-anessa, die ich inzwischen gar nicht mehr ab kann. also stellen wir uns mal dieses schreckensszenario vor. liusa wird vierte, kasia dritte und dominique zweite und die siegerin von GNTM 2012 ist die EVELYN. ich frage euch, was kommt dann 2013. reaktivieren sie wieder eine tessa und wird die dann 2013 gewinnen. ich glaube das die jury am anfang ganz andere m?dls im kopf gehabt hat was die siegerin betrifft. da w?ren eine melek, anelia, lisa jasmin, romina gewesen, doch die haben alle nicht durchgehalten, gescheige sind unterwegs ausgeschieden. bei melek war das problem das siie durch ihre krankheit scheinbar reifer und nachdenklicher geworden ist und nicht mehr diese melek gewesen zu schein seint die sie voriges jahr noch gewesen ist. ihr braucht euch doch nur das foto von dieser gala in new york anschauen, das von melek gemacht wurde. da wundert man sich wieso sie von der jury heimgeschickt worden ist. nur weil sie mit dem kopf gewackelt hat weil ihr die ballons im weg waren und weil sie nicht mehr so fr?hlich und umbeschwert gewirkt hat wie es die jury gerne gesehen h?tte. dann sollen die das mal durchamchen was melek im letzten jahr durchgemacht hat, dann h?tten sie gemerkt und gef?hlt wie das einen menschen ver?ndern kann. ich weiss von was ich da schreibe, ich hab vor zwei jahren das gleiche mitgemacht und es hat mich w?hrend der chemo hin und her gebeutelt. das vor und das danach ist gar nicht mal das schlimmste leute, das dazwischen ist echt brutal. deswegen verstehe ich melek so gut und du f?ngst anders zu denken an. deswegen sollen wir uns schon langsam mit den gedanken anfreunden das es vllt wirklich eine sarah-anessa, oder eine evelyn siegen wird. bei diesen gedankenspr?ngen von der jury heuer w?rde es mich nicht mehr sonderlich wundern. sch?nes wochenende noch leute und man liesst sich wieder mal hier. LG Bernhard!!!

  52. Also Amelie war meine Favoritin letztes Jahr. Sooo schlimm finde ich Jana Beller jetzt aber nicht. Dass Werbekunden abgesprungen w?ren weil Rebecca Mir nicht GNTM wurde – das ist wohl eine der geliebten Verschw?rungstheorien der Rebecca-Fanatiker.

  53. Warum glauben immer so viele das Heidi so viel zu melden hat bei Gntm? Sie ist nur Aush?ngeschild und Moderatorin aber sie entscheidet nicht alleine was passiert. Pro Sieben bestimmt da sehr viel!

  54. @Nelly! so habe ich das auch nicht gemeint. hab nur die falschen w?rter erwischt. aber wenn du dir anschaust wieviel sie letztes jahr unterwegs waren und wieviele castings und shootings gegen?ber heuer gehabt haben, dann komme ich zum entschluss das da einige kunden nicht mehr mit heidi, oder pro sieben zusammenarbeiten wollten. und was die reisen betreffen, da k?nnte schon was wahres dran sein das pro sieben das budget f?r das gesamte team gek?rzt haben. was das mit rebecca betrifft, das war nur ein nebenschauplatz im internet auf facebook. aber wenn ich mir heuer die seiten von den m?dls anschaue, wo luisa und kasia die meisten fans haben und sarah-anessa und evelyn fast keine fans auf facebook haben, da weiss ich schon wieder was los sein wird wenn luisa, oder kasia GNTM nicht gewinnen. weil dehnen kannst du nicht erkl?ren warum ihr favorit nicht gewonnen hat, sondern eine von den beiden anderen die eigentlich niemand so richtig auf der rechnung hatten. genau das ist ja das problem mit facebook und anderen internetseiten, das es so extrem vor zwei bis drei jahren noch nicht gegeben hat. fr?her mal mussten die m?dls ihre handys abgeben und da war das fanaufkommen bis zum finale dann noch nicht so gross. heutzutage k?nnen eine kasia und eine luisa schon w?hrend der staffel mit ihren fans komunizieren und die haben dann einen gewissen vorteil bis zum finale. falls kasia ins finale kommt, dann wird sie in der gesamten staffel nur einen job ergattert haben und auf keiner fashion week ausser berlin gelaufen sein. da frage ich mich dann schon wann und wie und wo soll sie dann dann das alles nachholen, im finale vllt. da macht es doch eher sinn solche m?dls ins finale zu lassen die das aussehen und die richtige gr?sse daf?r haben und kasia ist genauso gross wie die vorjahrssiegerin jana, n?mlich 1,73 cm. deshalb sind leider von den ?briggebliebenen m?dls ausser dominique und luisa eigentlich nur mehr sarah-anessa und evelyn ?brig die heuer GNTM gewinnen k?nnten, oder sollten. dann m?ssen sie sich halt mit der agentur herumschlagen und die anderen k?nnen in ruhe ihre jobs machen. so sehe ich das leute und deswegen habe ich auch angefangen mich an den gedsnken zu gew?nnen die beiden im finale zu sehen. sollte es jedoch anders kommen, wie zum beispiel mit kasia und lisa als drittes und viertes m?dl dann w?re ich auch nicht beleidigt und w?rde mir dann sogar das finale anschauen. dann w?nsch ich euch mal eine gute nacht und noch einen sch?nen sonntag. LG Bernhard!!!

  55. Also es gab ja schon besere Folgen…..Das Laura geflogen ist finde ich verst?ndlich aber ziemlich traurig!Ich fande sie eigentlich sehr sympathisch…
    Inga h?tte aber meiner Meinung mindestens in die Top 6 geh?rt!Sie ist echt h?bsch und hat mehr das Zeug zum Modeln als Anessa!Ich hoffe die fliegt n?chste Woche raus(passiert aber eh nicht).
    Ich hab jetzt echt Angst, dass Lisa n?chste Woche gehen muss soll ja laut Spoiler stimmen, aber sie hat es echt verdient ins Finale zu kommen!!!!!Schade dass es diese Woche keine Castings gab die find ich immer am interessantesten!!!
    Andere Frage:Was ist mit der Wall of fame???Gibts die nicht mehr??Wei? jemand wer da letzte und diese Woche frauf kam???

  56. Hallo Zusammen 🙂

    Dies ist nur ein Test mit kurzem Inhalt, da mein eigentlicher Kommentar seit 2 Tagen nicht angezeigt wird 🙁

  57. N’abend Zusammen 🙂

    Genau wegen einer solchen Sendung f?llt auch die Einschaltquote

    Seit der letzten Folge ist doch sp?testens jedem klar, warum die Einschaltquote f?r GNTM zumindest nicht mehr steigt. Neben der allgemeinen Tatsache, dass sich Castingshows abgenudelt haben (vor allem weil die Sendungen nie das halten, was der Titel versprechen will), gibt es doch bei GNTM zwei Arten von Zuschauern. Diejenigen welche die Sendung ?das erste Mal? schauen und uns, die Stammzuschauer. W?hrend Erstere keine Meinung zum Format und Inhalt haben k?nnen, haben wir eine, wenn auch unterschiedliche, genaue Vorstellung. Und Beide werden entt?uscht bzw. verwirrt zur?ck gelassen.

    1. Ich kann mich den meisten Kommentaren hier nur anschlie?en und verzichte an dieser Stelle deshalb auf meine Meinung zu der Folge an sich. Stattdessen m?chte die letzte Sendung mal aufbr?seln und das Dilemma aufzeigen.

  58. Au?er der Tatsache, dass es mir wohl immer ein R?tsel bleiben wird, warum Menschen beim Anblick von ?sogenannten Stars? immer wieder in Hysterie verfallen, fiel der Trainingseffekt mit Naomi doch eher gering aus. Sie war bem?ht keines der M?dchen zu kr?nken und hat artig positiv gepusht, dazu spitzen Tipps gegeben. ?Such dir einen Fixpunkt?, ?Mach gro?e Schritte?, ?H?fte kannst du bewegen, der Kopf darf nicht wackeln?. Also ehrlich, meine ganze Laufstegerfahrung beruht auf 7 Staffeln GNTM und einer Staffel DpM, als m?nnlicher Zuschauer, aber diese Tipps h?tte ich vor 3 Jahren auch schon geben k?nnen.

    1. Dazu kommt, dass ich behaupte, der Erstzuschauer h?tte sicherlich seine Probleme damit gehabt, sich auf Laura als die schlechteste L?uferin zu einigen. Wir wussten, auch ohne Spoiler, dass man sich von Jurys Seite auf die Suche nach Laura gemacht hat. Sara haben sie ja geschickt ausgenommen, indem man ihren Laufstiel wenigstens als bleibenden Eindruck bei Naomi anerkannt hat. Ob sich dieser Laufstiel aber auch nur bei einem einzigen Designer dieser Welt durchsetzen wird, bezweifele ich.

    2. Die Challenge brachte zwei Fragen und eine Erkenntnis. Wir fragen uns, was das sollte und wieso gab es diesmal keinen Preis ? Der Erstzuschauer fragt sich, was hatte das mit Modeln zu tun ? Suchen die hier vielleicht doch GNTDesigner ? Da kann man auch bei einer Castingshow ?ber GNTB?cker die Teilnehmer ein brennendes Haus l?schen lassen, da sie in ihrem Beruf ja schlie?lich auch mit Wasser zu tun haben.
      Und die Eekenntnis ? Nunja, kritisiere oder parodiere nie deine Chefs. Auch wenn’s gut gemacht und gemeint ist. Sowas geht meistens nach hinten los.
      Der Videodreh. W?hrend uns das Muster, wie die M?dchen hier dargestellt werden, nur allzu vertraut vorkommt, muss der Erstzuschauer den Bildern glauben und bekommt eine vorgefertigte Meinung ?ber die Einzelnen frei Haus geliefert.

    3. Zum Schluss der Livewalk. Eine Stunde Sendezeit, inkl. Werbung. F?r den ?Zapper? oder Erstzuschauer eine gute Gelegenheit genau hier zu landen. Mal ernsthaft, wer von uns schaut sich eine Stunde eine Entscheidung einer Castingshow an, welche er zuvor noch nie gesehen hat und sich deswegen kein Urteil bilden kann. Das ist NICHT spannend, sondern hochgradig langweilig.

      Wir hingegen bleiben, glaube ich, alle mehr oder weniger ratlos zur?ck, wie, und vor allem wie willk?rlich, die Juryentscheidung gefallen ist. Keine der Begr?ndungen, sofern ?berhaupt zu Sache, war auch nur im Ansatz nachzuvollziehen. Auch wenn ich im einzelnen dazu nichts schreiben wollte, aber der Verglich von Kasia uns SA.. SA hat die ganze Woche schlecht abgeschnitten. Kasia wurde immerhin bei der Naomi-Entscheidung Erste. Dazu, bei Kasia ein grundsolider Livewalk ohne gro?e Schwierigkeiten auf der Flip-Flop-Scheibe.. Bei SA, um hier mal mit Jorges Worten zu sprechen, da er ja nie da ist: ?Nich Serpentine?.

    4. Der Erstzuschauer sieht letztlich eine lahme Sendung, ja, so gern ich selbst auch drauf verzichten kann, er sieht noch nicht einmal Zickenkrieg. Zusammen mit ihm fragen wir uns, wo sind die Castings geblieben, die Drehs mit den Werbepartnern, das Laufsteg mit Jorge, wer ist an der WoF, warum sieht man so wenig von Lisa ? Dazu das hitverd?chtige ?product placement? beim K?chengespr?ch zwischen Lisa und Inga ? In der K?che mit dem Emmi-Kaffe, das ist wie in der Trueman-Show.

      Also neue Zuschauer wird man mit dem Konzept nicht gewinnen k?nnen. Dazu fehlt eigentlich alles, was man sich unter einer Castingsendung f?r Models vorstellt. Und wir streiten nicht mehr darum, wer denn nun GNTM werden soll / darf, sondern solidarisieren uns mit der vermeintlichen Gewinnerin und hoffen das sie nicht gewinnt damit es sich, f?r ihre weitere Karriere im Modelbusiness, nicht nachteilig auswirkt ! Hallo ?

      Das sich immer mehr von den Stammzuschauern fragen, warum sie der Sendung die Stange halten sollten, ist dann der letzte Beweis f?r den schleichenden Niedergang der Sendung. SCHADE.
      SORRY f?r die vielen kleinen posts. Ging nur so !?!?
      Barnicle

    5. Und das seltsame an der Emmi“Bar“ Szene: Die beiden M?dchen kippen am Abend Kaffee rein. AM ABEND! Dabei sollten doch die angehenden Models fr?h ins Bett *Koffeinflash*. 😀
      .

    6. Wieder sehr einsichtsvolle und scharf beobachtete Anmerkungen, Barnicle! Besonders deine Analyse, was wohl ein Erstzuschauer sowie wir „alten Hasen“ von der Show „haben“, hat mir sehr gut gefallen! *Daumenhoch!*

      Wir hatten uns vor Kurzem ?ber die M?glichkeit, ein Topmodel aus der Show hervorzubringen, unterhalten, und in diesem Zusammenhang bin ich auf einen interessanten Link gestossen: http://rtvgames.com/showthread.php?t=42056&page=16.

      In diesem Forumthread haben die Benutzer sich die Arbeit gemacht, alle ehemaligen Teilnehmerinnen aus den verschiedenen Castingshows, welche in dieser Saison an den Fashion Weeks gelaufen sind, aufzulisten. Ausserdem gibt’s eine Analyse zu der Qualit?t der Shows sowie Anzahl er?ffnete und abgeschlossene Shows pro M?dchen (man muss scrollen, um zu allen Infos zu kommen).

      Immerhin sind einige M?dchen aus den Shows weltweit unterwegs, und wir finden auch ein paar bekannte Namen: Alisar z.B. ist mehr Shows in New York gelaufen als irgend ein anderes M?dchen aus der Liste. Am meisten Shows insgesgesamt ist aber eine Patricia aus den Niederlanden gelaufen (das liegt am Namen ;-)). Sie soll wegen eines Missverst?ndnisses nur Vierte geworden sein in ihrer Staffel, jedoch jetzt die erfolgreichste aus der niederl?ndischen Serie sein.

      Vielleicht wird ja eines mal ein Topmodel? Zumindest arbeiten ja einige offenbar international erfolgreich, und das ist doch auch schon was.

