GNTM-Folge 10: Ganz ehrliche Die spinnen!

2707 Views 28 Comments

So etwas kennen wir sonst nur von “Deutschland sucht den Superstar” oder anderen dubiosen Sendungen, die den Zuschauer mit reißerischen Geschichten locken. Und GNTM tritt in die gleiche Kerbe. über 120 Minuten wurde der Zuschauer auf das emotionale Wiedersehen von Anuthida mit ihrem Vater vorbereitet und so heiߟ gemacht, wie ein Wiener Schnitzel in einer Pfanne. Noch eine Werbepause, noch eine kurz Unterbrechung und noch eine weitere Einblendung wurden eingefügt – nur um die ganze Chose am Ende auf die nächste Woche zu verschieben. So müssen sich 16-jährige Jungs im Amsterdamer Rotlichtviertel fühlen: Da wird man von allen Seiten erregt, und schläft am Ende doch wieder nur mit den Freunden im Hostel.

Schlechtes Fernsehen – eine Lehrprobe mit GNTM

Wir sind mittlerweile viel von GNTM gewohnt – aber diese Sendung setzt den Verfehlungen die Krone auf. Deshalb kommen hier die Top-3 der schlimmsten Einfälle der zehnten Folge GNTM:

  • Die Villa diskutiert über Lauras Wunsch zu gehen. Nach dem Shooting am frühen Morgen einigt sich die Modelvilla nach Daryas offenen Worten darauf, dass Lauras wöchentlicher Abreisewunsch nervt. Als diese vor Heidi den Wunsch äußert, endlich gehen zu wollen, rät ihr die Modelmama davon ab. Nur um zur Entscheidung zu verkünden, dass das hier alles anscheinend gerade nicht das Richtige für Laura ist. Danke für dieses Paradoxon.
  • Shooting ad: Statt weiterhin auf das wöchentliche Schuller-Shooting zu setzen, entscheidet sich die Jury darfst eine Werbevideo mit den Mädchen zu drehen. Bei der Entscheidung erhalten die Models deshalb auch kein schickes Foto für ihre Mappe, sondern bekommen nur einen Screenshot aus dem Video in die Hand gedrückt. Das wird die Kunden sicherlich sehr beeindrucken.
  • Und natürlich Anuthidas Wiedersehen mit ihrem Vater. Es gibt in meinen Augen einfach nichts Schlimmeres, als leere Versprechungen zu machen. Und wer den Zuschauer darauf vorbereitet, ein emotionales Happy End zu sehen, und dieses Versprechen nicht einhält, gehört in die TV-H?lle verbannt. Gemeinsam mit “Wild Girls – auf High Heels durch die Wüste” und dem “Domino Day”.

Wir brauchen gar nicht um den heiߟen Brei herumreden: Folge 10 von GNTM war einfach schlecht. Wer in einer Modelsendung die Entscheidung trifft, 15 Minuten Drama mit 4 Minuten Modelgeschichten zu kombinieren, gehört entlassen. So gesehen bei der Eröffnungssequenz, die handgestoppte 15 Minuten Diskussion und Tränen mit Laura beinhaltete und sich im Anschluss vier Minuten mit dem Casting für die Zeitschrift “Shape” beschäftigte – nur um danach direkt wieder zu Anuthidas Familiengeschichte zu wechseln.

Darya bei der Shape: Ein Job ohne Job

Doch bleiben wir noch kurz bei der “Shape”. Die Zeitschrift suchte sich mit Kiki, Laura und Darya drei Models aus, die in die engere Wahl und damit zu “World of Topmodels” durften. In Miami kam es zum Showdown um die Sport-Krone, die erwartungsgemäߟ Darya abräumte. Das gesamte Shooting fand vor einer weiߟen Wand statt. Warum die Models erst mühselig von einer Küste an die andere fliegen mussten, bleibt das Geheimnis der Produzenten. Das negative Highlight ereignete sich jedoch nach der Verkündung der Gewinnerin. Die drei Schönheiten reisten wieder ab. ……………. Bitte was? Wo bleiben die Aufnahmen von Darya, die einen Job abgeräumt Haft Wo bleiben die Ergebnisse des Shootings? Wenn sich eine Zeitschrift zur Kooperation mit GNTM entscheidet, dann sollten auch die Bilder gezeigt werden Dörfern Ganz schwach und sehr enttäuschende Es ist so enttäuschende dass ich mir nicht mal die Mähe machen will, einen humoristischen Vergleich zu ziehen. Nur so viel sei gesagt: Ich war weniger enttäuschte als ich meine erste 6 in der Schule bekam.

