NYC mit Heidi und Maxi ist raus

Die erste Aufgabe der heutigen Staffel für die Mädchen, präsentiert von Thomas, lautet: Mache ein Tape von Dir selbst – kurz und knapp – als persönliche Visitenkarte für die Designer der New York Fashion Week. 30 Sekunden Zeit sich zu präsentierend Neben den eigentlichen „Spots“ sind die „Take Outs“ eigentlich das schnitzen denn sie zeigen die Mädchen völlig natürliche Luisa bekommt schnell noch ein extra Lob, bevor es zum ersten Casting für Emmi geht. Zur Erinnerung: Im letzten Jahr hat Jana Beller das Emmi Casting gewonnen. Für die Siegerin des Casting gehts es nach Tahiti.

Emmi – wer folgt Jana Beller als Emmi Model?

Emmi macht ja im Grunde nur schnöde Kaffee-Produkte. Interessant jedoch, mit wieviel Exotik Emmi dieses immer verbindet. Diesmal geht es um ein südländische exotisches Flair. In die engere Auswahl kommen: .

Im Hintergrund – nach der Auswahl – geht auch das Lästern weiter. Zickenkrieg wird es wohl ab jetzt häufiger geben – es wird halt enger.Ach ja – habe ich erwähnt, das nach knapp 15 Minuten Sendezeit Heidi erst 30 Sekunden zu sehen Ware Das Emmi Casting wird komplett von Thomas übernommen.
Luisa kommt nicht so gut – auch bei mir nicht -zu wenig „Schauspielkunst“ , zu viel Schüchternheit. Ich Hütte Luisa auch nicht genommen, wobei ich allerdings glaube, das Luisas Stärke nie im Acting liegen wird. Kashia gefällt mir sehr gut – ausgelassen und authentisch. Auch Diana macht auf mich einen guten Eindruck .Und BMW – Diana hat den Emmi-Job – Glückwunsch! Im Nachgang wird dann der „Krieg“ zwischen den Mädchen und Diana weiter befeuert – was bezweckt Pro7 Damast Diana schlecht hinstellen oder aber die vermeintlichen Zicken schlecht hinstellend Was meint ihr – wer profitiert von diesen Darstellungen?

Auch beim Shooting des Spots macht Diana eine gute Figur und mit Lob wird auch hier nicht gegeizt.

Abseilen mit Heidi – ein Fotoshooting

Ahh – Heidi ist auch da! List ja auch Action angesagt: Die Mädchen Hängen in tollen Kleidern an einem Gerüst und müssen dabei, wie immer, schön aussehen. Fotograf dieses Shootings ist Warwick Saint. Luisa macht uns die Giselle – ok sie heult nicht dabei – schade *hihi* Aber wenn Luisa einmal „in Position“ ist, dann gibts tolle Fotos und vorsorglich für die Top 3 schonmal ein blichen Extra-Lob. Darfst darf Luisa promt mit Heidi nach New York. Safran Anessa geht es hingegen kreislauftechnisch nicht so gut – aber auch sie macht nen tollen Job und darf – oh Wunder – mit nach NYC. Vorher wird dann noch bei Roberto Cavalli geshoppt. Das Ganze sah dann so aus. Ist aber bestimmt ein mächtig geiles Gefühl „fast“ im Mittelpunkt auf einem roten Teppich und der Gala zu stehen. Klar stehen die Mädchen im Schatten von Heidi – aber immerhin. Sehr den auch, wie schüchtern die Mädchen auf die Stars reagieren – aber ich glaube mir Würde es nicht anders gehen.

Coco Rocha ist da! Irish Dance

Ballerinas an und die ab geht es zum Ballet lernen. Die Mädchen lernen, sich elegant zu bewegen im Irish-Style – die Trainerin ist Coco Rocha. Die Mädchen sind mittelprächtig begeistert Würde ich sagen – ok ist auch nicht jedermanns Sache so ein irisches Tanz-Ballet. Für den Zuschauer ist das auf jeden Fall lustig mit an zu sehen, wie die Mädchen h?pfen, tänzeln und sich anstrengen.

Der Live Walk mit ausgelaugten Mädchen

Inzwischen merkt man der ein oder anderen an, wie anstregend das Ganze ist. Das Nervenkostüm ist bei einigen recht angeschlagen und das ist dem Zickenkrieg nicht zuträgliche Kashia ist auch völlig am Ende und heult mehr oder weniger grundlos, legt jedoch die Choreo gut hin. Dominique, die sich leicht verletzt hat, beißt die Zähne zusammen und tanzt trotzdem. Zudem sagt Dominique, dass sie es in NYC besser gemacht Hütte als Luisa. Das sagt sie Luisa natürlich auch persönlich – ob das der Grund für Luisas Blackout beim tanzen war?

Maxi bekommt Kritik zu ihrem Tanz und begeht einen dicken Fehler: Ohne auf ihren Fehler einzugehen, prangert sie direkt Diana und einige andere Mädchen an – das ist nicht die feine, englische, leider. Schlussendlich ist Maxi heute ausgeschieden. Ich persönlich finde auch Dianas Reaktion mehr als nachvollziehbar – klar geht es ums weiterkommen, klar geht es einem nicht gut, wenn man rausgeflogen ist – aber das Kollegenschwein sollte man nicht raushängen lassen. Was haltet ihr davon?

 

Alles in allem eine durchschnittliche Folge. Ich Hütte gerne mehr vom Shooting gesehen und das Vortanzen war auch nicht soo toll. Die Jury und Heidi auch weiterhin bemüht lieb zu sein – ok. Aber die Vorschau auf nächste Woche lässt auf ein tolles Shooting hoffen und die NYC Fashion Week wird auch ihren Teil zu einer schöneren Folge beitragen.

51 Gedanken zu „NYC mit Heidi und Maxi ist raus“

  1. Ganz ehrlich- am Anfang mochte ich Shawny, aber jetzt geht sie mir langsam auf den Keks!!! Vor allem ihr Kommentar „Sie kann auch selber mal rausfliegen“. Gott flieg doch selber raus!

