GNTM 2014: Was danach geschah…

[youtube:r02YnVSNRow]

Stefanie Giesinger Endet sie wie Lovelyn?

Die strahlende Gewinnerin zahlreicher Herzen vor den Bildschirmen und des Titels Germany’s Next Topmodel 2014 heiߟt Stefanie Giesinger, doch dass mit dem Titel nicht immer gleich eine erfolgreiche Model-Karriere startet, haben vergangene Siegerinnen leider immer wieder gezeigt.

Auch bei Stefanie sieht es momentan nicht nach den Laufstegen und Magazin-Covern der Welt aus. Zwar ist sie viel unterwegs, aber ihre Engagements scheinen sich auf ProSieben-Formate und Charity-Events zu beschränken, da sticht ein Auftritt bei Markus Lanz fast heraus. Ob sie eine Karriere la Rebecca Mir anstrebt und auch als Moderatorin Fuߟ fassen wird, bleibt abzuwarten. Wir Wünschen uns auf jeden Fall, dass Stefanie nicht so schnell in der Versenkung verschwindet und es bald mehr von ihr zu berichten gibt.

Schleichwerbung inklusive

Stefanie mit Opel
Offizieller Partner bei GNTM 2014: Opel (Bild: ? GM Company unter CC BY-SA 3.0)

Schaut man sich bei Facebook um und auf die einzelnen Profile der Teilnehmerinnen, fällt eins ganz besonders ins Auge: Dezente Schleichwerbung. Mehrere Kandidatinnen hatten ein Armband eines Onlineshops Zug verschenken. Auch weitere Hinweise zu Marken, Webseiten und Produkten finden sich zuhauf. Ist es das, wovon die Mädchen beim Unterschreiben ihres Model-Vertrags bei OneEins geträumt habend Sicherlich nicht.

Dass einige der Mädchen ihre Bekanntheit nutzen, um Freunde zu unterstützen, ist lobenswert, doch dass bei einigen die Klum’sche Werbemasche, wie wir sie auch während der Staffel immer wieder bewundern durften, mitläuft, ist schade. Hoffentlich gibt es für die Mädchen bald auch mal richtige Jobs!

Ich werd‘ das Ding so rocken, ey!

Aminata auf dem Stern-Cover
Aminata auf dem Cover des Stern (Quelle: Gruner+Jahr AG & Co KG)

Und wie sie das tut! Zwar hat es Aminata aka Dominata nicht ins Finale von GNTM 2014 geschafft, dennoch ist sie momentan scheinbar die erfolgreichste aller Kandidatinnen. Erst letzte Woche war die dunkle Schönheit auf dem Cover des Magazins Stern zu bewundern und setzte erneut ein Zeichen gegen Rassismus. Passend zum Titel 100 Gründe Deutschland zu lieben erstrahlte sie im goldenen Dress vor rotem Hintergrund. (Schwarz-Rot-Gold = Farben der deutschen Flagge 😉 )

Und auch mit der Schauspielerei probiert es Aminata und ist im September zusammen mit Betty in der ARD-Serie Verbotenem Lieben zu sehen. Geübt haben die beiden bei GNTM das Schauspielern ja zur Genüge und dürften in ihrer Rolle als Models eine gute Figur machen.

Nicht nur Nathalies Ego ist gewachsen

Die unterhaltsamste Kandidatin 2014 war unbestreitbar Nathalie Volk. So von sich selbst überzeugt, müsste es doch für die ehemalige GNTM-Teilnehmerin laufen wie am Schnarchend jetzt, wo sie nicht mehr von Heidi & Co. zu Kunden geschickt wird, die eh unter ihrer Würde sind.

Doch statt ihrer Karriere scheint bei Nathalie nur eins zu wachsen: Ihre Augenbrauen. Klingt unglaublich, ist aber so! Sieht man sich einmal ihre Facebook-Seite an, gibt es lediglich Selfies zu sehen, auf denen ihre Augenbrauen noch größer, breiter und buschiger erscheinen. Hoffentlich haben sie bereits das Maximum erreicht und Nathalie kann sich endlich auf ihre Karriere konzentrieren und beweisen, dass sie wirklich der gefragte Typ ist, der sie meint zu sein.

Ein Hoffnungsschimmer!

Neben all der Schleichwerbung und den selbst geknipsten Selfies findet sich hier und da auch ein kleiner Hoffnungsschimmer auf einen Hauch von Model-Karriere:

  • Anna: Die sympathische Kandidatin mit Zahnspange und Segelohren war unlängst in New York und auch Shootings für die IN und eine lokale Zeitung standen bei der Ostfriesin auf dem Plan.
  • Samantha: Professionelle Fotos sucht man bei Samantha vergeblich, allerdings hat die 9. Platzierte einen eigenen YouTube-Channel gestartet und wird vielleicht als Moderatorin entdeckt.
  • Nancy: Die immer noch verlobte Nancy postet regelmäߟig Bilder von Castings und Shootings und arbeitet scheinbar hart für ihre Model-Karriere. Hoffentlich gibt es bald mal Hochzeitsbilder zu sehen!
  • Ivana&Jolina: Bei den beiden, die lange Zeit als Favoritinnen galten, scheint irgendwie gar nichts zu passieren. Doch auch wenn beide nicht so viel von sich zeigen, wie manch andere Kandidatin, lässt der Erfolg bei Kunden in der vergangenen Staffel dennoch einen vollen Terminkalender vermuten.

Fortsetzung folgt…

Ein Gedanke zu „GNTM 2014: Was danach geschah…“

  1. Inzwischen sind Nathalies Augenbrauen aber nicht mehr so dick. Im Gegenteil, sie sind fast schon schmal, und mit dem betonten Knick erinnern sie sogar eher an Spinnen-Beine.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.