Luisa Hartema & Bill Kaulitz und ach ja – der Rest…

Luisa Hartema f?r Jad Ghandour



Bill Kaulitz macht den abgefrackten Rocker

Los gehts direkt mit der Stage-Diving Challenge. Ohne lange Umschweife kommt Bill auf die Bühne – oooohhh mein Gott! Die Mädchen, allen voran Kasia – gucken recht dumm aus der Wäsche. Hütte ich auch – ich meine es gibt soooo viele Rockstars, die den Titel Rockstar auch verdienen – aber so ein abgefracktes Empfinden Na ja – nicht mein Ding. Ob graue Haare wohl jetzt Trend werden?

Die Mädchen finden die Challenge alles in allem aber ganz cool – so macht es zumindest den Eindruck. Endlich mal so richtig abgehen! Ich wette die Jungs im Publikum freuen sich auf das Auffangen des ein oder anderen Mädchens….

Sara Kulka fühlt sich gleich wie Madonna! Schlimme ist nur die jämmerliche Tokio Hotel Mukke die dazu Lüften Luisa Hartema muss das ganze aber nochmal üben – sieht noch etwas unbeholfen aus. Aufmerksamkeitswirksam wird Diana kritisiert – Bill sagt sogar, Diana ist eine kleine Diva – hier wird brav an Dianas Ruf gearbeitet. Toll, wie Sara zu Diana steht! Shawny gibt natürlich direkt eine kleine Gesangseinlage




NYC Fashion Week

Direkt im Anschluss geht es um die Vorstellungsvideos von letzter Woche für die New Yorker Fashion Week. Hier dürfen Luisa, Evelyn und Inga mit Thomas Hayo zu NYC Fashion Week – kurz werden die neidischen Mädchen gezeigt. Von Elsa Hosk einem echten Victorias Secret Model bekommen die 3 Mädchen heiߟe Tipps für die Casting Phase in NYC. Zusätzlich fährt Thomas die 3 etwas durch NY und gibt dazu Tipps. Es klingt, also ob es wertvolle Tipps sind, die dort gegeben werden – Schaden das die anderen das nicht mitbekommen. Von Johan Lindeberg gibt es auch noch Tipps direkt vom Designer obendrauf.

Thomas fährt die Mädchen auf auf New Yorker Parties – sieht sehr cool aus was die 3 da erlebt haben. Zusätzlich sieht es so aus, als ob sch Luisa und die anderen besser schlagen als auf der letzten Heidi Partybegleitung.

Auf einer Präsentation sieht man dann auch, wie Luisa sich in viel zu kleine Schuhe reinzwengen muss. Die ganze Präsentation ist jedoch komplett neu und ich freue mich über diesen Einblick – haben wir so auch noch nicht gesehen. Es geht von einer Show zur nächsten – also echter Casting-Stress für die Mädchen – gefällt mir gut – ist es doch ein recht echter Einblick in das Modelleben.

Dann der Walk auf der Fashion Week — Hammer – Luisa Hartema darf Eröffnen und Abschlieߟen und rockt die Show total! Auch als ihr kurz öder Busen „rausfällt“ bleibt sie eeeecht cool und der Designer ist hin und weg! Die Kollektionsfotos gibts hier. Die Sendung wird somit zur Luisa Ausgabe…

Den Live Walk inkl NippelBlitzer könnt ihr hier sehen – unabhängig von der nackten (Hühner)Brust ist die Show echt toll und ihr solltet Euch das Video ansehen!

Zum Abschluss nochmal eine komplette Show der Fashion Week – Luisa seht ihr bei ca. Minute 3:00:




Sport ist Mord

Während die andern sich in New York abrackern, steht für die Daheim gebliebenen Sport auf dem Programm. Die Mädchen nehmen es echt sehr ernst. Shawny und Diana werden besonders in Szene gesetzt – ein richtiges Battle um die Fitness. Wobei ich heute noch aus gut unterrichteter Quelle gehört habe, das Diana während der Staffel noch „fett“ werden muss und dafür kritisiert wird..
Nachtrag: Ah ja – beim Live Walk haben wir es ja schon! Dianas ist aber auch ekelhaft fett – völlig verfettet für diese Sendung und das Modelleben – eigentlich müsste sie sofort von GNTM zu „The biggest Loser“ *kopfschüttel*

 

Big Hair Live Walk und Jasmin Abraha ist raus

Der Live Walk – Luisa eröffnet und bekommt den Spitznamen Miss New York City. Was ich aber sagen wollte: Die Idee mit den Haaren finde ich richtig gut – sieht echt toll aus und ist mal was anderes. Jasmin Abraha – das hatte sich schon in der letzten Sendung angedeutet – muss heute die Sendung verlassen – viel Glück weiterhin Jasmin! Ebenso wie bei Diana wird auch bei Shawny schon „vorgearbeitet“. Alles in allem immer sehr schwer nachvollziehbare Entscheidungen – leider! Alles in allem eine gute Folge, besser als letzte Woche auf jeden Fall.

Was denkt ihre Wird hier gegen Shawny und Diana gearbeitete Wie hat Euch die Sendung gefallen?

 

67 Gedanken zu „Luisa Hartema & Bill Kaulitz und ach ja – der Rest…“

  1. Pingback: Luisa Hartema – der komplette Walk uncut (inkl. NipSlip) | Germanys next Topmodel Fan Blog

  2. Endlich mal eine nachvollziehbare Entscheidung f?r die Wall of Fame. Und ein nachvollziehbarer Rauswurf! Sehr gut!

    Und im Ernst: ich fand Luisa wirklich sau stark, die Woche! Sie hat es verdient. Und sie zeigt ihre Freude wahrscheinlich einfach nicht, damit sie bei den M?dels nicht noch schlechter da steht. Wenn sie Luftspr?nge machen w?rden, dann w?rden sich die M?dels doch ?ber sie auch aufregen. Ganz ehrlich! So wie letztes Jahr Rebecca Mir. Das war ja f?r die M?dels auch nicht toll. Ich finds unfair so auf ihr rumzuhacken. Klar ist es schwer f?r die anderen M?dels da hervorzustechen, aber wenn sie es halt kann, dann bitte an die eigene Nase fassen.

  3. Luisa war suuuper! Ich glaube wirklich sie wird mal richtig erfolgreich, sie hat so ein tolles Gesicht! Die Sch?chternheit wird auch noch weggehen!
    Aber Diana h?tte doch echt rausfliegen k?nnen….ich mein wenn sie schon nicht in diese Hose reinpasst, dann ist sie halt kein Model. Charakterlich geht sie auch echt gar nicht finde ich. So eine hinterh?ltige, eingebildete Zicke. Ich verstehe nicht wieso sie beim Pro7 Voting auf Platz 1 ist. Das kann nicht sein, das ist unlogisch. Auch Shawny mag ich nicht mehr so sehr wie am Anfang, ich kann nicht verstehen warum sie und andere auf Luisa sauer sind, oder sie nicht m?gen. Mein Gott, dann ist sie halt besser und sch?ner und erfolgreicher, aber dann haben die keinen Grund dazu auf Luisa sauer zu sein oder sich nicht mit ihr zu freuen! Dass Jasmin raus ist finde ich super! 🙂
    Aber meineFavoriten sind: SARA, LISA, KASIA.
    Sie sind einfach total sozial, nat?rlich und sehen super aus! Ok, Sara ist vielleicht noch ein bisschen unprofessionell und nicht die Sch?nste, aber ich mag sie einfach voll. Die Brille von Thomas stand ihr doch auch super! Wen ich gar nicht mag ist Inga, sie ist so…langweilig. Mit ihrem gro?en Mund und diesen winzigen, runden, unscheinbaren Augen sieht sie nicht aus wie ein Model und ihr Charakter ist – bis jetzt immer gleich. Ich hoffe sie ist bald raus. Und Diana auch.

    1. F?r mich geh?ren Evelyn und Shawny schon sehr lange aus der Sendung! Allein schon die Stimmen: unertr?glich! Und dann diese unscheinbaren, nicht besonders h?bschen oder wenigstens markanten Gesichter: schrecklich!

  4. Luisa war der Hammer. Auf die wartet sicher eine gro?e Karriere. Das Diana keine Modelfigur hat war ja schon von Anfang an zu sehen also nichts mit erst in der Sendung zunehmen. Das Problem bei ihr ist ja nicht nur das sie zu viel wiegt (f?r ein Model), sondern auch das sie nicht straff ist. Da ist mehr Sport angesagt. Naturlich ist sie nicht dick, sie hat eine tolle Figur aber f?rs Modeln passt es halt nicht. So wird sie f?r keinen Laufsteg gebucht..Shawny finde ich toll aber sie hat nur einen Look..sie l?uft mhm ganz speziell und immer gleich und ich denke das sie deswegen gehen muss.