  2. Endlich ist die Maxi rausgeflogen. Sie hatte die letzten Wochen nur noch rumgemeckert und ?ber ihre Kollegin Diana gel?stert und kaum Leistung auf den Tisch gebracht. Sie selber behauptet Rebecca Mir ist ihr gro?es Vorbild, dann sollte sie mal schleunigst ihre Einstellung gegen?ber ?berfl?ssiges, nerviges Zickenkrieg zugucken und lernen.

    Zickenkrieg und L?stereien will keiner haben, das nervt einfach nur. Wenn sie dann auch noch gute Leistungen bringt, dann sagt ja auch keiner was, aber hier ist es ja nicht der Fall. Ich finde es einfach unm?glich andere ?ber das eigene Versagen die Schuld in die Schuhe zu schieben. Sowas macht man einfach nicht. Ich bin auch nicht gerade Diana’s Fan, aber dadurch was die Maxi, da abgezogen hat, wird die Diana pl?tzlich f?r mich immer sympathischer. Ich bin einfach nur froh, das die endlich rausfliegt. Die stiftet ja auch die restlichen M?dels an mit ihrer „ach so. ich hasse Diana Aura“. Mit so eine mickrige Einstellung kommt die nicht weit, soviel kann ich ja schon mal dazu sagen.

  3. Ganz ehrlich, wieso kommt Evelyn auf die Wall of fame? Ganz im Ernst?! Man hat nichts gesehen, beim Shooting waren doch angeblich Sarah-Anessa und Luisa ist die Besten, sonst w?ren sie ja nicht mit nach NYC gefahren und wieso Evelyn?

    1. Ich fand Evelyns und Annabelles Foto am besten! Sah wirklich ein bisschen high fishon aus. Ich finde beide sehr wandelbar.

    2. also es tut mir Leid, aber die Fotos waren (fast) alle TOP! Wirklich bei jedem! Ich fand aber beispielsweise Inga und Lisa wesentlich besser als Evelyn..

    3. Genau das habe ich mich auch gefragt. Man hat quasi nichts von Evelyn in dieser Folge gesehen und pl?tzlich h?ngt sie an der Wall of Fame. H?tte das nicht eher Diana verdient nach dem gewonnenen Casting (Ich bin kein Fan von ihr, aber hey, sie hat das Ding gerissen!)? Oder meinetwegen Luisa oder Sara-Anessa (wobei letztere eher nicht, da sie schon an der Wall ist…). Naja… mit Evelyn werde ich ohnehin nicht warm. Gef?llt mir weder optisch noch charakterlich und ihr Walk ist auch schlecht…

  4. Ich fand Maxi am Anfang sehr s??, aber zumindest das, was man da im TV gesehen hat (wies es abseits der Kameras aussieht, wissen wir alle ja nicht) war unter aller Sau und nervte schon die letzten zwei Folgen. Bin froh, dass diese mittelpr?chtig talentierte Giftspritze raus ist.
    Schade ist, dass auch Shawny (Shawnee? wie schreibt man das jetzt? wennmer schon dabei sind, Chef-Blogger: Katarzynas Spitzname ist Kasia, nicht Kasha oder Kashia!) auf diesen Tussizug aufgesprungen ist und herum l?stert, das h?tte ich der kleinen Rockerin gar nicht zugetraut. Seeeehr entt?uschend, fand sie eigentlich richtig gut.
    Toll war f?r mich diese Woche eigentlich niemand, die bildsch?ne Luisa soll bitte nicht zum verheulten Hascherl werden, sonst muss Laura wirklich meine Favoritin werden *g*

  5. hmm, ich muss wirklich sagen das Laura so langsam aber sicher zu einer Favoritin aufsteigt, wenn ich sie so sehe finde ich sie nicht direkt h?bsch (besser als evelyn aber auf jeden!!) aber beim fotoshooting musste ich echt zweimal hingucken (ok ich geb zu das musste ich aber auch bei evelyn) und auch sonst scheint sie immer besser zu werden…
    Viele der „M?dchen“ verscherzen es sich bei mir durch ihre L?sterattacken, das nervt echt tierisch -.-

  6. Sehr negativ fand ich den Auftritt von Dominique diese Woche, die sich als schlechte Verliererin geoutet hat. Beim Kunden war’s die angebliche Vorliebe f?r hellh?utige M?dchen, dass sie nicht gebucht wurde, beim Shooting die Tr?nen von Sarah-Anessa, dass sie nicht mit nach New York durfte.
    Auch ihr mehrfach wiederholter Kommentar, sie h?tte ihre Sache dort wesentlich besser gemacht war reichlich selbstbewusst, ein „Ich h?tte es probiert, besser zu sein.“ h?tte da ausgereicht.

  7. Ich werde immer mehr zum Fan von Sara, die ja in der ersten Folge die potentielle Hassfigur dieser Staffel war. Wie hier schon mal irgendjemand schrieb: Sie tr?gt ihr Herz einfach auf der Zunge, sagt was sie denkt, ist selbstkritisch, und hat ein gesundes Selbstbewusstsein.
    Bezeichnend wars, dass sich die anderen M?dels bei ihr am meisten gefreut haben, dass sie ein Foto bekam und weiterhin dabei ist.

    1. ja sie freuen sich f?r sie, weil sie so ein lustiger und unterhaltsamer mensch ist. aber in wirklichkeit brodelt es bei den m?dels innen, weil sie es doch irgendwie scheisse finden, dass sie noch dabei ist. denn sara ist nun wirklich alles andere als „model-like“ !

  8. Nette Folge ohne allzu gro?e ?berraschungen. Sarah-Anessa wird mir irgendwie sympathischer. Wahrscheinlich h?tte nicht jede so ein Shooting mit soviel Kreislaufproblemen durchgezogen. Dass sie und Laura bei der Gala mit Heide zu sch?chtern waren, stimmt, ist aber verst?ndlich. Ich wei? nicht, ob jemand, der sowas noch nie erlebt hat, von 0 auf 100 locker mit irgendwelchen Promis plaudert – in einer Fremdsprache.

    Tja, Maxi – zu Recht gescheitert. Ja, ein bisschen Zickerei geh?rt dazu, aber dass man sich selber ins Abseits schie?t, wenn man bei der eigenen Bewertung erz?hlt, dass eine Andere zuviel Cornflakes isst, sollte man eigentlich wissen. Da war ja fast schon fremdsch?men angesagt.