HIER GEHT ES ZUR MODE AUS GNTM-FOLGE 10

Während die drei Sportlerinnen in Miami gegeneinander keiften, durften die verbliebenen sieben Mädchen zum Teaching antreten. Das scheint das Gleiche wie ein Coaching zu sein – nur mit mehr Wolfgang Joop. Ebenfalls vor einer weiߟen Wand mussten die designierten Models ein Cover-Shooting trainieren. Thomas Hayo fotografierte die Models dafür einmal in klassischer Abendkleidung und einmal in einem Body, der jedem Model, das sich ein wenig unordentlich enthaart hat, den Schreck in die Glieder fahren Biest Wäre der Body noch knapper gewesen, Hütte die Sendung ein Kennzeichnung ab 18 erhalten müssen. Und genau diese Meinung vertrat auch Sara, die neben Laura als Zweite die Heimreise antrat. Die jüngste Teilnehmerin echauffierte sich über das Outfit und wurde am Ende als einzige Kandidatin im Schritt verpixelt.

Die Models mit den Augenringen

Die zweite Challenge der Woche fand bereits in den Anfangsminuten statt. Heidi und ihr unauffälliges Kamerateam weckten die Models um sechs Uhr auf und fotografierten die Mädchen ungeschminkt, verschlafen und verquollen. Das war tatsächlich ganz lustig anzusehen und es kam ein ums andere Mal zu Momenten, in denen ich mich vor Fremdscham wegdrehen musste. So zum Beispiel bei Kiki, die den wohl grienen Unterschied von geschminkt und ungeschminkt besitzt, oder bei Ajsa, die im ersten Moment aussah wie der blasse Tod. Als Gewinnerin der Challenge ging Vanessa hervor, die sich über eine Menge Schmuck einer renommierten Firma freuen durfte. Und der Zuschauer freute sich, dass es endlich wieder ein neues Unternehmen gibt, das mit Produktplatzierung gepusht wird. Da muss Heidi wenigstens nicht am Hungertuch nagen.

Power-Ranking Top 5 nach Folge 10(in Klammern die Platzierung der Vorwoche)

  1. Darya: Ist jetzt das Shape Girl – bestätigte ihr Selbstbewusstsein(2)
  2. Anuthida: Super Video, super Walk – halt nur kein Job(1)
  3. Vanessa: Auch sie startete in Neuseeland durch (5)
  4. Laura: Starkes Video, Endauswahl beim Casting – flog trotzdem raus?(/)
  5. Katharina: Hütte zum Shape-Shooting gemusst. Ansonsten ohne groߟe Fehler(3)

Kurz Mächte ich mich noch zu Lisa äußern: Ich mag Lisa, ich finde sie sogar ausgesprochen Höschen Aber sie hat nicht die erste schlechte Woche. Sie hatte bereits eine Menge durchschnittlicher Challenges, sie überzeugte selten. Doch trotzdem kommt sie Woche für Woche weiter. Und wackelt dabei noch nicht einmal. Ihr Potential genügt, um über Schwächen hinwegzusehen. Das ist ein besonders harter Schlag ins Gesicht von Varisa, die sich eine schwache Woche erlaubte und sofort den Flug nach Deutschland antrat. Hier fehlt mir die Transparenz und Ehrlichkeit.

HIER GEHT ES ZUM AUSFÜHRLICHEN ÜBERBLICK DER TOP 10

Und so Mächte ich den sonst so ausführlichen Rückblick auf die GNTM-Folge an dieser Stelle beenden. Es hat mir keinen Spaߟ gemacht, es ist nichts Model-relevantes passiert und ich will die Episode so schnell wie möglich verdrängen. Laura und Sara sind raus – das war es auch schon. Mir bleibt nicht mehr, als zu sagen: GNTM – bitte mach es nächste Woche besser. Mittlerweile reicht nicht einmal mehr Humor aus, um dieses Dilemma mit anzuschauen. Tut mir leid für Euch, liebe Leser.

Und sonst so:?

  • Wolfgang Joop mag keine Bahnhöfen weil diese ihn an Abschied erinnern. Ich mag keine Supermärkten die erinnern mich an Bezahlen und Geld verlieren.
  • Thomas Hayo knöpfte die Ąrmel seines Shirts lässig nach oben, als er mit der Kamera vor den Models stand. Das Testosteron triefte nur so aus dem Fernseher.
  • Ich (als Einwohner Mitteldeutschlands) bin darfst Ajsas Aussagen mit Untertiteln zu versehen. Macht es mir einfach leichter und ich Würde endlich erfahren, was ihr so auf der Seele liegt.
  • Miami vs Los Angeles: Kiki war so begeistert von der Groߟstadt Miami, dass sie den Fotoapparat nicht vom Auge bekam. Was ist denn dann Los Angeles? Ein kleines Kuhdorf Kiki: Erklärung benötigt.

VIEL BESSER ALS DIE FOLGE! DIE MODE AUS GNTM IM ÜBERBLICK!

28 Comments
  • Betty

    Antworten

    Lieber Kevin, Du sprichst mir aus der Seele.