  5. Luisa ist wirklich das „sch?chterne Pendant“ zu Rebecca letztes Jahr. Nur optisch „besser“. Mal ehrlich, das M?del M?SSTE rein von den Qualit?ten her gewinnen. Jung, ziemlich gro?, wandlungsf?hig (zeigt sie ja auf Fotos), nat?rlich sch?n, mit was Besonderem, in dem Fall ihren zweifarbigen Augen. Lie?e sich prima zum Markenzeichen ausbauen.
    Ich sch?tze aber, sie wird genau wie Rebecca noch gro? in die Kritik kommen, bei ihr wird es dann wohl die an Jennifer und Alisar erinnernde ewige Sch?chternheit sein, w?hrend sich leise eine neue Favoritin rauf arbeitet. Ich gehe davon aus, dass es Evelyn sein wird, die wurde diese Woche deutlich h?ufiger gezeigt, ist ebenfalls gro? und jung, zog das Interesse der Kunden auf sich und bekam auch entsprechend positive Jurykritik.
    Sehr positiv hat mich heute Kasia ?berrascht. Ich fand es sehr angenehm, wie sozial sie sich zeigte, ich hab ihr das auch abgenommen. Gleiches gilt f?r Sara, wenngleich mich schon jetzt interessiert, was denn da n?chste Woche los sein wird.
    Jasmins Rauswurf kam f?r mich nicht ?berraschend, heut in der „M?delsrunde“ haben wir gewettet und ich tippte schwer auf Jasmin oder Shawny. Stichwort Shawny…ich fand sie anfangs ja so toll, jetzt st?rzt sie bei mir rasant ab. Bis auf „rockig“ kauf ich ihr irgendwie nichts ab, ihr Gezicke gegen Diana nervt (Maxi reloaded?!) und ihr ewiger Neid auch. Wie Heidi Klum sagte…sie wackelt.
    Die Fotos fand ich allesamt toll, sah nach Spa? aus, besonders gut gefielen mir Sara und Sarah-Anessa. Der Livewalk war auch spannend, manche dieser „Haarmonster“ sahen richtig gut aus, zum Beispiel gefiel mir das Ding, das Diana trug. Heftig gelacht, aber im positiven Sinne habe ich ?ber Sara, ihr Afrolook und der ungezwungene Look waren schon toll. Fand sie dieses Mal insgesamt klasse, wenngleich Luisa in Sachen Professionalit?t nat?rlich den Vogel abschoss und verdient an die „wall of fame“ kam.
    Bin gespannt, wie es weiter geht.

  6. ich war eigentlich immer ein fan von shawny. aber in dieser folge fand ich sie einfach nur krass unsympathisch. wieso ist sie denn so neidisch? nat?rlich w?re jeder gerne in new york, aber das luisa so gut war ist ja nicht b?ser wille von ihrer seite. au?erdem hat shawny auch schon einiges zeigen k?nnen und ist meiner meinung nach in den vergangenen folgen nicht zu kurz gekommen. ich h?tte ihr echt mehr klasse zugetraut, wie sie st?ndig ruml?stert geht einem einfach nur noch auf die nerven.

    von sara war ich in dieser folge sehr positiv ?berrascht. das sie sich als eine der einzigen f?r diana einsetzt zeigt einfach ihre offene und freundliche art total.
    und klar, luisa war einfach grandios. aber da sie jetzt so hochgeputscht wird habe ich zweifel an ihrem sieg, m?dchen in der megafavoriten rolle gewannen bis jetzt noch nie.

  7. Ich habe bei der Jad Ghandour Fashion Show eine andere merkw?rdige Entdeckung gemacht. Guckt euch mal auf der Ghandour Homepage um. Auf der SAHARA Springt Show l?uft Evelyn mit. Hmm?

    1. das ist nicht Evelyn. Sie sieht ihr auf dem einen Bild sehr ?hnlich. Ist es aber nicht! Au?erdem hat Evelyn doch jetzt dunkle Haare.

    2. Schaut euch mal die Sahara Spring 2012 Collection (Jad Ghandour) Bilder an. Da ist Vanessa Hegelmaier dabei. Die lief dieses Jahr ?brigens in NY, Paris, London und Mailand (u.a. f?r Armani, Vivienne Westwood!!)

  8. Mmh.
    Louisa. H?bsch. Talentiert.
    ABER: Findet ihr nicht auch, dass ihr alles „zufliegt“? Sie muss sich nicht anstrengen, weil sie eben schon toll laufen kann und einfach die Ausstrahlung hat. Ich habe nicht das Gef?hl, dass sie wirklich an sich arbeitet. Es kommt mir immer so vor als habe sie keine Lust. Macht es einfach und ist eben gut dabei. Aber diese Gleichg?ltigkeit nervt. Unheimlich.

    Und … ich wei?, das ist oft bei sch?chternen M?dchen so … aber ich finde sie wirkt einfach unsympathisch. Weil sie so sch?chtern ist. Immer diese komischen Figugchen. Sie f?hrt sich so oft durch das Gesicht. Steht so oft so krum da. Ich finde sie wirklich an sich toll.

    Aber ihre Macken … nerven.

  9. Jad Ghandour nervt mich schon…zwar haben mir die Designs sehr gefallen, aber ich bin spontan auf youtube auf eine Modenschau von ihm gesto?en, wo ein Tiger- und ein L?wenbaby rechts und links vom Runway in K?figen steckten – bah, ich hasse manchmal so die USA f?r diese Oberfl?chlichkeit…Tierqu?ler, Pelztr?ger, Botox-Leichen http://www.youtube.com/watch?v=lbULssV8atQ

  10. Jad Ghandour nervt mich schon…zwar haben mir die Designs sehr gefallen, aber ich bin spontan auf youtube auf eine Modenschau von ihm gesto?en, wo ein Tiger- und ein L?wenbaby rechts und links vom Runway in K?figen steckten – bah, ich hasse manchmal so die USA f?r diese Oberfl?chlichkeit…Tierqu?ler, Pelztr?ger, Botox-Leichen

  11. aber zum Thema: Luisa hat gekriegt, was sie verdient. Sie sieht super aus, ist wie gemacht f?r den Job, und die Designer scheinen konstruktiver mit diesen Talenten umzugehen als die Jury von GNTM (obwohl die auch viel viel netter geworden sind). Sie hat halt einen Designer getroffen, der nach ihr suchte. Was Wunder, denn dass sie toll aussieht, war wohl von Anfang an unstrittig… Dass die anderen neidisch sind, – egal. Sara hat’s gesagt: Top 10 werden, dass man jeden Moment ?ber einen Stein stolpern kann, nat?rlich liegen die Nerven blank, wenn eine abgeht wie eine Rakete und der Rest im Staubwirbel zur?ckbleibt. Aber auch sehr sympathisch bei Sara, wie sie solidarisch auf Diana zugegangen ist – einfach weil alle gegen eine ist unfair…Sara ist ein guter Mensch. Aber es ist auch unfair, anderen (Shawny, Jasmin) weismachen zu wollen, dass es an einer momentanen „Leistung“ l?ge, es liegt schon mehr an etwas von der Natur mitgegebenem. Viele M?dchen k?nnen halt als Typ punkten, aber absolute Sch?nheit und genial komponierte Gesichtsz?ge sind nicht mit Coolness wegzuwalken.

  12. Shawny hat nochmal die Kurve bekommen. Da alle 3 Juoren Profis sind wissen wer die Change hat weiter zukommen, war die Entscheidung schon richtig. Ich nehme an, wenn sich Shawny nicht am Riemen rei?t, ist Sie am n?chsten Donnerstag RAUS!

  13. Guten Abend (oder eher gute Nacht) beisammen!

    Wow, was f?r eine Sendung. F?r meinen Geschmack insgesamt ganz okay, aber A. OH MEIN GOTT, BILL KAULITZ! Das nennen ich ein Armutszeugnis, B. Nice, dass Louisa so viele Jobs kriegt, ich w?rde trotzdem gerne auch etwas mehr von den anderen M?dels mitbekommen.

    Das Fotoshooting fand ich bis auf die Tatsache, dass ich mir Tokio Hotel/Bill antuen musste, ziemlich gut. Die Bilder waren wirklich fast alle der Hammer und ich glaube den M?dchen aufs Wort, dass sie total viel Spa? hatten. Es hat mich echt gewundert, dass keine Angst hatte. Ich muss zugeben, ich pers?nlich h?tte zumindest kurz gez?gert, mich in die Massen zu werfen. Respekt an die Girls! So im Nachhinein am schlechtesten gefallen haben wir – soweit ich mich erinnern kann – die Bilder von Jasmin, Evelyn und leider auch Melek. Toll fand ich ja Lauras Bild. Und das von Sara war der Hammer! So h?bsch fand ich Sara noch nie. Warum unbedingt Bill bei diesem Photoshoot rumsitzen musste und die „Musik“ von Tokio Hotel gespielt wurde… daf?r gibt es vermutlich gar keine wirklich nachvollziehbare Erkl?rung. Achso und Dianas Gezicke wegen der Klamotten ging gar nicht. Anziehen, Abliefern, meinetwegen danach zuhause ein paar Worte dar?ber verlieren. Und das Outfit war wirklich okay. Ich hab bei GNTM schon ganz andere Sachen gesehen, die in meinen Augen gar nicht gingen (Ich erinnere mich an das potth?ssliche rosa „Reizteil“, das Natasha letztes Jahr zu ihren rot gef?rbten Haaren anhatte – ging echt nicht!).