    Ist ohnehin etwas, das ich nicht verstehe. Die meisten Kandidatinnen haben die Show garantiert auch in den letzten 2-4- Jahren geschaut. Da WEISS man doch wie das „drau?en“ wirkt, wenn eine derb ?ber Andere herzieht. Da denkt man eben mal an seine gute Kinderstube und h?lt die Klappe. Naja;)

    Mir Annabell letzte Woche und Diana diese Woche haben 2 M?dchen Castings gewonnen, die bis dato eher unscheinbar waren. Fand beide Siege etwas ?berraschend, weil ich die zwei zwar gut, aber nicht ?berragend fand, aber ist ja egal. H?lt ein bisschen Spannung drin, war schon okay.

  9. Ich kann mich den Vorkommentaren nur anschlie?en…. ich fand die Folge gut. Besonders gefallen hat mir das Foto-Shooting, eine echte Herausforderung und wirklich, fast vollst?ndig, tolle Bilder! Diese Aufnahmen kann ich mir auch in einer Vogue vorstellen. Alles war nachvollziehbar, bis auf die „Wall of Fame“-doofes Eigentor der GnTM-Macher- ohne diese krude Erfindung w?re es doch besser! Maxi verdient raus.., Diana war s?? und ich finde den Werbespot unterhaltsam und gut, da muss man sich beim Zuschauen nicht sch?men 🙂 und dass Luisa und Sarah-Anessa so sch?chtern waren, wen wundert es, selbst ich h?tte neben Cindy kein Wort rausgekriegt und ich bin schon etwas ?lter als die beiden! Welche M?dchen sind mir aufgefallen: ich muss es schreiben, auch wenn viele es nicht verstehen m?gen: Evelyn und zum ersten Mal Jasmin… abgenommen haben Shawny, aber eigentlich nur wegen der Kommentare und Dominique- bei ihr finde ich den Ausdruck einfach zu einseitig- mein Herz geh?rt weiterhin Luisa und Sara- die ich wirklich sehr interessant finde und ihr Wandfoto hatte wirklich ein ganz eigenen Touch! Noch eine Anmerkung: vermisst au?er mir noch jemand Jorge???

  10. Sorry aber die absolut willk?rlichste Entscheidung ?berhaupt ist die Daseins-Berechtigung von Evelyn auf der Wall of Fame! Ich gebe zu das ich Evelyn nicht besonders h?bsch finde. Sie mag wandelbar sein, ist gro? und ein spezieller Typ. Aber: Aus Zuschauersicht konnt man die Entscheidung sie auf die WoF zu setzen nicht verstehen, denn sie r?ckte gestern keineswegs in den Vordergrund, wurde nicht hervorgehoben und vom Shooting haben wir bis auf das Ergebnis nichts gesehen.
    Dagegen kassierten neben Luisa und Sarah-Anessa auch Annabelle und Dominique gro?es Lob f?r ihr Foto. Und auch Melek die in der letzten Woche harte Kritik einstecken musste, fiel bei der ?bung zum Tanz auf, strahlte auf dem Live-Walk und hatte auch ein sch?nes Foto. Auch eine Jasmin wusste ihr Gesicht einzusetzen, dagegen wirkte das von Sarah-Anessa eher dick und nicht gut eingesetzt. Annabelles und Lauras Foto fand ich pers?nlich sogar am besten, direkter Blick in die Kamera und Annabelle sieht man ihre Reife an.
    Diana hat den Job bekommen, leider ohne M?glichkeit sich beim Shooting zu bewei?en. Sorry, aber wenn hier andauernd gesagt wird, dass sie Sport machen muss, f?hle ich mich richtig dick! Es gab gestern auch andere M?dchen bei dem Casting in Hot Pants/Shorts wo kr?ftigere Beine zu sehen waren.

    W?re Evelyn wenigstens herausgestochen k?nnte man es als Zuschauer nachvollziehen, aber dadurch das andere einfach ins bessere Licht ger?ckt wurden, ist es einfach nicht nachvollziehbar. Ich glaube das sie sp?ter noch weit kommen wird und sicher schon andere Kunden Interesse an ihr haben, was die Fotos zu dieser einen Show zeigen. Sie muss eine Daseins-Berechtigung haben, aber bisher sehen wir sie nicht.

  11. Schliesse mich meinen Vorrednerinnen an: Evelyns Wall of Fame-Ehre war f?r mich auch nicht nachvollziehbar, nachdem sie praktisch nicht zu sehen gewesen war w?hrend der ganzen Folge. Dann aber habe ich nachgedacht und studiert, wenn ich den auf die WoF gesetzt h?tte: Da f?llt mir Diana ein, die nicht nur den Emmi-Job an Land gezogen hat, sondern auch einen tollen Dance aufs Parkett gezaubert hat – andererseits war sie ja beim Fotoshooting nicht dabei und der Emmi-Job ist wohl eine Auszeichnung f?r sich.

    Dann gibt es eine ganze Reihe M?dchen, die nicht nur beim Fotoshooting gut waren, sondern sich auch beim Kunden und beim Tanzen echt angestrengt haben. Ich pers?nlich fand, dass in dieser Folge echt tolle Leistungen gezeigt wurden! Hut ab! Nur schon allein das Tanzen, das haben echt fast alle einfach toll gemacht!

    Dass Evelyn f?r die WoF ausgew?hlt wurde, werte ich mal als Hinweis, dass andere zu anderen Zeitpunkten hervorgehoben werden.

  12. Jetzt mal ganz ehrlich: Ich finde es schade, dass Maxi rausgeflogen ist (*ducktsichfallstomatengeflogenkommen*). Nat?rlich lieferte sie die schlechteste Leistung ab in diese Woche, die Entscheidung war also gerechtfertigt.

    Andererseits fand ich sie eigentlich bei den Shootings immer gut (total klasse: Bikini-Shooting in Thailand, Shooting mit dem Leguan). Auf dem Laufsteg war sie vielleicht so mittelm?ssig. Dass sie dermassen – um ein Wort aus ihrem Mund zu benutzen – niveaulos ?ber Diana hergezogen ist, hat ihr nat?rlich keine Zuschauersympathien eingebracht und ihr wom?glich auch die Kraft f?r die eigene Leistung geraubt.