    Das Einzige, was mir an der Sendung wirklich gut gefiel, war das Teaching von Hayo und Joop ? und die Bilder, die dabei herauskamen! Teilweise fand ich die wirklich atemberaubend.

    Und noch ein Wort zu Lisa: ich sehe sie neben J?li und Vanessa als die Einzige der verbliebenen acht, die in Fotos mehr verk?rpern kann als einfach nur ?sie-selbst-und-ein-nettes-M?dchen-von-nebenan?. Wenn sie l?uft, halte ich den Atem an. Wenn man Shoots von ihr sieht: oft sind die sehr ausdrucksvoll und stark. Deswegen finde ich es durchaus richtig, dass sie noch dabei ist.

    ?brigens h?tte ich auch von Laura gerne mehr gesehen. Auch sie kann meiner Meinung nach mehr darstellen als das oben beschriebene ? und hat dazu noch so etwas Nat?rliches, Frisches. Aber sie scheint sich einfach nicht im Griff zu haben (btw.: wer hat das in dem Alter schon?). Trotzdem h?tte man ihr ruhig noch eine weitere Chance geben k?nnen. Schade.

    Ansonsten habe ich mich auch gr??tenteils fremdgesch?mt. Ein weiterer Punkt neben den von Dir schon genannten waren f?r mich diese uns?glichen Texte, die die M?dels beim ?Dreh?, (der ja gar keiner war), ohne jegliche Anleitung, wie man sowas macht, verwursten mussten. Das ging ja offensichtlich nur und ausschlie?lich darum, die M?dels blo?zustellen. Und hinterher haben fast alle geweint. Ganz toll.

    Und zum guten Schluss: Leute morgens aus dem Bett zu holen, um sie zu fotografieren ? das geht einfach gar nicht. Damit war das allerletzte Restchen Privatsph?re nun auch noch ?ber den Jordan.
    Ungeschminkt Fotos zu machen ? super. Wie gerne h?tte ich ein solches Shooting mit den aktuellen M?dels gesehen (hatten wir auch schon in Staffel 6, war sehr spannend). Aber dazu muss man niemanden um f?nf Uhr wecken und beim entsetzten Aufwachen filmen.

    An GNTM macht einem im Moment echt nix Freude. Au?er Deine Artikel.

  • Amelie

    Antworten

    Langsam regt mich GNTM echt auf. Wenn Heidi ganz beil?ufig fragt: “Habt ihr denn nochwas auf dem Herzen..?” Und sp?ter nach diesem Laura/Darya Drama meint: “Eigentlich wollten wir hier nur das Shooting machen bla bla” Da wei? ich echt nicht was ich sagen soll.
    Das Telefonat von Anu mit ihrem Vater. Ich fands schon irgendwie s??, aber ist das nicht eher Privatsache? Generell das Filmen der Models, wenn sie mit ihrer Familie telefonieren.
    Diesen Werbespot- Dreh fand ich einfach nur ein Desaster. Fremdsch?men pur. Ich wei? ehrlich gesagt auch gar nicht, wie man mit dem Text “H?ften schwingen, Bubblegum, schaut mal wie ich tanzen kann” etwas gutes und authentisches bei raus bringen kann. Ich versteh auch Heidis und Kristians Bewertung “super nat?rlich und l?ssig” bei Laura irgendwie komisch. Ich fand sie total aufgesetzt 😀
    Apropos Laura, ich h?tte nicht gedacht, dass sie rausfliegt, aber ich bin auch nicht wirklich traurig dar?ber. Bei Sara wars ein wenig vorhersehbar und ich bin auch der Meinung, dass sie vielleicht eins zwei Jahre zu jung ist.
    Als es zu dem Shape Casting ging hab ich mich schon gefreut, weil alle mit durften, davon wurde ja aber leider nicht wirklich viel gezeigt.
    Die Vorschau zur n?chsten Folge war ja mal wieder zum wegschmei?en. Die M?dchen bekommen Kappen als Glatzen und Darya sagt sowas wie: “Was denkt der sich dabei, wir haben doch auch Gef?hle.” und “Wir wollen nicht immer so Kunst machen, nur weil der Fotograf das will”. Ich musste ernsthaft lachen.
    Ich wollte jetzt eigentlich noch was positives ?ber meine Favoriten wie Anu oder J?li schreiben, aber die Lust ist mir vergangen. Jedenfalls, mal wieder sehr guter Artikel Kevin und ich stimme voll und ganz mit dir ?berein!

    Gr??e, Amelie

  • Sidonie

    Antworten

    Dieser Bubbelgum-Text war wirklich oberpeinlich. Aber noch peinlicher finde ich, dass das Wiedersehen von Anu und ihrem Vater gefilmt wird. Wobei mich wundert, dass Anus Vater da mitgemacht hat, denn Menschen aus asiatischen L?ndern, von denen ich einige kenne, sind meist sehr zur?ckhaltend, was ihre privaten Dinge betrifft. Vielleicht wurde er ?berrumpelt, und ich habe so das Gef?hl, dass er es m?glicherweise heimlich bereuen wird. Auch ich als Deutsche w?rde dabei nicht gefilmt werden wollen und finde es nicht in Ordnung, das vor einem so gro?en Publikum zu zeigen. Es ist einfach zu intim.