    Evelyn, Louisa und Inga in New York… Ich muss sagen f?r Inga hat es mich sehr gefreut, dass sie endlich aus dem Hintergrund treten und auch etwas gl?nzen konnte. Mit Evelyn werde ich einfach absolut gar nicht warm und Louisa… naja, man hat sich daran gew?hnt, dass alle sie toll finden. Um ehrlich zu sein verstehe ich gut, dass die M?dchen neidisch sind. Ehrlich, Leute, wer w?re das nicht? Klar kann Louisa nichts daf?r und das ist eigentlich kein Grund, sie zu schneiden, aber wenn dann nicht mal wirklich Freude bei den anderen M?dchen ankommt, dann f?hlen sie sich vermutlich nicht unbedingt besser.

    Der Lifewalk. Ja, die Per?cken fand ich irgendwie lustig, auch wenn ein paar h?ssliche Exemplare dabei waren. Schade fand ich nur, dass die Per?cken in meinen Augen absolut nicht zu den Klamotten gepasst haben. Vor allem farblich oft nicht. Aber in dieser Hinsicht bin ich wohl etwas zu altmodisch…

    Zu den Girls:

    Jasmin: Mir ist heute erst aufgefallen, wie unglaublich d?nn ihre Taille ist. Sieht f?r mich ehrlich gesagt sehr ungesund aus. Gemocht habe ich sie nie, sogesehen st?rt es mich nicht, dass sie ausgeschieden ist.

    Louisa: Hat die Woche zweifelsohne gerockt! Ich finde, sie sollte wirklich etwas mehr zeigen, wenn sie sich freut, da das relativ kalt r?berkommt so. Ich wei? nicht, ich finde sie sch?n, aber ich finde andere M?dchen auch sch?n und sympathischer. So richtig freuen f?r sie kann ich mich kaum noch, aber das mag auch daran liegen, dass ich selten auf Seiten der offensichtlichen Anfangs-Favoritinnen stehe (Rebecca bildet die Ausnahme).

    Sara: Wow! Ich konnte Sara wirklich nie leiden, aber langsam ?berzeugt sie mich. Sie scheint wirklich diejenige zu sein, die mit jedem gut auskommt und es ist nett zu beobachten, wie sie ihre Gossen-Sprache langsam ablegt. Dass sie es nicht ganz loswird, finde ich eigentlich sympathisch. Fazit: Ich fange an, Sara zu m?gen, aber wie ein Model sieht sie f?r mich dennoch nicht aus.

    Kasia: Wird auch sympathischer. Ansonsten unver?ndert gut.

    Dominique: Wird langsam immer unsympathischer, macht aber gute Arbeit.

    Shawny: Tja, ich mochte sie nie und sehe mich jetzt darin best?tigt. Auch als Model kann ich sie mir beim besten Willen nicht vorstellen. Mal schaun, wie lange sie sich noch h?lt. Ihr Bild war zwar toll, aber ihr Gesicht ist einfach viel zu rund…

    Melek: Diese Woche wieder SEHR unscheinbar und in meinen Augen das schlechteste Bild… Schade, dabei mag ich sie wirklich. Ich hoffe, sie wird n?chste Woche wieder mehr gezeigt und liefert ab.

    Lisa: Leider wieder sehr im Hintergrund. Nach wie vor h?bsch und sympathisch und macht einen guten Job.

    Laura: R?ckt leider auch immer mehr in den Hintergrund, dabei hat mir ihr Bild nach Saras am besten gefallen. Sie sieht schon irgendwie aus wie ein Model, auch wenn mir diese Woche aufgefallen ist, dass sie im Profil eine eher unsch?ne Nase hat.

    Sarah-Anessa: Diese Woche wenig zu sehen. H?bsch, aber das war’s f?r mich auch.

    Diana: Also mich deprimiert es, dass dieses M?dchen als zu dick bezeichnet wird. Da f?hl ich mich selbst ja direkt wie eine Tonne… Ja, klar, andere Welt, Model-Business… Ich mag Diana nicht. Kein Model. Punkt.

    Annabelle: F?r mich die einzig wahre Lady im Rennen. Das mag nat?rlich daran liegen, dass sie die ?lteste ist, aber das gef?llt mir pers?nlich sehr gut an ihr. Auch sie r?ckt aber leider sehr in den Hintergrund.

    Evelyn: Tut mir leid, aber sie mir am unsympathischsten von allen. Ich finde sie wirkt etwas d?mmlich und ihre Stimme geht mir auch auf den Nerv. Wie gesagt kommt sie f?r mich auch nicht sehr nett r?ber und h?bsch finde ich sie auch nicht. Sollte sie die Show gewinnen… Oi! Das w?re f?r mich der gr??te Reinfall aller Staffeln. Und Alisar fand ich schon unglaublich schlecht…

    So… wen hab ich vergessen? Bestimmt wen, oder? Naja, f?llt mir jetzt nicht ein. Achso und der Sport… darum hab ich die M?dels wirklich nicht beneidet. Ich bin ja ein totaler Sport-Muffel und Sport ist Mord ist fast schon mein Lebensmotto… Aber haben sie sch?n gemacht und ohne Meckern.

    Freu mich auf die n?chste Folge und bin gespannt. Die Vorschau verspricht, dass Louisa zickt, Sara deswegen genervt ist und Louisa allgemein in die Kritik ger?t. Klingt spannend!

    Bis n?chste Woche!
    Lyma

    1. Nat?rlich hab ich eine vergessen:

      Inga: Gef?llt mir sehr gut, wirkt auch sympathisch, hat aber wie Shawny vermutlich ein zu weiches und rundes Gesicht. Allerdings finde ich Inga wandlungsf?higer. Ihr Bild hat mir auch gut gefallen.

  14. Ich hab zwar nur das Shooting gesehen aber ich w?nsche mir das Luisa nicht gewinnt um noch eine Chance im Modelbusiness zu haben – Sie ist einfach zu gut um Germanys Next Topmodel zu werden!!

  15. Hallo,

    dass Luisa Probleme mit den anderen M?dels bekommt, ist doch ganz klar, erst recht, wenn man sich den Altersdurchschnitt dieser Staffel anschaut. Der Vorwurf, dass sie sich zu wenig freue, ist vorgeschoben, ganz klar. Dass es um Neid geht, haben die M?dels ja teilweise zugegeben, aber das daran festzumachen find ich einfach unfair. W?rde sie sich st?ndig so freuen wie Rebecca in der letzten Staffel, dann w?re es auch wieder nicht recht. Dass da jetzt insgesamt so ein Fass aufgemacht wird, find ich sehr entt?uschend. Die Stichelein mit Diana waren bzw. sind schon l?stig genug und jetzt kommt das auch noch dazu. Macht viele Kandidatinnen f?r mich unsympathisch, die anfangs eigentlich ganz nett waren. Gottseidank gibt es ja noch M?dels, die sich da raushalten, wie Melek oder Annabelle. Beide Verhalten sich sehr erwachsen und machen mir als fast Mittzwanziger das Sehen der Sendung sehr angenehm. Ich kann gut auf das ganze Gezicke verzichten, weil das meistens so auf die Spitze getrieben wird, dass jegliche Vernuft ausbleibt und man sich eigentlich nur fragen kann, warum man ein M?del so ausschlie?en kann. Hut ab vor Sara, die das mal anspricht. Kritik an die Sendung, die das unterst?tzt, aber so sind halt Medien.