    Andererseits hoffen wir nun alle, dass es wieder ein wenig zivilisierter zu und her geht in der Modelvilla und sich alle auf ihren Job konzentrieren. Dass sie alle einiges drauf haben, hat man – finde ich – in dieser Folge gut erkennen k?nnen.

    1. Maxi h?tte sich mehr auf sich konzentrieren sollen anstatt dauernd ?ber andere herzuziehen.

      Zum Gl?ck ist sie raus.

    2. @ CanYouReadMyMind?: Wenn man mehr als nur meinen ersten Satz liest, sieht man, dass ich deine Meinung teile ;-).

  13. Jetzt muss ich mal was zu Sara loswerden: Wir sind uns ja glaube ich alle einig, dass sie kein extrem grosses Modelpotential hat, aber auf sympathische Art einiges zur Unterhaltung beitr?gt. Andererseits muss ich auch zugeben, dass ich ziemlich beeindruckt bin von ihrem Ehrgeiz. Sie bem?ht sich ja echt ernsthaft darum, „sauberer“ zu sprechen (finde ich total s?ss, wie ihr zuerst ein Fluchwort herausrutscht und sie dann schnell nach einem passenden „Ersatz“ fischt!). Sie gibt sich auch bei den Fotoshootings immer richtig M?he und versucht, ihre Zappeligkeit in den Griff zu bekommen. Und auf dem Laufsteg ist sie (sorry) eine Nuss, aber das Irish Dancing – Hut ab. Ich meine, sie hat die Choreo vergessen und fand das Ganze glaube ich ziemlich doof, aber sie hat echt die Z?hne zusammengebissen, gel?chelt und trotzdem irgendwas auf die Bretter gezaubert. Also, ich war beeindruckt!

    Wenn es eine Belohnung g?be f?r besonderen Ehrgeiz und Anstrengung, w?rde ich die Sara geben (was nicht heisst, dass die anderen M?dchen sich nicht anstrengen!!!).

  14. Ich fand die Sendung recht unterhaltsam. Das Shooting war gut und die Ergebnisse sehenswert. Mit dem Irish-Dance-Walk haben sie sich mal was Nettes einfallen lassen und ich war ?berrascht, wie gut die meisten das hin bekommen haben. Der Zickenkrieg ist in der Tat sehr nervig, zumal man ja nicht genau wei?, inwieweit er provoziert wird, bzw. ob der Eindruck, der entsteht, wirklich der richtige ist. Das Zusammenschneiden von einzelnen Aussagen kann ja schon sehr inhaltsverfremdend sein und vielleicht die ein oder andere Aussage aus dem Zusammenhang rei?en. Letztendlich muss ich sagen, dass mir Dominiques Haare immer noch nicht gefallen. Das Umstylen war inkonsequent. Der Mop auf ihrem Kopf ist jetzt zwar nicht mehr gelb und das braun ist schon wesentlich besser, aber ich denke eine Frisur wie Halle Berry w?rde ihr viel besser stehen. Oft sehen ihre Haare leider nur ungepflegt aus, was sie sicherlich nicht sind. Schade, damit b??t sie viele Punkte ein. Dass Maxi rausfliegt war ja eigentlich ab dem Satz von Heidi w?hrend des Shootings „Maxi ist heute an ihre k?rperlichen Grenzen gesto?en“ klar 🙂

  15. Mir hat die Folge gesten eigentlich ziemlich gut gefallen. Das Fotoshooting war wirklich sch?n und es sind bei so ziemlich jedem M?dchen tolle Bilder herausgekommen.
    Ich finde auch, dass Maxi berechtigt rausgeflogen ist. Ich bin wahrlich kein Diana-Fan, aber diese st?ndigen L?sterattacken von Maxi haben echt genervt. Ich hab mich ziemlich gewundert, warum nicht mal ein Gegenangriff von Diana gekommen ist, richtiger Zickenkrieg ist sowas ja nicht. Der Irish Dance war bei Diana wirklich toll, da h?tte Maxi sich ruhig eine Scheibe von abschneiden k?nnen.
    Auch kann ich nicht verstehen, warum Luisa so doof reagiert hat, als Dominique ihr von dem Gespr?ch mit der Jury erz?hlt hat. Ich bin Luisa-Fan, aber sie h?tte echt mal etwas die Z?hne auseinander kriegen k?nnen bei dieser Gala. Man muss sich ja nicht verstellen, aber jede sch?chterne Person kann wenigstens mal ein paar Worte rauskriegen. Und mal ganz ehrlich, an Dominiques Stelle, wenn die Jury dich fragt h?ttest du das besser gemacht, wer sagt dann nicht ja?! Jede m?chte sich doch vor der Jury positiv darstellen.

  16. Hi an Alle 🙂

    Folge 6- sehe sie insgesamt durchwachsen: Fand die Idee mit dem Tape(f?r die Fashionweek) der M?dels ganz witzig und dann gings auch schon zum Emmi Casting.
    Mhm von mir aus, was Aussehen und Sympathie betrifft, h?tte ich Lisa mit auf Tahiti genommen- glaube sie h?tte das auch super r?bergebracht denn viel Text ist ja nicht im Spot zu h?ren 😉 (Glaube alle 4 der engeren Auswahl h?tten keine Probleme gehabt^^) Aber auch wenn ich absolut kein Diana Fan bin sie hat gewonnen und ich g?nne es ihr.

    Zum Zickenkrieg: Gab es in jeder Staffel und wird ja auch von Pro sieben durchaus erw?nscht! Nat?rlich hat sich Maxi total falsch verhalten, ich fands echt zum Fremdsch?men als sie bei der Jury abgel?stert hat ein totales NO GO!
    Am Anfang fand ich sie nicht schlecht bin allerdings froh das sie geflogen ist…
    Das Shooting: Hat mir sehr gut gefallen!Wirklich tolle Bilder, ich mag die Pohotos von Sarah Anessa, Sarah, Luisa und Melek, besonders.
    NY mit Heidi- also kann auch nur sagen das ich ein wenig eingesch?chtert gewsen w?re!Und die beiden sind echt erst 17.Und mal ehrlich kann den Neid der anderen M?dchen ein bissel verstehen,ist schon genial so ne Gala in NY mit Heidi.