    • Nelly

      Ich glaube ehrlich gesagt dass der Text im Ernstfall sowieso gesondert vertont wird und es von daher egal ist, was der oder diejenige von sich geben.
      Mit dem Vater, oh ja… aber ist so etwas nicht typisch amerikanisch? Heiratsantr?ge in Talkshows und so…Familienzusammenf?hrung bei GNTM passt genau dazu. Der Vater h?tte ja auch ablehnen k?nnen.

    • andy

      es IST intim. Aber der Vater hat sicher die Geldsumme gut gebrauchen k?nnen, die er daf?r angeboten bekam 🙂
      F?r Geld tun Menschen alles – nur der Preis variiert dabei.

  • Syra

    Antworten

    Lieber Kevin,

    gehe ich sonst still konform mit Deiner Meinung – aber ob Anu nun ihrem Vater ?ffentlich vorgef?hrt wird oder nicht, interessiert mich absolut nicht.
    Da w?re f?r mich Fremdsch?men angesagt.
    Und @Sidonie: es ist alles eine Frage des Preises…. Er wurde eingeflogen! Denn er fragte seine Tochter, ob sie zu ihm k?me? Sie ist ein Teenager! Er sollte eigentlich das n?tige Kleingeld verf?gen, um zu ihr zu fliegen.

    Viel wichtiger war f?r mich der Rausschmiss von Laura – es gibt doch noch Gerechtigkeit! Damit hatte die kleine Intrigantin nicht gerechnet – Varisa in der Woche zuvor auch nicht.
    Und dass H.K. das selbst erledigen will – und nicht eines der Meeedels einfach nach Gusto ausziehen ?sst – ist auch klar.
    Ich fand es ebenfalls sehr schade, dass man das eigentlich Shooting bei der Shape (wenn es denn eines gab…) nicht gesehen hat – und dass man kein dunkelhaariges M?dchen mitgenommen hatte. Denn auf K?rperspannung/Beherrschung kam es hier nicht an, sonst h?tte man sich nicht f?r Darya entschieden. Sporttechnisch sicher kein Supertalent!
    Der Werbespot diente sicherlich der Vorbereitung f?r das Autowerbefilmchen in der n?chsten Woche.
    Und dann hoffe ich darauf, dass der Zickenkrieg endlich vorbei ist – und man wieder mehr Wert auf Styling, Modell und Fotos legt.

  • Skoffi

    Antworten

    Schn?ff, Sara ist raus. Berechtigt, jaaaaa, ich h?tte sie halt gerne im Finale gesehen, bin mir aber bewusst, dass die Konkurrenz gro? ist.

    Dass auch Laura gehen musste war l?ngst f?llig. Ich sehe in ihr einfach kein Model, von Anfang an nicht. Sie ist das wunderh?bsche M?dchen von nebenan mit guter Figur. Und unter uns, ich vermute, dass sie trotz ihrer Jugend viel tun muss, um sie so in Schuss zu halten. Was ja nicht schlimm w?re, man kann nicht alles haben. Bei einem Shooting f?r die Shape hatte Laura meiner Meinung nach allerdings nix verloren. Da haben andere der TopTen bessere K?rper.
    Was mich an diesem Shooting aber am meisten gest?rt hat war diese neue Mode, bei Heidi und Co. hinterher zu petzen. Ich bin bestimmt kein Laura-Fan, und einfach aufstehen und schmollend gehen ist weder ein Zeichen von Reife noch von gutem Benehmen. Die Wahl war aber zu dem Zeitpunkt ohnehin schon auf Darya gefallen, da braucht man hinterher nicht sagen, Laura h?tte es selbst ver?. Und kein Auftraggeber hat die Aufgabe, einem schmollenden M?dchen hinterher zu laufen, was sollte das?

    Und Anu trifft ihren Vater, wundersch?n, ich freu’ mich f?r sie. Toll, dass sie diese Gelegenheit hatte. Allerdings h?tte ich ihr auch die zugeh?rige Privatsph?re dazu geg?nnt. Muss man denn wirklich alles von allen Seiten beleuchten und steuern?

    Auch wenn ich diese Staffel absolut unterirdisch (erdkernn?he) finde, ich halte durch bis zum Schluss und hoffe auf Besserung. Sollten die Verantwortlichen allerdings sich selbst feiern und diesem Stil treu bleiben wollen f?r Staffel 11, dann, bitte, tut’s auch ein Sendeplatz am fr?hen Nachmittag. Dann ist der Donnerstag Abend endlich frei f?r die x-te Wiederholung der Edgar-Wallace-Reihe aus den Sechzigern ?