  59. Gute Posts Barnicle!
    Das Gespr?ch zwischen Inga und Lisa mit Emmi in der Hand war in der Tat wirklich sehr am?sant…und ?berhaupt nicht gestellt…Neeeein gar nicht xD

  60. Evelyn ist die lisa marie des letzten jahres nur dass sie besser auf fotos ist und nicht so gut l?uft. Bin ein grosser fan und nicht traurig wenn sie rausfliegt, denn sie wird ihren weg gehen.

  61. @barnicle! hab schon gedacht das das ?berhaupt keinen auff?llt, das k?chengespr?ch von inga und lisa mit dem emmi caffe latte getr?nk. das gespr?ch k?nnte ein normales gwesen sein, aber das trinken dieses getr?nks beim kochen, das war aber sowas von werbung f?r die marke machen und nicht mal verstellen war da notwendig. eigentlich ist hier schon alles gesagt worden, da brauch ich nicht auch noch meinen senf dazu geben. nachdem die ganzen spoiler gestimmt haben bisher, wird lisa wahrscheinlich n?chste woche leider die koffer packen. und was die vorschau betrifft wo sara mit diana schimpft, das war die obligate fragerunde der jury an die m?dls wer sich vorstellen kann wer ins finale kommt. weil die beiden thomase waren ja dabei in dieser runde. ich nehme mal an das das ergebnis so ausgeschaut hat, das diana nur sich selber im finale gesehen hat und danach die diskussion angefangen hat warum und wieso das so ist. da wird ihr dann sara gesagt haben warum das so ist und das wird diana wieder zum nachdenken gebracht haben. und so wie joana voriges jahr, die ja eigentlich auch nach dieser diskussion die koffer gepackt hat, weil ausser sie ansonsten kein weiters m?dl sie im finale gesehen hat, so wird es auch bei diana der fall sein. ansonsten bin ich noch immer der meinung nach den ganzen wochen die wir gesehen haben und wer vonm der jury gelobt wird und wurde, m?sste das finale so ausschauen. trotzdem luisa, obwohl sie im moment von der jury so kritisiert wird. die zweite ist dominique, die ich mir inzwischen auch als siegerin vorstellen kann. die dritte im bunde wird evelyn sein und vllt gewinnt sie das auch noch. was den vierten platz anbelangt, der wird zwischen sarah-anessa und kasia entschieden. und wenn das so ausgeht wie am donnerstag, dann wissen wir wohl wer die vierte im finale sein wird. aber wenn es anders kommen sollte, dann w?re ich auch nicht beleidigt. weil der jury ist es ja schon voriges jahr egal gewesen wie und wer welchen platz belegt hat, hauptsache die k?lner lanxess arena ist ausverkauft, alles andere ist inzwischen unwichtig geworden bei GNTM und bei pro sieben, so leid es mir auch tut. LG Bernhard!!!

  62. Es w?re wirklich schade, wenn Lisa gehen m?sste und total unverst?ndlich. Habe ihren Opel-Spot im Kino gesehen, der war wirklich klasse und ist beim Publikum auch gut angekommen- es macht doch ?berhaupt keinen Sinn, wenn man gehen muss, obwohl man Erfolg hat. Wie will man uns das nur unterjubeln?

    1. Lisa ist im Moment wirklich am beliebtesten – naja, von den fans her…
      Ich finde sie auch tol und ICH HAB IHREN SPOT AUCH IM KINO GESEHEN!!! ICH HAB MICH SO F?R DIE GEFREUT UND WAR IRGENDWIE STOLZ…
      Trotzdem ist sie leider nicht so der GNTM-Typ denk ich…leider

    2. @Chrissi: Warum findest du, dass Lisa kein GNTM-Typ ist? Das w?rde mich sehr interessieren. Ich hatte bisher n?mlich das Gef?hl, dass sie einiges vom „Gesamtpaket“ mitbringt: Sie ist schlank, hat ein h?bsches Gesicht, ein tolles Lachen, macht gute Fotos, kommt in Werbespots gut r?ber und hat auch auf dem Laufsteg einiges zu bieten (was ja bei GNTM sowieso nicht oberste Priorit?t hat). Dazu kommt sie im Fernsehen sympathisch, nat?rlich und immer wohl?berlegt her?ber – alles Eigenschaften, welche sie eigentlich f?r den „Job“, speziell bei OneEins, pr?destinieren m?sste.

      Klar kann man argumentieren, dass es vielleicht Kandidatinnen gibt, die NOCH mehr zu bieten haben, aber falls Lisa wirklich in der n?chsten Folge ausscheiden muss, frage ich mich schon, was denn die Begr?ndung sein soll – derzeit gibt es immer noch Kandidatinnen, die auf jeden Fall weniger „Gesamtpaket“ haben als Lisa.

    3. @Patrizia
      Ich wei?m auch nicht genau, warum ich finde, dass Lisa nicht der GNTM-Typ ist. Hat wahrschienlich haupts?chlich damit zu tun, dass sie meine Favouritin ist udn meine Favouritin noch nie gewonnen hat. Ich hab immer das gef?hl, dass eher die schlechteren gewinnen -.-
      Naja, bilde ich mir vielleicht auch nur ein. Und was du sagst stimmt schon – vom gesamtpaket hat sie doch eindeutig am meisten.
      Ich versteh nur nicht ganz, warum sie seit zwei Wochen in der Sendung immer so vernachl?ssigt wird, das passt irgendwie doch nicht ganz, oder? Ich dachte ja erst, mal will sie zur Gegenspielerin von luisa machen, aber…
      Und dann wird sie von der Jury auch nie so gelobt, wie sie das eigentlich verdient h?tte. Das finde ich iegndwie total schade, ich hab auch nicht verstanden, warum sie stehen bleiben musst. allerdings erinnere ich mich auch nicht mehr genau, wer vor ihr dran war.
      Ich denke, Heidi -oder wer auch immer- wird schon eine Begr?ndug finden, warum Lisa rausfliegen muss (Ich hoffe trotzdem, die wird nicht rausfliegen!). Schlie?lich ist ja auch Inga rausgeflogen. Und Sara-Anessa ist noch drin. Aber gut, das Thema wurde ja schon ausreichend diskutiert.
      Ich versteh immer nicht, warum die Jury jemanden nach seiner Entwickling bewertet. Das hab ich noch nie verstanden – wenn jemand von anfang an gut ist, ist das doch besser, als wenn jemand am Anfang total schlecht war und dann ganz okay wird. aber dann wird nat?rlich nach der Entwicklung geschaut und die eine hatte halt keine Verbesserung. so war das ja auch irgendwie bei Inga, sie war gut, aber sie war die ganze Zeit gut. Und dann ist da Evelyn, die dagegen nat?rlich besser wirkt.
      Nichts gegen Evely, ich denke, sie hat gro?es Potential – Hat man ja in Paris gesehen -, aber ich glaube nicht, dass sie Zeit bei GNTM ausreicht, um sie wirklich TOLL zu machen. Egal, dass wollte ich eigentlich gar nicht schreiben.
      Ich glaube, so eine Begr?ndng wird dann halt auch Lisa gegeben – keine Ver?nderung.

    4. Liebe Chrissi, wenn ich deinen Kommentar einmal kurz fasse, dann komme ich ungef?hr auf Folgendes: Eigentlich gef?llt dir Lisa, aber du wagst schon gar nicht erst, f?r sie zu hoffen, weil die Beurteilungen und Entscheidungen der Jury unterdessen schon so oft an den Haaren herbeigezogen erschienen, dass man irgendwie die Lust oder Freude verliert, f?r eine gute Kandidatin zu hoffen. Das v?llig unmotivierte Weglassen/selten Zeigen von Lisa in der Sendung verwirrt den Zuschauer zus?tzlich.

      Ganz ehrlich gesagt: Es geht mir genauso. 🙁

  63. ich hab da noch was was alisar betrifft. das ist mir vorhin noch eingefallen. sie ist ja ?sterreicherin die alisar und hat damals nach ihren ausstieg bei one-eins, einer ?sterreichischen zeitung ein interview gegeben. in diesem interview hat sie dar?ber erz?hlt wie es ihr bei dieser agentur ergangen ist und das sie das nicht machen konnte was sie gerne gemacht h?tte, n?mlich auf die internationalen catwalk der welt laufen zu k?nnen. es wurde ihr immer und immer wieder gesagt, das die agentur keine kontakte zum ausland unterh?lt und darum musste sie nur nationale jobs annehmen. wie ihr ja wisst hat sich ja das ge?ndert seit sie bei paymen amin unter vertrag ist und jetzt funktioniert es super und sie hat sehr viele internationale auftr?ge. da liegt der hund begraben leute und was ich nicht verstehen kann, das sich heidi nicht darum k?mmert eine agentur in deutschland zu finden die auch internatiomal unterwegs ist, oder ihr vater schaut das das funktioniert. oder will sie gar nicht das ihre m?dls, die ihr ach so am herzen liegen international unterwegs sind. es k?nnte ja eine dabei sein die ihr konkurrenz macht und das geht ja gar nicht. wie hart und b?se heidi sein kann, das erleben wir ja gerade mit seal. ich w?nsche der sp?teren siegerin das auch ihr die augen ge?ffnet werden und sie wie schon vor ihr alisar und jana auch die flucht ergreift und vllt f?ngt ja heidi dann nachzudenken an das da was nicht stimmen kann. weil ist gntm vorbei, geht es wieder zur?ck in die staaten und ihr vater wird das dann schon machen und es interressiert sie nicht mehr was mit ihren ach so lieben m?dls passiert. LG Bernhard!!!

    1. Hallo Berni – Du hast ja Recht, dass es ein Problem ist, welche Auftr?ge One1 bislang den Gewinnern bieten kann – ich kann mir aber auch vorstellen, dass Pro7 auch evtl. ein bestimmtes Interesse daran hat, dass das GNTM in erster Linie ihrem (nationalen) Zielpublikum zugef?hrt wird. Dass es so ein bisschen der „Star zum Anfassen“ ist.
      F?r Lena Gercke l?uft es ja inzwischen ganz gut – auf jeden Fall finanziell, und mit dem Promi-Boyfriend ist sie jetzt – zumindest national – in die Promi-Oberliga aufgestiegen. F?r Barbara Meier war die Ausbeute finanziell wohl auch gar nicht mal so ?bel, f?r Sara Nuru l?uft es wohl auch sehr gut. Internationale Modelchancen hatten wohl vom Typ her durchaus eher Alizar, Jennifer Hof und jetzt Luisa Hartema – Alizar hat sich rausgeklagt, f?r Jenny Hof war der Job wohl nichts und Luisa – da haben doch offenbar die Eltern nicht unterschrieben. Ob man noch was von Jana Beller h?rt, bleibt abzuwarten. Mandy Bork ist wohl auch ganz gut als Model unterwegs – ich glaube nicht, dass GNTM jetzt so schlimm ist und man auch als GNTM komfortabel leben kann.

      Aber was mich wundert: ich glaube eben keineswegs an Heidi und Neid. Heidi spielt nicht in der Liga der fresh faces, der jungen Unbekannten, sie ist ein Topstar mit Topgage. Ihre Lebensgeschichte ist Teil ihres Marktwerts. Sch?ne Models gibt es zuhauf, und ob es nun unbedingt gl?cklich macht, blass und st?ndig von der Agentur zur Di?t ermahnt bis zum Abwinken auf Castings zu laufen und ein paar magere Jobs zu ergattern…der Modelalltag ist doch ?berhaupt nicht so glamour?s, das ist er doch erst dann, wenn ein Model einen gewissen Status erreicht hat und mit Namen bekannt ist. Und das kann einfach der Laune eines Designers geschuldet sein, dass ihm das Gesicht an dem Tag einfach was zu sagen scheint…

      Und woher nimmst Du, dass Heidi fies und gemein ist und dass man das ja daran erkennen kann, dass sie sich jetzt scheiden l?sst? Hast Du da mehr Infos als alle anderen? Ich kann mir kaum vorstellen, dass sie Seal nicht ohne guten Grund verlassen hat. Schon ihre Mutter meinte: „EINEN Seitensprung w?rde Heidi verzeihen… “ – ich finde, das sagt alles.

      Und noch: Sarah Anessa ist nicht so schlank, dass sie als internationales Laufstegmodel ideal w?re (aber, siehe Israel, da kann sich ja auch was ?ndern).

  64. @Goldgirl! es kommt bei GNTM nicht mehr drauf an wer am symphatischten r?berkommt und wer super ausschaut. diese zeiten sind l?ngst vorbei, inzwischen musst du nur noch die richtige gr?sse haben und auf die verschiedensten laufstege der welt passen. und das haben lisa, diana und kasia nicht, sondern eine sarah-anessa und eine evelyn sind da gefragter. hast ja gesehen was f?r gestalten in paris beim casting gewesen sind. gross, d?rr und leichenblass, alles andere ist nicht mehr gefragt in diesem gesch?ft. LG bernhard!!!

  65. @nelly! aber dann m?ssten sie den namen GNTM ?ndern wenn kein internationales model mehr gesucht wird, sondern nur mehr einen nationalen star zum anfassen. rebecca mir w?re ja so ein beispiel, da haben ihre fans eine riesige freude das man beccy so oft im TV bewundern kann. und mittlerweile wird beccy wahrscheinlich auch lieber hier in deutschland arbeiten, als wie im ausland. und das mit heidis scheidung von seal, das war nur so ein gedanke von mir. ab und an schreibe ich zuerst und denke dann nach. das war nicht so gemeint und heidi wird sicherlich ihre gr?nde gehabt haben diesen schritt zu gehen. ausserdem wissen wir ja nicht ob luisas eltern den vertrag nicht deswegen unterschrieben haben. vllt handelt es sich dabei um einen vorvertrag f?r sp?tere zeiten, das kann ja auch sein. ich hab zuerst nicht gewusst was du mit israel meintest, aber dann ist es mir wieder eingefallen. die models von Austrias NTM waren ja zum casting in israel dort. es wurde allerdings nur eine genommen. in dieser staffel von Austrias NTM waren die m?dls echt mehr unterwegs als die m?dls von GNTM. zwar nicht auf den ?blichen fashion weeks, aber monte carlo, tel aviv, moskau und dubai k?nnen sich doch auch sehen lassen. was die vier finalistinnen von GNTM betrifft, da bin ich nach wievor ?berzeugt das luisa, dominique, evelyn und sarah-anessa die vier sein werden. vllt w?rde ja GNTM mal eine einj?hrige pause guttun und in dieser zeit sollten sich alle die an diesem projekt beteiligt sind gedanken dar?ber machen was man besser machen kann. in diesem sinne nelly w?nsche ich dir eine gute nacht und einen guten start in eine neue woche. und vllt liesst man sich ja dann wieder mal hier. LG Bernhard!!!