    Das Tanzen mit Coco Rocha war f?r den Zuschauer unterhaltsam, teilweise nat?rlich lustig.Tja Maxi h?tte mehr ?ben sollen anstatt zu l?stern. Auf der anderen Seite ist so ne Sache nicht wirklcih f?r jeden etwas- aber Melek hat es super gemacht 🙂
    Jedoch zog sich das Get?nzel ein wenig zu sehr in die L?nge.

    Kann mich den Anderen hier nur anschliessen!Hab das mit Evelyn auch nicht verstanden- man hat sie doch in der Folge nicht oft gesehen!Sie ist auch nicht mein ModelTyp sorry aber ich finde sie einfach nicht h?bsch, wandelbar mag sein aber naja…

    Wie bereits erw?hnt find gut das Maxi raus ist. Die Vorschau der n?chsten Folge verspricht besser zu werden! Das Shooting sah schon mal interressant aus und ja Fashionweek das verspricht gut zu werden. Die M?dels shooten ja mit einem Mann- was das Bill von Tokio Hotel??

    Fand die Folge auch Durchschnitt und hoffe auf mehr Action in der N?chsten^^

    W?nsche allen wieder viel Spa? am Donnerstag! 🙂

  17. Also nach der ersten halben Stunde dacht ich mir „Diese Dominique…also dass die so eiers?chtig is h?tt ich ja auch nie gedacht…“ Ich kann ihrer Ent?uschng verstehen, aber dass sie gar nicht auf die idee kommt, dass andere vieleicht besser sind. Da is mir die ruhige Luisa doch viel sympatischer. Glaub nicht, dass so ein Verhalten auf Dauer gut ankommt. Liebe Dominique, wenn man schlau is h?llt man auch mal die Klappe.
    Zu Evelyn: wer is das noch mal? Da war mal was mit Melek, aber sonst kann ich sie gar nicht einordnen. Da h?tte Diana vieleicht doch besser an die wall of fame gepasst, oder jemand von dem man doch etwas mehr Leistung gesehen hat. Aber man muss Frau Klum und co ja auch nicht verstehen…
    Zu Maxi…ja hmmm…sieht ganz s?? aus und is bisschen zickig, aber sonst ach nicht herausragend. Is eben wieder eine weniger.

  18. Gibt’s noch andere, welche diese gestellten Jury-Gespr?che voll ?tzend finden? Ich meine da, wo sie sich zusammengesetzt haben und Heidi den andern erz?hlt hat, dass Luisa und Sarah-Anessa den Mund nicht auseinandergebracht haben in NY. Sorry, aber f?r mich sah das gestellt aus, die Reaktionen der anderen sahen f?r mich aus, wie wenn sie das schon w?ssten. Und warum auch nicht, die wollen doch alle Infos schon, bevor der Entscheidungstag da ist!

    Mir hat das fr?her viel besser gefallen, als ich noch den Eindruck hatte, dass man zuerst alle Infos sammelte (inkl. Livewalk) und danach in einem l?ngeren Jury-Gespr?ch in der Klausur entschied. Ob es so war, weiss ich nicht, aber es wurde so dargestellt und ich habe nie daran gezweifelt.

    Jetzt wird den M?dchen schon gesagt, ob sie weiter sind, bevor die Jury den Livewalk der andern gesehen hat. Das heisst f?r mich: Der Livewalk hat h?chstens einen zweitrangigen Einfluss auf die Entscheidung der Jury.

    Oder sehe ich das falsch???

    1. N?, das seh ich ja mal nicht anders. Der Livewalk wurde einem ja immer als eines der drei wichtigsten Entscheidungsfaktoren genannt. Wahrscheinlich sind wir hier als der flexible GNTM-Zuschauer gefragt und wir m?ssen uns nach anderen Kriterien umschauen. Wie du unten, m.M.n., auch richtig geschrieben hast, werden wir ja zudem durch das cutten der einzelnen Folgen in einem diffusen Nebel der Ungewissheit zur?ck gelassen. Ein Schelm wer b?ses dabei denkt 😉

  19. Also nur weil Evelyn in der ausgestrahlten Folge nicht so oft zu sehen war, hei?t dass ja noch lange nicht, dass sie nicht positiv aufgefallen ist bei der Jury. Ich frage ich eh, warum immer die gleichen f?nf M?dchen (Luisa, Shawny, Kartaznya und Sarah) gezeigt werden.
    Das ist recht langweilig, vielleicht irgendeine Strategie zum vermeintlichen Spannungsaufbau?
    Wer wei?, wie und was dort zusammengeschnipselt wird.

    1. Ja, das frag ich mich auch. Deshalb kann ich noch nicht mal alle beim Namen nennen… Einige gehen total unter. Und andere werden dauernd gezeigt. Warum nicht alle zeigen? Warum nur die ersten beim Walk, die mittendrin im Schnelldurchlauf und die letzten wieder laaaaangsam.
      Genug Zeit is f?r alle.

  20. Hi Ihr,

    ich les hier alles mit und kuck jede Folge von GNTM, auch ich bin einfach nur froh das Maxi weg is, geht ja ma garnicht vor der Jury so abzul?stern und sich dann noch fast an den Hals von Diana zu werfen.. einfach durchunddurch falsch…

  21. achja Anhang zu meinem vorherigen Post,

    ich bin gespannt wielang sich Luisa bei mir noch als Favoritin halten kann.
    Sie wird in meinen Augen immer farbloser und ja irgendwie langweiliger, leider.
    Mittlerweile finde ich Diana gar nicht mehr so schlecht, sie hat keinen Mucks ?ber Maxis Ausraster gemacht sondern professionell gearbeitet irgendwie..

  22. Wenn man mal unser Voting beobachtet, sieht man wie sich einige potentielle Favoritinnen so langsam verabschieden. Melek ist um einige Pl?tze abgerutscht und Shawny wird sp?testens nach der n?chsten Folge h?chstwahrscheinlich von Lisa und m?glicherweise auch von Kasia ?berholt werden. Ob Luisa so lange die einsame Spitze bleibt, bezweifle ich auch. Ich denke, da wird sich noch viel tun und freue mich, dass wir so ein realistisches Voting haben. (im Gegensatz zu Pro Sieben)

  23. Hallo Zusammen 🙂

    Luisa und Sarah Anessa haben’s verkackt

    Aber der Reihe nach. Zu Maxis rauswurf und der ersten Frage ? Zitat: …aber das Kollegenschwein sollte man nicht raush?ngen lassen. Was haltet ihr davon? Sehe ich genauso, wie viele andere hier. Wie schon geschrieben wurde, war die Nummer ein No Go. Und wenn man dann dazu selber nur durchschnittliche Leistungen zu bieten hat, dann freut es mich, dass die Juroren dem Handeln hier ein Ende gesetzt haben.