    Dass Luise so gut ist, find ich selbst auch super, denn immerhin merkt man dadurch, wer f?r die Modewelt gesucht wird und es wird nicht ununterbrochen der Eindruck vermittelt, als h?tte jeder der Kandidatinnen eine Chance. Dass M?dels wie Sara nur aus Showzwecken dabei sind, sollte klar sein. Topmodel ist sie nicht, aber sexy und unterhaltsam. Mir w?re es generell lieber, man w?rde einfach mehr M?dels rausschmei?en und daf?r mehr Folgen mit den wirklich talentierten wenigen M?dels machen, dann w?rde auch das Entscheidungsskippen am Schluss nicht so ?berhand nehmen. Denn wenn man ehrlich ist, werden sich gut mehr als die H?lfte der M?dels noch so anstrengen k?nnen, sie werden einfach nicht in der Modelbranche Fu? fassen k?nnen.
    Dominique z.B. ist einfach kein Model, Sara wie gesagt nicht und Shawny ist das auch nicht. Auch wenn man Anfang von Typen geredet wurde, die gefragt seien, sieht man ja, dass ein ganz bestimmtes Frauenbild existiert. Dass da aber scheinbar Evelyn mit reinf?llt, ist mir ein R?tsel, aber gut.
    Es ist zwar schade f?r den Spannungsbogen, aber man muss einfach anhand der Tatsachen fordern, dass Luisa das Ding gewinnt. Sie ist ein Model, wie man sieht und da tut es auch nichts zur Sache, wenn sie in irgendeinem albernen Fotoshooting nicht ganz so aus sich rauskommt wie Sara. Es werden Experten auf einem Gebiet gesucht und kein Allroundmodel, das alles ein bisschen kann. Und ebenso kann ein Model nicht alles perfekt, man wird sich immer Spezialisieren m?ssen. Da kommt meiner Meinung nach eigentlich nichts an Luisa vorbei.

  16. Da die Gewinnerin einen Vetrag bei Papa Klum bekommt,ist es jawohl klar,wer gewinnt.Heidi ist gesch?ftst?chtig und Luise ist das vielversprechendste Model seit Der ersten Staffel.Gut,sie ist sch?chtern,aber nicht auf Laufsteg oder Fotos,da ist sie Profi.Die ist die erste,die international in der Lage ist,ganz gro? rauszukommen.Der Lauf gestern war schon so atemberaubend gut,die kann man sofort auf die gro?en Laufstege schicken.Schade nur,das sie bei Gntm ist.

  17. Luisa ist der Hammer und hat in New York wohl den Grundstein ihrer Karriere gelegt. Da wird sich Papa Klum die H?nde reiben was er da f?r einen gro?en Fisch an Land gezogen hat. Ich hoffe es gewinnt eine andere, die darf dann Pressetermine in Deutschland wahrnehmen und Luisa soll ab in die gro?en Modemetropolen. Das so viel von ihr gezeigt wurde und von den anderen nicht, klar irgendwie bl?d, aber so hatte man immerhin mal einen Eindruck wie das echte Modelleben so aussehen kann. Das Diana keine Modelma?e hat, war ja schon beim Casting zu sehen also nichts mit w?hrend der Sendung zugenommen. Bei ihr kommt noch dazu das sie nciht wirklich „straff“ ist, da ist mehr Sport angesagt scheinbar hat sie noch nicht verstanden das ihr K?rper ihr Kapital ist wenn sie Model werden will. Heidi ist ja eh nicht so streng mit den Figuren, schaut man sich die Figur von Elsa (so hie? sie glaub ich) an dann sieht man sofort das von den GNTM M?dels vielleicht 3 international ne Chance h?tten rein von der Figur. Der Rest ist, sorry, daf?r zu dick. So traurig das ist. Und Diana wird so auch national Probleme bekommen wenn sie nicht in die Klamotten passt. Mal schauen ob sie sich in der Staffel noch etwas in den Griff bekommt. Trotzdem ist sie f?r mich kein Model. Wer mir inzwischen wahnsinnig sympathisch ist sind Kasia und vor allem Sara, echt Hut ab das sie bei dem Gezicke nicht mitziehen. Das die M?dels neidisch sind verstehe ich total und das man dann auch mal Sachen vor der Kamera sagt, die man hinterher vielleicht bereut verstehe ich auch. Zu Shawny, sie ist f?r mich kein Model, ich finde sie an sich echt toll, aber sie hat nur den einen Look, immer rockig. Sie hat nur einen Walk den sie immer wieder zeigt und deswegen wird sie wohl bald gehen. Wenn man eine Luisa sieht, die wirklich Potenzial hat, da sehen die anderen daneben ziemlich blass aus. Was an Evelyn so begeister versteh ich leider nciht wirklich, ich finde sie nicht h?bsch und sie l?uft irgendwie immer so ?betrieben oder finde nur ich das? Aber ich finde auch das Laura null Modelpotenzial hat, sie hat einfach kein so h?bsches Modelgesicht.

  18. Diese Folge war gut.Nicht die beste aber besser als letztesmals.
    Erstmal der Shoot und „Oh mein Gott,Bill Kaulitz ist da!“ (Die Haare machen mir pers?nlich eher Angst aber egal) Mir gefiel die Idee in die Menschenmenge reinzuspringen und vorher abzurocken.Meine Lieblingsfotos waren die von Sara und Shawny.
    Dann kam die New York Fashion Week. Es war schon unfair f?r die anderen M?dchen, nicht mitzukommen, weil sie keine Erfahrung sammeln konnten wie die anderen drei.
    Es war klar das Luisa mitkommen w?rde und fast alle Jobs absahnen w?rde. Trotzdem konnte man in dieser Folge was richtiges sehen von Evelyn die eher durch den Streit mit Melek im Vordergrund war.
    Das Sprottraining f?r die anderen habe ich recht am?sant gefunden.
    Der Walk mit den langen Haaren war eine tolle Idee. (Das musste bestimmt viel Gewicht sein auf dem Kopf)
    Yasmin ist rau?, konnte man nachvollziehen.
    Dann kam das Preview schon und wir wissen, n?chste Folge d?rfen wir die M?dchen in Mexico sehen d?rfen. (Das Shooting sah schon toll aus)
    Ich hoffe das die n?chste Folge sich noch steigern lassen kann als diese.

    1. Ja was ist eigentlich mit diesem Kaulitz passiert? Als Heidi einen Rockstar ansagte, habe ich irgendwie jemanden anderen erwartet…
      Anyway: Der „neue“ Bill hat mich total erschreckt. Sieht total verlebt aus als w?re er zu schnell gealtert. Diese grauen Haare, in Kombination mit diesem giftgr?nen Oberteil, iiiik! Ein Fall f?r die Fashionpolizei, wie Thomas Rath so sch?n sagen w?rde 🙂

  19. Mmh.
    Aber findet ihr Louisas Verhalten nicht auch irgendwie st?rend?
    Es w?re toll, wenn mir jemand seine Meinung posten w?rde.
    Mein alter Artikel …

    Mmh.
    Louisa. H?bsch. Talentiert.
    ABER: Findet ihr nicht auch, dass ihr alles ?zufliegt?? Sie muss sich nicht anstrengen, weil sie eben schon toll laufen kann und einfach die Ausstrahlung hat. Ich habe nicht das Gef?hl, dass sie wirklich an sich arbeitet. Es kommt mir immer so vor als habe sie keine Lust. Macht es einfach und ist eben gut dabei. Aber diese Gleichg?ltigkeit nervt. Unheimlich.

    Und ? ich wei?, das ist oft bei sch?chternen M?dchen so ? aber ich finde sie wirkt einfach unsympathisch. Weil sie so sch?chtern ist. Immer diese komischen Figugchen. Sie f?hrt sich so oft durch das Gesicht. Steht so oft so krum da. Ich finde sie wirklich an sich toll.

    Mir fehlt, dass sie es wirklich will. Und den Biss hat.
    Sie steht doch meist nur sch?chtern da.

    1. Nat?rlich fliegt ihr alles zu, was mit Laufsteg zu tun hat. Das liegt aber auch daran, dass die Konkurrenz einfach schwach ist. Ihr Gleichg?ltigkeit zu unterstellen, finde ich nicht fair. Nur weil sie keine Luftspr?nge macht und sich auff?hrt wie von der Tarantel gestochen, hei?t das nicht, sie w?rde sich nicht freuen. Ich wei? auch nicht, was da erwartet wird. Hast du bei ihrem Job andre Models gesehen, die sich ?ber irgendwas freuen wie Kinder am Weihnachtsbaum? Es muss auch nicht jede off-Camera verhalten wie Daniela Katzenberger. Ich f?r meinen Teil kann sagen, dass ich eher froh bin, wenn jemand nicht so rumspinnt. Ich als Kunde w?rde Professionalit?t mehr sch?tzen als Kindlichkeit.