  66. Also ich will einfach nur mal eines sagen: Mich nervt dieses ‚Sara ist kein Model‘ getue… also bitte ihr sagt doch auch alle, dass GNTM mal mehr Highfashion-Models suchen soll und Sara ist definitiv eines. Vielleicht nicht, wenn sie den Mund aufmacht, aber sie hat das Gesicht und ich denke, dass sie f?r viele Highfashion-Kampagnen geeignet sein w?rde.. beim Laufsteg sieht es vielleicht ein wenig anders aus, aber dennoch hat sie schon Modelpotenzial.
    So meine Rangliste w?re dann:
    1. Luisa (einfach die beste)
    2. Evelyn (sehr viel Potenzial, wobei naja sie hat soviele M?ngel, aber wenn man die dann mal richtig trainieren m?sste)
    3. Lisa
    4. Sara
    5. Diana
    6. Kasia
    7. Dominique
    8. Sarah-Anessa

  67. Das ist mein erster Kommentar auf dem Blog aber Ich gucke die Sendung und folge den Blog immer und muss mich anschliessen.
    So, ein neuer Zuschauer w?rde es nachvoziehen dass Inga raus ist, sie war ja immer noch schlechter als Lisa. ABER, wenn die Jury nicht Inga raus wollte, w?re sie nicht die letzte und Sara-Anessa w?re nicht „besser als Kasia“. Was war das denn?
    Und die Designerin? WTF?! Sie war so unsympatisch, meiiin Gott…
    Ich war und immer noch bin ein Inga-Fan. Offensichtlich war es schlecht, immer gut zu sein, manchmal muss du auch kritisiert werden.
    LG aus London!

  68. Hallo Zusammen 🙂

    Dass wir aufgrund unser pers?nlicher Pr?ferenzen nicht auf „die eine w?rdige Gewinnerin“ einigen werden ist OK so und befeuert ja auch den Meinungsaustausch. Zudem er?ffnet uns das Format der Sendung ja auch keinerlei Mitspracherecht. Von daher ist es mir auch „egal“,
    wer den letztlich die Staffel gewinnt. Mir geht vor allem um die Art und Weise, wie einem die Entscheidung verkauft wird. Und genau damit bin ich, und viele Andere hier, nicht einverstanden. Zu willk?rlich, intransparent und inkonsequent. Dazu kommt, dass liebgewonne Stilelemente der vergangenen Staffeln (Castings, Catwalktraining, Werbedrehs etc…)
    zugunsten, f?r mich nicht mehr nachvollziehbarer, anderer Sendungsinhalte in den Hintergrund fallen.
    Au?erdem, vor allem @ Bernhard, ist es unbestritten, dass einige Ehemalige sehr wohl recht erfolgreich in einzelnen Sparten des Modelbusiness Fu? gefasst haben. Auch so erfolgreich, dass sie wohl mehr verdienen als die meisten von uns. Nur fehlt uns halt noch der Topstar.
    Ob, oder dass zB Evelyn diese Saison in Paris als Model eher gefragt ist als zB Diana, ist unbestritten. Die Frage bleibt aber, wer sich f?r eine ganze Dekade im Business festsetzen kann.

    Dass sich diese Castingformate nicht direkt daf?r eignen den neuen Shootingstar der Branche zu finden, sollte wohl auch jedem klar sein. Als erste Station taugt zB GNTM m.E. aber sehr wohl. Nur muss sich ein / das M?dchen, egal ob Platz 8 oder Platz 1, danach auf den Beruf, mit all seinen
    Facetten, auch einlassen. D.h. nunmal weg aus D in eine Modemetropole, m?glichst bei einer erfolgreichen Agentur unterkommen und dann richtig hart arbeiten. Was hier wohl vor allem hei?t: Castings, Castings, Castings. Dazu ein unbedingt „fitter“ K?rper und eine geh?rige Portion
    Selbstbewusstsein. Zum Schluss ein guter Mentor und das Gl?ck zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. OK, das war immer schon so.

    Was GNTM betrifft: Wenn die Show, vielleicht schon aus der Natur der Sache heraus, kein Topmodel produzieren kann, m?chte ich aber als Zuschauer wenigstens das Gef?hl haben, man unternimmt alles in
    diese Richtung. Nebst all den Kommentaren hier, erf?llt die Sendung allerdings keines der Kriterien. Selbst dem Anspruch evtl. nur ein neues Werbepausengesicht f?r PRO7 zu finden, wird die Sendung nicht gerecht. Da kann die Siegerin eigentlich nur Sara hei?en. Z.Z kommt es mir jedoch
    so vor, als produziere man nur eine (x-beliegige) Sendung f?r den Sendeplatz DO 20.15 Uhr. Ergo: Werbeeinnahmen ?ber Produktionskosten = Sendung l?uft weiter. Sch…. doch was auf die Protagonisten.
    Sp?testens da laufe ich auch als Zuschauer sturm. Entweder ?ndert sich da was, oder ich nutze die M?glichkeiten, welche mir meine Fernbedienung gibt.

    Barnicle

    1. Ich kann dir nur beipflichten, und zwar in jedem einzelnen Punkt. Mich wundert einfach, warum Pro7 und die andern Macher der Sendung nicht auf die Idee kommen, wieder eine sehenswerte, nachvollziehbare Show zu machen, welche (wieder) mehr Leute sehen wollen. Das kostet doch gleich viel wie dieser Schrott, den sie da gerade produzieren – und Werebeeinnahmen w?rde es doch umso mehr geben, wenn sie eine gute Show bieten! Also, wenn man mal einfach nur aus einer wirtschaftlichen Sicht schaut, m?sste doch auch was Gescheiteres herauskommen!

      Ich kann mich noch erinnern, wie GNTM fr?her im Vergleich zu den anderen NTM-Sendungen gelobt wurde, weil es realit?tsn?her und hochwertiger sei als viele andere dieser Castingshows. Unterdessen aber scheint mir, dass sich die Sendung selbst ins Off spielt mit ihrer Strategie, alles zu manipulieren, anstatt einen fairen Wettbewerb mit einem echten Gewinn zu bieten.

      Warum nur? 🙁

  69. Das ist ja generell das Problem dieser Casting-Shows. Funktioniert alles wunderbar, bis man den Kram ernst nimmt.
    Wenn man jedes Jahr den deutschen Superstar oder das n?chste Topmodel sucht, gesteht man doch eigentlich ein, in den bisherigen Versuchen noch keinen gefunden zu haben …

    1. Wir sind uns ja bisher nicht so einig gewesen ;-), und in diesem Punkt auch nicht: Klar kann man das alles bierernst nehmen (habe ich zugegebenermassen eine Veranlagung dazu ;-)), dann geht’s nat?rlich auch schief. Und logischerweise kann man nicht jedes Jahr DAS Topmodel der n?chsten Fashion-?ra entdecken, welches die Welt auf immer ver?ndern wird. Aber man jedes Jahr einen Wettbewerb veranstalten und der Besten die Chance geben, die Grundlage f?r eine internationale Model-Karriere zu legen.

      Was f?r mich aber (sp?testens) dieses Jahr stattgefunden hat, ist, dass die Macher der Sendung das, was sie zumindest vorgeben zu tun, ?BERHAUPT NICHT MEHR ERNST nehmen. Sie k?nnen ja von mir aus die Gewinnerin schon im Voraus festlegen – Profis sollen innerhalb kurzer Zeit Model-Potential erkennen k?nnen – aber sie sollen doch bitte wenigstens allen anderen eine faire Chance bieten, sich durch Ehrgeiz, Einsatz, Leistungswille und st?ndige Verbesserung von Runde zu Runde weiterzuk?mpfen. Stattdessen werden die M?dchen v?llig willk?rlich gelobt oder ger?gt, weitergelassen oder rausgeschmissen.

      Das macht doch keinen Spass mehr! Und das ist doch das Mindeste, was eine Unterhaltungssendung bieten soll, oder nicht?

      Dahinter steht f?r mich aber noch ein anderer Aspekt: Nat?rlich ist die Show nur eine Show, sie soll unterhalten und erhebt keinen Anspruch auf ein wahnsinnig hohes Niveau. Aber wenn die Show vorbei ist, bleibt eben etwas ?brig, n?mlich eine rechtliche Bindung der Gewinnerin an eine mehr als zweifelhafte Modelagentur. Das ist dann nicht mehr Spass, sondern da wird’s wirklich ernst. Und OneEins hat bisher wenig Feingef?hl gezeigt, wenn es darum ging, die Verantwortung zu ?bernehmen, die sie vorgeben, ?bernehmen zu wollen, n?mlich ein ehrgeiziges und talentiertes M?dchen in ihrem Berufswunsch zu unterst?tzen.

      Wenn sie das nicht k?nnen und nicht wollen (weil sie es eben nicht ernst nehmen), dann sollen sie wenigstens sagen: „Wir suchen das n?chste Pro7-Werbegesicht, sie muss halt daneben noch im Supermarkt arbeiten, wenn sie ?berleben will, oder eine Ausbildung machen, weil bei uns kriegt sie keine Zukunft geboten“.

      Das w?re dann wenigstens ehrlich und fair.

  70. @ Patricia

    Klasse Kommentar. Spricht mir direkt aus der Seele. Damit eigentlich Punkt.
    Trotzdem, oder gerade weil, den letzten Absatz kann ich so nicht unterschreiben. Du hast es sicherlich etwas ?berspitzt formuliert, jedoch, denke ich, wird die Gewinnerin im Rahmen des Vertrages keinen Hunger leiden m?ssen. Eine, wie immer geartete, Zukunft werden sie auch aufgezeigt bekommen. Richtig scheint: Wohl nicht in Richtung int. Modelbusiness.
    Naja, mir geht es darum, dass die PRO7-Vertr?ge, im wesentlichen, schon das wieder geben, was vorher bekannt ist. Der Knackpunkt scheint mir hier doch dieser omin?se OneEins-Anschlussvertrag zu sein.

    Letztlich sollte dann ja die K?r der M?dels darin zu bestehen, w?hrend der Show alles mitzunehmen was geht, sich schon mal zu empfehlen und sich zwischen Platz 6 und 4 freundlich von Heidi zu verabschieden.;)

    Danke f?r die Blumen zu meinem „St?ckelkommentar. Interessanter Link zu der Kandidatinnenzusammenstellung. Da werde ich mich mal’n bischen durcharbeiten.

    Barnicle

    1. OK, stimmt, ich habe es nicht nur ?berspitzt, sondern auch falsch formuliert: Zumindest die Gewinnerin sollte von den OneEins-Auftr?gen leben k?nnen, denn OneEins kriegt eine Provision, da sind die allein schon deswegen interessiert, lukrative Vertr?ge an Land zu ziehen. F?r andere Kandidatinnen scheint das aber nicht zu gelten, einige beklagten sich, sie seien zwar selbst vertraglich gebunden, kriegten dann aber tats?chlich kaum Auftr?ge.

      Was mich (zus?tzlich zu all den bereits diskutierten Punkten) st?rt, ist, dass die Sendung zwar (hoffentlich) die talentierteste und ehrgeizigste Kandidatin ausw?hlt, sie dann aber auf Einkaufszentren-Einweihungen und f?nftklassigen Runwayshows versauern l?sst. Irgendwie ist das so, wie wenn man ein edles Rennpferd kauft und es danach dazu benutzt, seinen Kartoffelacker damit zu bestellen. Nicht dass das eine oder andere besser w?re, aber irgendwie kann das doch niemanden gl?cklich machen!

      Was meintest du mit dem Unterschied zwischen den Pro7- und den OneEins-Vertr?gen? Hab den Hinweis nicht ganz kapiert… 😉

      Und deinen Vorschlag f?r die „K?r“ finde ich super: Was machen die, wenn ihnen eines Tages alle verbliebenen Kandidatinnen davongelaufen sind und sie ganz ohne Finalistinnen dastehen? HAHAHA, das w?rde ich gerne erleben! 😀

    1. Es scheint so zu sein, dass Diana fr?hzeitig aus dem Wettbewerb aussteigt, offenbar wegen Mobbing. Da wir in der Vorschau schon wieder Zickenkrieg zu sehen bekamen, denken wir nun, dass das wohl jene sind, die schliesslich dazu f?hren k?nnten, dass Diana sich verabschiedet.

  71. mir ist heuer das erste mal ergangen das ich mich nicht mehr auf jede folge freue so wie in den letzten jahren. wenn ich da an voriges jahr denke da hat es spass vgemacht einer rebecca mir bei ihrer arbeit zuzuschauen. oder an die staffel wo sara nuru gewonnen hat. das war von anfang an eine freude den m?dls zuzuschauern. aber heuer fehlt irgendwie das t?pfelchen auf dem I. vllt wollte ja die jury mit melek einen gegenpol zu luisa schaffen, da melek schon voriges jahr dabei war und bei einigen einen bleibenden eindruck hinterlassen hat. doch ihre krankheit d?rfte nicht nur melek, sondern auch der jury einen strich durch die rechnung gemacht haben. indem melek ernster und erwachsener geworden ist. und irgendwann musste sich die jury eingestehen das es melek nicht ist, der gegenpart f?r luisa zu sein. ab diesen zeitpunkt begsnn dann die fieberhafte suche nach einer geeigneten kanditatin und das d?rfte in den augen der jury evelyn geworden zu sein. wie wir ja selber sehen k?nnen wird evelyn der weg ins finale geebnet und kleine fehler werden ihr verziehen. so k?nnte ich mir das erkl?ren das die jury evelyn im moment so pusht, das sie begr?nden k?nnen das evelyn einen platz im finale verdient hat. schwierig k?nnte es dann noch werden f?r wenn sich die verantwortlichen vom gilette venus casting entscheiden werden. dieses m?dl hat dann auch eine grosse chance ins finale zu ziehen. erst wenn dieses casting erledigt ist, erst ab diesen zeitpunkt wird vermutlich f?r die jury feststehen wer sich einen platz im finale verdient hat. falls es kasia werden sollte, dann wird die jury bestimmt kopfweh bekommen und vllt haben sie ja deswegen heuer vier finalistinnen. LG Bernhard!!!

  72. Ist noch jemandem aufgefallen , dass Kasia im laufe der Woche innerhalb der Sendung Geburtstag hatte und jetzt 17 ist?
    Warum wurde Dominiques Geburtstag gro? gefeiert und in Szene gesetzt und bei ihr hat man nichts gesehen oder mitgekriegt , au?er die kleine eingeblendete Textbox w?hrend eines Interviews ?