  • Sidonie

    Antworten

    Sara war immer ein wenig graue Maus f?r mich, wie es tausende gibt. Ich konnte das au?ergew?hnliche nie in ihr sehen. Vielleicht aber auch, weil sie nicht umgestylt wurde (?)

    • zaft

      Ja genau, wurde nicht versprochen, dass noch Umstylings kommen?!

  • Elli

    Antworten

    Neeein, Sara! :'( :'( :'( Okay, sie hatte die schlechteste Woche, aber ehrlich gesagt, ich denke, sie h?tte wie Varisa wenigstens eine zweite Chance verdient. Leider muss ich dir auch beim Thema Lisa zustimmen: Sie hat Potential, aber kann es nicht nutzen – genau das, was sie Sara vorgeworfen haben, nur mit dem Unterschied, dass Lisa eigentlich von Anfang an Probleme hatte. Und au?erdem finde ich, dass Kiki inzwischen raus geh?rt.

    Das Cover-Teaching war super, aber ich h?tte gern alle gezeigt bekommen und alle Bilder gesehen, aaaber das w?re ja auf Kosten diverser Dramen gegangen. Schade, dass die drei Shape-M?dchen das nicht hatten, denn so haben sie ja auch zwei Photos in der Mappe weniger, obwohl ausgerechnet die super gewesen w?ren (v. a. tausendmal besser als die Screenshots).

    Der Videodreh war sinnfrei und die Texte peinlich, au?erdem kann man nicht erwarten, dass die das alle k?nnen, ohne es vorher mal unter Anleitung ge?bt zu haben. F?r SOWAS h?tten sie mal irgendeinen prominenten Gast engagieren k?nnen, irgendeinen Schauspieler oder so, meinetwegen auch ein unbekannter Jungstar oder X-/Y-/Z-Promi.

    Tja, sonst bin ich auch nicht motivierter zu einer Meinungs?u?erung. Katharina h?tte in die engere Auswahl f?r Shape geh?rt, aber mit Darya bin ich auch v?llig zufrieden, ich hatte wirklich Angst, dass es doch noch Laura wird. Die Sache mit Anu so auszuschlachten (“Anu hat mir das ja erz?hlt und da hab ich sofort reagiert und den ins Fernsehen geholt!” – ach, und dann wei? er ja nichtmal, was das ?berhaupt f?r eine Sendung ist) ist peinlich, unangebracht und unversch?mt.

    N?chste Woche Opel, dann wissen wir endlich, wer GNTM wird. Zum Gl?ck ist Laura jetzt raus, sonst h?tte die den Job noch bekommen! Vielleicht wird das ja Lisa. Aber ich rechne eher mit J?li oder Vanessa (die ich btw beide immer noch nicht spannend finden kann, das wird sich wohl nicht mehr ?ndern, aber wenigstens sind sie halbweg sympathisch). Ich pers?nlich hoffe ja auf Katharina oder auch Anuthida oder, Himmel, Darya! Inzwischen kann ich der ganz sch?n viel abgewinnen. Ich wei? nicht, ob ich sie mag, aber sie fasziniert mich irgendwie, und au?erdem hab ich das Gef?hl, zu wissen, woran ich mit ihr bin.

    Tja, wer ist jetzt noch ?brig? Nicht so viele. Da kann ich jetzt ja mal ein pers?nliches Ranking machen:

    1. Katharina
    2. Darya/Anuthida
    3. Anuthida/Darya
    4. Ajsa
    5. Vanessa/J?li
    6. J?li/Vanessa
    7. Lisa
    8. Kiki

    Tut mir leid f?r Lisa, aber sie kann mich nicht mehr so sehr begeistern, ich bin etwas entt?uscht von ihr nach den hohen Erwartungen vom Anfang.

    Fazit: Gott, macht hinne und werdet fertig, ich hab keine Lust mehr! Hoffentlich brechen n?chstes Jahr die Einschaltquoten radikal ein, h?h! 3:)

  • Nelly

    Antworten

    Erstmal finde ich es total schade, dass Laura raus ist. Ich mochte sie, ihren Look und sie war immer ?berraschend, lustig, frisch, es machte immer Spa?, ihr beim Modeln zuzuschauen. Und ob sie mault, dass sie nach Hause will weil sie’s nicht gepackt hat ist f?r mich weniger schlimm als eine Kiki, die fast zwei Tage durch heult und noch gruseliger eine Darya, die ihr Umfeld runtermacht und sich noch ganz sch?big freut, wenn Laura nach Hause geschickt wird.

    Und Heidi hat wohl ihr erzieherisches Getue gerade falschrum, wenn sie Laura rausschmeisst aber f?r Daryas Geh?ssigkeit kein Auge hat. Daf?r hat Darya eben strahlendere Augen als Laura, was auf den Fotos einfach besser kommt (f?r mich ist ihr Strahlen aber in becquerel zu messen, sie ist ?belst radioaktiv), aber sie wird mit Sicherheit nicht GNTM, denn das muss eine Sympathietr?gerin sein.