    Die Wall of Fame

    Ich hatte zur letzte Woche schon was dazu geschrieben, aber langsam bekomme ich den Eindruck, hier bekommen wir, so ganz unbemerkt, eine ?m?chtige Waffe? von den Sendungsmachern so subkutan hinter die Gro?hirnrinde gejubelt. Die ersten beiden Entscheidungen zur Angestellten der Woche kann man ja noch nachvollziehen. Bei der jetzigen Entscheidung h?tte ich doch drei, vier andere Gesichter dort erwartet.
    Taschi hat die Wall of Fame hier treffend mit ?WoF? abgek?rzt. Mir fiel dabei direkt ?Wheel of Fortune? ein. Ein Gl?cksrad, auf welches, so glaube ich, sicherlich alle TOP5 zu sehen sein werden, aber mehr Gesichter werden die Sendung schneller verlassen, als sie auf das Wheel of Fortune aufgesprungen sind. Wer einmal an der WoF war, muss sich von der Jury jederzeit den Vorwurf gefallen lassen, abgefallen oder in der Entwicklung stehen geblieben zu sein und Schwuppdiwupp ? Raus !? Uns wird man das mit dem passenden Bewegtbildern schon verkaufen k?nnen. Jedenfalls tr?gt die Wof m.E. nicht zu neuer Transparenz bei.

    Warum haben es denn Luisa und SA m.M.n. Verkackt ?

    In manchen Reaktionen auf das ?verhaltene? Verhalten zu den beiden in NY lese ich immer wieder,
    dass sie sich, oder wir uns, wahrscheinlich auch nicht anders verhalten h?tten. Nun, ich verstehe die Meinung, kann sie aber nicht nachvollziehen. Ich bin davon ?berzeugt, dass selbst ein ?etwas peinlicher Auftritt? ein besserer gewesen w?re, als die Nummer, in der sich die Beiden ? nicht ? verkauft haben.
    Anhand von Luisa m?chte ich das mal erkl?ren. Luisa hat – wie ich lese, nicht nur f?r mich ? Gewinnerinnenpotenzial. Wenn es ihr Ziel ist, wirklich ?nur? GNTM zu werden, dann sag ich ?OK, werd ein wenig selbstbewusster, h?r gut zu was in den n?chsten Sendungen von dir verlangt wird und du gewinnst das Ding. N?chstes Jahr findest du dich mit Jennifer und Alisar auf einer Stufe wieder.?

    Getreu dem Motto: ?Wer alle seine Ziele erreicht hat, hat sie sich nicht hoch genug gesteckt?, warte ich jetzt seit 7 Staffeln, dass eins der Meedchen wirklich mal ein Topmodel wird. Was f?r mich, salopp gesagt hei?t, ?Viktoria Secret Model? – hoffe ist so richtig ? und Coverfotos f?r die Vog? 😉

    In einer DpM-Folge gab es eine Szene mit dem ?Chefscout? von IMG. W?hrend des Interviews sah man in der Agentur einen gro?en Raum in dem hunderte von Setcards der Models in Regalen standen. Ich gehe mal davon aus, dass alle die ?blichen Modelma?e, sowie ein ?interessantes ?u?eres, aufbieten k?nnen. Da m?cht ich doch dann nicht als Nummer 1001 h?ngen, sondern bestenfalls DIE der 1001.
    Was mich zur?ck zu Luisa f?hrt. Was Luisa und SA gefehlt hat, war die n?tige Sicherheit in fremdem Terrain. Wer kennt es nicht. Jeder redet gern von seiner Arbeit, den Hobbys, Sachen in denen man sich auskennt und wohl f?hlt. Unvorhersehbare Situationen versucht man zu vermeiden. Daher tut sich so mancher auch mit dem ?netzwerkeln? so schwer. Zwanglose Kontakte, im Gespr?ch bleiben, auf sich, seine Sache aufmerksam machen. F?r jeden anderen Job m?ssen wir uns doch auch gut verkaufen, unsere Merkmale herausstellen. Der Computernerd kann immerhin sagen, ?Naja sie wollen mich ja nicht wegen meines ?u?eren, sondern weil ich ihnen jede Woche ’ne neue App programmiere.
    Neben den wichtigen ersten Sekunden, in denen Sympathie oder Antipathie ausgepr?gt werden, wird Luisa nur wenig Zeit bekommen, um sich von der anderen 1000 abzuheben. F?r einen Laufstegjob bleiben ihr vielleicht nur 2x 10m wo der Walk sitzen muss. F?r ein Fotoshoot beim Cast 3 Probeaufnahmen wo sie bestenfalls 3 verschiedene Gesichter pr?sentieren sollte, f?r Werbung sollte sie sich sicher und sprachgewandt zeigen und, jetzt kommt`s ? immer kommunikativ.
    Wie gesagt, sch?n, inkl. richtiger Ma?e, sind sooo viele Models. Da muss man sich eben besser vermarkten. Das ist das, was ich als professionell an einem Model ansehe.
    Ob wir genauso verlegen mit Heidi in NY gestanden h?tten, ist nicht die Frage. Ich zumindest m?chte ? und kann ? ja auch kein Topmodel werden. Wenn Luisa so ’ne Chance geboten bekommt, oder wenn sie eben demn?chst f?r sich alleine von Casting zu Casting rennt, dann MUSS man in diesem Job solche M?glichkeiten nutzen. Das ist einfach gro?er Teil des Jobs.
    Wie geschrieben, wenn Luisa ?nur? GNTM werden will OK. Sonst sollte sie vielleicht GNTM als 4. verlassen, die Schule zu Ende machen, nebenbei gezielt an ihrer Eigenvermarktung arbeiten und dann meinethalben, wie Heidi, in NY ihre Chancen ausloten und beim „netzwerken“ hoffentlich zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein, um den Sprung in die gro?e Liga zu schaffen.