  73. ?brigens: FALLS sich Luisa wegen dem OneEins-Bremsklotz nicht als Siegerin zur Verf?gung stellt, w?re das eine weitere vorzeitige Verabschiedung einer (angenommenen) GNTM-Siegerin. Alisar nach ein paar Monaten, Jana nach ein paar Wochen, Luisa schon vor dem Finale – mein Gott, wo f?hrt das noch hin??? 😀

  74. Luisa (und ihre Familie) haben doch bewusst die Entscheidung getroffen, an dem Format „GNTM“ teilzunehmen. Sie wussten also im Vorfeld, was auf sie zukam (im Zweifelsfall h?tte ich einen Anwalt konsultiert).
    Es ist zwar p.c., jetzt zu rufen „Nee,ONEeins-Management ist voll doof, das M?dchen hat besseres verdient usw.“ aber ohne Heidi’s w?chentlichen Crashkurs in Sachen Modelbuisiness w?re dieses junge M?dchen eventuell nie entdeckt worden. Die macht ihren Weg.
    Ich freu mich jede Woche auf Donnerstag, treffen mit meinem Frauenclub, etwas trinken, reden, GNTM schauen und abl?stern, r?tseln und vermuten und eben auch hier bloggen. Das ist Unterhaltung und hat mit Mode ungef?hr soviel zu tun, wie das Huhn mit dem Fliegen…

  75. @oulli! was dem geburtstag betrifft von kasia, sie hatte erst am 27.april und da waren sie schon fertig mit der staffel und dominique hatte halt in der staffel geburtstag. @patrizia! das w?rde ich nicht so sagen mit dem mobbing. das war die ?bliche fragerunde der jury an die verbliebenen m?dls wenn sie im finale sehen und wahrscheinlich hat sara das zum anlass genommen diana die meinung zu sagen. das sie dann deswegen die koffer packt, da kann doch sara nichts daf?r. wahrscheinlich hat diana ausser bei ihren tipp festgestellt das kein anderes m?dl mehr sie unter die top 3 sieht. dann hat sie halt das gemacht was joana voriges jahr gemacht hat und ebenfalls die koffer gepackt. mit mobbing w?rde ich da eher vorsichtig sein, da wir ja wissen wie gerne uns pro sieben an der sprichw?rtlichen nase herum f?hrt. und was das abwandern der siegerinnen betrifft, s?tenstens heuer m?sste man dann reagieren und das konzept ?ndern. es w?re doch sicherlich m?glich eine andere agentur in deutschland zu finden die auch international arbeitet, oder wollen sie das gar nicht und die siegerin soll nur in deutschland arbeiten, so das ihre fans auch noch ziemliche lange von ihr was haben. LG Bernhard!!!

    1. Mit meinem Beitrag zu Diana habe ich nicht meine Meinung zum Besten gegeben, sondern Thomas ?ber die Ger?chte aufgekl?rt, nach denen er gefragt hat…

      Dein Wunsch nach einer internationalen Agentur in Gottes Ohr! (Das Ohr eines Entscheidungstr?gers f?r diese Sendung w?rde es f?r mich f?r den Anfang auch tun… wenn er danach etwas unternimmt! ;-)).

  76. Ich hab mal eine Analyse gemacht (m?glichst frei von Spoiler-Ger?chten und Pro7-Charakterdarstellungs-Versuchen). Wer k?nnte GNTM werden? Ich habe die Kriterien Figur, Gesicht, High Fashion/kommerziell, Werbespot, Interviews und Leistungswille versucht zu beurteilen (alles nat?rlich aus meiner subjektiven Sicht!). Dabei bin ich alphabetisch vorgegangen:

    – Diana: Ein s?sses M?dchen, immer gut bei Fotoshootings, ehrgeizig und zielstrebig; auch auf dem Laufsteg ist sie gut; allerdings hat sie nicht die richtige „Modelfigur“ und wird wohl eher f?r kommerzielle Projekte gebucht werden als f?r High Fashion; ich halte einen Sieg und schon einen Einzug ins Finale f?r sehr unwahrscheinlich
    – Dominique: sehr schlank (geworden), sportlich und mit einem ausgepr?gten Leistungswille hat sie sich weiter vorgearbeitet als ich ihr zugetraut h?tte; sie ist sehr gut auf dem Laufsteg und macht ordentliche Fotos; sie ist aber trotzdem ein eher spezieller Typ, deshalb frage ich mich, ob sie als GNTM in Frage k?me; f?r den Einzug ins Finale allerdings k?nnte es reichen
    – Evelyn: Gross, schlank mit einem „neutralen“ Gesicht ist Evelyn die perfekte Wahl f?r High Fashion Shootings; laufen kann sie immer noch nicht und f?r kommerzielle Projekte und Werbespots sehe ich sie nicht; und wenn sie nicht laufen lernt, wird auch aus dem Finaleinzug nichts
    – Kasia: Das „K?ken“ ist sehr ehrgeizig, lernwillig und spr?ht vor Energie; sie kann laufen, macht gute Fotos und kann sowohl High Fashion wie auch kommerziell punkten; ihren Mangel sehe ich in ihrem eher jugendlich-kindlichen Aussehen: gerade bei Werbespots sind oft M?dchen gefragt, die zwar sehr jung und schlank sind, jedoch deutlich ?lter wirken (gem?ss dem Zielpublikum der Werbung); Finaleinzug halte ich f?r sehr wahrscheinlich, einen Sieg jedoch nicht
    – Lisa: Schlank, mit einem sch?nen Gesicht, leistungswillig und unkompliziert; Lisa kann gut laufen und macht immer gute Fotos; dass sie auch in Werbespots gut r?berkommt, hat sie bereits bewiesen, in Interviews wirkt sie sympathisch und reif; f?r mich bringt Lisa das „Gesamtpaket“ mit und halte sie f?r die aussichtsreichste Kandidatin f?r GNTM
    – Luisa: Gross, mit einem speziellen Gesicht und einer aussergew?hnlichen Ausstrahlung ist Luisa die Catwalkqueen und punktet auch bei High Fashion-Fotoshoots; kommerziell kann ich sie mir weniger gut vorstellen, und in einem Werbespot noch weniger, vor allem, wenn sie sprechen m?sste; ihr eigentlicher Schwachpunkt (f?r GNTM) sind aber Interviews, da wirkt sie unsicher und sogar etwas unreif; ein kleines Video an ihre Fans (http://www.rtvgames.com/showthread.php?t=42496&page=18) zeigt, dass sie dies auch nicht ablegen wird; f?r mich ist Luisa definitiv gesetzt f?r das Finale, aber ob es f?r den Gewinn reicht, bleibt abzuwarten
    – Sara: Die allseits beliebte Sara ist ehrlich, unverf?lscht, lustig, erstaunlich leistungswillig und immer gut drauf; sie hat eine sehr sportliche Figur, eine etwas gew?hnliches Gesicht und einen tollen Schmollmund; allerdings sieht sie auf Fotos f?r mich immer gleich aus; laufen kann sie nicht und hat sich auch kaum verbessert in der letzten Zeit; Interviews mit Sara machen nat?rlich Spass, deshalb wird sie danach auch immer genug zu Arbeit haben, aber im Finale sehe ich Sara nicht
    – Sarah-Anessa: Sie ist gross, schlank und hat ein sch?nes Beauty-Gesicht; auf dem Laufsteg ist sie eher mittelm?ssig, bei den Fotos ist sie sicher st?rker bei den kommerziellen; auch einen Werbespot mit ihr k?nnte ich mir vorstellen; in Interviews wirkt sie manchmal etwas sehr „lieblich“; ich halte einen Finaleinzug f?r m?glich, einen Sieg kann ich mir jedoch nicht vorstellen

    Was meint ihr dazu?

  77. hab mir vorhin die vorschau angeschaut. sara packt die ganzen alten sachen aus was diana betrifft und wirft ihr auf den kopf zu das sie privat eigentlich nichts mit ihr zu tun haben m?chte. die anderen m?dls wie kasia, sarah-anessa und lisa geben dann ihren senf dazu. wozu die alten sachen vor laufender kamera aufw?rmen. das w?rde ich mit ihr unter vier augen besprechen. und in den letzten wochen so tun als ob alles eitle wonne zu schein sein. aber deswegen die koffer packen und nach hause zu fliegen, das h?tte ich nicht gemacht. eigentlich hat sie den anderen nur einen gefallen damit gemacht, eine kanditatin weniger die ins finale h?tte kommen k?nnen. schaut euch das video mal an und bildet euch eine meinung dazu. LG bernhard!!!

  78. eigentlich war ich ein fan von kasia, doch seit diesen beitrag wo sie auch mitgeschimpft hat ?ber diana, obs so stimmt, oder obs nicht so stimmt, da habe ich es mir anderes ?berlegt. warum immer auf jemanden draufschlagen wenn der sowieso schon im eck steht und sich nicht mehr verteidigen kann. f?r sara und kasia hoffe ich trotzdem das der bezeigte beitrag nicht als schuss nach hinten losgehen wird, wenn man sich die kommentare auf der germanys next topmodelseite durchliesst, die ?ber diesen kurzen clip stehen. schade w?re es allemal wenn diana deswegen gehen w?rde und die anderen so eine konkurrentin weniger haben. ach inzwischen stinkt mich gntm schon so an weil nur mehr getrickst, gestritten und gemobbt wird und man sollte das wirklich konsequent durchziehen und einfach am donnerstag nicht mehr einschalten. aber auf der anderen seite ist man den weg mit den m?dls schon so weit gegangen, da m?chte man halt den rest auch noch miterleben. gerade eine sara braucht wirklich nicht ?ber diana schimpfen und sollte zuerst vor ihrer eigenen haust?re kehren, bevor sie ?ber andere zu schimpfen anf?ngt. und was kasia betrifft, die ist eine freche, kleine und verzogene rozg?re aus berlin, die wenn man ihr das spielzeug wegnimmt auf bockig macht. heidi h?tte sie damals nach hause schicken sollen, anstatt ihr das foto eine ewigkeit vor die nase zu halten. stattdessen h?tte heidi melek behalten sollen. und sara h?tte ich auch schon l?ngst in den wind geschossen und wieder dort hingeschickt von wo sie herkommt. dann k?nnte sie weiter im stripclub an der stange tanzen und bl?de spr?che reisen. LG Bernhard!!!

    1. Ich muss sagen, dass ich da schon eine Art von Mobbing erkennen kann, in diesem recht kurzen Video. Allein wie die M?dels da alle sitzen, ihre Haltungen (Arme verschr?nkt und schauen sie angriffslustig an). Das kommt mir alles sehr bekannt vor. Das ist exakt das Gruppenbild, das ich von meiner Vergangenheit (ja ich wurde mal gemobbt) durchaus kenne und das bleibt einem gut im Ged?chtnis erhalten. Wer einmal gemobbt wurde, erkennt ?hnliche Situationen sofort, wo andere es noch als „harmlos“ ansehen.
      Ich kann mir gut vorstellen, dass Sara neidisch Diana gegen?ber ist oder einfach diverse Situationen zu sehr aufbauscht. Und bez?gl. der Sache mit Maxi hat Sara eigentlich doch garnichts zu melden. Wie Diana doch selbst sagt: Sara wei? nicht genau, was zwischen ihr und Maxi alles abging.
      Man l?sst Diana auch nicht genau aussprechen und sie hat auch nicht wirklich die Chance sich zu verteidigen. Und so wie die M?dels (vor der Jury versucht Sara sehr „sozial engagiert“ r?berzukommen) sich ihr gegen?ber aufstellen, kann Diana leider auch nur „sprachlos“ bleiben…ich kenne das zu gut.
      Dass die Jury-Mitglieder da so teils wirklich belustigt rumhocken und nicht eingreifen (was hat so eine Situation in einem Model-Format zu suchen?…Naja), macht mich w?tend, aber es best?tigt mal wieder, dass alle auch nur die Quote im Kopf haben..wie solls auch anders sein O.o
      Sollte einen ja nicht mehr ?berraschen, aber man ist bl?derweise trotzdem jedes Mal aufs Neue schockiert…

    2. Und wenn ich jemanden wirklich ohne Hintergedanken die Meinung sagen m?chte, dann grinse ich dabei nicht so bl?de, wie Sara das in dem Video macht.
      Charakterlich kommt mir Sara immer mehr wie eine schlechte Schauspielerin vor. Sie wei?, wie sie gut „ankommt“ bei den Zuschauern und, dass der ein oder andere „Joke“ von ihr lustig ist und sie wei? auch, wie sie sympathisch r?berkommen kann. Soll sie doch GNTM werden, sie ist wirklich das perfekte Pro7/RTL/whatever-„Gesicht“.

    3. Und wenn Diana freiwillig geht, dann zeigt das eindeutig, dass sie der Situation einfach nicht mehr standhalten konnte und es sie psychisch belastet hat. Deshalb kann sie auch kein soo mieser Mensch sein. Und wegem dem Spruch „Hey ich habe heut auch kein Foto bekommen!“ hat sie doch schon versucht sich zu verteidigen in dem Video. Sie hat doch ihren Fehler zugegeben.
      Und jetzt mal GANZ EHRLICH: Die Diskussion entstand wahrscheinlich daraus, dass es um die ber?hmte Frage ging: „Wen seht ihr im Finale und wen nicht?“
      Und sich da mal die Diana als „Opfer“ rauszupicken und sie wegen Antipathie o.?. nicht im Finale zu sehen, ist einfach mega bescheuert und UNREIF. Schlicht & ergreifend UNREIF!
      Allein schon, dass die Jury die M?dels fragt – ist ja sowieso ganz klar nur dabei beabsichtigt, dass die M?dels sich streiten.
      Aber ich bestreite jetzt mal, dass ?berhaupt eines der M?dels an Qualifikation aufweist, das ?berhaupt beurteilen zu k?nnen!

    4. Und noch was wegen dem Mobbing: Die „Mobber“ schaffen es quasi immer (in den meisten F?llen) relativ einfach, das „Mobbingopfer“ schlecht dastehen zu lassen. Es kommt doch viel glaubw?rdiger, wenn eine ganze Gruppe von M?dels sagt, dass dieses EINE M?dchen schei..e ist, oder etwa nicht??
      Glaubt etwa auch nur ein Mensch, dass eventuell diese ganzen M?dels biestig sein k?nnten oder ein Problem mit sich selbst (oder was auch immer!!!) haben k?nnten, und es nicht an Diana liegt?

