Heidis Girls sind auf den Hund gekommen

Michael Michalsky und Thomas Hayo posieren zusammen mit ihren Models

Who let the dogs out? In der achten Folge „Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum“ erwartet die Nachwuchsmodels in Los Angeles ein besonders tierisches Shooting gemeinsam mit den beiden Juroren Michael Michalsky und Thomas Hayo. Denn in einem schwarzen und in einem weißen Set warten sieben Hunde, mit denen sich die Models zusammen mit ihren Teamleadern in Szene setzen müssen.

Heidi Klum: „Solche Shootings erfordern Sensibilität,Einfühlungsvermögen, Konzentration und Disziplin. Jeder Hund hat seinen eigenen Trainer, der den Hund ganz genau kennt und weiß, wann er welche Bedürfnisse hat,eine Pause braucht, usw..“

Thomas Hayo packt sofort der Ehrgeiz: „Du willst natürlich für dein Team und deine Mädchen das beste Foto haben.“ Auch Michael Michalsky ist bereit: „Bei so einem Shooting muss man natürlich auch spontan sein.Da kann es passieren, dass die Sachen, die man sich im Vorfeld ausgedacht hat,auf dem Set nicht funktionieren.“ Team Thomas, oder Team Michael? Wer macht das tierischste Foto?

Das sind die Teams:

Team Michael (weiß)

Anh, (25) aus Berlin
Brenda, (23) aus Berlin
Carina, (19) aus München
Giuliana, (20) aus Herbolzheim
Julia St., (23) aus Trier
Leticia, (18) aus Ingolstadt
Romina, (20) aus Hambrücken
Soraya, (17) aus Sylt

Team Thomas (schwarz)

Céline, (18) aus Koblenz
Greta, (20) aus Hamburg
Lynn, (18) aus Beckum
Maja, (19) aus Langen
Sabine, (23) aus München
Serlina, (22) aus Koblenz

Foto: © ProSieben/ Micah Smith

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.