GNTM 2017 – Die Kandidatinnen – Soraya von der Insel Sylt

Soraya Germany's next Topmodel, Staffel 12, 2017 Foto: © ProSieben/ Martin Bauendahl

Sie ist am 06.04.2017 ausgeschieden, leider konnte sie nicht überzeugen.

Soraya geht es Scheiße! Warum? Seht es euch im Video an.

Mit dem für Westerländer eher ungewöhnlichen Namen der Ehefrau von Schah Mohammad Reza Pahlavi will die 17-jährige von der Nordseeinsel Sylt GNTM 2017 werden.

Ihre Kandidatur steht unter dem Motto „Modeln macht mir Spaß. Ich liebe es zu reisen und Neues zu erleben. Außerdem bin ich sehr ehrgeizig, nehme Kritik an und setze sie auch um.“

Soraya Germany's next Topmodel, Staffel 12, 2017 Foto: © ProSieben/ Martin Bauendahl
Soraya Germany’s next Topmodel, Staffel 12, 2017 / Foto: © ProSieben/ Martin Bauendahl

Die temperamentvolle Halb-Iranerin Soraya ist ein wahres Energiebündel. Am liebsten tobt sie sich beim Surfen, Tanzen, Handball und Stand up-Paddeln aus. Neben der Schule arbeitet sie in einem Feinkostladen auf Sylt. Ihr Vorbild ist das Topmodel Cara Delevigne.

Ob die Kandidatin mit dem ungewöhnlichen Namen eine Chance bei der Jury hat? Hat sie bei euch schon jetzt ein Stein im Brett, dann gebt ihr ein Herzchen im Kandidatinnen-Voting.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.