Victoria’s Secret: Der Look der Engel zum Nachstylen

Backstage bei der Victoria's Secret Fashion Show
Backstage bei der Victoria's Secret Fashion Show
Backstage bei der Victoria’s Secret Fashion Show (Bild: Victoria’s Secret)

Einfacher Look in Perfektion

Auch wenn Make-up und Haare neben den ausgefallenen Dessous von Victoria’s Secret nicht unbedingt im Mittelpunkt stehen, tragen sie doch ihren Teil zum perfekten Auftritt der Engel bei. Verantwortlich für den Look sind deshalb auch zwei ganz Große der Branche: Make-up-Artist Dick Page kreiert einen strahlenden Teint mit sexy Augenaufschlag und vollen Lippen, Haar-Stylist Orlando Pita macht aus den Haaren der VS-Engel volle glänzende Mähnen.

Wirklich ausgefallen ist das Styling von Alessandro Ambrosio, Adriana Lima, Doutzen Kroes und Co. allerdings nicht. Wichtigster Bestandteil des Looks ist ein lebendigere Teint mit einem gewissen Glow. Da auch Supermodels diesen nicht immer von Natur aus haben, wird mit Primer und Bronzing Puder nachgeholfen (die passenden Produkte gehören praktischerweise zum Sortiment von Victoria’s Secret, wo es längst mehr als nur Dessous gibt).

Doutzen Kroes bei der Victoria's Secret Fashion Show
Doutzen Kroes backstage bei der Victoria’s Secret Fashion Show (Bild: Victoria’s Secret)

Auch beim Augen-Make-up dominieren schimmernde Töne von Gold bis Rose. Für die nötige Prise Sexiness sorgt ein weicher Eyeliner, der zu Smokey Eyes verwischt wird. Tiefschwarze Mascara und Lippenstift in leuchtendem Koralle komplettieren den Look.

Wallemähne la Victoria’s Secret

So unterschiedlich die Kostüme der Show sind, so einheitlich ist das Haarstyling der Laufsteg-Engel: Lang, voluminös und leicht gewellt kommen die Mähnen der Victoria’s Secret-Models daher. Dass dafür bei fast allen Models Extensions zum Einsatz kommen, gilt als offenes Geheimnis. Basis fürs Styling ist ein gestreunter Beach-Look oder angesagtes Ombre-Hair, das dem Haar optisch mehr Tiefe bzw. Volumen verleiht.

Ob aber nun mit oder ohne künstliche Verstärkung wird das Haar zu lockeren Wellen gestylt. Wichtigstes Werkzeug dafür ist ein Glätteisen, mit dem das Haar in die gewünschte Form und darüber hinaus zum Glänzen gebracht wird. Um die Locken haltbarer zu machen, werden sie zum Auskühlen hochgesteckt und mit Haarspray fixiert. Für mehr Volumen am Ansatz und mehr Griffigkeit sorgt Trockenshampoo.

[youtube:Ug6ovEOdPxY]

Sexy Styling von Kopf bis Fuß

Damit auch Beine, Arme und Dekolleté mit den Show-Dessous um die Wette strahlen können, wird am ganzen Körper Bronzing-Spray aufgetragen. Kleinere Makel verschwinden vorher unter Camouflage-Make-up, das sogar Tattoos verstecken kann. Um im Dekolleté mehr Volumen vorzutäuschend kann außerdem eine Schattierung in der Mitte wahre Wunder wirken.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.