GNTM-Finale nach Bombendrohung beendet

256 Views 5 Comments

EILMELDUNG: Kein Germanys Next Topmodel 2015. Nach einer Stunde des Finals brach ProSieben die Übertragung der Sendung ab. Den Schritt begründete der Fernsehsender mit einer technischen Strengen Wie verschiedene Medien unabhängig voneinander berichten (Fokus, Bild, Spiegel, Morgenpost) entspricht das jedoch nicht der Wahrheit. Die Halle in Mannheim musste angeblich nach einer Bombendrohung evakuiert werden. Alle Zuschauer verließen ruhig und zügig die Halle, die nun von Spürhunden und Polizeistaffeln durchsucht wird.

Da sich sowohl die Protagonisten als auch die Zuschauer in der Halle in verschiedene Richtungen bewegen, ist klar, dass die Finalsendung nicht fortgeführt werden kann. Ob der Abschluss der Jubil?umsstaffel überhaupt noch einmal live stattfinden wird, konnte nach Anfrage von GNTM-Blog an ProSieben nicht beantwortet werden.

Mehr zum dramatischen Finalverlauf von GNTM 2015 erfahrt ihr Morgen ausführlich auf GNTM-Blog.

//platform.twitter.com/widgets.js

//platform.twitter.com/widgets.js

Update: Wie der Videoreporter Sascha Baumann auf seinem Twitter-Profil berichtet, werden gerade Tragen in die Halle gerollt. Ob es einen akuten Verletztenfall gibt oder diese nur prophylaktisch herangeholt werden, ist nicht klar. Weiterhin berichtet der Reporter, dass die Halle mittlerweile komplett geräumt wurde und sich kaum ein Mensch darin befindet. Wie Augenzeugen berichten, soll Heidi Klum schreiend aus der Halle gerannt sein. Ihre Tochter Leni und die gesamte Jury wurden an einen geheimen Ort gebracht, an dem sie angeblich sicher sind.

//platform.twitter.com/widgets.js

//platform.twitter.com/widgets.js

Nun gibt es auch die Stellungnahme von offizieller Seite. Wie der Fernsehsender ProSieben auf seiner Twitter-Seite berichtet, handelt es sich tatsächlich um eine Bombendrohung.?

//platform.twitter.com/widgets.js

5 Comments
  • Ingrid B.

    Antworten

    Heidi Klum und die Jury sollten sich nicht davon einsch?chtern lassen!! Wir wollen das Finale gerne zu Ende sehen!!! Lasst Euch nicht von Terroristen und psychisch gest?rten Leuten davon abhalten, diese sollten in die Klapse und mit ihrem Geld f?r diese Schandtat zahlen.

    Es muss doch m?glich sein, solche Drohungen von vorneherein auszuschlie?en!

    VA:F [1.9.22_1171]
    0 Bewertungen
  • Ryoga

    Antworten

    Ganz f?rchterlich, zum Gl?ck ist soweit niemandem etwas passiert.
    Da freut man sich auf das Finale usw.. und dann wird es versaut durch so etwas, aber Sicherheit geht nat?rlich vor! Das Finale fing richtig super an, hatte mir gut gefallen und dann wunderte ich mich auf einmal das ein Spielfilm anfing. Ich hoffe, dass wir bald Neuigkeiten bez?glich einer Wiederholung bekommen. Hatte ja so gehofft das Anu es packt ^^

    VA:F [1.9.22_1171]
    +3 Bewertungen
  • Dschungelstar

    Antworten

    Gott sei Dank, keiner zuschaden gekommen. Aber wer macht so etwas? Eine abgelehnte fr?here Kandidatin?

    VA:F [1.9.22_1171]
    0 Bewertungen

Leave a Comment