GNTM-Folge 2: Harmonie an jeder Ecke

Giftnatter

Die Modelvilla ist das Ziel: Nachdem es in der ersten Folge 23 Mädchen nach Singapur verschlagen hat, hofften die Modelkandidatinnen in der zweiten Episode auf den Einzug in die pompöse Villa. Mit Franziska erwischte es am Ende der Folge eine Kandidatin, die noch eine Woche zuvor einen Einspieler bekam. Doch zuerst stand der erste Auftritt auf dem Catwalk an ? die entworfene Kleidung singapurischer Designer wollte formvollendet präsentiert werden. Wobei man Kleidung in Anführungszeichen setzen sollte, wechselten sich doch elegante Roben und textile Käfige miteinander ab. Wir wundern uns noch immer über das schwarz-gelbe Oberkörperkondom, das silberne Textilschwert und die Riesen-Bomberjacke. Trotz der Alpträume in Seide und Satin liefen die Mädchen erstaunlich Souverän über den Catwalk die jahrelang Präsenz von Germanist Next Topmodel scheint zu fruchten.

Fiese Schlange: Modelkandidatin und Kriechtier auf Konfrontationskurs

Weiter ging es mit dem Shooting in Singapur, bei dem wir die empörten Aufschreie der Tiersch?tzer bereits Arenen In einer künstlichen Dschungel-Atmosphäre posierten die Kandidatinnen mit furchteinflößenden Schlangen. So furchteinflößend, dass Anna starr vor Angst eine Panikattacke erlebte und nur mit zitterndem Körper die Aufgabe Bewältigen konnte. Es stellte sich kurzzeitig die Frage, wer hier eigentlich Tierschützer benötigte Die tapfere Schlange oder die ängstliche Malus Martialisch ?u?erte sich Emma, die für eine etwaige Panikattacke eine Lösung parat hielt: Kopf ab! Also nicht ihren; die Schlange sollte leiden. Tierschützer, Hallo?

Giftnatter
Die will nur spielen. (Bild: Denken Fric/Wikipedia unter CC BY-SA 3.0)

Etwas suspekt wurde die Szenerie, als sich die Aufnahmeleitung dafür entschied, Groߟaufnahmen der Schlangen in weiten Teilen vor dem Schritt von Thomas Hayo abzubilden. Was sollte hier suggeriert werdend Wir lassen euch mit den Gedanken allein.

Dass Heidi trotz ihrer Abwesenheit die Hosen aber ganz weit oben hat, zeigte sich bei der ersten Mini-Entscheidung: Ohne das Urteil der Frontfrau darf auch ein Thomas Hayo nichts entscheiden. Ganz klein mit Hut war der wohl männlichste Typ seit Clint Eastwood zwar gut genug, um den täglichen Krankenbericht durchzugeben; eine Entscheidungsgewalt besitzt er dennoch nicht. Da nützen auch der Cowboy-Hut und die ärmellosen Shirts wenig. Und so durften alle Mädchen die Koffer in Singapur packen und gemeinsam mit Heidi nach Los Angeles fliegen, um ihren Platz in der Modelvilla zu erlaufen.

Gute Laune zum Quadrat

Eine Neuerung Fährte das Produktionsteam ein, die uns immer wieder mit leichter Scham in der Couch versinken lasten Die Aufnahmen abseits des normalen Drehablaufs! Hier werden Mädchen gezeigt, die gemeinsam ihre Zunge in die Kamera recken, kess zu lauter Musik tanzen oder ganz ausgelassen miteinander umgehen wir sind alle total keck drauf! Noch absurder wird es, wenn die Kamera in den angeblichen Drehpausen zur Jury blendet und alle ganz frech miteinander umgehen: Heidi scherzt über Wolfgang Joop, Wolfgang Joop scherzt über Thomas Hayo und Thomas Hayo versucht auch irgendwie witzig zu sein. Dem Zuschauer wird bereits seit der ersten Folge vermittelt, was für eine groߟe Familie hier zusammenarbeitet und wie schön harmonisch alle miteinander umgehen. Irgendwie gruselig.

Apropos gruselig: Zur letzten Entscheidung trat dann auch der jüngste 69-jährige der Weltgeschichte wieder auf die Bühne Wolfgang Joop. Mit glatt gebügelten Falten nahm der Modedesigner auf seinem Stuhl platz und wechselte mehrmals das Outfit. Nur Sonne scheint Joop nicht so gut zu vertragen sein Halstuch diente als Kopfschutz und die Modelmappe hielt er sich bei seitlich einfallendem Licht vor das Gesicht. Gut, dass es am Entscheidungstag keinen Knoblauch gab oder jemand Weihwasser auftrug.

GNTM hat heute leider keinen Zickenkrieg für uns

Die Entscheidung war vergleichsweise unspektakuläre wie insgesamt das gesamte Verhalten der Modelanwärterinnen. Zickenkriege gegen Mitfavoritin Nathalie werden zwar in Kurzinterviews von der Produktionsfirma angezettelt, nur gehen die Mädchen leider nicht darauf ein. Alles wirkt noch harmonisch und mit Franziska musste der Störenfried der ersten Folge die Villa verlassen, ohne einen Fuߟ hineingesetzt zu haben. Für die Ur-Bayerin hatte Heidi leider kein Foto.