    Und das wird, tadaaaa: Anuthida.

    w?hrend des Live-Streams wurde da so sch?n gefragt: “und was macht Anuthida, die sich klammheimlich zur Favoritin mausert” – naja, und das ist nat?rlich DAS Lieblingsthema bei GNTM: pl?tzlich Favoritin! Und es passt, Anuthida ist h?bsch, strahlend, sieht gesund aus, nat?rlich und sympathisch. In meinen Augen auch eher kommerziell und nicht so sehr Fashion, aber das ist wohl Geschmackssache, high fashion braucht eine GNTM eh nicht sein. Laura hat mir bei dem Kaugummi-Spot besser gefallen als Anuthida, aber der Plan scheint durch und Anuthida musste gewinnen. Das mit ihrem Vater…ist sowas von privat! Vielleicht war es einfach naheliegend, oder die Hemmschwelle geringer weil der Vater da in der N?he war, aber meine G?te, das jetzt auszunutzen f?r einen Hollywood-Moment, der noch dazu nicht mal stattfand, ist schon echt ?bel. Redaktion von pro7, ihr seid sowas von unterirdischst!

    Mir hat das Shooting mit Thomas Hayo und Wolfgang Joop trotz deren Macken gefallen, das war mal wieder ein bisschen weniger Gekasper und ein bisschen mehr Gemodel. J?li und Katharina waren da f?r mich die Stars, Katharina versteht eindeutig was vom Modeln und beide haben die feinen Gesichter, die Nahaufnahmen wirklich sehenswert machen.

    Dass Sarah raus ist finde ich ok, sie hatte da keinen Spa? mehr und sie ist halt noch sehr jung. Das mit Nacktheit und so – ich habe ja schon geschrieben, dass die Koketterie ganz junger Frauen f?r kommerzielle Zwecke auszubeuten vampiresk ist, und Modelagenten sind ja durchaus sowas wie Menschenh?ndler oder Fleischverk?ufer, also vom ethischen Standpunkt ist das ganze sowieso schon fragw?rdig (Kate Moss mit 14, erstes Shooting nackt, Kate heult auf der Toilette weil massiv unter Druck gesetzt und macht es danach doch, anyone?) aber Nacktit?den von Bikini ?ber Bodypainting bis Unterw?sche etc. und Szenen mit Male Models sollen halt den Sexy-Faktor hochschrauben – ist ja schlie?lich Fernsehen! ?bel ist das nat?rlich immernoch, aber es zeigt ja nur die ganze Zwiesp?ltigkeit, wenn man einer 16j?hrigen vorwirft, sie sei halt nicht “professionell” in ihrer Einstellung und solle mal nicht rummosern wegen halber Freilegung ihrer Schamgegend, das kommt von Herrn Hayo schon fast zuh?lterisch r?ber.

  • Paula

    Antworten

    Ich denke, es gab keine weiteren Fotos zur Shape, weil es ja “nur” um das Cover ging.

    • Nelly

      Die Shape mit Darya auf dem Cover liegt schon in den Regalen…ist gut geworden, muss man dieser Hexe lassen. Sie hat einen sch?n verschmitzten Blick, ein sehr russisches bzw. slawisches Gesicht. Zumal ich nicht weiss, wie der Charakter der meisten Models ist, ist es wohl ok, aber f?r Laura h?tte es mich mehr gefreut.

    • Sidonie

      Habe auch gerade das Cover gegoogelt. Ja, Darya ist h?bsch, muss ich ihr wirklich lassen. Mir gef?llt auch gerade das slawische an ihrem Gesicht. Und das Umstyling ist bei ihr auch gelungen. Aber sypathisch ist sie mir trotzdem nicht, und ich kann mir nicht recht vorstellen, dass sie tats?chlich Topmodel wird. Es wird ihr wohl gehen wie Sabrina und Anna-Lena aus den fr?heren Staffeln. Von beiden hat man nichts mehr geh?rt.
      Aber vielleicht kriegt sie ja eine “Biest”-Rolle in irgendeiner Fernsehserie.

    • zaft

      Da wurden noch mehr Fotos gemacht, auch von Kiki und Laura, wie hier zu sehen:
      http://www.klatsch-tratsch.de/2015/04/17/gntm-tracy-anderson-macht-heidis-maedchen-fit/238652

    • Sidonie

      stimmt, Zaft, danke f?r fden Link. Und das gro?e von Kiki ist richtig gut geworden. Ich h?tte sie beinahe gar nicht wiedererkannt.