    Barnicle

    1. @Barnicle:
      Sehr toller Artikel ich muss zur Wall of Fame noch was dazu sagen .
      Du hast bei deinem Beitrag gesagt dass das eine sehr m?chtige Waffe ist, was ich nicht denke da ich auch Americas Next Top Model schaue, bei denen ist das auch so dass die mit dem Besten Foto immer belohnt wird. und bei einer Staffel (ich glaube die 16) hat eine gewisse Molly 3 Wochen lang das beste Foto gehabt hat aber trotzdem gewonnen… also ich w?rde die WoF eig nicht sooo ernst nehmen aber ich glaube die WoF zeigt schon langsam die, die weit kommen werden.

    2. sehr sch?n geschrieben ;-)!

      Was Luisa angeht, so hat man in einer Einstellung „versehentlich“ sogar gesehen, wie sie mit Cindy Crawford spricht. M.E.n. wird hier wieder nur der „sch?chterne Typ“ bedient, egal ob das nun passt oder nicht. Wenn man schon was an ihr kritisieren will, dann das Emi Casting. DA hat sie sich wirklich nicht mit Ruhm bekleckert. Sie ist halt manchmal unsicher und sicher nicht der Typ, der durch schauspielerisches Talent zu gl?nzen versteht, aber sie ist kein Typ Jenny oder Aizar, die ja nun wirklich keine Satz rausbekommen haben und niemand in die Augen sehen konnten.
      Ich hoffe, der Sender macht das nur, damit sie nachher noch gro? rauskommen kann. Ich finde sie einfach toll. Sie hat eine au?ergew?hnliche Sch?nheit mit hohem Wiedererkennungswert und einen sympathischen Charakter.

  24. Ich kann mir ehrlich gesagt gar nicht so richtig vorstellen, dass Luisa und Sarah-Anessa keinen Ton rausgekriegt haben, weder vor Cindy noch vor Roberto Cavalli. Vielleicht war die Situation auch gar nicht so schlimm und es wurde wie immer von Pro7 passend zusammen geschnitten. Darauf hoffe ich zumindest. Die Amis ticken in der Hinsicht ja auch ganz anders als wir Deutschen, Smalltalk ist immer drin, sei’s ?bers Wetter oder New York oder ganz einfach das Modelleben. Ich pers?nlich fand es regelrecht unh?flich von beiden, wie sie Cindy quasi ignoriert haben, vielleicht sind die beiden sich dessen gar nicht bewusst gewesen, aber wir wissen ja wie gesagt auch nicht wie es wirklich war.

    Sara hingegen hat eindeutig die beste Einstellung von allen Models der letzten Staffeln. Sie hat so viel Spa? an der Sache, nimmt sich selber und die Show nicht zu ernst, hofft – soweit ich das beurteilen kann – nicht krampfhaft auf den Gewinn und genie?t die Zeit. Sie erinnert mich schon fast ein bisschen an Rebecca gegen Ende der letzten Staffel. Ich mag sie total gerne und sie bringt mich immer wieder zum Lachen, was bei der Sendung sonst eher selten der Fall ist.

  25. Hmm..Die letzte Folge war so durchschnittlich. Okay das mit dem Irish Dance war wirklich was anderes aber wie oft “ waren die M?dchen schon in der Luft?“
    Solche Shotings oder Challenges gabe es ?fters…Langweilig,aber trotzdem sch?ne Bilder;)
    Luisa wird f?r mich jede Woche schlechter, Sara bekommt mehr Syhmpatiepunkte.
    Begr?ndung: Okay Luisa du bist 17 extrem sch?chtern,aber wieso versucht du es einfach nicht mehr aus dich rauszugehen? (Ich kann das nich Berurteilen,aber das denke ich mir)
    Sara versucht es weniegstens nicht mehr so arrogant zu sein und ihre Schimpfw?rter zu benutzen,das finde ich gut und wenn das Foto gut ist,dann kann sie doch zur Wall of Fame (Evelyn war die falsche Entscheidung .___. War zu unauf?llig)
    Nach der Vorschau wird es wiedermal ein Rockershoot geben. F?r die Rockergirls was sehr praktisches,denke ich mal. (bitte sei es keine Durchschnittsfolge,wie diese .___.)

    1. Ich verstehe nicht ganz, warum du findest, Luisa sei in dieser Folge schlechter geworden? Ich fand, sie sei bei ihrem Vorstellungsvideo und vor allem auch beim Casting ganz sch?n aus sich herausgekommen f?r ihre Verh?ltnisse. Ich war ziemlich ?berrascht! Schau es dir nochmals an, dann siehst du, was ich meine.

      Aber ich bin deiner Meinung: Ich h?tte auch Sara gerne auf der WoF gesehen als Belohnung f?r ihre Bem?hungen, ?ber sich hinauszuwachsen! Das w?re zumindest nachvollziehbarer gewesen als Evelyn, die (dem Zuschauer) nicht aufgefallen ist.

    2. @Patrizia
      Hmm…stimmt wieder auch. Ich habe diesmal mehr auf sie geachtet und ja der Anfang in der Folge ist sie wirklich nicht sehr sch?chtern gewesen aber sp?ter in NY und beim Catwalk, ich glaube ich bin jetzt in geteilter Meinung.

    3. Mir ist in dieser Staffel aufgefallen, dass es teilweise sehr schwer ist, die Kandidatinnen zu beurteilen. Ich finde es sehr seltsam, wie sie teilweise dargestellt werden oder wie Informationen ?ber sie gegeben werden. Zum Beispiel wurde hundertmal wiederholt, wie schweigsam Luisa und Sarah-Anessa in NY waren – aber wie sehr sich Luisa zum Beispiel beim Spot und beim Casting bem?ht hat, wurde maximal einmal erw?hnt.

      Ein anderes Beispiel ist Laura: Es wurde in jeder Folge x-mal wiederholt, wie schlecht sie im Laufen ist. Aber als sie beim Haute Couture Livewalk eine der besten Leistungen abgab, wurde das nur gerade einmal kurz erw?hnt. In der vorletzten Folge war sie dann – fand ich – wieder ziemlich schlecht, das wurde aber ?berhaupt nicht erw?hnt! (Und es g?be sicher noch einen Haufen andere Beispiele).

