GNTM 2017 – Die Kandidatinnen – Melina aus Oberhausen

6395 Views 0 Comment
Melina, das zweite Transgendermodel bei Germany's next Topmodel, Staffel 12, 2017 Foto: © ProSieben/ Martin Bauendahl

In der fünften Folge von GNTM2017 ist die Reise auf das Cover der Cosmopolitan für Melina beendet. Heidi glaubt nicht an das Transgendermodel. Während Melina also gehen muss, darf Giuliana nach Paris fliegen.

„Ich mache bei GNTM mit, weil ich Deutschland zeigen möchte, dass Klischees altmodisch und überbewertet sind und dass meistens der erste Eindruck täuscht.“

Der Kampf gegen Klischees dürfte Melina und Giluliana zusammenschweißen, denn beide sind nicht als Frauen zur Welt gekommen, sondern Giuliana hieß einmal Pascal und wurde dann, wie Melina, zum Mann. Die 20-jährige aus Oberhausen wird bei GNTM 2017 zeigen was sie drauf hat.

Melina, das zweite Transgendermodel bei Germany's next Topmodel, Staffel 12, 2017 Foto: © ProSieben/ Martin Bauendahl

Melina, das zweite Transgendermodel bei Germany’s next Topmodel, Staffel 12, 2017 | Foto: © ProSieben/ Martin Bauendahl

Einmal auf das Cover der Vogue – das ist Melinas großer Traum. Die 20-Jährige macht derzeit eine Ausbildung zur Frisörin und liebt es sich und andere zu schminken. Melina möchte später als Stylistin arbeiten. Ihre Markenzeichen sind ihre Tattoos, ihr Septum und Tunnels.

Ihr seid bereits verzaubert, dann schenkt Melina ein Herz bei unserem Voting.

Du findest den gntm-blog.de gut, dann like uns doch auch bei Facebook.

0 Comments

Leave a Comment