  79. Ist eigentlich schon wem aufgefallen das Laura (ich glaub das es sie ist) beim Video welches heidi auf FB gepostet dabei ist?? :O

    1. DAS gibt mir nat?rlich jetzt zu denken…wenn Laura also auch das Shooting gemacht hat und erst NACH dem Shooting rausgeflogen ist, aber Pro7 das vertuscht, dann ist da irgendetwas faul!
      Gut m?glich, dass Laura einfach super im Spot war und der Fotograf vlt. sogar ein Lob ausgesprochen hat.
      Dadurch w?re es wahrscheinlich NOCH WENIGER nachvollziehbar gewesen, eine Sarah-Anessa weiterzulassen und Laura rauszukicken.
      Vielleicht sind denen ja in der Sache die Ideen ausgegangen oder sie hatten einfach keinen Bock, sich was einfallen zu lassen und dachten sich „schneiden wir Laura’s gute Leistung eben einfach raus und fertig“.

      Bl?d nat?rlich, dass Heidi das Video mit Laura enthalten dann auch noch postet ;D Da hat wohl jemand nicht aufgepasst 😀

  80. @melody! das war nat?rlich nur kurze zwei minuten und am donnerstag werden wir ja sehen wohin das gef?hrt hat. aber voriges jahr mit joana war ja ungef?hr das gleiche. und so wie es ausschaut war auch kein m?dl dabei das zu diana gehalten hat und sie eventuell verteidigt h?tte. nein kasia und sarah-anessa m?ssen auch noch ihren senf dazu geben. wenn ich da diana w?re, dann w?rde ich auch gehen. den auf solche freundinnen in anf?hrungszeichen kann ich auch verzichten. sie kann ja dann zu hause probieren ob es mit dem modeln klappt und vllt kommt sie ja in eine agentur die zu sch?tzen weiss was sie an diana haben. sie k?nnen ja dann wirklich sara zur siegerin machen, weil f?r pro sieben, rtl und sat 1 den pausenclown zu spielen reicht es allemal. ich pers?nlich muss sagen das ich von einigen m?dls inzwischen entt?uscht bin, den ausser einer grossen klappe scheint bei dehnen wirklich ansonsten nichts zu sein. wenn das in der tonart so weitergeht dann w?rde ich evelyn den sieg verg?nnen und dann soll sie es so machen wie es jana beller gemacht hat. traurig ist das wie tief inzwischen GNTm gesunken ist das man solche kaliber auffahren muss um quote zu machen. sch?men sollen sie sich und an der eigenen nase sollten sie sich siehen. LG Bernhard!!!

  81. Ich glaube das Diana in der Tat kein einfacher Mensch ist. Wir kennen nur die gezeigten Szenen im TV in denen sie negativ aufgefallen ist, dass waren nun nciht sooo viele. Allerdings haben sich mehrere Teilnehmer negativ ?ber sie ge?u?ert und da waren M?dels dabei, die jetzt sonst nicht durch L?stereien und so auffallen. Deswegen glaube ich nicht das man Diana hier nur als Opfer sehen kann. Ich bin sehr gespannt auf Donnerstag dann sehen wir ja wie es zu dieser Szene kam. Aber ich denke es ist genauso wie bei den letzten Staffeln. Ich denke die bringen die M?dels schon irgendwie dazu gemeine Sachen zu sagen, also weiss ich nicht inwieweit Sara da was daf?r kann. Sie wird Diana mit Sicherheit schon ohne Kamera gesprochen haben, aber da dort ja TR und TH dabei sitzen denke ich mal die provozieren da ordentlich. Gibt sicher ne gute Quote am Donnerstag 😉

  82. An unseren ?stereichischen Mitblogger: Bitte, ich kenn das, die Shift-Taste ist
    nur schwer mit dem kleinen Finger zu bedienen (wenn man nicht gerade Gitarre spielt oder Maschienenschreiben irgendwo gelernt hat) und die Regeln zur Punktuation haben wir das letzte Mal in der Schule behandelt aber ich bekomme jedesmal einen Krampf, wenn ich Deine (zugegebenermassen) unterhaltsamen Beitr?ge lese – Thema Diana: Das ist eine typische Ja-Sagerin; hab mir das verf?gbare Material nochmal angesehen, sie wirkt einfach immer bestrebt, das richtige zu sagen. Da bleibt ihre Sch?nheit irgendwie auf der Strecke…

  83. @johnnyx13! ich werde mich in Zukunft zusammenreissen mein Freund. Aber hier im Chat hab ich mir gedacht ist es nicht so wichtig, ob man das gross, oder klein schreibt. Wir sind ja nicht in der Schule und deshalb war mir das egal ob ich gross, oder klein geschrieben habe, oder ob ich irgendwo einen Beistrich, oder einen Punkt vergessen habe. Aber da du inzwischen nicht mehr der Einzige bist der mich darauf hinweisst, werde ich mich in Zukunft bem?hen die Rechtschreibung richtig zu schreiben. Dann brauch ich halt etwas l?nger f?rs schreiben. Ansonsten w?nsch ich euch allen einen sch?nen Tag und ich bin wirklich gespannt auf Morgen wie das ausgehen wird und ob Diana deshalb ihre Koffer packt und nach Hause fliegt. LG Bernhard!!!

  84. Ich hab die alten Staffeln nicht so verfolgt. Aber wieso bitte sollte jemand die Szenerie verlassen, nur weil die anderen M?dels sie nicht m?gen? Es wird ja nicht die sympathischste Kollegin gew?hlt, vielmehr betont die Jury doch immer, dass sich ein GNTM gegen alle anderen durchbei?en muss, ehrgeizig, opportunistisch, zielorientiert, leistungsbereit (?hh, das ist mE eh eine fiese Ideologisierung). Oder habe ich da was missverstanden?

    1. 1. … ist es nur eine Vermutung/ein Ger?cht, dass Diana ?BERHAUPT geht.
      2. … ist sehr unwahrscheinlich, dass wir die WAHREN Gr?nde erfahren, selbst WENN sie geht.
      3. … sind die M?dchen die meiste Zeit untereinander, und wenn man da ausgeschlossen wird, vielleicht zum ersten Mal von Zuhause weg ist, ohne eine Freundin dasteht, stelle ich mir das schon sehr schlimm vor f?r ein junges M?dchen.
      4. … erfahren die M?dchen erst im Laufe der Staffel, wie sie im Fernsehen dargestellt werden (wegen Sendeverz?gerung). Das kann sich krass von dem, was sie selbst erleben und welche R?ckmeldungen sie von ihren Kolleginnen erhalten, unterscheiden. Speziell die Angriffe von den Zuschauern im Internet, welche auf die Darstellung im TV reagieren und sie glauben, wurde von einigen Kandidatinnen vergangener Staffeln als sehr demoralisierend erlebt.

      Aber eben, wir m?ssen es sowieso erst noch herausfinden, was da passiert!

  85. @Lolla! Vllt hat ja Diana erkannt das fast alle M?dls mit falschen Karten spielen und das sie das so nicht mehr mitmachen m?chte. Ich kann mich auch irren und hinterher ist alles wieder eitler Sonnenschein. Weil inzwischen gef?llt Diana mir recht gut und es w?re schade wenn sie wirklich freiwillig aussteigen w?rde. Zu Hause mit hilfe ihrer Mutter m?sste sie es dann auch schaffen und w?re ohne GNTM besser dran und sucht sich selber eine Agentur. LG Bernhard!!!

  86. Auch wenn ein bisschen Tratsch und verbale „Kabbeleien“ zu einem solchen Format halt dazugeh?rt – ich meine, kein M?dchen tut sich einen Gefallen, wenn es als „Zicke“ auff?llt. So jemanden m?gen die Zuschauer nicht, und Designer brauchen so jemanden erst recht nicht. Man schie?t sich durch eigene Dummheit ins Aus. Wenn zwei sich streiten – okay. Wenn sich drei andere dann auf eine Seite stellen und „mitzicken“ ist das arm. F?r mich als Zuschauerin gewinnt bei sowas immer das „Opfer“ Sympathien. Ich meine, ich wurde letztes Jahr zum (moderaten) Rebecca-Fan, WEIL Annalena und Co. schon in den ersten Folgen ihren Neid so herrlich billig r?bergebracht haben. Ich dachte mir: Hey, hoffentlich r?umt Rebecca noch mehr ab nun:)

    Ich finde es auch bl?d, wenn eine Kandidatin (egal, ob man sie selber sch?n/nett/sonstwas findet) wegen sowas aufgibt. Ich w?rde dann auch sagen: „Mensch, die Zeit geht vorbei. Die anderen M?dchen k?nnen Dir im Grunde v?llig egal sein, Du musst sie nie wiedersehen. Zieh es durch“.

    Falls es also wirklich so kommt – Daumen runter f?r die „Zicken-Gruppe“. Auch so sieht man, wer clever und erwachsen ist und bei wem es an vielem noch fehlt.

  87. Habe grad ein Interview mit Heidi in der „closer“ gelesen (das ist auch ein Bl?ttchen :-)) Aber, egal! So wie sie ?ber die M?dchen l?stert finde ich das nicht gut- dass die M?dchen faul sind und so weich… sie hat es doch als „Modelmama“ in der Hand. Sie muss die M?dchen doch stark machen und die M?dchen sollen doch ein Aush?ngeschild f?r sie sein! Das versteht doch niemand mehr…. sie schw?rmt allerdings wieder von Luisa und Evelyn, daher nehme ich an, dass die beiden sicherlich ins Finale kommen…. bin schon auf morgen gespannt, man kann ja einfach nicht aufh?ren, mitzufiebern…. auch bei den vielen Wenns und Abers!

  88. Irgendwie besch?ftige ich mich gerade mit dem Finale.
    ?ber die morgige Folge m?chte ich ehrlich weniger spekulieren, ich sehe ja morgen, was passiert.

    Aber wenn wir mal die „Topmodels“ alle mal vor dem innerem Auge laufen lassen… dann gab es nach Sara Nuru (Staffel 4)f?r mich kein richtiges Topmodel mehr nzw. ein M?dchen, dass ich die komplette Staffel irgendwie gut fand.
    fangen wir mal bei Staffel 5 an – Alizar.
    Mensch, irgendwie kam es mir sovor, dass man der mal die Beruhigungsmittel wegnehmen sollte. Ich hatte damals regelrechte G?hnanf?lle, wenn sie sprach.
    Und sie war keine Sara Nuru oder Barbara, die irgendwie ?u?erlich komplett auffiel.Sie wirkte f?r mich bis zu der Top 7 oder 6 komplett unscheinbar, dann tauchte sie auf(der Modelwald hatte sich gelichtet) und gewann.
    Huch. naja…

    Und Staffel 6. Jana Beller.
    Gro?e Augen, eine Lippenfalte (ihr „Erkennungszeichen“ ihrer Meinung nach) und lange blonde Haare.
    Mir gefiel sie irgendwie gar nciht. Gro?e Augen erinnern mich nur an das Kindchenschema und das mag ich nur bei – wen ?berraschts – Kindern.
    Wieso sie gewann ist f?r mich heute noch ein R?tsel. Sch?n ja, aber niht so wie willig wie sich Puppenspielerin Heidi wohl dachte – die hat sich ja schneller aus dem vertrag wieder rausgewunden, als die bei Papa klum gucken konnten. Rebecca Mir war ja da… eher willig, sich als Merchendise-P?ppchen f?r Pro7 hinzustellen. Taff, die Alm, Pro7-Werbeeinblenddinger…

    Und jetzt, Staffel 7?
    Wenn Sarah-Anessa gewinnen w?rde, w?rde ich einen besen nehmen und erstmal die Jury damit verdreschen. F?r mich ist sie irgendwo ein Jana-beller-Klon, die man nur etwas umgestylt hat, damit es weniger offensichtlicher wird. Sara wird es nicht, die hat zwar Qualit?ten, aber ich denke mir, die w?rde Heidi die Meinung geigen. Und zwar richtig.
    Luisa soll nicht gewinnen und unter die Knute derer fallen, die aus ihr nicht das machen k?nnen, was sie werden sollte – ein internationales Model.
    Evelyn – also, gleicher Fall bei Sarah-Anessa: bitte nicht! D:

    Allgemein gesehen habe ich keinen, der diese Staffel gewinnen sollte oder abslut top ist und sie gewinnt.
    Entweder haben die M?dels ebend nicht die Qualit?t oder mein Schutzinstinkt flackert wie ein Batmanzeichen auf und warnt mich davor, dass ein M?dchen in Gefahr ist und vor Heidi Klum gerettet werden muss.

    1. Lieber Alex, bei deiner Besenaktion bin ich voll mit dabei!!! 😀

      Deine Voraussage ?ber Saras Verhalten Heidi (oder eher deren Vater?) gegen?ber teile ich allerdings nicht: Ich glaube, dass Sara ziemlich viel (wohl aber nicht gerade alles) daf?r tun w?rde, um auch nach der Sendung weiterhin ?ffentlich wahrgenommen zu werden (sie bezeichnete sich auch selbst als „irgendwie mediengeil“). Von dem her denke ich, dass sie als Gewinnerin OneEins dankbar w?re f?r die Anstellung und alles, was sie machen d?rfte. Ich denke, sie h?tte auch nicht unbedingt ?berh?hte Anspr?che an die offerierte Arbeit.

      Die ?berlegungen aber sind wohl mehr als theoretisch, da es doch recht unwahrscheinlich ist, dass sie je gewinnt. Aber erstens weiss man nicht, und zweitens darf man ja mal spekulieren, oder? 😉

  89. @Alex! Wer soll den dann deiner meinung nach gewinnen. Da f?llt mir eigentlich nur mehr eine ein bei der es mir egal w?re das sie gewinnt und das w?re Sarah-Anessa. Bei ihr w?re es mir egal was aus ihr wird wenn sie bei dieser Agentur ist. Als zweite sehe ich dann Evelyn und dritte wird Dominique. Und das wir alle zufrieden sind und alle ja das Finale schauen, w?rde ich noch als vierte Luisa mit ins Finale nehmen. So stelle ich mir inzwischen das Finale vor. Bei den anderen t?te es mir leid wenn sie GNTM gewinnen w?rden, oder zweite werden. Amelie ist ja auch so ein Agenturopfer geworden inzwischen. Muss auch f?r jeden Scheiss herhalten was Prosieben betrifft. Hoffentlich sagt sie nach den zwei Jahren auf Wiedersehen und macht sich ins Ausland auf. Aber dann wird sie wahrscheinlich bei Red Seven landen. Das ist eine K?nstleragentur wo auch Mandy und Marie gelandet sind. LG bernhard!!!