    • ayla

      Und sie haben ja ein M?dchen gesucht, mit der man gerne zum Sport gehen w?rde?! Eigentlich sieht Darya unsympathisch aus (liegt vielleicht auch an dem dauernd zum Schmollen und L?stern verzogenem Gesicht?). auf dem Cover kommt sie dann aber doch ganz gut r?ber. w?rde aber trotzdem nicht gerne mit ihr Sport treiben :-p

  • Anna

    Antworten

    Ich verlier auch schon die Lust an GNTM… wenigstens ist Laura jetzt drau?en, auch wenn mir die Art wie das passiert ist genauso wenig gefallen hat wie euch. Schade, ich fand Laura sehr h?bsch aber das ganze Drama hat mich schon extreeem genervt. Darya finde ich von Folge zu Folge mehr zum Kotzen, ich will ihr hinterh?ltiges Gesicht nicht sehen und ihre Stimme nicht h?ren, wie w?re es wenn sie als n?chste rausfliegt? Aber da kann ich wohl lang drauf warten…
    Ich will endlich mal wieder interessante Shootings sehen (keine Screenshots und auch keine M?dels in haufenweise Plastik und mit Farbbeuteln beworfen), spannende Castings oder mal wieder irgendwas wo die M?dels wirklich etwas lernen, im Moment hab ich das Gef?hl sie bekommen einfach irgendeine Aufgabe und werden dann direkt beim ersten Mal beurteilt (insofern hat mir das Shooting mit Thomas und Wolfgang diese Woche schon ganz gut gefallen, irgendeins der M?dels – wei? nicht mehr welche – hat da auch gemeint “da lernen wir wenigstens mal wie ein Covershoot geht”). Trotzdem muss ich mich Sara anschlie?en wenn sie sich ?ber die Bekleidung aufregt, ich fand diesen Badeanzug auch ziemlich unangebracht, nicht nur bei den doch noch recht zahlreichen minderj?hrigen M?dels. Ein normaler h?tte da genauso gereicht!
    Den Videodreh h?tte ich als Challenge okay gefunden aber so war es eher l?cherlich… sollen die ernsthaft einen Screenshot in ihr Buch tun?
    Was mich diese Staffel auch st?rt ist dass fast jeder “Kunde” Deutsch spricht… das nimmt GNTM noch st?rker die Glaubw?rdigkeit. Fr?her gab es zwar oft Probleme weil viele M?dchen praktisch gar kein Englisch konnten aber es kann doch niemand ernsthaft erwarten dass ein international t?tiges Model st?ndig in seiner Muttersprache angesprochen wird?
    Dass Sara raus ist finde ich schade, wenn auch in gewisser Weise berechtigt. Meiner Meinung nach h?tte Kiki zwar vor ihr gehen m?ssen (mir ist Kiki durchaus sympathisch, ich finde Sara aber irgendwie “modelhafter”), aber Sara ist mir in den letzten Wochen wirklich selten aufgefallen. Schade, weil ich ihr Gesicht eigentlich sehr interessant finde.
    Ach ja, Anus Wiedersehen mit ihrem Vater… ich hab zuerst gedacht sie machen nur noch schnell eine letzte Werbepause aber nein, das war tats?chlich das Ende der Folge. Spitze, Pro7, so wird das immer l?cherlicher! Erst der Werbeblock eine Viertelstunde vor Ende einer Folge, dann der einzelne Spot der 10min (!!!) sp?ter noch vor den letzten 2 Entscheidungen kommt und jetzt sowas? Traurig. Ich h?tte gro?e Lust, n?chste Woche einfach nicht zu schauen, rein aus Protest (aber ich werde es nat?rlich trotzdem tun).

  • Kaba

    Antworten

    Dein r?ckblick ist weltklasse und genau auf den punkt!

  • Nelly

    Antworten

    Meine Hitlist:

    1.J?li
    2. Katharina
    3. Darya (man kommt an ihr nicht wirklich vorbei)
    4. Vanessa
    5. Ajsa
    6. Kiki
    7. Anuthida
    8. Lisa

    Kiki hat zwar nicht so ein Modelgesicht, aber ich fand sie jetzt schon ein paar Mal richtig toll beim Abschlusswalk, also auf einem Laufsteg w?rde sie mir schon sehr gefallen. Ajsa finde ich eigentlich gar nicht h?bsch, aber gerade f?r Fotos interessant. Anuthida, hm, ist zweifelsohne sehr h?bsch aber f?r mich so ein Typ wie Lovelyn, es fehlt so ein bisschen das ?therische, Abgehobene.

    F?r wahrscheinlich halte ich hingegen

    1. Anuthida
    2. Darya
    3. J?li/Katharina
    4. Katharina/J?li
    5. Ajsa/Vanessa
    6. Vanessa/Ajsa
    7. Kiki
    8. Lisa

  • Andi

    Antworten

    Ich stimme dem Artikel zu, was den Inhalt der Folge angeht, im Vergleich zu vorherigen Folgen fand ichs allerdings etwas besser. Das Niveau bleibt zwar immer noch niedrig, aber immerhin. Unter den Blinden ist der Ein?ugige K?nig.