    2. Ich sehe das genauso wie Thomas. Au?erdem habe ich meine Meinung dazu schon als allererste hier gepostet. Ganz oben 😉

    3. Das Luisa zur?ckhaltend ist muss in der Modelbranche nichts schlechtes sein solange sie f?r Fotos und auf dem Laufsteg aus sich raus kommt. Das sie bei den Kunden sympathisch r?berkommt hat man ja gesehen und ohne ihre Konkurrentinnen schien sie mir um einiges lockerer zu sein.
      Luisa freut sich finde ich sichtlich, sie macht nur keine kameratauglichen Luftspr?nge und man muss bedenken das sie 1. schon am Set erfahren hat das sie nach NY fliegt, nicht erst bei den M?dchen, und das sie 2. sicherlich angst hat dass die M?dels sie noch mehr beneiden wenn sie sich offenkundig freut (wer kennt das nicht von Schulnoten…)

  20. Unsympatisch wirken bei mir eher m?dels wie eine rebecca mir, die mit ihren leistungen gerne noch prahlte und immer im mittelpunkt stehen musste. Da mag ich viiiiieeeel lieber eine luisa, die leistung bringt aber es nicht jedem speziell unter die nase reiben muss. Sie macht ihren job und freut sich f?r sich ohne grosses geblaber. Find ich super!!! Go luisa

  21. Hammer, Hammer, Hammer!!!
    Louisa ich stehe VOLLSTENS wieder hinter Dir!

    Sie hat diese Show Hammergeil gerockt, und die Jobs wohlverdientest bekommen!!!!!
    Ich denke das sie wirklich gro? rauskommt, vorallem welches v?llig neue Model wird f?r Lookbook *gebucht* (weis nicht ob das so genannt wird)?? Louisa, also SPITZE SPITZE SPITZE
    (sorry ich bin seeeeeeeeeeeehr begeistert von ihr)

    Shawny und der Rest der L?sterclique hat mich ziemlich sehr genervt…

    Heute hats wieder gro?en Spa? gemacht zu guggen, und ich bin gespannt wies in Mexico weitergeht :o)

    Verena

    1. ps: mir is grad aufgefallen das ich Luisa falsch schrieb, ich hoffe das mir das niemand krumm nimmt!!!

      Ich hab grad bei dem sehr seltsam anmutenden Voting auf Pro7 mitgemacht und 10mal f?r Luisa gevotet da das ja sort geht ;-).

      Und nachdem ich die Vorschau f?r die n?chste Folge sah tut mir Luisa leid, sie wird ganzsch?n krass von den andren behandelt….

  22. Hallo. Wei? jemand was f?r ein Kleid Luisa in den zwei letzten Sendungen trug? Wei? mit Blumen. Ich w?rde mir unheimlich gerne auch so eins kaufen. Danke!

  23. Hab ich mich verh?rt oder hat Thomas Hayo in NY zweimal zu Luisa Lisa gesagt? Also als er ihre Leistung bei den Pr?sentationen kommentiert.

    1. Ja, hat er. Klappte erst beim dritten Mal. Aber sprachlich ist der Herr ja ohnehin nicht so weit vorn 😉

  24. Sch?ne Folge. Stagediving – mal was anderes, auch wenn ich im Gegensatz zu manch Anderem das neue Styling von Bill Kaulitz kein bisschen sch?n finde. Egal, ist Geschmackssache.

    Ja, Luisa hat offenbar das gewisse Etwas. Klar, dass sie das selber immer noch ?berrascht. In ihrem Alter und dann von 0 auf 100 auf den New Yorker Laufsteg. Die Reaktionen vieler anderer M?dchen waren – sorry – dumm. Jemand freut sich also nur, wenn er wie bekloppt rumspringt, schreit und heult?
    Na klar, doch! Ich bin kein sooo gro?er Luisa-Fan, aber gerade ihre ruhige Art finde ich sympathisch. Aufgescheuchte H?hner findet man in dem Alter an jeder Ecke…

    Luisa ist zu w?nschen, dass sie ?ber sowas dr?ber zu stehen lernt. Sie kann stolz auf sich sein. Den Neid hat sie sich verdient. Und fertig.

    Und sonst? Das Jasmin gehen musste, ist nachvollziehbar. Wenngleich man durch die lange New-York-Sequenz ja generell eher wenig von den anderen M?dchen mitbekommen hat. Soooo negativ ist sie da nicht aufgefallen. Aber eben auch nicht positiv.

    Shawny verliert Sympathiepunkte. Sie muss aufpassen, dass sie nicht das gleiche Schicksal wie Maxi erlebt. Guter Start, dann Gemaule und Gezicke und h?ngende Mundwinkel + mittelm??iger Leistung. Da ist schnell Ende im Gel?nde.

    Soweit erstmal…das n?chste Shooting scheint cool zu werden. Mal schauen.

  25. Ich war bis jetzt eigentlich kein Luisa Fan. Habe meine Favoritin eigentlich noch nicht gefunden. Aber ich muss neidlos zugeben Luisa war toll in NY. Das die M?dchen kritisierten das sich Luisa nicht so freute kann ich aber auch so begr?nden, dass Thomas Hayo es Luisa schon beim Shooting gesagt hat, das Sie nach NY fahren darf und es dann nochmals vor den M?dchen wiederholt hat. Freut Ihr euch und h?pft wenn Ihr die Wiederholung dessen h?rt, was Ihr schon 5 min wisst?

    Ich finde die anderen sollten mal auf sich selber sehen warum sie nicht gebucht werden und nicht nur auf denen rumhacken die gebucht werden!

    Finde es auch schade dass man von einigen z. b. Laura so wenig sieht und sich gar kein richtiges Bild davon machen kann.

  26. Ich finde, dass Luisa von allen M?dchen der letzten Jahre, das meiste Potential hat, zumindest was den High Fashion Bereich angeht. Ich glaube ehrlich auch, dass ihre ruhige und fast ein bisschen distanzierte Art ihr dabei durchaus hilft, denn das ist ja auf dem Runway eher gefragt als Dauergegrinse. Sie wirkt dadurch auch ?lter oder zumindest reifer als die anderen 17-j?hrigen M?dchen aus dem Cast. Wodrauf ich mal gespannt bin, ist was passiert wenn sie einen Werbekampagnen-Job an Land zieht, so richtig kann ich mir das noch nicht vorstellen. Aber ehrlich gesagt hoffe ich auch, dass sie das Ding nicht gewinnt und daf?r dann bei einer „richtigen“ Agentur Karriere macht, ich glaube, dass sie da echt gro?e Chancen hat. Sie hat eben nicht nur passende Ma?e und ist h?bsch, sondern hat einen ungew?hnlichen Look, der sie aus der Gruppe von M?dchen rausstechen l?sst – ich glaube auch deswegen hatten Inga und Evelyn in New York nicht wirklich eine Chance, sie sehen halt aus wie tausend andere M?dchen, die sich dort bei Castings vorstellen. Der Vorwurf, Luisa m?sse ja nichts f?r ihren Erfolg tun, finde ich etwas ungerecht. Klar sie hat den Vorteil ihres Looks, der auch nat?rlich schon der Wahnsinn ist, aber daf?r muss sie halt an anderen Dingen arbeiten, zB daran auf Leute zuzugehen und offener zu sein, was f?r sie ja anscheinend nicht so leicht ist. Ich finde es ?brigens unglaublich, dass es selbst bei den Backstage-Bildern eigentlich keins gibt, bei dem sie mal nicht gut aussieht, das ist schon unnormal. Die ganze Neid-Nummer, die das mit sich zieht, finde ich zwar verst?ndlich aber nervig und irgendwie werd ich das Gef?hl nicht los, das das von den Machern der Sendung mit provoziert wird. Wieso fliegt man nicht mit allen M?dchen zur Fashion Week nach NY und l?sst sie an den Tips und Coachings teilnehmen? Warum erz?hlt man Luisa vorher alleine schon, dass sie auf Grund ihres Videos nach NY fahren darf und nicht wie den anderen in der Gruppe? Wenn man eh schon wei?, dass sie nicht vor Freude stundenlang auf und ab h?pfen wird? Damit alle danach sagen k?nnen, sie h?tte sich nicht gefreut? Hmmmmm. Und die Vorschau auf n?chste Woche sah noch schlimmer aus, irgendwie tut sie mir ganz sch?n leid. Ich glaube, sie hat sich bisher auch nicht so als Favoritin gesehen wie das die Zuschauer oder ihre Konkurrentinnen tun. Oder aber das nicht durchschimmern lassen, was ich eigentlich super sympatisch finde (und zB bei Rebecca Mir nicht mochte).
    Zum Rest der Folge: Ich fand es sch?n, dass endlich mal richtige Fashion und Runway Jobs dabei waren und nicht nur Werbekampagnen (so wie letzte Staffel). Schade fand ich, dass nur ausgew?hlte M?dchen dabei waren und das nichts ?ber erfolgreiche Ex-GNTM-Teilnehmerinnen auf der NY Fashion Week erw?hnt wurde, Alisar, Lisa Marie und Brenda haben da ja bei ner Menge Shows gearbeitet. Klar sind die nicht (mehr) bei der Klumschen Agentur, aber man k?nnte ja mal zeigen, dass das Format auch wirkliche working models rausbringt und nicht nur Werbegesichter. Das Shooting hat super Bilder gebracht, allerdings fand ich Bill Kaulitz ziemlich ?berfl?ssig. Die Per?cken vom Livewalk fand ich ganz gut, die Kleidung passte wie hier schon erw?hnt wurde in den meisten F?llen eher nicht so dazu. Der „theatralische“ Walk einiger M?dchen war auch schlecht, aber das Thema war auch sehr vage formuliert und hatte mit dem was sie vorher im Teaching hatten nix zu tun. Ich h?tte es interessanter (und sinnvoller) gefunden, wenn sie genau einen dieser Begriffe h?tten interpretieren m?ssen. Alles in allem aber eine interessante Folge.