    1. Das Problem an deiner Frage ist, dass ich mir nur in einer Antwort schl?ssig bin: keiner hat einen Vertrag bei OEins verdient. Und mit verdient meine ich, dass sie diese Martyrium nicht durstehen sollen.
      Jana Bellers fr?hzeitiges Vertragsende war das erste Mal, dass ich medial wahrnahm, dass da was nicht stimmen kann! Alizar war danach die n?chste und jetzt noch Anna-Lena… hallo? Wem fallen da die Parallelen noch auf?
      An sich sollte eigentlich (wie weiter unten geschrieben), die M?dels nacheinander schneller von dort fliehen, als man die Jury registrieren kann, dass da wer fehlt.
      Joana aus Staffel 6 hat das einzig richtig gemacht – auch wenn es aus v?llig anderen Intentionen war (vermute ich zumindest). Sachen packen und weg da.

      Ich habe die ganzen Inos von euch bekommen (Danke noch mal!) und empfinde es langsam aber sicher als Farce, dass sie ein Topmodel suchen. Allm?hlich sollte es auch den letzten M?dchen auffallen (auch denen, die um den IQ einer Scheibe Buttertoast herumschwirren), dass da keine internationale Karriere auf einen wartet.
      Nat?rlich fliegen die Anw?rterinnen in der Sendung an exotische Orte, aber tolle Castings, aber OEins ist an sich nicht daran interessiert, internationale Kontakte zu kn?pfen oder die Models soweit zu pushen.
      Die M?dchen, die dort unter Vertrag stehen, werden als Pro7-P?ppchen genutzt und als solche verheizt und zwar auf nationaler Ebene. Und Deutschland ist nicht gerade Mailand, Paris oder New York.

  90. Aber f?r den normalen Fan muss halt die Favoritin gewinnen und alles andere z?hlt nicht. Eigentlich m?ssten sich die M?dls die wirklich daran denken International Karierre zu machen und in die Top 10 kommen, eine nach der anderen freiwillig ausscheiden, oder sich eine plausible erkl?rung einfallen lassen warum sie aus der staffel aussteigen wollen. Aber das w?re dann halt zu offensichtlich und w?rde nur auffallen. Da bleibt eigentlich nur eine L?sung ?brig f?r Heidi und Prosieben. Entweder man stellt GNTM ein und begr?bt es, oder man macht sich auf die Suche nach einer neuen Agentur die auch auf den internationalen Markt t?tig ist. Den nur als Pausenclown, oder als sonst was in der Deutschen Medienlandschaft verheizt zu werden, daf?r sollte sich kein M?dl mehr f?r 3, bis 4 Monate ihres Lebens opfern m?ssen. Ausser es ist ihr egal und sie m?chte nur in Deutschland, oder in ?sterreich arbeiten. LG Bernhard!!!

  91. Vorab, liebes PHP-Script, hab erbarmen mit meinem Kommentar und zeige es diesmal an. Danke.

    Hallo Zusammen 🙂

    @ Patrizia
    Deine Analyse, bez?glich der Meedchen, finde ich treffend formuliert. Auch bei anderen pers?nlichen Pr?ferenzen kann man das gut unterschreiben. Zumal der Kommentar sich ja mal wieder auf das wesentliche konzentriert 😉

    Zu deiner Frage an mich
    Zitat: „Was meintest du mit dem Unterschied zwischen den Pro7- und den OneEins-Vertr?gen? hab den Hinweis nicht ganz kapiert…“
    und damit auch @ johnnyx13
    Im ersten Schritt schlie?en die Teilnehmer mit der Produktionsfirma einen Vertrag, welcher die allg. Inhalte des Sendungsformates umfasst (z.B. kein Anspruch auf den Gewinn, falls die Sendung nicht ausgestrahlt wird, Abtretung der Rechte am eigenen Bild, Verschwiegenheitsklausel
    etc…). Also einen Vertrag den ich unterschreibe, um ?berhaupt am Format teilnehmen zu k?nnen.
    Auch, wenn bekannt ist, was auf einen zukommt, so ist der OneEins-Vertrag hier ja, nur,Teil des Gewinnes.
    Die OneEins-Vertr?ge, welche zu einem sp?teren Zeitpunkt den ?Top 5? offeriert werden, sind aber Arbeitsvertr?ge. Einen solchen kann ich sehr wohl ausschlagen, falls man sich ?ber arbeitsrechtliche Inhalte des Vertrages nicht einig wird. Sofern eine K?ndigungsschutzklausel (ich bin kein Arbeitsrechtler) nicht ohnehin Gegenstand eines Arbeitsvertrages sein muss, kann ich doch in den Arbeitsvertrag reinschreiben lassen, was ich will. Hier z.B. die M?glichkeit den Vertrag ohne Grund innerhalb der ersten 3 Monate zu k?ndigen (ohne Vertragsstrafe). Sollte der AG hiermit nicht einverstanden sein, findet man halt nicht zusammen und geht weiterhin getrennte Wege. Was spricht also dagegen, sich f?r die Teilnahme an einer solchen Sendung zu verpflichten, nicht aber weitere Vertr?ge, welche nichts mit der Show an sich zu tun haben, auszuschlagen. Ob man im Vorfeld nun gewusst hat, sich dieser Situation evtl. sp?ter stellen zu m?ssen oder nicht.
    PRO7 macht ja auch Versprechungen ( D n?chstes Topmodel), welche zum Schluss nicht eingehalten werden (k?nnen).

    Beinahe h?tte ich geschrieben „offtopic“ ;), aber bez?glich des Dianabashing, tut es uns, mMn, wohl allen gut, wenigstens noch bis morgen zu warten.

    Barnicle

    1. Vielen Dank f?r die Blumen (speziell, dass du meine Kommentare auf das Wesentliche reduziert empfindest – ich w?nschte mir immer noch, sie w?ren k?rzer… ;-)).

      Jetzt hab ich’s auch verstanden mit den Vertr?gen! Ich glaube, ein Problem (oder auch kein Problem) ist, dass sehr viele M?dchen einfach aus Neugier oder sogar aus Jux da mal mitmachen, so nach dem Motto, schauen wir mal, ob die mich wollen. Wenn nicht, ist’s kein Weltuntergang, und wenn doch, ist’s ein Abenteuer. Finde ich im Grunde auch ganz gut, gerade in dem Alter soll man auch einfach mal Drauflosmachen d?rfen.

      Der OneEins-Vertrag ist dann (f?r die meisten) kein Abenteuer mehr, sondern (blutiger?) Ernst. Allerdings habe ich gemeint geh?rt zu haben, dass die M?dchen, welche nicht ins Finale kommen (weiss jetzt nicht, bis auf welchen Platz zur?ck) auch nach der Sendung noch weiterhin vertraglich gebunden sind. Nat?rlich einmal die Top15 oder was f?r das Finale, aber ich dachte, auch sonst. Weiss aber nichts Genaueres mehr.

      Und dazu f?llt mir die Bemerkung von TR im Interview ein, der von sich gab, dass Luisa wohl die „Gerissenheit“ f?r das Business fehle. Nach den bisherigen Erfahrungen m?sste es OneEins allerdings recht sein, wenn ihre n?chste Gewinnerin nicht ZU gerissen ist… HAHAHA! 😀

  92. @ Alex

    Herzlich Willkommen in unserer „Problemk?che“. Im Groben teile ich deine Einsch?tzung bez?glich der Vorjahresgewinnerinnen. Jedoch, du schreibst es ja selbst, w?rde z.B. Luisa, unter „normalen Umst?nden“ eine w?rdige Gewinnerin der Staffel abgeben. W?ren da nicht dein Batmanherz und unsere Zweifel am weiterem Werdegang der Gewinnerin nach Abschluss der Staffel.
    Im Grunde diskutieren wir hier ja genau ?ber die Aussage deines Kommentars bereits seit Wochen. Der Blog platzt aufgrund der Kommentare, genau dazu, ja schon aus allen N?hten. Deswegen, nochmals, willkommen im Klub 😉
    Obwohl ich es schon zwei mal geschrieben habe. Unter den gegebenen Umst?nden habe ich sehr wohl eine w?rdige Siegerin der Staffel gefunden, n?mlich Sara. Als PRO7-Pausenclown, mMn, mehr als alle anderen Meedchen geeignet.

    Barnicle

    1. Das Problem an dieser These ist einfach, dass Sara rein modeltechnisch vll guter Durchschnitt ist. Wie Patrizia in ihrer Analyse sehr gut zu ihr beschrieb, was bei ihr die Punkte sind, reicht es mMn nicht, um international durchzustarten.
      Wenn wir rein von der Sendung ausgehen: sie wurde weder f?r ein Casting in New York ausgesucht, noch wurde sie nach Paris geschickt. Das mit Paris… nunja, das ist f?r mich eher kein Kriterium (die M?dels wurden hingeschickt), aber New York… dort wurden ihre Videos „angesehen“ und ausgewertet.
      Ich gehe nicht n?her auf die Castings ein, da ich nicht wirklich ?ber die Authentizit?t dieser Castings sprechen m?chte.

      Fakt ist aber, Sara w?re ein gutes Werbep?ppchen. Sie ist lustig, fr?hlich, nat?rlich (wenn man einen leicht unter Drogen gesetzten Pl?schpantoffel als nat?rlich empfindet, mir kommt sie manchmal etwas aufgedreht vor).
      Aber sie ist in der Hinsicht „gef?hrlich“, als dass diese Nat?rlichkeit und wirklich ungesch?nte Wahrheit, die sie h?ufig ausspricht, auch gegen MItstreiter richten kann. Ich meine, wirklich jedem sind doch wohl hoffentlich die Blicke Saras aufgefallen, die sie w?hrend der Entscheidungen der Jury zugeworfen hat. Selbst Smokey Eyes k?nnen nicht solche Schlitze heraufbeschw?ren, die sie praktisch nach vorne warf.

      Und Luisa SOLL nicht gewinnen – dass sie durchaus das otential hat wie Jennifer Hof alle anderen in ihren jungen Jahren abzuh?ngen ist faktisch da. Sie soll aber nicht als Pro7-Werbep?ppchen national verheizt werden! Denken wir mal scharf nach – welches Model, dass GNTM wurde, hat eine internationale, gute und konstante Karriere? Und mit GNTM wurde meine ich, auch bei OEins unter Vertrag stehend.
      Mir f?llt pers?nlich keine ein.
      Luisa braucht eine gute Agentur mit vielen Connections, die unabh?ngig vom klumschen Imperium und Pro7 agiert!

    2. @ Alex

      Genau da, so wie du es auch beschreibst, liegt ja der Hase im Pfeffer. Die Kommentare hier, seit geraumer Zeit, genau wie einige Artikel in mancher Boulevard-Presse, gehen immer mehr in die Richtung: „Was soll die ganze Show eigentlich ? Was f?r ein Meedchen, falls ?berhaupt, wird denn gesucht. So wie die Sendung derzeit geschnitten ist, inkl. der nicht nachvollziehbaren Entscheidungen, scheint man eben ein neues PRO7-werbegesicht zu suchen, eben KEIN Topmodel. Und daf?r w?re Sara m.E. die Topbesetzung.
      Ich hab’s schon mal geschrieben, die Reaktion seitens der Zuschauer geht mittlerweile so weit, dass man sich w?nscht, Luisa m?ge bitte nicht gewinnen, um sich ihre reellen Chancen im Modelbusiness, nicht zu verbauen !?!

      @Patrizia

      Danke f?r den Link zum Artikel in der SZ.
      Ich bin einfach davon ausgegangen, dass die Anschlussvertr?ge erst mit Ablauf der Fernsehstaffel (oder nachdem die TOP5 feststehen) geschlossen werden. Deswegen schrieb ich ja Show mitmachen, schauen wie es l?uft und ggf. diesen Vertrag eben nicht unterschreiben und wech. . Aber sei es drum.

    3. Lieber Alex, auch von mir ein herzliches Willkommen. Ich habe alle deine Beitr?ge gelesen und „geliket“, denn ich finde, du bringst auf den Punkt, was wir hier auch schon l?nger er?rtern, vermuten und was uns auch so st?rt an dieser ganzen Sache. Deshalb also ein *Daumenhoch!* f?r alle deine Punkte!

      Etwas ist mir aber noch aufgefallen, das ich nicht unerw?hnt lassen m?chte: Du schreibst, es sei ja noch nie ein GNTM international bekannt geworden, das bei OneEins unter Vertrag steht. Das stimmt nat?rlich. Aber wir m?ssen auch noch bedenken, dass es ?berhaupt nur zwei GNTMs bei OneEins bisher gab, n?mlich Alisar und Jana. Alisar zumindest ist unterdessen bei mehreren internationalen Agenturen in Paris, London, M?nchen und New York unter Vertrag ist und ist diese Saison siebzehn (!!!) Shows in New York gelaufen. Das mag nun nicht der internationale Durchbruch sein, aber ich finde das einen beachtlichen Erfolg f?r ein M?dchen, das zuvor ja offenbar gar keine Modelerfahrung hatte!

      In diesem Punkt sind Barnicle und ich uneins: Barnicle m?chte eines der Models wirklich auch als international bekanntes Starmodel sehen, ich finde es realistischer, aber letztlich auch „gen?gend“, wenn ein M?dchen international Jobs machen kann und vom Modeln einige Jahre leben kann. „Topmodel“ ist damit ein wenig hochgegriffen, aber es ist immer noch mehr, als die meisten M?dchen, welche Model werden m?chten, ?berhaupt erreichen.

    4. @Patrizia: Genau das, was ich auch verlange.
      Mal ehrlich: „Topmodels“ existieren eigentlich gar nicht – es sind einfach nur Frauen, die modeln und sich kl?ger ?ber Jahre und Jahrzehnte zu vermarkten wissen. Nach Heidi w?rde kein Hahn auf den Laufstegen mehr Kr?hen (zu alt, zu ausrangiert), wenn sie nicht entweder ihre Deals mit Victoria’s Secret hatte oder als praktisch omnipotente Werbefl?che von irgendwelchen Plakatw?nden schaut oder Leinw?nden flimmert.

      Das was Alizar hat, reicht sogar mir pers?nlich. Sie hat ihre Jobs in NY gehabt, das ist mehr als einige andere sich nur ertr?umen k?nnen! Ich denke mir, wenn ein Model nicht national bleibt, sondern auch international ?ber Jahre Erfolg hat und ihre Shows laufen kann – dann ist das Ziel erreicht.
      Ich glaube, niemand m?chte sich selbst so verramschen wie Heidi. Und ich sage bewusst verramschen – was anderes tut die doch nicht mehr. Mal ehrlich, sie verramscht sich selbst und sie verramscht die M?dels, die auf der Strecke bleiben an irgendwelche D-Veranstaltungen f?r E-Promis, die keiner kennt oder die keiner kennen m?chte.