      F?r mich wirkt das alles sehr merkw?rdig. So, als versuchte Pro7 krampfhaft, die Kandidatinnen in einem ganz bestimmten Licht darzustellen, anstatt sie wirklich so zu zeigen, wie sie in der jeweiligen Folge sich pr?sentieren.

      Ich glaube, daran liegt es, das man sich so schwer ein Bild von den Kandidatinnen machen kann und weshalb etliches in dieser Staffel ziemlich an den Haaren herbeigezogen oder willk?rlich wirkt.

  26. Also ich h?tte wirklich gerne Sara oder Inga auf der WoF gesehen.
    Sara als Belohnung f?r all ihe Bem?hungen ich meine sie bem?ht sie wirklich ihre Sprache zu verbessern auf dem Live-Walk war sie gut und ihre Foto ist auch toll. Und im Gegensatz zu Evelyn hat man sie oft gesehen so dass man ein Bild machen kann ob sie es verdient hat.
    Bin ich der einzige der denkt das Inga wirklich DAS BESTE Foto hat ? Das Foto ist einfach ein Wahnsinn und beim Casting war sie auch in der engeren Auswahl deshalb w?rde ich sie auch gerne auf der WoF sehen wollen und nicht Evelyn >.<

    1. Ich finde Sarah-Anessas Bild am besten – es sieht wirklich aus, als ob sie an der Wand rennen w?rde! Unglaublich, man vergisst irgendwie, dass es eine senkrechte Wand ist…

      Sarah h?tte ich f?r ihre Bem?hungen, sich in allen Aspekten zu verbessern, auch gerne auf der WoF gesehen, aber ich muss leider sagen, dass mir ihr Bild gar nicht gef?llt. Und daf?r gibt’s zwei Gr?nde: Erstens finde ich ihren Gesichtsausdruck nicht sehr gelungen, man sieht ihre Augen kaum. Und zweitens – ich weiss nicht, ob das auch anderen aufgefallen ist? – man sieht bei ihr ziemlich viel von der Unterhose. Das st?rt mich irgendwie. Bei keiner anderen sieht man so viel von der Unterhose.

      Eveylns Bild finde ich zwar wirklich gut, aber ich bin auch deiner Meinung: Die Begr?ndung, warum sie die Beste war der ganzen Woche, war nicht wirklich nachvollziehbar!

  27. Wow, thumbs up @Barnicle f?r deinen tollen Beitrag. Super „reifer“ Stil ohne Teeniefaktor, sehr fundierte, gut begr?ndete Meinung. War spannend zu lesen. Kriegt man von dir noch mehrere Rezensionen zu den n?chsten Folgen zu sehen?
    W?re ich gespannt drauf 😉
    MfG

    1. Hallo Zusammen 🙂

      @ Leerchen : Vielen Dank. Wenn ich bis jetzt noch gehofft habe, als junger Spund durchzugehen, so hat sich das mit deinem Post erledigt. 😉

      Nein, im Ernst, gl?cklicherweise ist meine Sicht der Dinge ja nicht exklusiv. Die Posts zeigen mir, dass andere, im Grunde genommen, ?hnlich denken und ich dazu einige Meinungen, hier im Blog, teile.
      Jedenfalls, solange sich an der Konstellation des Pokerspiels nichts ?ndert ? 3 Teilnehmer; der Zuschauer, welcher in allen Facetten seine eigene Meinung, zur Art der Sendung und zur Performance der Kandidatinnen, gew?rdigt wissen will, die ?Meedchen?, bei denen sich m.E. einige ?bersch?tzen, andere (weit) unter ihren M?glichkeiten bleiben und die Sendungsmacher, welche als Private ein Produkt vermarkten, bei dem es nicht um die ?Meedchen? an sich, sondern darum geht, mehr Geld durch Werbung zu erzielen als Produktionskosten anfallen ? solange werde ich wohl auch weiterhin meine ?wirren? Gedanken ungefragt mitteilen.

  28. Ich glaube gegen Luisa haben wenige eine Chance. Auf dem Laufsteg sieht sie aus wie ein Topmodel. Sie kann laufen, ist wandelbar, ist gross. Sie ist ganz bestimmt eine Favoritin zum Titel.

  29. Ich habe das Gruppenbild in der Gala gesehen und die M?dels die am besten drauf ausgesehen haben, waren f?r mich Shawny, Laura und Sarah-Anessa. Luisa leider ?berhaupt nicht. Ihr fehlt einfach noch der Mut. Ich finde es nicht unpassend f?r ihr Alter, aber die Attitude vermisst man bei aller Sch?nheit einfach. Ich mag auch Evelyn sehr gerne und finde sie sehr fotogen. F?r mich ist sie sehr modellike – Bewegung weniger, aber Fotos sind super und auch die Pers?nlichkeit ist sympathisch. Was Maxi betrifft: naja, seit letzter Folge wurde extrem viel von ihrem Gezicke gezeigt, aber die Sendung wird ja erst sp?ter zusammengeschnitten. Ihr Rauswurf wurde also schon f?r den Zuschauer „vorbereitet“. Muss man ganz klar so sehen, so nach dem Motto: die hat das Zeug dazu nicht. Was Diana betrifft: wenn wirklich sehr viele M?dchen das selbe von ihr sagen, ist da ganz sicher auch was dran…sie ist h?bsch, aber ob sie sympathisch ist, weiss wohl sicher eher der, der ein Haus mit ihr teilt als die, die nur ihre Schokoladen- (oder jetzt auch Tahiti-Vanille-) Seite zu sehen bekommen.

    Sara fand ich gestern auch einfach s??. Das Shooting war super. Meine Faves sind jetzt besonders Laura + Shawny, Evelyn und, ja, Sarah-Anessa, aber die hat einfach so tolle riesige blaue Augen, die klappt sie auf und das Licht f?ngt sich darin… – damit holt sie sich doch jedes Foto…

  30. Also von mir aus k?nnen Shawnee (f?ngt langsam echt an zu nerven) und Evelyn (hat immer schon genervt) demn?chst mal gehen. An Dominque und Jasmin h?nge ich jetzt auch nicht wirklich. Alle anderen finde ich ziemlich gut und sind in meinen Augen auch recht eng beisammen. OK, Sara irgendwie nicht, aber die habe ich mittlerweile irgendwie ins Herz geschlossen. Au?erdem gibt sie sich wirklich M?he.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.