  27. Bin ich hier die einzige, welche diese Folge total… ?hm… sch****e fand???

    1. Fotoshooting: OK. Aber Jasmin hatte mit Abstand das sexieste Foto (so sexy, dass Pro7 es f?r geeignet hielt, es auf ihrer Website als Teaser zu verwenden!) – und dann fliegt sie raus? Nicht nachvollziehbar!

    2. Die „?berfliegerin“ Luisa hingegen hatte – Entschuldigung! – das schlechteste Foto. Sie sieht aus, als w?re es ihr peinlich, so auf dem Kopf zu stehen. Wer sich das Foto einmal genau anschaut, weiss, was ich meine!

    3. Es waren noch 15 M?dchen im Rennen – und sicher die H?lfte der Folge ging es nur um 3, die in New York waren. Hallo??? Das soll doch wohl ein Witz sein!!!

    4. Luisa scheint alle in New York ganz m?chtig beeindruckt zu haben. Mich allerdings nicht so sehr. Bei den Pr?sentationen sah sie gut aus – allerdings habe ich die anderen beiden nie lange genug gesehen, um mir neben ihr ein Bild zu machen. Und zum Renzensenten: Diese Art Jobs gabs schon in anderen Staffeln – stundenlang an Parties auf Sockeln rumzustehen, um Kleider zu pr?sentieren!

    5. Auf dem Catwalk ist Luisa – sorry – schrecklich gelaufen. Bei der Er?ffnung ist sie regelrecht getorkelt. Wer sich das Video einmal in Ruhe anschaut, weiss, was ich meine. Sie ?berkreuzte die Beine so sehr, dass sie nicht mehr gerade laufen konnte. Ihre Drehungen waren unharmonisch und stockend. Die zweiten beiden Walks waren dann etwas besser. Allerdings sind auch die restlichen Models auf dieser Show schrecklich gelaufen. Und ist eigentlich niemandem sonst aufgefallen, dass bei der Show das gleiche Lied lief wie bei allen Shows in GNTM??? Das ist doch zumindest merkw?rdig!

    6. Warum Luisa so in den Himmel gelobt wurde, als w?re eben ein neuer Stern am Modelhimmel aufgegangen, kann ich nicht nachvollziehen – ausser man nimmt an, dass es f?r die Sendung inszeniert wurde, um sie als Siegerin zu untermauern. Denn die Realit?t sieht ja neu so aus, dass die Siegerin nicht mehr einen Vertrag mit einer internationalen Modelagentur mehr bekommt, sondern nur mit der Deutschland-basierten OneEins. Hat jemand anders auch bemerkt, dass in dieser Staffel nicht mehr betont wird, dass die M?dchen Englisch k?nnen m?ssen, sondern immer einer der Juroren f?r sie ?bersetzt, falls notwendig? Es ist somit ungef?hrlich, sie in New York als „internationaler Star“ zu feiern, denn nach dorthin wird sie als Siegerin nie mehr zur?ckkehren.

    7. Luisas Lookbook-Foto sind absoluter Hammer, ich glaube, das bestreitet niemand. Trotzdem bin ich ?berzeugt, dass sie den Auftrag nur bekommen hat, weil sie mit GNTM dort war. W?re sie ?ber eine normale Agentur dorthin gegangen, h?tte sie niemand „entdeckt“.

    Sorry, meine Meinung. Ich halte Luisa f?r begabt. Aber so weit, wie man sie in dieser Episode dargestellt hat, ist sie meiner Meinung nach bei Weitem nicht. Oder wie jemand anders geschrieben hat: Es fliegt ihr alles zu, ohne dass sie sich daf?r bem?hen muss – weil die Macher der Sendung das so geplant haben.

    1. Ich finde ehrlich gesagt, dass Du Recht hast, Patrizia: als Luisa die Show er?ffnet hat (und der – was war er, nicht der Designer aber evtl. ArtDirector sie regelrecht auf den Catwalk rauscheuchen musste), da hatte sie wohl eine Anfangsunsicherheit, sie ist bis zur Drehung echt fast Slalom um unsichtbare S?ulen gelaufen…danach zum Gl?ck besser. aber der Busenblitzer, tjaja, so wird sie doppelt im Ged?chtnis bleiben, gleich das volle Programm rechts UND links…haha also naja, als Star der Show kann sie es sich leisten und sie hat ja auch ganz cool getan, so als w?re es eben so gemeint gewesen.

      Allerdings hat Thomas Hayo das Richtige getan, er hat die M?dels in New York becoacht und vorgestellt, w?hrend Heidi eben bei der Gala mehr so der Typ war: ey jetzt macht mal selber, seid so wie ich damals denn so wird man erfolgreich…da fand ich ehrlich gesagt Thomas Hayos Methode passender.

      Findet noch einer, dass Melek beim Stagediving mit ihrer Frisur irgendwie auch entfernt an den fr?heren Bill Kaulitz erinnerte?

    2. Deine Meinung und Kritik in Ehren, Patrizia, aber ich finde du ?bertreibst. Dass du Luisa f?r begabt h?ltst, glaube ich dir nach deiner Aussage schon gar nicht mehr. Also dass eine Inszenierung stattgefunden hat, halte ich f?r abwegig. Was sollte das denn f?r einen Effekt haben? Dass man haupts?chlich ?ber Connections zu einem Auftrag wie dem des Lookbookshootings kommt, ist ja nichts neues und hat Thomas Hayo ja auch genauso mehrfach betont. Das hat aber nicht immer zwingen Unprofessionalit?t zur Folge. Von den M?dels, die da arbeiten, k?nnen das von den reinen Skills her bestimmt mehrere gut machen, aber es hat nat?rlich einen tollen Effekt, auf jemand Unbekannten zu setzen, um einen Woweffekt auszul?sen. Auch geht es um Gefallen, das hei?t, eine Hand w?scht die andere. Das trifft aber auch auf andere Branchen zu, so ist es nunmal. Deswegen Luisa so runterzureden, halt ich f?r nicht gerechtfertigt.
      Wo ich zustimme ist, dass das Foto nichts besonderes war. Beim Walk kenne ich mich als reiner Fernsehzuschauer zu wenig aus, als dass ich das gen?gend beurteilen k?nnte. Dass sie aber schlecht gelaufen sei und das nur nicht aufgefallen w?re, weil die anderen M?dels auch schlecht gelaufen w?ren, das kann ich mir bei der NYC Fashion Week nicht vorstellen.

      Es haben sich ja jetzt auch schon mehrere dar?ber aufgeregt, dass die halbe Folge nur von New York handelte. Da frag ich mich ehrlichgesagt, was ihr erwartet, wenn noch so viele M?dchen im Rennen sind? Es ist doch sch?n, wenn man das Modelbusiness sieht und auch viel von den M?dels, die vermutlich weiterkommen. Wie ich ja schonmal gesagt hab, w?re mein Vorschlag, mehr rauszuschmei?en; denn gro?artigen Fokus auf M?dchen zu legen, die sowieso nicht weit kommen – und mit weit meine ich Top5 c.a. – ist Zeitverschwendung. Wenn ich M?dels kennen lernen will, geh ich auf die Stra?e, dazu brauch ich keine Modelsendung. Ich versteh das insoweit, dass man selbst gerne viel ?ber die M?dchen erfahren m?chte, die man sympathisch findet, aber was soll das bringen? Ich fand Anelia supers??, aber sie jetzt gro?artig vorzustellen, um sie dann rauszuschmei?en, h?tte ich dann irgendwie als Zeitverschwendung angesehen. Ist doch logisch, dass man immer ?ber diejeniger was erfahren m?chte, die wirklich was k?nnen. Das ist n?mlich ein gro?es Plus von GNTM gegen?ber DSDS.