  93. Aufgrund des Themenwechsels hier in den Kommentaren habe ich mir erlaubt, meine „Analyse“ von weiter unten auszugraben. Hoffe, es nimmt’s mir niemand ?bel… ;-):

    Ich hab mal eine Analyse gemacht (m?glichst frei von Spoiler-Ger?chten und Pro7-Charakterdarstellungs-Versuchen). Wer k?nnte GNTM werden? Ich habe die Kriterien Figur, Gesicht, High Fashion/kommerziell, Werbespot, Interviews und Leistungswille versucht zu beurteilen (alles nat?rlich aus meiner subjektiven Sicht!). Dabei bin ich alphabetisch vorgegangen:

    – Diana: Ein s?sses M?dchen, immer gut bei Fotoshootings, ehrgeizig und zielstrebig; auch auf dem Laufsteg ist sie gut; allerdings hat sie nicht die richtige ?Modelfigur? und wird wohl eher f?r kommerzielle Projekte gebucht werden als f?r High Fashion; ich halte einen Sieg und schon einen Einzug ins Finale f?r sehr unwahrscheinlich
    – Dominique: sehr schlank (geworden), sportlich und mit einem ausgepr?gten Leistungswille hat sie sich weiter vorgearbeitet als ich ihr zugetraut h?tte; sie ist sehr gut auf dem Laufsteg und macht ordentliche Fotos; sie ist aber trotzdem ein eher spezieller Typ, deshalb frage ich mich, ob sie als GNTM in Frage k?me; f?r den Einzug ins Finale allerdings k?nnte es reichen
    – Evelyn: Gross, schlank mit einem ?neutralen? Gesicht ist Evelyn die perfekte Wahl f?r High Fashion Shootings; laufen kann sie immer noch nicht und f?r kommerzielle Projekte und Werbespots sehe ich sie nicht; und wenn sie nicht laufen lernt, wird auch aus dem Finaleinzug nichts
    – Kasia: Das ?K?ken? ist sehr ehrgeizig, lernwillig und spr?ht vor Energie; sie kann laufen, macht gute Fotos und kann sowohl High Fashion wie auch kommerziell punkten; ihren Mangel sehe ich in ihrem eher jugendlich-kindlichen Aussehen: gerade bei Werbespots sind oft M?dchen gefragt, die zwar sehr jung und schlank sind, jedoch deutlich ?lter wirken (gem?ss dem Zielpublikum der Werbung); Finaleinzug halte ich f?r sehr wahrscheinlich, einen Sieg jedoch nicht
    – Lisa: Schlank, mit einem sch?nen Gesicht, leistungswillig und unkompliziert; Lisa kann gut laufen und macht immer gute Fotos; dass sie auch in Werbespots gut r?berkommt, hat sie bereits bewiesen, in Interviews wirkt sie sympathisch und reif; f?r mich bringt Lisa das ?Gesamtpaket? mit und halte sie f?r die aussichtsreichste Kandidatin f?r GNTM
    – Luisa: Gross, mit einem speziellen Gesicht und einer aussergew?hnlichen Ausstrahlung ist Luisa die Catwalkqueen und punktet auch bei High Fashion-Fotoshoots; kommerziell kann ich sie mir weniger gut vorstellen, und in einem Werbespot noch weniger, vor allem, wenn sie sprechen m?sste; ihr eigentlicher Schwachpunkt (f?r GNTM) sind aber Interviews, da wirkt sie unsicher und sogar etwas unreif; ein kleines Video an ihre Fans (http://www.rtvgames.com/showthread.php?t=42496&page=18) zeigt, dass sie dies auch nicht ablegen wird; f?r mich ist Luisa definitiv gesetzt f?r das Finale, aber ob es f?r den Gewinn reicht, bleibt abzuwarten
    – Sara: Die allseits beliebte Sara ist ehrlich, unverf?lscht, lustig, erstaunlich leistungswillig und immer gut drauf; sie hat eine sehr sportliche Figur, eine etwas gew?hnliches Gesicht und einen tollen Schmollmund; allerdings sieht sie auf Fotos f?r mich immer gleich aus; laufen kann sie nicht und hat sich auch kaum verbessert in der letzten Zeit; Interviews mit Sara machen nat?rlich Spass, deshalb wird sie danach auch immer genug Arbeit haben, aber im Finale sehe ich Sara nicht
    – Sarah-Anessa: Sie ist gross, schlank und hat ein sch?nes Beauty-Gesicht; auf dem Laufsteg ist sie eher mittelm?ssig, bei den Fotos ist sie sicher st?rker bei den kommerziellen; auch einen Werbespot mit ihr k?nnte ich mir vorstellen; in Interviews wirkt sie manchmal etwas sehr ?lieblich?; ich halte einen Finaleinzug f?r m?glich, einen Sieg kann ich mir jedoch nicht vorstellen

    Was meint ihr dazu?

  94. @Patrizia! Die letzten beiden Jahre hat das anscheinend mit den Top 20 angefangen. Die waren dann zwei Jahre bei one-eins unter Vertrag und danach haben sie wechseln k?nnen. Heuer scheint es mir so das nur die Siegerin bei One-eins unter Vertrag kommt und die anderen M?dls m?ssen selber schaun bei was f?r einer Agentur sie unterkommen wollen. Gleichzeitig haben sie ja mit Prosieben einen Vertrag den sie erf?llen m?ssen. Was daf?r spricht das nur die Siegerin einen Vertrag bei One-Eins erh?lt, das ist die Tatsache das die M?dls sich schon selber die Postf?cher organisieren m?ssen, wo der Fan die Autogrammw?nsche hinschicken kann. Voriges Jahr war das noch so das du alle Autorgrammw?nsche zu One-Eins schicken konntest und die das dann weitergeleitet haben, zu den M?dls. Den Melek und Luisa haben das heuer schon gemacht und sich ein Postfach eingerichtet. Ausserdem wird dir wohl beim Vorspann zu GNTM aufgefallen sein das da nur von der Siegerin die rede ist die unter Vertrag kommt. Krass hingegen finde ich allerdings das Prosieben den Vertrag mit den M?dls auf ein weiteres Jahr verl?ngern kann und das M?dl nicht mal fragen braucht ob es ?berhaupt einverstanden ist damit. Das mit Sara als Gewinnerin finde ich irgendwie lustig, sie passt wie die sprichw?rtliche Faust aufs Auge in das Programmschema von Prosieben und k?nnte ja theoretisch Rebecca Mir Konkurenz machen was den Beruf des Pausenclowns betrifft. Oder die beiden hauen sich auf ein Packl und machen gemeinsam die deutsche Fernsehlandschaft unsicher und wir h?tten dann unseren Spass. K?nntest du dir vorstellen Patrizia wenn dann beide, Rebecca Mir, sowohl auch Sara Kulka sich im Dschungelcamp so richtig befetzen w?rden. Das w?r ein Spass, da freue ich mich jetzt schon darauf. Sch?nen Abend noch Dir und den Anderen Mitstreitern hier. LG Bernhard!!!

    1. Ich bin der Meinung, dass die Vertr?ge mit den Top20 mit Pro7 waren, auch schon zu IMG-Zeiten. Es scheint, dass sich Hana Nietsche aus Staffel 2 sich aus diesem Vertrag geklagt hat/klagen musste (z.B. hier nachzulesen: http://www.webnews.de/541495/gntm-hana-nitsche-befreit-topmodel-vertrag) – denn damals gabs ja noch keine OneEins. Aus diesem sehr lesenswerten Artikel (auch @ Barnicle!) geht aber hervor, dass sich mindestens seit letztem Jahr selbst die Top5 nicht nur aus Pro7, sondern auch aus OneEins-Vertr?gen klagen m?ssen, wollen sie frei sein (wer wusste, dass sich auch Anna-Lena aus den Vertr?gen befreien wollte? Ich bisher nicht, doch hier steht’s im Detail: http://www.sueddeutsche.de/muenchen/erding/vertragsende-mit-one-eins-management-anna-lena-verlaesst-den-klum-kosmos-1.1145130).

      Und die einseiten Vertr?ge, die du beklagst, sind tats?chlich schlimm. Der einzige Vorteil war bisher, dass man leicht daraus herauskam, weil sie von Rechtsexperten als ung?ltig betrachtet wurden. Mit den neuen Anstellungsvertr?gen wird das wom?glich schwieriger werden…

      Dschungelcamp schaue ich nicht (ich hab schon von GNTM genug, HAHAHA :-D), aber ich gebe dir recht, dass f?r mich Sara ?hnliche „Rampensau-Qualit?ten“ hat wie Rebecca – wenn auch auf sehr verschiedene Art und Weise. Ein Zusammentreffen der beiden w?re auf jeden Fall spannend – oder warum nicht gleich einmal ein „Klassentreffen“ von allen Ex-GNTM-Kandidatinnen aller Staffeln machen? Das w?r ein Spass!

    2. Hat’s jetzt nicht funktioniert? 🙁 Zweiter Versuch:

      Ich bin der Meinung, dass die Vertr?ge mit den Top20 mit Pro7 waren, auch schon zu IMG-Zeiten. Es scheint, dass sich Hana Nietsche aus Staffel 2 sich aus diesem Vertrag geklagt hat/klagen musste (z.B. hier nachzulesen: http://www.webnews.de/541495/gntm-hana-nitsche-befreit-topmodel-vertrag) ? denn damals gabs ja noch keine OneEins.

      Aus dem folgenden, sehr lesenswerten Artikel (auch @Barnicle!) geht aber hervor, dass sich mindestens seit letztem Jahr selbst die Top5 nicht nur aus Pro7, sondern auch aus OneEins-Vertr?gen klagen m?ssen, wollen sie frei sein (wer wusste, dass sich auch Anna-Lena aus den Vertr?gen befreien wollte? Ich bisher nicht, doch hier steht?s im Detail: http://www.sueddeutsche.de/muenchen/erding/vertragsende-mit-one-eins-management-anna-lena-verlaesst-den-klum-kosmos-1.1145130).

      Und die einseiten Vertr?ge, die du beklagst, sind tats?chlich schlimm. Der einzige Vorteil war bisher, dass man leicht daraus herauskam, weil sie von Rechtsexperten als ung?ltig betrachtet wurden. Mit den neuen Anstellungsvertr?gen wird das wom?glich schwieriger werden?

      Dschungelcamp schaue ich nicht (ich hab schon von GNTM genug, HAHAHA 😀 ), aber ich gebe dir recht, dass f?r mich Sara ?hnliche ?Rampensau-Qualit?ten? hat wie Rebecca ? wenn auch auf sehr verschiedene Art und Weise. Ein Zusammentreffen der beiden w?re auf jeden Fall spannend ? oder warum nicht gleich einmal ein ?Klassentreffen? von allen Ex-GNTM-Kandidatinnen aller Staffeln machen? Das w?r ein Spass!

  95. hier schreibt die Bild ?ber das interview von Heidi in der „Closer“:

    http://www.bild.de/unterhaltung/tv/germanys-next-topmodel/schimpft-ueber-ihre-topmodels-24057708.bild.html

    wenn ich mich recht erinnere, hat Heidi doch in den folgen ?fters gesagt dass die M?dchen immer alles tun w?rden und sich nicht beschweren, und jetzt dieser Sinneswandel? Wie viele andere hier denke ich auch nicht das Heidi irgendwie neidig ist, aber trotzdem r?ckt sie sich immer wieder in den Vordergrund und findet sich selbst auch immer besser als alle anderen. es nervt auch total wie sie in den einzelnen Folgen, wenn sie irgendwie bei dem Fotografen sitzt, sich total aufspielt und immer schreit wie am Spiess damit nur ja alle auf sie aufmerksam werden.

    1. Ich finde mittlerweile sie m?ssten mal Heidi ausrangieren. Sie ist vll ein gro?er Star in Amerika&Deutschland, aber wo bitte in Paris oder Mailand? Und international bedeutet f?r mich, in jeder Modemetropole mal gefragt gewesen zu sein (also, zu irgendeinem Zeitpunkt in der Karriere).
      Heidi hat f?r mich ihren Zenit schon lange ?berschritten – jedes handels?bliche Model hat eine Hand voll Jahre und die sogenannten Topmodels schleichen wahrscheinlich noch mit Rollatoren ausgestattet in halbdurchsichtigen Outfots ?ber Catwalks. Aber hey, dann w?rde wenigstens der Treppenlift internationale Karriere machen.

      Irgendwann muss auch eine Naomi oder eine Heidi mal begreifen, dass sie sich nicht ewig an sowas festklammern k?nnen. Alles hat ein Ende und man kann es nicht in einem Wachkoma halten, nur um noch als medienwirksame Rampensau zu wirken. Denn das ist Heidi nur noch f?r mich – medienwirksam. Ich sehe wenig von ihr als tats?chliches Model und habe sie auch fr?her mehr durch Werbung/Promotion in Erinnerung als tats?chliches Model.

      Solche Leute haben nicht unerheblich viele Connections in der Modewelt, zu Designern, Fotographen etc. Wieso machen sie nicht einfach allesamt mal Agenturen auf und geben ihre Erfahrungen (und das ohne Kameras!) an die n?chste Generation weiter?
      Alles andere ist nur ein sehr zentralisiertes Ich-Denken und geltenmachen der eigenen Karriere – die der M?dchen z.B. f?llt ja komplett weg.
      Wir k?nnten auch GNTm in Heidis 2-st?ndige Werbefl?che umbenennen. Dann m?ssten sie sich zumindet keine M?he mehr mit den Ausreden bez?glich der M?dchen bzw. des rauswurfs der M?dchen machen – sie w?ren sowieso nur irgendwo im Hintergrund, w?hrend Heidi in ihrer Heidi-Cam zeigt, wie man sich stilvoll mit einem hauseigenem F?hn auch den letzten Rest W?rde und Intellekt aus dem eigenem Hirn brutzeln kann.. -.- *seufz*

    2. Die Arroganz dieser Heidi ist unertr?glich.
      Wie sie sich immer in der Vordergrund dr?ngt und die Lippen sch?rzt.
      Es ist Zeit, da? die alte K?nigin die neue Luisa Prinzessin neben sich gelten l?sst. Doch man sieht nur den neidigen Ruf in den Spiegel: „WER ist die SCH?NSTE im ganzen Land?“ Und man sieht die vielen kleinen Apfelspalten, die der Luisa subtil in den Weg gestreut werden.
      ZB kein Drehscheibentraining, zu langer l?chriger Kittel, keine Erkl?rung wie der Viktoria Secret Walk aussieht, vor dem Brandfoto Shoot mit „Streng dich an, heute kommts drauf an“ verunsichern, ihr als einziger kein feedback geben beim catwoman shoot, ihre Aufnahme im TV ank?ndigen mit den Worten „Luisa wird es heute schwer haben, sie ist ja sooo sch?chtern“, dann von ihr eine aus den Stand eingesprungene 360 Grad Schraube in high heels zu verlangen, den Ausrutscher auf der Mexiko Treppe x- mal in Zeitlupe wiederholen, hingegen den Ivari Lauf durch Werbung unterbrechen und den grandiosen Laufsteg Erfolg im Mode Mekka Paris bei Mabille gleich ganz rausschneiden.
      Jaja, viele Apfelspalten der K?nigin liegen bereits da rum.