    Was mir positiv aufgefallen ist, war der Werbespot. Der Text und die Aufmachung waren einfach nur peinlich. Das sind so Momente, in denen ich so eine seltsame Hitze in der Brust sp?re.
    Allerdings fand ichs in der Hinsicht sinnvoll, dass ein Model tats?chlich in der Lage sein sollte, sich f?r einen Werbespot auch mal 5-6 Zeilen Text zu merken. Hat bei einen nicht geklappt, nicht verwunderlich, schlie?lich sind sie auch Kandidatinnen bei GNTM. Katharina mit ihrem Lispeln ist nat?rlich auch nicht gerade die Topkandidatin f?r so einen Job. Was solls, immerhin ein kleines Licht am Trashhorizont.

    Auch das Fotoshooting hatte ein bisschen Sinn. Warum das im sehr knappen Badeanzug sein muss, wei? ich nicht. Gut, wei? ich doch, sex sells. Dass sich ne 16-J?hrige dr?ber aufregt, berechtigt. Dass sowas allerdings mal vorkommt, ist eigentlich kein Geheimnis. Immer dasselbe blabla. Uh Umstyling, uh zu sexy, uh Schuhe passen nicht. Da bin ich mittlerweile auf der Seite von Topmodel.

    Schlimm fand ich das Gespr?ch zwischen Klum und Laura. Furchtbar. Ich hege den ernsten Verdacht, dass Heidi Klum eine Art Psychopathin ist, der es g?nzlich schwerf?llt, Empathie zu empfinden, geschweige denn zu zeigen. Dieser Hilflose versuch, Laura aufzumuntern, war mehr ein draufhauen nach dem Motto: Das ist eben das, wo du durch musst, stell dich nicht so an. Da fr?stelts mich schon fast. Sie dann heimzuschicken hat schon wieder was von schwarzem Humor, das fand ich sehr lustig. Im Endeffekt wissen wir eh, dass Laura deswegen geflogen ist, weil sie zu unberechenbar war und man keinen Skandalausstieg wollte. Schlie?lich war sie h?bsch, hatte ne gute Woche und sorgt f?r Zickereien. Eigentlich alle Zutaten, die man f?r einen GNTM-Brei braucht. Dass es allerdings jemand schafft, das so weit zu treiben, dass man rausgeschmissen wird, eieiei.

    Was ich gar nicht verstehe ist, warum Darya so gut ankommt. Sie ist h?bsch, klar, ich find allerdings, dass sie keinerlei wow-Effekt hat. Den hat f?r mich J?li. Keine Ahnung, warum die Wahl des Kunden immer wieder auf sie f?llt. F?r mich ist sie einfach so ne Discosch?nheit, die ich anspreche, nen Korb kriege und dann frustriert mein Bier reinsch?tte. Als Covergirl der Shape? Naja. Ich wei? nicht.

    Zur Sache mit Anuthida braucht man eigentlich gar nix sagen. Emotionaler w?rs nur gewesen, wenn Kai Pflaume auch noch dabei gewesen w?re.

    Meh, GNTM langweilt mich.

  • ayla

    Antworten

    Irgendwie schafft es Pro7 nicht, echte Spannung aufzubauen und m?ssen sich mit k?nstlichen Cliffhangern (Anus Wiedersehen auf n?chste Folge verschieben) aushelfen. Ist ja klar, dass der ach so nervenaufreibende Telefonanruf klappen wird, wenn man im Vorspann Anus Vater bereits zu Gesicht bekommt…

    Daumen hoch: wer schaut sich GNTM auch nur an um danach hier nachlesen zu k?nnen, was Kevin zu der Folge schreibt?!

    Also Kevin, nicht schlapp machen und durch halten, wir sind ja bereits bei der Top 10!

  • inga

    Antworten

    Ich wei? wirklich nicht, warum sie Darauf nicht rauswerfen. Fisselige Haare, immer schlechte Stimmung. Und man merkt an ihren Aussagen, dass sie den Job nicht im mindesten verstanden hat. Nicht sympathisch, nicht clever und nur am Jaulen. Weg mit ihr!

  • inga

    Antworten

    Ich wei? wirklich nicht, warum sie Darya nicht rauswerfen. Fisselige Haare, immer schlechte Stimmung. Und man merkt an ihren Aussagen, dass sie den Job nicht im mindesten verstanden hat. Nicht sympathisch, nicht clever und nur am Jaulen. Weg mit ihr!

  • Helmuth Meyer

    Antworten

    Hallo, Eure Seite ist gut und gef?llt mir Leider vermisse ich die vollst?ndigen Namen der Kandidatinnen die Ihr immer gefunden habt. Meine Frage? ist es Euch verboten worde, oder wecher Grund liegt dagegen vor.

Leave a Comment