  28. Luisa ist sehr sch?n, eigentlich Modelmasse… Aber ihr fehlt die richtige Einstellung, genauso wie Ehrgeiz! Das hei?t keine Sch?chternheit mehr. Sie ist nicht sch?chtern, sondern sie hat mangel am Flei?. Dass sie keinen Bock hat, sieht man auch ziemlich oft. Konnt ihr euch an ihr Gesicht erinnern, als Thomas Hayo nach der Pr?sentation den M?dels mitgeteilt hat, dass er noch kurzfristig einen Termin f?r sie organisiert hat. Luisas Gesichtsausdruck war: ‚Oh, Nein! Nicht schon wieder!’… und dann sagt sie gelangweilt: ‚Ja, ok’… Was bitte sch?n ok?! Sie muss doch von der Freude fliegen, denn nicht jede darf auf New York Fashion Week laufen. Sie kriegt die Jobs serviert, wof?r viele M?dels k?mpfen… Naja, nur gutes Aussehen reicht nicht um Topmodel zu sein…
    Ansonsten mag ich sie sehr, und es wird mich freuen, wenn sie ihre Eintellung ?ndert…

  29. Habe grad erst die gestrige Folge schauen k?nnen… tolle M?dchen, tolles Shooting… hat mir gut gefallen, bis auf den etwas lahmen Bill Kaulitz, wo war da die Rockstar-Attit?de? Aber egal, zu den M?dchen: Fast alle Fotos wirklich sch?n… Ich bin Luisa-Fan seit der ersten Stunde: Bei ihr stimmt alles: Gesicht, Ma?e, die Nat?rlichkeit… das Look-Book ist echt cool, sie sah wirklich wandelbar und anders aus… aber wie soll es weitergehen: Wird sie gewinnen, objektiv betrachtet hat sie die besten Chancen- aber ist dann nicht die Spannung weg? Es sind noch so viele M?dchen da! Und falls sie gewinnt, ist das dann wirklich so gut f?r sie? Ich denke, sie hat wirklich, wirklich sehr gute Chancen auf dem internationalen Model-Parkett, sehr gro?es Talent und etwas besonderes- kann und will One Eins das? Oder machen sie sie jetzt schwach, also durch die Szenen die sie uns im Fernsehen zeigen, durch die Tr?nen und ihre „Verletzbarkeit“- so dass sie schon vorher geht, weil sie dem Druck nicht standh?lt… also w?re der Weg offen, f?r etwas anderes… ehrlich gesagt finde ich diesmal wirklich viele M?dchen gut, auch immer noch Evelyn- ich finde sie auch nicht super sympathisch, aber ich versuche mich nicht allzusehr von den gezeigten Bildern beeinflussen zu lassen, denn die verstehe ich nicht so ganz: pl?tzlich liegen sich M?dchen in den Armen, die man vorher nicht zusammen sah- pl?tzlich gibt es eine neue Feindschaft… als w?rde jede Woche ein anderer den „schwarzen Peter“ zugesteckt bekommen. Das will ich gar nicht sehen und hoffe, Pro 7 treibt das jetzt nicht in Endlosschleife auf die Spitze! Ich will Models, Mode, Fotografen, Designer, Shows…. und was ich auch nicht will, ist das, was ich im Trailer gesehen habe und was in Zukunft hoffentlich nicht zu oft vorkommt: Ich will keine Shoppings von Heidi sehen. Heidi kenne ich schon, die sollen sich mal lieber auf die M?dchen konzentrieren….. und sch?n, dass es eine -bisher- eine so unterhaltsame Sara gibt…

  30. super folge, luisa ist ja so s??…gerade ihre sch?chternheit macht sie so speziell…noch was: laut BUNTE l?uft da was zwischen heidi und thomas hayo…w?re ja sch?n;)

  31. Luisa gewinnt die Staffel, da gibt es eigentlich nichts zu r?tteln.
    Vom Verhalten her ?hnelt sie Alisar von vor 2 Staffeln, die musste auch andauernd irgendwelche Sachen machen, damit sie ein wenig Selbstvertrauen bekommt. Im Gegensatz zu Alisar ist Luisa aber von Anfang an mein Favorit, super Gesichtsz?ge, lange Beine, cooler Typ, interessante Frisur..die langen Haare h?tten bei ihr nur abgelenkt, ein typisches Kurzhaarmodel, genau wie Lena aus der ersten Staffel (vom Look gibt es da viele Parallelen, vom Charakter nicht).
    Zum Gl?ck ist Luisa ein nicht ganz so schwerer Fall wie Alisar, was die Sch?chternheit angeht. Ist doch unglaublich, wie Luisa ausnahmslos von JEDEM gelobt wird, irgendwie schade, dass sie nach der Staffel erst einmal bei ONEeins verharren muss.

    Das mit Jasmin war abzusehen, man merkt, wenn die Jury nicht von jemandem ?berzeugt ist, es war eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis sie einen Fehler macht. Mit der Kunstfrisur konnte man aber nur ins Klo greifen: nicht extrem, verdeckt das ganze Gesicht.. im besten Fall konnte man langweilig sein. Jasmin ist ja nicht dumm, sie denkt sich bei ihren Auftritten etwas.. dass es unfreiwillig komisch aussah, war halt Pech, bzw. die Jury hat ihr mit Absicht eine der einfachsten aber unvorteilhaftesten Per?cken gegeben. Die richtige Attitude hat sie definitiv, nur keine herausragenden Modelz?ge (und als Dunkelh?utige umso schwerer). Trotzdem eine bessere Vorstellung als z.B. Shawny, so eine Pappnase, sie h?tte gehen sollen, so viel Neid und Gezicke, das sah nach den ersten Wochen noch ganz anders aus. Und sie ist auch ein sehr eint?niges Model, Top 10 w?re zum jetzigen Zeitpunkt v?llig unverdient. Generell geht mir dieses Gezicke und der Neid und dazu noch diese Ghetto-Gruppenbildung tierisch auf die Nerven. Sara ist ja lustig, damit wird die wohl knapp an den Top 5 scheitern.

    Diese Staffel scheint doch sehr langweilig zu werden, Luisa wird zu 99% gewinnen, wenn sie es denn bis zum Ende durchzieht, theoretisch kann sie sich ja noch aus den Knebelvertr?gen der Klums herauswinden, indem sie fr?h aussteigt, allerdings kommt sie ja nicht aus sich heraus (kann Dominique ihr nicht ein wenig davon abgeben, hat es zu viel), was die Grundvoraussetzung w?re.

  32. ich finde Luisa auch interessant und auf mich wirkt es eher intelligent, bei dem Zirkus nicht so Heidi-like immer die anstrengend betont leistungs- und anpassungsbereite gute Laune Nudel zu geben. Meiner Deutung nach kommt man doch gerade in exklusiven Zirkeln eher weiter, wenn man (vorgeblich oder wirklich) eine gewisse Selbstverst?ndlichkeit gegen?ber dem eigenen Erfolg an den Tag legt. .
    Trotzdem frage ich mich, ob dieser New York Erfolg nicht auch was damit zu tun hat, dass Luisa sicher nicht gerade das teuerste Model bei der Pr?sentation war. So g?nstig haben die sicher selten ein Lookbook eingespielt, k?nnte ich mir vorstellen, no?

  33. Also ich muss sagen ich fand Luisa war der Hammer! Sollen doch die anderen vor Neid platzen. Man hat richtig gesehen, wie alle anderen Kandidatinnen Panik bekommen und als einzige Waffe jetzt alle gegen Luisa zusammenhalten und mit der L?sterei anfangen. Leider werden sie dabei ins Schwarze treffen, denn Luisa ist mental nicht die St?rkste. Ich hoffe sie wird nicht raus gemobbt! Sie ist f?r mich der Innbegriff eines Models und wie geschaffen f?r den Laufsteg. An ihrer Stelle h?tte ich es ?ber ein renommierte Modelagentur versucht aber sich nicht ?ber Gntm. Sorry, ich liebe die Sendung aber wirklich geschafft als Model international zu laufen hat es doch eigentlich fast keine Kandidatin. Zumindest nicht wenn sie weiter f?r one-eins gearbeitet haben. F?r die Jobs, f?r die die M?dchen nach Gntm engagiert werden (prosieben & one-eins) z.B Galas, Shows ect braucht man Entertainerinnen siehe Rebecca, aber da w?re eine Luisa verloren! Ich w?rde es ihr jedenfalls sehr w?nschen dass sie es als Model richtig weit bringt und noch ein bisschen taffer wird!

    Kurz zum Rest vom Sch?tzenfest: Klar stand New York, die drei M?dels und vor allem Luisa im Vordergrund. F?r die anderen war es abgesehen vom Fotoshooting eine ansonsten lahme Woche. Kein Wunder das alle auf die anderen drei und vor allem auf Luisa Neidisch waren! Die Fitnessstunde war ja wirklich ganz am?sant aber mehr auch nicht! Shawny dieses Mondgesicht, wie sie beim Versuch Diana zu ?bertrumpfen fast abgenibbelt w?re, weil sie wie eine Irre die ?bungen runter gehampelt hat *lachmichweg* das war so bescheuert! Sara hat ihre Sache echt ganz ordentlich gemacht und auch die anderen haben flei?ig mitgemacht. Aber mehr war da ja nicht…

    Zur Entscheidung: das Jasmin raus ist war f?r mich keine ?berraschung. Sie war einfach zu schlecht und hat sich als Wackelkandidatin nicht gesteigert. Um nochmal auf meinen „Liebling“ Shawny zu kommen, also das war doch einfach nur peinlich der Auftritt beim Entscheidungswalk oder?