Dafür zeigte sich, dass einige Mädchen sowohl bei der Jury als auch bei der Produktionsfirma einen Stein im Brett haben. Besonders Aminata bekam gleichermaߟen tolle Bewertungen und viel Sendezeit. Auch Betty und Nathalie werden in den kommenden Folgen zu den Favoritinnen zählen; ebenso wie die bisher eher unauffälligen Kandidatinnen Samantha und Jolina. Ihr habt eine andere Meinung zu den Mädchen? Schreibt es in die Kommentare! Wir freuen uns auf eure Meinung. Oder stimmt direkt ab und gebt eurer Favoritin die Stimme.

[poll id=“41″]

14 Gedanken zu „GNTM-Folge 2: Harmonie an jeder Ecke“

  1. Fehlen nicht noch Fata, Pauline und Laura H. und Ina? Ich kann aber verstehen das ihr die vergessen habt, die hatten ja auch 0 Minuten Sendezeit O.o

    1. Hallo Jenny,
      wir haben uns auch kurz gewundert. Aber auf der Facebook-Seite von GNTM kl?rte sich das R?tsel. Pauline, Fata, Ina und Laura haben die Sendung aus pers?nlichen Gr?nden verlassen. Deshalb sind nur noch 18 M?dchen im Rennen und vermutlich musste auch in Singapur keine Modelanw?rterin gehen.

    2. Wow, hatte mich schon gewundert warum nur Franziska rausgeflogen ist. Kommt nur mir das so viel vor oder sind in den ersten Staffeln auch so viele freiwillig gegangen?

  2. Schwer zu sagen, wer da meine Favoritin wird. K?nnte Samantha sein, sie ist so h?bsch, aber sie bekommt in den n?chsten Folgen beim Umstyling rote Haare und Augenbrauen, ich finde, da wird sie richtig vermurkst. Simona gef?llt mir sehr gut und kommt wahrscheinlich sehr weit. Betty ist wirklich s??, Antonia auch, Sainabou und Karlin sind auch sehr h?bsch, aber Aminata finde ich bis jetzt zu durchschnittlich, ich verstehe ?berhaupt nicht, was die an ihr so toll finden. Anna ist sehr sympathisch und kommt bestimmt auch sehr weit, auch wenn ich sie leider ?berhaupt nicht h?bsch finde, aber man kann wohl viel aus ihre machen. Franzi musste meiner Meiner Meinung nach zu Recht gehen, auch wenn ich sie sympathisch finde, wenn sie spricht. Aber ich finde, die smokey eyes stehen ihr nicht, und ihr Mund sieht immer so gerade und streng aus.F?r mich wirkt sie zu verkrampft.

  3. Simona ist mir sehr positiv aufgefallen beim Live-Walk. Gut, dass sie die Namen eingeblendet haben, sie kam als zweite rein. Ich fand sie am besten in der Modenschau.
    Aminata, naja, sie ist halt ein Typ, erinnert an Grace Jones und Alek Wek, wobei ich ihr Gesicht schon ein bisschen zu grob geschnitzt finde. Ausdrucksstark ist sie schon, sie kann gut dieses Motzige, Konfrontative rauskehren. Mal schauen, ob sie auch eine charmante Seite hat.

  4. Haha und Autor des Textes, sehr am?sant, wie Du Thomas Hayo beschreibst, sehr treffend. Der kann einem fast leidtun, aber es ist klar, dass Heidi aufpassen muss, dass Hayo und Joop sich nicht zusammenrotten, das sah ja in der ersten Folge fast so aus. Und mit Joop kann sie’s nicht so deutlich machen, dass sie die Hauptrolle beansprucht. Bei Hayo finde ich halt ein bisschen peinlich, dass er versucht, so jung zu wirken wie er schon lange nicht mehr ist. Vielleicht steht er ja auch auf die ganz jungen M?dels und muss sich deshalb anstrengen. Diana hatte ja verbreitet, dass eines der M?dels in ihrer Staffel (Louisa, Sara Kulka, Sarah-Anessa etc.) ein Verh?ltnis mit Hayo hatte…

  5. So, habe die Sendung jetzt gesehen. Franzi musste zu recht gehen, sie hat leider tiefliegende Augen, die sehen klein aus und das ist nicht fotogen, sie hat nun mal kein Modelgesicht. Meine Lieblinge sind Betty (besonders h?bsch, und der doofe Hayo, erst sagt er sie w?re super beim Fotoshooting gewesen, und dann behauptet er, sie w?re steif vor der Kamera… – stimmt gar nicht), Simona (hat was) und ich mag auch Sarah. Jolina ist super, f?r mich ein richtiges Model, Anna mit ihrem Gesicht hat auch Chancen, Ivana hat tolle Beine und Jana finde ich auch nicht schlecht. Wolfgang Joop finde ich ganz lustig, ein ?lterer Herr, aber er hat Humor. Th. Hayo nervt weil er so angestrengt versucht, Kompetenz rauszukehren.

  6. Pingback: GNTM-Vorschau Folge 4: Baywatch f?r Models - Germanys next Topmodel Fan Blog

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.