  96. Vielen Dank, Patrizia, f?r deine Antwort vom 7. Mai 2012, 22:44 Uhr. Leider ist hier in WordPress die Verschachtelung der Kommentare so eingestellt, dass ich nicht direkt darauf antworten kann.

    Woher kommt denn die Info, dass Diana vorzeitig aussteigt? Hier im Blog habe ich das nicht finden k?nnen.

  97. @Thomas! Das ist hier auf dieser Seite gestanden in einen Spoiler, das Diana freiwillig das Handtuch wirft und Evelyn zwecks Famili?rer Probleme auch nach Hause fliegt. Aber angeblich hat Heidi ihr versprochen, das wenn es sich bis zum Finale ausgeht, dann w?re sie die vierte im Finale, Evelyn hab ich damit gemeint. LG Bernhard!!!

  98. Interessante Info. Sie haben rumgeschnitten.
    Laura war bei catowoman shoot dabei.
    Zwischen S-A und Sara ist Laura auf dem Video auf dem Heidi Facebook zu sehen. Bei pro 7 war sie weggeschnitten.
    Und sie war gut.
    H?tte man das fairerweise beim Rauswurf ber?cksichtigen m?ssen?
    uuups
    diese fakes der Heidi gehen mir schon so auf den Sack….

    1. Krass krass… erst jetzt wahrgenommen und ich finds total krass!
      D.h. der Catwalk mit Naomi war nach dem Videoshooting?
      Wieso verkauft man uns denn f?r bl?d?
      Heisst man durfte dann beim Catwalk auf dem Dach bei der Entscheidung Laura nach Hause zu schicken nichts vom dem Shooting erw?hnen?
      Aaaah, ich versteh das alles nicht mehr, wieso wieso wieso? *aufreg*

  99. In der „closer“ sagt Heidi, dass sie nach dem Live-Walk ca. 40 Minuten mit jedem M?dchen sprechen, wir bekommen dann aber nur die Drama-Schnitt Version pr?sentiert und die wahren Gr?nde f?r ein Pro oder Contra bleiben da doch im Dunkeln… aber das liegt dann am Redaktuer der Sendung, dass zugunsten der Dramatik die Inhalte verloren gehen… sie drehen f?r jede Sendung ca. 4-5 Tage durch (m?sste das nachschauen) das sind Stunden ?ber Stunden an Bildmaterial…..
    Aber auch ich finde Heidi derzeit nicht gut… Ihre Inszenierung nervt mich: ?berall fast „Nacktfotos“ (allure und Astor), vielleicht stimmt dass mit dem Neid schon, also nicht, dass sie jetzt neidisch auf eines der M?dchen ist, aber, dass sie Angst hat „vergessen zu werden“ , „?lter zu werden“, sie ist ja auch nur ein Mensch und aktuell eine Single-Mom, vielleicht ist sie auch nicht so richtig auf der Spur- versteht ihr was ich meine???

  100. Ihr lieben Mitmenschen, ich habe einen Beitrag zum Thema „Vertr?ge“ geschrieben und dabei einiges herausgefunden und viele interessante Artikel verlinkt, aber leider will der Blog meinen Post einfach nicht annehmen :-(.

    Vielleicht liegt’s an den vielen Links oder an der L?nge, also hier mal ohne Link und nur die Essenz: „Vor“ OneEins mussten die Kandidatinnen, die nicht gewannen (vermutlich die Top5), Knebelvertr?ge mit einer Firma unterschreiben, die eine 100%ige Tochter von Pro7 war und von G?nther Klum geleitet wurde. Viele M?dchen klagten sich aus diesen Vertr?gen, weil sie keine Auftr?ge bekamen und sich schlecht behandelt f?hlten (wurde allerdings wenig dar?ber berichtet, weil es ja nur „unter ferner liefen“ waren).

    Neu ist lediglich, dass diese Firma nun unter dem Namen OneEins „selbst?ndig“ ist und auch die Gewinnerin ?bernimmt. An ihrer Kompetenz hat sich wohl wenig ge?ndert… 🙁 Sowas ist echt traurig und sch*****… 🙁

    Ich versuchs nochmals mit dem gesamten Post samt Links, vielleicht klappt’s ja dann noch!

    1. Hier der Versuch mit der „Barnicle-Taktik“ (alles einzeln, sorry, geht nicht anders): Das mit den Vertr?gen ist wirklich irgendwie ein wenig undurchsichtig. Deshalb habe ich einmal eine Recherche zu dem Thema gemacht. Das Hauptproblem ist, dass die rechtlichen Schritte der Gewinnerinnen, v.a. von Jana, ein grosses Medienecho fanden, diejenigen von weiter hinten platzierten Kandidatinnen jedoch selten erw?hnt werden.

      Ich habe trotzdem einmal eine Liste von M?dchen gemacht, die sich aus irgendwelchen Vertr?gen geklagt oder befreit hatten, die mit der Show zu tun haben. Vermutlich ist sie aber nicht vollst?ndig:

      Vor OneEins:
      – Hana Nietsche Staffel 2 (sehr lesenswerter Artikel: http://www.news.de/medien/855032157/sittenwidrige-vertraege-bei-heidi-klum/1/)
      – Fiona Erdmann Staffel 2 (in Forums behauptet, ist aber gut m?glich, dass der Vertrag auch nur einfach auslief und sie froh dar?ber war – siehe unten!!!)
      – Anna Vanessa Hegelmaier Staffel 3 (Ausstieg aus der Show, vermutlich bevor ein (weiterer) Vertrag unterschrieben wurde)
      – Neele Hehemann Staffel 4 (sehr lesenswerter Artikel: http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-84162333.html)
      – Viktoria Lantratova Staffel 4 (http://top.de/news/424N-alisar-ailabouni-alisar-ailabouni-raus-gntm-vertraegen, siehe ganz unten)

      Lies im n?chsten Post weiter!

    2. Fortsetzung:

      Seit OneEins:
      – Alisar Alibouni Staffel 5
      – Jana Beller Staffel 6
      – Anna-Lena Schubert Staffel 6 (http://unterhaltung.t-online.de/-gntm-vierte-vertragsende-bei-klum-management/id_49892808/index)
      – Joana Damek Staffel 6 (Ausstieg aus der Show, vermutlich bevor ein (weiterer) Vertrag unterschrieben wurde)

      So, und jetzt kommt der Clou!: Wie man in den geposteten Links nachlesen kann, ist OneEins keine „Neuerfindung“. Die M?dchen, welche nicht gewannen (und nicht von IMG ?bernommen wurden), kamen schon in fr?heren Staffeln bei einer „Modelagentur“ unter Vertrag, die von G?nther Klum geleitet wurde und rechtlich eine 100%ige Tochterfirma von Pro 7 war! Sie firmierte unter verschiedenen Namen, u.a. „Face your Brand!“. Das erkl?rt, warum Fanpost/Autogrammw?nsche an Pro7 zu richten waren, wie Bernie berichtete.

      OneEins ist also nur ein Spinoff von Pro7, einfach eine Auskoppelung einer Firma, die schon zuvor bestand, und schon zuvor von G?nther Klum geleitet wurde.

      Lies im n?chsten Post weiter!

    3. 2. Fortsetzung:

      Was mich nun wirklich erst richtig auf die Palme bringt, ist, dass fr?her also die Gewinnerin (und teilweise auch N?chstplatzierte) von IMG ?bernommen wurden und also eine echte Modelkarriere machen durften, w?hrend sich schon damals G?nther Klum den ganzen Rest (weiss nicht, bis zu welchem Platz, sicher aber die Top5) unter den Nagel riss!!!

      Schon damals gab es Probleme, mehrere M?dchen klagten sich aus diesen Vertr?gen mit – letztlich – G?nther Klum.

      Was aber nun wirklich dem Fass den Boden ausschl?gt: Warum, bitte sch?n, wird die Siegerin neu auch von diesem maroden Unternehmen ?bernommen, die doch schon VORHER bewiesen hat, dass sie 1. keine Ahnung vom Modelgesch?ft hat 2. ergo niemandem auch nur den Hauch einer Karriere bieten kann 3. den M?dchen schon zuvor nicht genug Auftr?ge vermitteln konnte 4. sie sittenwidrige Vertr?ge „aushandelt“ 5. die M?dchen dort nicht bleiben wollen 6. … und… und… und… *grrrrrrrrrr*!

      Lies im n?chsten Post weiter!

    4. 2. Fortsetzung und Schluss:

      Tja, ihr Lieben, jetzt konnte ich alles bis auf einen Artikel ?ber G?nther Klum, die Bestimmung der Siegerin und das Cosmopolitan-Cover-Shooting alles posten. Ich versuchs weiterhin, denn ich finde den Artikel sehr lesenswert!

      Ende.

    5. Hut ab, ich sitze gerade in „Algorithmen und Datenstrukturen“ und besch?ftige mich mit dienen sehr wissenswerten Artikeln! ;3
      An sich sehr gut und der Spiegel Artikel ist sehr rei?erisch geschrieben, aber mir pers?nlich gef?llt es.
      Und da ahnt man es: zu meinen 2 Models, die ich vorher wusste, reihen sich unz?hlige noch in die Schlange „Weg von den Klums, bitte!“ ein.
      Traurig – da wird die Vertrags?nderung mit festem Gehalt auch nichts ?ndern. Ich denke mir sogar, dass es dadurch nur noch schlimmer wird…

  101. Leute, eine Frage an die Interessierten:

    Wie w?re es, wenn wir in das GNTM-Forum, dass hier angeschlossen ist, f?r einige allgemeinere Themen r?berwechseln w?rde?
    Ich glaube, keiner m?chte sich durch ?ber 200 Comments pr?geln, um die Infohappen, die ihr (ich plapper euch ja nur nach^^‘) uns auftischt – und ich finde gerade die Infos sehr wichtig, u.a. Patrizias Vertr?ge-Review oder die Diskussion, ob ein Model bei GNTm sowas verdient hat uvm.

    Es w?re wohl nur eine Anmeldung und wir k?nnten dann zumindest die Comments f?r die Folgen auch BEI den Folgen belassen – oder ggf. sogar im Forum weitergehend diskutieren, hierher Querverzeichnisse machen etc.

    Eure Meinung?

    1. Also, ich finds einen super Vorschlag. Es hat sich ja gezeigt, dass es hier viele gibt, die einiges zu sagen haben und es auch verschiedene Themen gibt, welche uns alle besch?ftigen. Ausserdem w?re es sicher „handlicher“ als der Blog.

      War mal im Forum dr?ben, scheint letztmals bei den Castings f?r die Show aktiv gewesen sein, bin auch zu bl?d, um neue Themen zu er?ffnen, aber vielleicht kann das ein Forum-begabter Mensch einf?deln? Ich stelle auch gerne meinen „Vertr?ge-Artikel“ ein als m?glicher „Aufh?nger“ f?r weitere Diskussionen/Austausch/Erg?nzungen/weitere Recherchen oder was auch immer.

      Und es gibt sicher noch eine Menge andere Themen, die man dort er?ffnen und diskutieren k?nnte.

  102. Pro7 verr?t sich selbst. Es wird immer als Preview vor der Sendung das Shooting-Foto des M?dchens abgebildet, das in der Sendung fliegt. Diesmal ist es Lisa als Zebra, wenn mich nicht alles t?uscht, und so wurde es ja auch l?ngst vorher gesagt. Ich hab das jetzt ein paar Folgen beobachtet und es geht bislang 100% auf. Absicht?

  103. Leute…
    Ich habe extra einen Thread aufgemacht, wo wir genau ?ber diese Sachverhalte sprechen k?nnen, ohne die Comments jetzt mit Nebens?chlichkeiten, die praktisch nichts mehr mit der Folge zu haben.
    Alles, was das kostet ist eine kostenlose Anmeldung hier im Forum also bitte, es w?re lieb, wenn ihr das Angebot wahrnehmen k?nntet.

    Alex

  104. Wir k?nnen hier soviel hin und her diskutieren wie wir wollen. prosieben und die heidi und g?nther klum diktatur interresiert es sowieso nicht. die siegerin steht doch schon l?ngst fest, oder glaubt hier noch einer das die sich erst im finale darum gedanken machen wer das gewinnt. ?berhaupt sollten sie damit aufh?ren das finale live zum bringen. das interresiert sowieso nur mehr den fan von den jeweiligen m?dl. da der hauptsponsor von GNTM nachwievor Gilette-venus ist wird wohl so wie voriges jahr das m?dl gewinnen das sich den Gilette-venus job sichert. so war es in den letzten jahren auch der fall und das ?brige blablabla k?nnen wir uns sparen, besser wirds eh nicht. ich f?r meinen teil werd mir noch die restlichen vier folgen anschauen und das finale werd ich mir ersparen, den ausser viel werbung und einer schnatternten heidi klum wird es sowieso nicht viel interressantes zu sehen geben. in diesem sinne w?nsche ich allen noch sch?ne tage bis zum finale und anstatt hier vorm laptop zu sitzen, sollten wir uns draussen in der freinen natur gem?tlich machen und das sch?ne wetter geniessen. das hier bringt nichts, da k?nnen wir bis zum st.nimmerleinstag diskutieren dar?ber. GNTM bleibt eine fakesendung, genauso wie die m?dls die da mitmachen, alles gefakt. das lisa heute diejenige sein wird die ein flugticket nach hause bekommt, das wissen wir bereits schon seit wochen. aber sind wir froh das eine wie lisa es ab morgen endlich geschafft sich aus den f?ngen von der klumschen diktatur zu befreien. LG Bernhard!!!

  105. ?hem Patrizia vielleicht solltest du dir deinen angeblichenn Spoiler nochmal genau anschauen. Vor allem das Foto denn das ist nicht Diana xD

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.