  34. ?ber Luisa muss ich denke ich nicht mehr viel sagen und jeder bildet sich halt seine eigene Meinung. Meine f?llt sehr positiv aus, auch wenn ich ihr w?nsche, dass sie diese Sendung nicht gewinnt. Das Ergebnis w?re eine Alisar und die hat sich am Ende auch aus dem Vertrag boxen m?ssen. Sie sollte sich eine eigene Agentur suchen und nicht ?ber ONEeins die Galas, das TV etc. besuchen.

    Was mich jedoch sehr st?rt, und das nicht nur letzte Folge, das der Fokus in jeder Sendung immer einem oder einigen wenigen M?dels geh?rt. Als Zuschauer habe ich weiterhin nicht die M?glichkeit mir ein Bild von allen M?dchen zu machen. Hierzu hatte ich bereits beim letzten Beitrag was gepostet. Ich stimme Thomas (einige Eintr?ge hier vorher) grunds?tzlich zu, dass die Macher dieser Sendung nicht umsonst Zeit verschwenden und die Sendungen so zusammenschnibbeln, das genug f?r andere Sachen bleibt, ohne jeden privat stundenlang zu interviewen etc.
    Jedoch und das f?llt mir extrem bei dieser Staffel auf, bekommt man kaum noch was von den eigentlichen Shootings oder dem Cat Walk am Ende zu sehen. Zickereien sind an der Tagesordnung. Es wird sehr viel mehr diskutiert was der eine oder andere besser oder schlechter h?tte machen k?nnen, Klamotten, Sport, etc. Bei den Fotos gibt es fast nur noch einen Schnelldurchlauf, wobei zum 2. Mal das Foto von Melek erst bei der Entscheidung gezeigt wurde. Sonst wie gesagt Schnelldurchgang und man hat grad mal von 5 M?dchen oder so das Stage-Diven oder den Cat Walk gesehen. Es gibt kaum Tipps was die M?dchen besser oder schlechter machen k?nnen, weniger Vergleiche in die richtige Richtung, ohne das der Zuschauer den Eindruck gewinnt: Oh, die hat aber nachgelassen.
    Ich finde man kann das gar nicht beurteilen, wenn man doch so wenig von der Entstehung zu sehen bekommt … Ich frage mich immer warum z.b. gerade DIESES Foto ausgew?hlt wurde, waren da nicht andere sch?nere dabei?

    Des Weiteren, ich glaube das hat irgendwer hier bereits irgendwann geschrieben, gibt es diese Entscheidung am Ende nicht mehr. Den M?dchen wird gleich nach dem Cat Walk gesagt ob sie weiter sind oder nicht und das st?rt mich extrem. Das wirft schnell das Bild auf, dass die Entscheidung wer geht, l?ngst getroffen ist bzw. schon vor dem Cat Walk klar ist. Bisher kam es glaub ich auch nur zu zwei Entscheidungen alla: Geh doch nochmal nach hinten und wir holen dich sp?ter wieder rein.
    Der Satz „Heute geht es nochmal um alles, zeigt was ihr k?nnt!“ hat in dieser Staffel in meinen Augen sehr an Bedeutung verloren.

    Und ich kriege immer wieder die Best?tigungen von Inzenierung bzw. Hervorhebung anderer Dinge. Luisa wird zur Favorition gemacht, was erneut die letzte Folge zeigt, was sie sicher au?er Frage ist. Und dann kommt so eine Vorschau wie n?chste Woche oder die Neider, damit vielleicht mit einem Z?nglein doch noch an der Favoriten-Rolle gedreht werden kann.
    Es wird auch noch eine Favoritin geben, sonst w?re es ja langweilig. Sie kommt noch aus dem Hintergrund, aber solang muss nat?rlich daf?r gesorgt werden, dass die Luisa auch mal wackeln kann und das musste bisher jede Favoritin auch in den Staffeln zuvor sp?ren…

    So, sorry, was lang. Aber das Generelle wollte ich doch nochmal loswerden ^^

    1. Hi Tashi, du sprichst mir aus dem Herzen!!!

      Zu deinen exzellenten Beobachtungen m?chte ich noch eine weitere hinzuf?gen: F?r den Zuschauer (und die M?dchen) ist es sehr schwer herauszu“sehen“, aber die ganzen Zickereien sind von Pro7 gewollt und gef?rdert. Wie das geht, erf?hrt man, wenn die Informationen, die man von Pro7 ?ber die Entstehung der Sendung hat, und jene von ausgeschiedenen Kandidatinnen (besonders aus fr?heren Staffeln) zusammensetzt. Und so geht’s:

      Vom ersten Tag der Sendung an wird den M?dchen erkl?rt, dass sie auf jede Frage, die ihnen gestellt wird, mit einer Wiederholung der Frage antworten m?ssen (z.B.: „Fandest du die Aufgabe schwierig?“ – „Die Aufgabe war seh schwierig“ oder „Aufgabe war gar nicht schwierig“ etc.). Dies liegt daran, dass die Frage nachher bei der Zusammenstellung der Folge herausgeschnitten wird (achtet darauf: Bei den Backstage-Videos seht und h?rt ihr Caro Fragen stellen, in der Folge erscheint aber nie jemand der Fragen stellt!). Auf diese Art wird die Illusion erzeugt, die M?dchen w?rden frei ?ber ihre Erfahrungen sprechen.

      Von diesem Augenblick an ist es einfach, den Zuschauer zu t?uschen und ihm vorzugaukeln, die M?dchen w?rden tats?chlich aus freien St?cken (d.h. aus eigenem Antrieb) ?bereinander herfallen. Tats?chlich werden die Aussagen aber provoziert, genauso wie die Reaktionen auf die Zickereien.

      So kann ein M?dchen wie Shawny, die nun ihre „Glanzzeit“ hatte und abges?gt werden soll, mit Fragen wie: „Findest du es ungerecht, dass nur drei nach new York durften?“ zu Aussagen gebracht werden, die sie bei einer offenen Frage (z.B. „Was denkst du dar?ber?“) vielleicht nie gemacht h?tte. Im ersten Fall MUSS sie n?mlich das Wort „ungerecht“ in ihrer Antwort benutzen. Da die M?dchen fast Tag und Nacht gefilmt und interviewt werden, haben tendenzielle Frage schon fast einen Effekt wie eine Gehirnw?sche – man ist gezwungen, st?ndig in die von den Produzenten „gedachte“ Richtung zu argumentieren. Die M?dchen sind zu jung und unerfahren, um dieses Spiel zu durchschauen.

      Wenn man weiterhin bedenkt, dass man als Zuschauer nicht dort ist, sondern in Wirklichkeit die Auswahl der Produzenten aus mehreren hundert Stunden Filmmaterial pro Woche (gefilmt wird 7 Tage die Woche mindestens 15 Stunden am Tag mit MEHREREN Kameras), sieht man, wie einfach es ist, auch den Zuschauer zu manipulieren – gezeigt wird nur, was den Produzenten in ihr Schema passt, und das wird auch noch so zusammengeschnippelt, wie es ihnen passt.

      Alles in Allem muss ich sagen, dass ich ?ber die Entwicklung von GNTM in den letzten Jahren mehr als entt?uscht bin. Ich weiss noch nicht einmal, ob ich die n?chste Folge schaue. Meiner Meinung nach hat die Manipulation ein Level erreicht, welche ich als Zuschauerin nicht mehr tolerieren will.

      Und die ich auch nicht fair den M?dchen gegen?ber finde, denn diese ahnen nicht, wie ihre (scheinbar) spontanen Antworten manipuliert und wie verf?lscht sie im Fernsehen dargestellt werden.

  35. Ich finde Luisa toll sie ist einfach nat?rlich und die Sch?chternheit, das wird schon noch.
    Aber Diana kann ich gar nicht leiden allein schon ihre Reaktion bei der Entscheidung
    Heidi“Du hast eins der sch?nsten Fotos“
    Diana“Schon wieder!!“
    Sie wird auf jeden Fall noch rausfliegen allein schon wegen der Sache mit dem Kleid das sie in die Hosen nicht reingepasst hat!

  36. ?hm. Das video ist von der paris fashion week…
    Waren die M?dels bis jetzt ?berhaupt in paris?

    naja, wie auch immer. Luisa hat den Job auf jeden Fall verdient. Und den Lookbook-job 🙂
    Aber mein Favourit ist immernoch Inga. Ich wei? nicht, warum das niemand sonst so sieht 😉
    Lisa ist auch toll 😀

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.